THE INFORMATION SPACE

Neues aus Lügenhausen

25 Kommentare

Na, liebe Freunde und Mitbewohner des NIEMANDSLAND, ich hoffe, es geht euch allen prächtig und seit mit guten Gefühlen “gepflastert”, in den heutigen Tag “gesprungen” ..

Es ist wirklich eine Art “Niemandsland”, in dem wir uns befinden, dieser Eindruck drängt sich einem immer mehr auf. Und ich glaube auch, daß ich damit nicht alleine bin. Natürlich kann ich mich irren, aber meine Vermutung ist daß viele Leute, welche diese Artikel hier lesen, sich mit ganz ähnlichen Gefühlen und Gedankenassoziationen herumschlagen ..

image<-Quelle:

Während wir zusehen müssen, wie die alten Ideen, die verbrauchten Argumente und die – aus unserer Sicht, schon lange als FALSCH und unbrauchbar herausgestellten Vorgehensweisen, ums tägliche überleben kämpfen, und allerorten um eine Aufmerksamkeit gebuhlt wird, die eigentlich niemand mehr zu geben hat, sind es die hier und da aufkeimenden, neuen Ideen, kleine “Gedankensetzlinge der Hoffnung”, welche für uns die kommende Zukunft symbolisieren.

  Jedem dürfte klar sein, solange dieses System nicht vollständig am Ende ist und wirklich mit deutlich spür –und weithin sichtbarem “RUMMS”, in sich zusammenfällt – wie es “Kartenhäuser” die nur aus LUFT bestehen, nun mal zu tun pflegen, wird es ein Niemandsland bleiben.

Auch ich versuche meinen Beitrag zu leisten, um dem System den Todesstoß zu versetzen. Wenn ich Artikel präsentiere, die krasse Informationen beinhalten, dann nicht, weil ich etwa Freude daran habe, die Menschen zu schockieren. Ein “Freund der Sensationen” bin ich nicht, aber ich weiß um die Kraft der Transformation, die in solchen Texten innewohnen können. Denn NACH dem Schrecken setzt in vielerlei Gehirnen reges Denken ein. Und DAS ist es, was vonnöten ist, wirkliche Veränderungen gehen IMMER von INNEN aus. Und von einzelnen Menschen ..

image                                                                                       Quelle:->

Und wer das mit dem geistigen verändern und der gesellschaftlichen Veränderung wirklich ERNST nimmt, der muss sich da wirklich mit ner Menge unerfreulicher Dinge auseinandersetzen. Vor allem kommt man sich da vor, wie “bestellt und nicht abgeholt” .. – falls jemand diese “Metapher” kennt.

Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Menschen zur Zeit, in einer Art “Zwischenstadium” stecken, in dem es weder “Hü”, noch “Hott” gibt. Was ich meine ist eine ganz spezielle Form von Niemandsland, wo man zwar weiß und eine gute Vorstellung davon hat, was man künftig beruflich tun möchte, aber wo die alten Strukturen dies noch zu Verhindern wissen.

Es gäbe so viele wundervolle und kluge Alternativen, völlig egal, welchen Lebensbereich wir da herausgreifen würden. Doch NOCH sitzen die “alten Furzer” an den Schalthebeln der Macht, die in Stellvertreterfunktion für die “Herren der Illusionen”, vieles einfach verhindern.

Wer denkt, es würde einfach “PUFF” machen, sodann würde “ad hoc” die “neue Gesellschaft” ins SEIN treten und funktionieren – egal, ob Ende 2012, oder einem sonstigem Zeitpunkt, der irrt leider. Schön wär’s natürlich, aber WIE sollte das denn funktionieren?

<-?

Galaktischer Synchronstrahl hin oder her, es KANN NICHT funktionieren, weil die “wichtigste Zutat”, die essentiellste “Beigabe” damit es überhaupt zu einer “neuen Gesellschaft” kommen kann  -  WIR, die Menschen sind. Was bedeutet, wenn IN UNS kein Wandel stattfindet, wird es auch keine neue Gesellschaft geben.

