THE INFORMATION SPACE

Ein etwas anderer Blick auf unsere Wirklichkeit ..

Demo für Syrien- BERLIN 12.5. 2012

8 Kommentare

Hallo Leute, euch allen einen schönen Sonntagnachmittag-/Abend. Sind wir politische Menschen? Eigentlich möchte man ja sagen, “Och nee, lass mal stecken”..   aber, wir denken doch, oder? Also sind wir auch politische Menschen. Unser Zusammenleben mit anderen Menschen wird von der Politik bestimmt und geregelt, naja, oder besser vielleicht gemaßregelt ..  Politik nimmt in vielfältiger Hinsicht, gewaltigen Einfluss auf unser aller Leben, nicht politisch zu sein, würde bedeuten, daß man da nicht mitreden will.

Das wir NICHT mitreden sollen, wissen wir. Das offizielle Mitspracherecht ist nur ein “geliebtes Kind” der politischen Propaganda, wer es dennoch versucht, der merkt es bald.  Und für gewöhnlich, halte ich es auch für sinnvoller, sich seinen Teil zu denken und ansonsten in seiner Mitte zu verbleiben, um “die Dinge” mit Abstand zu betrachten und nicht irre zu werden.

SCHADE, sehr schade, daß ich kein BERLINER bin ..

DAS ist eine der sehr wenigen Gelegenheiten, wo Demonstrationen wirklich sinnvoll sein können. Wenn die ARD/ZDF/ORF/SWR/SF/und-alle-anderen “Gleichmacher Medien” sehen, daß hier viele Menschen hingehen und am Schicksal Syriens interessiert sind, dann könnte dies ein Umdenken und vielleicht, wer weiß, sogar politische “SchwanzeinziehReaktionen”  ermöglichen. Es wäre schön, wenn dort viele Menschen hingehen würden, um deutlich zu signalisieren:

Wir kennen eure Lügen, wir glauben euch nicht mehr!”  

———————————————————————————————————————-

Warum? Guckst du hier:

 

 

Botschaft von Christoph R. Hörstel

Jetzt ist es ‘raus: Wenn Syriens Regierung nicht sehr schnell beginnt, der West-Propaganda Paroli zu bieten, dann werden die Völker des Westens nichts gegen weitere US-gesponserte Verbrechen der Nato und ihrer arabischen Komplizen gegen Syrien unternehmen. Und was DAS bedeutet, können wir an Irak und Libyen studieren, letztlich auch auf dem Balkan und in Afghanistan: Zigtausendfacher Mord, Not und Leid von Menschen, die nur ihr Recht wollten: Frieden in Freiheit.

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2012/05/syrien-der-krieg-findet-in-den-medien.html

Am Schluss meines Interviews und meines Briefes werbe ich für die Demo am 12. Mai in Berlin, die mit "Danke, danke Russland beginnt, mit etwas anderen Tönen an den Botschaften der USA und Saudi-Arabiens vorbeiführt – und im höchst wahrscheinlichen Beisein von "Russia Today" viel Spaß machen wird.

Heiserkeit garantiert!

Herzliche Grüße.

Christoph R. Hörstel

 

Er verweist auf folgenden Aufruf

Wie ihr alle wisst, befindet sich unser geliebtes Syrien seit ca. 1Jahr in einer Verschwörung die vom Westen angeführt wird.

Sie haben nichts ausgelassen um unsere Familien, Freunde und Bekannte unter Druck zu setzen.Dazu gehören Medienpropaganda und Waffenlieferungen an Terroristen.Es sind Tausende gestorben.

Unser geliebtes Volk leidet seitdem enorm, weil viele ihrer Arbeit nicht nachkommen konnten und daher Hunger leiden.

Aber der Westen merkt langsam, dass unsere Liebe zum Präsidenten Bashar Al-Assad anders ist als in Ägypten, Tunesien, Libyen und Jemen.Man hat viele Millionen für nichts investiert.

In Syrien ist es seit ca 1.Monat ruhiger geworden.

Nun wollen wir in Deutschlands Hauptstadt Berlin eine Riesen-Demonstration machen um unseren Standunkt zu verdeutlichen.

Nach dem Motto:
Gegen jegliche Einmischung bzw. Intervention und Für ein freies und modernes Syrien unter dem Reformprogramm des syrischen Präsidenten Bashar Al-Assads.

Am Samstag, den 12.05.2012 wird es daher aus Berlin eine Demonstration vor der Russischen Botschaft in Berlin geben.

Wir fordern euch alle auf an der Demonstration teilzunehmen.
Es kann nicht sein, dass bei 32000 Syrern in Deutschland nur 100 anwesend sind. Selbstverständlich bitten wir auch alle deutschen Mitbürger zu kommen.

Jeder der Zeit hat und nicht verhindert ist, soll bitte erscheinen.
Es sind genug Unschuldige umgekommen!
Genug geschwiegen! Genug abgewartet!
Es liegt nun an uns!
RUFT ALLE BEKANNTEN, FREUNDE UND VERWANDTE AUF MITZUKOMMEN!!!