Dieser Wandel muss VOLLSTÄNDIG sein, die Menschheit als GANZES, oder zumindest die Mehrheit muss gelernt haben, daß es “SO” nicht mehr weitergeht, wie bisher. Und nicht nur ein paar Leute, so wie wir ..

WIE denkt ihr, könnte dies passieren?  Was für eine Art von “Ereignis” wäre dazu in der Lage?

Ein Ereignis wird da vielleicht nicht genügen, vielmehr wird es ZEIT benötigen, Erfahrungen müssen gelebt, müssen verinnerlicht und verstanden werden. Und aus diesen persönlichen Erfahrung heraus, wird es dann womöglich geschehen, daß wir sukzessive, immer mehr und weiter in ein “goldenes Zeitalter” hineinwachsen. Und DAS kann natürlich dauern ..

Natürlich möchte jeder und nur allzu gerne jetzt schon WISSEN, wie genau und “überhaupt”, all dies passieren soll. Da bin ich keine Ausnahme, liebe Freunde, im Gegenteil, meine Wissbegier ist vielleicht das schlimmste Laster dessen ich fröne, natürlich möchte ich Wissen, wie es zu einer “neuen Erde” kommen soll.

Und weil ich es UNBEDINGT und am besten JETZT gleich Wissen wollte, habe ich mir ein Buch besorgt, welches genau DAS verspricht.

image

Dabei fungiert Gaby Teroerde als Medium und Siegfried Trebuch als Interviewer, der die “Entitäten”, die sie aufnimmt ausfragt. Sie lebt, wie sie sagt, seit 3 Jahren nur mit Lichtnahrung – mein Gott, wenn sie meint und glücklich damit ist ..

Das “dynamische Duo” ist recht gut bekannt und tritt regelmäßig bei Veranstaltungen auf, wo sie Live Channellings machen .. auf der Website http://www.siegfriedtrebuch.com sind auch viele kostenlose Channelings, zu allem möglichen zu finden ,,

 

Die Buchrückseite

Das Thema 2012 ist in aller Munde. Egal wo man hinhört, drehen sich die Debatten immer nur um eine Frage: Geht 2012 die Welt unter oder nicht? Es ist symptomatisch für unsere Zeit, dass so ein tiefgreifendes Thema so oberflächlich diskutiert wird. Nur wenige verstehen, dass es dabei in Wirklichkeit um einen grundlegenden Bewusstseinswandel geht, der das Gesicht der Welt für immer verändern wird. Die äußeren Anzeichen wie Finanzkrise, politische Instabilität und Naturkatastrophen sind nur die sichtbaren Symptome für die sich vollziehende Zeitenwende.

Nach 2012 werden wir nicht mehr die Menschen sein, die wir bisher waren. Die Dinge, die auf uns zukommen, werden uns zu einem radikalen Umdenken zwingen. Wir werden viele liebgewonnene Denkweisen über Bord werfen müssen. Die gute Nachricht ist: Nach vorübergehenden Turbulenzen, die unweigerlich auf uns zukommen, steht uns eine glanzvolle Zeit bevor, nach der sich viele schon lange sehnen. 2012 ist nicht das Ende der Welt, sondern der Beginn einer neuen Welt!

Aber wie wird sie in 10, 20 oder 50 Jahren aussehen? Dieses Buch ist eine detaillierte Zukunftsvision der Menschheit, deren Zusammenleben von Freiheit, Harmonie und Frieden geprägt ist. Sie entstand aus intensiven Dialogen mit Wesenheiten aus der geistigen Welt wie Kuthumi, Mutter Maria, Leonardo da Vinci, Franz von Assisi, Jesus und anderen. Was uns erwartet nennen sie Das Goldene Zeitalter.

Ja, ich weiß, mediale Informationen sind grundsätzlich mit VORSICHT und der entsprechenden SKEPSIS zu studieren. Allerdings gibt es tatsächlich, bei allen medialen Büchern gewisse Risiken, die durchaus zu unschönen Konsequenzen führen können. Das nehme ich nicht auf die leichte Schulter, aber wie heisst’s so schön?

NO RISK- NO FUN! Auch da ist viel wahres dran ..

image<-Quelle:

Nun gut, ich hab mir also diese 321 dünne Seiten Schwarte besorgt und schon im Vorfeld, als ich es bestellte, habe ich mich mit der Absicht getragen, daraus später einen Artikel zu machen – wie ich es schon des Öfteren tat.

Ich wollte mir das Buch zuerst in Gänze durchlesen und dann in Ruhe zu einer Meinung kommen, so was kann ja manchmal dauern, wie ihr selber wisst. Besonders dann, wenn es sich um ein komplexes Thema dreht, wie eben 2012,  dann sollte man schon umfassend und in angemessener Weise, darüber nachdenken, bevor man sich damit trägt, anderen Menschen davon zu berichten – wie auch immer die persönliche Ansicht dazu sein mag.

  Aber es tut mir leid, daraus wird nun nichts werden. Ich habe das Buch noch nicht mal ganz durchgelesen. Meine Zeit ist mir dafür zu schade .. und auch EURE Zeit will ich nicht damit verplempern. 

image<-Quelle:

Trotzdem möchte ich aber einige Gedanken dazu mit euch teilen, wenn’s vielleicht auch nur dazu gut ist, daß ihr vor diesem Fehlkauf verschont bleibt.

Zuerst war ich durchaus angetan davon, in 321 beschriebenen Seiten auf 25 Kapiteln aufgeteilt, wie etwa Politik, Macht, RFID, Bildung, Erziehung, die kommende Technik, Energie, eben alle relevanten Bereiche einer Gesellschaft ansprechend wird ein Bild gezeichnet, welches den kommenden und jetzigen Entwicklungsweg der Menschheit und des Planeten im Verlauf der nächsten Jahre darstellen soll.

Dabei wird die kommende Transformation des Planeten und seiner Bevölkerung, in drei verschiedene Phasen eingeteilt: Es beginnt mit der Krisenphase, in der wir uns schon seit 2008 befinden. Diese soll noch einige Jahre andauern und den Aufbruch verkrusteter Strukturen mit sich bringen. Das soll sowohl in gesellschaftlicher, wie auch in geologischer Hinsicht gelten.

Die Krisenphase soll noch bis Ende 2012 gehen. Danach soll die Aufbauphase kommen, in der sich die Erde und die Menschheit neu strukturieren. Im großen und Ganzen sollte es laut den Autoren Siegfried Trebuch und Gaby Teroerde einige Jahre dauern, bis sich diese neuen Strukturen etabliert haben und bis sie ausgereift sind.

image<-Quelle:

Gegen dieses gezeichnete Bild habe ich gar nichts, wenn man dann aber zu lesen beginnt und nicht ein, zwei, oder gleich DREI verschiedene geistige Wesenheiten Auskunft geben, sondern UNÜBERSICHTLICH viele..

Wahrscheinlich gab’s noch nie solch eine Zusammenballung von Wesenheiten, wie – um nur einige zu nennen - Kuthumi, Serapis Bey, El Morya, Lady Rowena, Hilarion, Djawahl Khul, Franz von Assisi, Leonardo da Vinci, Jesus, Erzengel Metatron und einigen Sternengeschwistern .. in einem einzigen Buch.

Sagenhaft aber auch, wenn Gaby Teroerde – das Medium, sich angeblich per Geisteskraft, in den “Körper” einer Venusianerin “beamt”, um deren Heimatplaneten zu besuchen .. hmm, da fällt mir grade ein, ich brauche ganz dringend mal wieder Urlaub ..

Ach ja, lasst mich die Mutter von Jesus nicht vergessen, Maria .. deren Standpunkte zu Sexualität, Liebe und Partnerschaft, äh, sagen wir, zumindest nicht mein Fall sind ..

image<-Quelle:

Im Ernst, dieses “Who’s Who der geistigen Entitäten wirkt ziemlich unwirklich, und mit der Zeit, auch ziemlich unglaubwürdig! Es entsteht der Eindruck, als möchte man mit NAMEN Eindruck schinden – es wird ja die “Creme de la Creme” der “geistigen Welt” angeschleppt.