ORT: vor der Russischen Botschaft in Berlin
Straße: Unter den Linden 63-65 , 10117 Berlin
Zeit: 14UHR (Bitte pünktlich sein!)

image

 

————————————

Quelle: http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2012/05/aufruf-syrien-demo-in-berlin-am-12-5.html

Autor: stevenblack

ICH VERTRAUE DEM LEBEN!

8 Gedanken zu “Demo für Syrien- BERLIN 12.5. 2012

  1. Hallo Stefan,
    also mein Papi sagt, daß ich total spinne. Die Wirtschaft brummt, die Sonne lacht und es tut auch gar nix weh. Und Mami sagt, ich soll mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen, denn so geht das doch nicht weiter mit mir. Überhaupt macht sie sich große Sorgen um meine Psyche und um meinen Verstand, denn sie hätte nie geglaubt, daß ich schon so schlimme Einstellungen habe. Das sei ganz ganz furchtbar mit mir.
    Früher, zu einer Zeit, in der ich noch mehr gelernt als gearbeitet habe, da wurde mir ständig gesagt, daß ich nur eine ordentlich fordernde Arbeit brauche, damit ich auf andere Gedanken, eben systemkonforme Gedanken (adV) komme.

    Wenn der Berg spricht, hält das Tal das Maul.

    Vorzügliche Grüße.

    Gefällt mir

    • Hallo Werner,

      Jetzt grübel ich aber doch etwas???……Sag mal, sind wir vielleicht verwandt???……

      …….genau dies musste ich mir schon so oft, von meinen Verwandten (Onkel und Tanten) anhören……mit fast genau den gleichen Worten……aber lachen musste ich eben trotzdem kräftig…. :D ……Danke, mein Lieber!!!!

      Gruß Joe

      Gefällt mir

      • Lachend: Joe,
        Du weißt doch, wir sind alles Brüder und Schwestern im Geiste.

        Ich versuche wirklich aus diesem Thema etwas Humor zu schöpfen.
        Dabei ist es wirklich oft – unendlich bitter und unendlich dermaßen traurig.

        The Elite of New World Order täuscht sich gewaltig in ihren Plänen zur Homogenisierung der Menschen. Die Menschen sind zu unterschiedlich und werden es immer bleiben, denn das ist die Wurzel für den Fortbestand der Menschheit. Würden sie die Wurzel abtöten, so würde die Menschheit aussterben.

        Die Geschichte hat es stets gezeigt. Unterdrückt man das Volk, so staut sich Energie, die immer mehr Druck erzeugt. Die Menschheit reift dadurch nur noch schneller. Hoffentlich gewaltfrei.

        Wahrscheinlich muß Mensch die Vorgänge auf der Welt überhaupt nicht alle raffen. Das Weiterentwicklungsprogramm läuft ohne Wissensmanufaktur vielleicht sogar effizienter ab. Wer weiß?

        Viele Grüße.

        Gefällt mir

      • Hallo Werner,

        “Wahrscheinlich muß Mensch die Vorgänge auf der Welt überhaupt nicht alle raffen. Das Weiterentwicklungsprogramm läuft ohne Wissensmanufaktur vielleicht sogar effizienter ab. Wer weiß?”

        Da könnte was dran sein, lieber Freund…..und im Moment raffe ich auch selbst gerade nicht allzuviel, es erscheint mir eher so, dass mein ganzes angelesenes und angesammeltes Wissen…….immer nichtiger und unwichtiger wird und ich komme mir wieder vor, als ob ich GAR NICHTS wüsste.

        Und Recht hast Du, ohne eine gehörige Portion Humor, ließe sich Vieles auch überhaupt gar nicht mehr ertragen.

        Ich versemmel mich auch für heute und wünsche allseits Gute Nacht und schöne Traume!!!

        Liebe Grüße Joe

        Gefällt mir

  2. Mist,ich bin WE garnicht in Berlin,habe Veranstaltung für die schon lange geprobt wurde,mist.

    Gefällt mir

    • Hallo, liebe Galina!

      Mist,ich bin WE garnicht in Berlin,habe Veranstaltung für die schon lange geprobt wurde,mist

      Ich versteh dich, aber mach dir bitte keinen Kopf, diese Dinge ruhen nicht auf einer Schulter alleine.
      Du würdest ja hingehen, wenns nach dir ginge, aber die PFLICHT geht nunmal vor, richtig?
      Wie wäre es damit, du kannst die Demonstration ja energetisch unterstützen!?
      Das ist mindestens genauso wesentlich, wenn nicht sogar wichtiger, als wie die persönliche Teilnahme ..

      lg,

      Gefällt mir

  3. werde das ganze auch energetisch unterstüzen kann leider auch nicht einfach so mal schnell nach Berlin :)

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 271 Followern an