Zugegeben, einiges klingt gar nicht dumm, aber insgesamt was ich davon gelesen habe – immerhin ein DRITTEL vom Buch, liegt mir der Inhalt etwas zu sehr auf der NEGATIVEN Seite ..  obwohl natürlich Veränderungen zu Beginn oft nicht positiv sind. Nicht für die davon betroffenen Menschen ..

Selbst DAS wäre noch kein triftiger Grund, ein Buch vorzeitig zuzuschlagen. Ihr dürft mir wirklich glauben, es ist sehr selten,nein, ich glaube überhaupt noch nie geschehen, daß ich so etwas jemals getan habe .. Es gibt einen sehr guten Grund, WARUM!

Den Regelmäßigen Lesern wird jetzt vermutlich ein wissendes Grinsen im Gesicht erscheinen, oder zumindest schon ahnen, was nun kommt. Ich gestehe, ich bin schuldig – nachdem ich heute erneut einige Passagen gelesen hatte, die mir erneut irgendwie suspekt erschienen, hat es mir gereicht. Zudem war es mir bisher auch nur Zeitweise möglich, darin zu lesen – und zwar, ob man s glaubt oder nicht, immer, wenn ich auf dem WC war ..

Tatsächlich, ja, ich habs auf dem “Lokus” gelesen … das zeigt eigentlich schon, wie wenig ich damit anfangen konnte. Nun gut, heute nun ging ich her und machte einen ausgiebigen KMT – Kinesiologischen Muskeltest, inklusive entswitchen, viel Wasser trinken und was man halt noch so beachten soll – will man einen korrekten und zuverlässigen Test machen.

Lange Rede, kurzer Sinn – BEHAUPTUNG: 

“Die Mehrheit, der in diesem Buch beschriebenen Informationen, beruhen auf WAHRHEIT.” 

image<-Quelle:

“Die Mehrzahl, der in diesem Buch getätigten Aussagen, stammen von hohen geistigen Wesenheiten .. “

 image

“Die Informationen in diesem Buch, stammen von verschiedenen geistigen Entitäten .. “

image

Also gleich 3 x hintereinander den ZONK zu ziehen, das ist schon hart! (Und das hätte ich nun doch nicht gedacht!)

Und zu guter Letzt, da wollte ich einfach nur die energetische Ausstrahlung des Buches selbst messen, ohne irgendeine Aussage – vielleicht ist es ja nur “zu sensibel” und verträgt einfach keine Aussagen(weiß man’s denn? Verwirrtes Smiley)

Jedenfalls, bei diesem Test, hält man den jeweiligen Gegenstand, in diesem Falle eben das Buch, mit der linken Hand und drückt es aufs HERZ, macht die Augen zu dabei und streckt seinen rechten Arm aus- und lässt testen .. 

Tja, was soll ich sagen .. es hatte nicht mal die Energie von Semmelbröseln ..

Ich wünschte, ich hätte es vorher gewusst, demnächst – das steht definitiv fest, werde ich VORHER und GLEICH, bevor ich ein Buch bestelle, einen solchen Test machen. Und ob ich es überhaupt brauche ..

Und nur zur Sicherheit: ZONK bedeutet schwacher Test, ist gleich NEIN als Antwort! Etwa ich?

Mensch, bin ich wieder einmal auf die Schnauze geflogen! Andererseits bin ich aber froh, weil sich nun rausgestellt hat, daß meine intuitive Abneigung gut begründet war. Keine Ahnung, ob Teroerde nun aufrichtig glaubt, mit all diesen “hohen Meistern” zu kommunizieren.

Ich meine, JEDER/JEDE nicht physische Wesenheit kann ALLES behaupten, wer oder was sie ist. Zumindest will ich s annehmen, daß die beiden keine Betrüger sind – den Eindruck machen sie mir jedenfalls nicht. Es kann ja jeder das Buch selbst auf Ungereimtheiten durchforsten … und seine eigene Meinung dazu gewinnen. Das ist nach wie vor, der einzige richtige Weg, um Reife zu erlangen ..

Aber ich will gar  nicht lange rumheulen, hat eh keinen Sinn! Es hat sich nichts geändert, wir sind noch immer mitten drin, und versuchen diesem Stress etwas Sinn abzugewinnen ..

Lernen, lernen, lernen – immer dasselbe, immer noch das gleiche Spiel.

AMEN ..

About these ads

Autor: stevenblack

ICH VERTRAUE DEM LEBEN!

25 thoughts on “Neues aus Lügenhausen

  1. Hallo Stefan, :-)

    ich sage nur “Linie” halten -habe ich von den Hathoren
    übernommen -und im HIER-JETZT-HEUTE bleiben.
    Damit gestalten wir das MORGEN
    Wir schaffen das schon, da habe ich keinen Zweifel.

    LG Christa

    Gefällt mir

    • Hi Christa!

      ich sage nur “Linie” halten -habe ich von den Hathoren
      übernommen -und im HIER-JETZT-HEUTE bleiben.
      Damit gestalten wir das MORGEN
      Wir schaffen das schon, da habe ich keinen Zweifel.

      Ganz genau, schöne Ansage übrigens .. ;)

      lg,

      Gefällt mir

  2. Hallo StevenBlack,
    ;-) nu hau das buch bei Amazon rein, vielleicht gibts noch 1,2 Euronen ;-)

    Das Buch würde ich persönlich nicht mal mit der Kneifzange anfassen, geschweige denn auch nur ein Wort lesen. Diese “Frau” habe ich in einem Video kurz angeschaut, gehört UND DANKE das langte dann schon………….Das sieht ein Blinder mit Gehstock und Pubsie “C(l)O(WN)-Autor dat selbe, tonne uff und rein das Ganze.

    Gefällt mir

    • Hallo zuammen,
      wie Perseus habe ich das auch empfunden, als ich ein Video mit ihr sah. Ihre süssliche Show löste Abscheu bei mir aus und meine Nackenhaare stellten sich auf. Ich habe mich danach schon selbstzweifelnd gefragt, ob ich ungerechtfertigterweise jmd. nach seinem Äusseren oder der Stimme beurteile, denn durch die Art und Weise wie die Dame sprach, konnte ich inhaltlich nicht voll folgen.
      Lieben Gruß an den Verfasser und alle anderen.
      Cornelia

      Gefällt mir

      • Hallo Cornelia,

        Da fragt man sich dann, wieso denen soviele Leute aufd en Leim gehen ..
        und einige behaupten ja das komplette Gegenteil, sprechen von “tolle Energie”
        in ihren Channelings und so .. ich würde ja gerne mal mit einem hellsichtigen Medium
        zu einem solchen “Live-Channeling” gehen und gucken, WAS DIE da sehen .. :P

        lg,

        Gefällt mir

  3. “Nach 2012 werden wir nicht mehr die Menschen sein, die wir bisher waren.” StevenBlack
    Vor Stellungen wollen meinen, wir bewegen uns von A nach B doch das bestreiten die Quantenphysik, Niemand weiß Ort noch Zeit, denn der Punkt B bezieht sich auf etwas Neues und da geht es darum das Lebende lebendiger zu erleben. All diese Worte sind hier nur Gerüst, d.h. Vorstellungen auch meine. Somit ist die Freiheit die Bindung an das, was mich im Augenblick begeistert, und das ist für mich immer wieder der “heilige” Augenblick und nicht die erstarrte Lebendigkeit die Ganzheit vortäuscht aber nicht sein kann.

    Gefällt mir

    • Hallo Valentin!
      “Nach 2012 werden wir nicht mehr die Menschen sein, die wir bisher waren.”
      DAS wird auch richtig sein, teilweise stimmt der Satz ja schon jetzt .. ;)
      Ich schätze – und ich bin NICHT im Hellseher Business – daß wir noch einige
      Sonnengeschenke bis dahin mitkriegen, die sollten einiges IN UNS bewegen können ..

      lg,

      Gefällt mir

  4. Bei dem Symbol MARIA 42 geht es nur um eins die LIEBE oder die ZEITDIEBE = MONEYMAKERS
    http://www.youtube.com/watch?v=kXSkjdv9zQo und es geht darum, wie die Vögel des Himmels zu leben in Form der Schwarmintelligenz, also was gibt es auf dieser Erde? Männer Frauen und Kinder und das Ego fällt von uns ab wenn wir in jeder Frau eine Mitschöpferin erkennen, denn durch ihre Hilfe wird neues menschliches Leben erzeugt. Alle anderen Modelle sind dem unterzuordnen, damit wird das Lebendige lebendiger und nicht in den Strukturen versklavt, die jeder von uns heute schon lebt und erlebt und dadurch seine Kreativität einschränkt, oder in andere Sphären abgleitet die uns retten sollen. So frage ich den Baum und der hilft uns schon, denn auch er will überleben. “Hat ohren” können wir das hören? Der Himmel ist leer, was regt meine Lebendigkeit hier an?

    “Primär existiert nur Zusammenhang, das Verbindende ohne materielle Grundlage. Wir könnten es auch Geist nennen. Etwas, was wir nur spontan erleben und nicht greifen können. Materie und Energie treten erst sekundär in Erscheinung – gewissermaßen als geronnener, erstarrter Geist.” Hans Peter Dürr

    Gefällt mir

  5. Hallo Stefan, in dem Niemandsland gibt bereits zahlreiche Krokusse, die frech aus dem Zerfall harausluken: Peter Fitzek organisiert in Wittenberg, Lutherstadt und 99 Thesen, den Ausstieg aus dem System.
    Beim ständig wachsenden NeuDeutschland in Wittenberg (der Stadt des Religionsrebellen wider die Päpstlichkeit, Martin Luther) geht es um:

    ein Geldsystem, welches allen gleichermaßen dient
    eine Bank, die Ihre Interessen in der Region fördert
    ein Gesundheitswesen, welches allen Bürgern eine dauerhafte Gesundheit ermöglicht
    ein Schulsystem, welches sich ganzheitlich am Leben ausrichtet und Ihre Kinder zu selbstbewußten, liebevollen, intelligenten und individuellen Persönlichkeiten formt
    ein Bildungssystem, welches Ihnen vermittelt, alle Glaubensrichtungen gleichermaßen zu akzeptierten und zu schätzen
    ein Ausbildungssystem, welches Ihnen hilft Ihre eigenen Talente zu entdecken
    ein Ausbildungssystem, welches Ihnen nach der Ausbildung auch eine sichere Arbeit bietet
    eine weitgehend dezentrale oder gar eigene kostengünstige Energieversorgung
    einen Staat, der am Glück und an der Freiheit seiner Bürger ein wirkliches Interesse hat
    einen Staat, der Ihnen in allen Belangen hilft, Ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten und Ihnen die Zusammenhänge zwischen Wissenschaft, Religion, Spiritualität und Ethik verständlich macht
    einen Staat, in welchem Steuern nur freiwillig zu zahlen sind und der trotzdem keine Schulden macht
    ein freies und selbstverantwortliches Leben führen
    Website: http://www.neudeutschland.org

    Die Bank wurde in vielen Stunden des Austausches mit verständigen Mitarbeitern der Deutschen Bundesbank entwickelt, nicht mit der Bundesbank als Institut. Dazu lauscht dem Interview auf Alpenparlament:

    Wie der Schmetterling sich in der zerfallenden Raupe sich entwickelt, so entwickelt sich in der zerfallenden Gesellschaft eine neue Welt.
    LG
    Armin

    Gefällt mir

    • Danke, Armin!
      Cooler Typ der Fitzek! ;)
      Solche Leute sind wichtig ..

      lg,

      Gefällt mir

    • Hallo Armin,

      habe Fitzek schon vor 3 Jahren hier in Bayern gehört. Er hat sehr gute Ideen, ich fand aber seinen autokratischen Ansatz für mich unpassend. Irgendwie hat das alles bei mir zumindest einen fahlen Beigeschmack hinterlassen.
      Für mich liegt die Zukunft in der Gemeinschaft und nicht, daß einer bestimmt wos langgeht.

      LG Mirjam

      Gefällt mir

  6. Es entwickelt sich doch alles nach Plan.

    Alles im Leben dreht sich um Heilung. Der Sinn des Lebens liegt darin, sämtliche Unordnung in Ordnung, hin zur Kohärenz, zu überführen:

    http://faszinationmensch.wordpress.com/2012/04/19/gastbeitrag-fuhren-die-neuen-erkenntnisse-zur-quantentheorie-und-zur-biokommunikation-zu-neuen-denkstrukturen-und-damit-zur-umkehr/

    Somit ist die Realität einzig ein Heilungsprozess und wir stehen kurz vor dem Höhepunkt der kosmischen Krankheit, namens Unordnung.

    Gruß IP

    Gefällt mir

  7. Aloha Steven,

    was hab ich gelacht und gegrinst beim Artikel :mrgreen:
    und nöööö, nicht aus Schadensfreude! Ich hasse es auch wenn sich einige von uns “einseifen” lassen. Mein Körpersystem läuft dann immer komplett aus dem Raster.

    Merke: Wenn man Dich umsäuselt, damit in Dir ein gutes Gefühl entsteht, solltest Du Dich schnellstens vom Acker machen!

    Die Sauerei ist: Jeder, der das mediale Spiel beherrscht, KANN in den entsprechenden Feldern (Astral-Felder, Unterbewusstsein, Tagesbewusstsein, ect.) lesen. So wie wenn man in einem offenen Buch liest und dann kann ich die entsprechenden Wünsche und Hoffnungen nett verpacken und als Option präsentieren.
    ach ja, natürlich sollte ich die gerade “angesagten” Namen auch gleich nutzen.

    merke: auch Astralfelder sind nur Dubletten. Also Projektionsfelder, die nach außen abgegeben werden.

    Und immer selbst (!!!) REINFÜHLEN, Energie ist anders als “zugeklatschte Pseudo-Liebe”!

    Allerdings: und jetzt wirds echt kniffelig – wir wollen ja auch immer hören, dass und dies und jenes und Seifenblase, Kuschelzoo. Solange wir unser Leben nicht nach einfachsten Gegebenheiten einfach mal machen:

    Tue Gutes und schade niemanden. Achte das Leben und hinterlasse nicht soviel Müll!
    Kann uns hier jeder – in schwachen Momenten – die Taschen vollhauen.

    Ich bin auch auf die Nase gefallen – LDS! Lernen durch Schmerzen. Wir sind ja nicht im Streichelzoo.
    Nachdem ich dann mal wieder eine klare Leitlinie verlangt habe, bekam ich zu hören
    “lerne zu unterscheiden!” war die Ansage.

    Und was auch immer geht – ZEIGE mir Dein wahres Licht!

    Gruß
    Peggy

    P.S.: Heute abend forschen wir nochmal genauer, wenn ich klarere Infos bekomme, dann via Email.

    Gefällt mir

    • Hallo Peggy,
      Schön wenn du was zu lachen hast .. :P

      Merke: Wenn man Dich umsäuselt, damit in Dir ein gutes Gefühl entsteht, solltest Du Dich schnellstens vom Acker machen!
      Die Sauerei ist: Jeder, der das mediale Spiel beherrscht, KANN in den entsprechenden Feldern (Astral-Felder, Unterbewusstsein, Tagesbewusstsein, ect.) lesen. So wie wenn man in einem offenen Buch liest und dann kann ich die entsprechenden Wünsche und Hoffnungen nett verpacken und als Option präsentieren.

      Der Witz ist ja, es ist eigentlich wenig Gesäusel, klar, die übliche Zucker-alles-wird-Liebe-die Einheit ist-alles Nummer, wird schon auch gespielt ..
      aber einige ziemlich düstere Untertöne, die mir verdammt nach Verstreuung von Angstenergie aussah, aber sich als “da-muss-man-durch” tarnte ..
      Also, wenn du magst, kannst du s gerne lesen ..
      Ich schenks dir echt gerne .. :twisted:

      Und ich sehe das auch so, man lernt auf diese Weise ja auch ..
      Lerne zu unterscheiden ist n guter Rat! Der Beste!

      lg, ;)

      Gefällt mir

  8. Aloha,

    ich hab noch was gefunden.

    Also: wie “liest” man Infos,
    z. Bsp. so -> http://www.kochkyborg.de/Archive/RemView/RemView01.html

    Üben kann man zum Beispiel hier:

    http://www.kaletao.at/pages/schamanismus/fernwahrnehmung.shtml

    und der beste Tipp überhaupt (auch von der kaletao Seite)

    Werden deine Probleme verniedlicht oder im Sonnenschein aufgelöst?
    – ein Kasten Bier ist billiger, Wirkung und Dauer der “Lösung” sind die gleichen.
    :mrgreen:
    Peggy

    Gefällt mir

    • Hi again, Peggy!

      Werden deine Probleme verniedlicht oder im Sonnenschein aufgelöst?
      – ein Kasten Bier ist billiger, Wirkung und Dauer der “Lösung” sind die gleichen.

      Oh, da bin ich mir sicher, aber Kräuterschnaps tut’s sicherlich auch, wie? :P

      lg, ;)

      Gefällt mir

  9. Hallo Freunde!

    Habe die beiden, Gaby Teroerde und Siegfdried Trebuch, auch schon mal bei einem Vortrag und Channelling (vor ca. 2 Jahren) besucht. Damals war mein Gefühl über das Channelling – na, ja, war nicht so berauschend und mein Herzchakra empfand darin keine Erfüllung bzw. Freude. Das ist für mich immer ein Zeichen, daß die Info/Message für mich nicht relevant ist (in schlimmen Fällen erzeugen sie sogar Angst und mein Herzchakra zieht sich zusammen – war aber bei diesen beiden bzw. bei diesem Vortrag nicht so).
    Aber was bei diesem damaligen Treffen trotzdem inspsirierend war, das waren die Zuhörer bzw. Teilnehmer des Vortrags mit denen ich mich in der Pause und im Anschluß des Vortrags intensiv austauschen konnte. Und dies brachte wirklich neue schöne Erkenntnisse … . D.h. die grundsätzliche Resonanz der beiden wäre wieder positiv zu beurteilen.

    Nun gut, Fazit:
    Ich glaube, daß die beiden versuchen positive Absichten zu manifestieren und dabei für sich wahrhaftig agieren. Aber ich glaube auch, wie Steven bereits angesprochen hat, daß sie gewissen Energiewesen aus der 4. Dimension einwenig aufsitzen und unbewusst in eine bestimmte dogmatische Richtung beeinflusst werden. Es ist schwierig dies genauer zu definieren, da vieles von ihnen mitgeteilte an der Oberfläche sehr stimmig ist, das ganze jedoch nach relativ kurzer Zeit etwas schal nachschwingt – hm?!

    Seis drum, jeder gibt sein bestes. Und wenn man mal auf etwas aufsitzt, dann braucht mans eben um sich daraus weiterzuentwickeln (Aua – das kennen wir doch) bis z.B. ein reines und klares Channelling entsteht (:o).

    Lg Schmetterling

    Gefällt mir

    • Hallo, lieber Schmetterling .. ;)

      Es ist schwierig dies genauer zu definieren, da vieles von ihnen mitgeteilte an der Oberfläche sehr stimmig ist, das ganze jedoch nach relativ kurzer Zeit etwas schal nachschwingt – hm?!

      Ein besonders stimmiges Conclusio, ich denke ebenso ..
      Und für jene, die noch “Neu” in diesen Gefilden wandeln, da gibts vielleicht sogar schlechteres,
      als den beiden nachzufolgen ..

      schönen Abend,

      Gefällt mir

  10. Hallo,

    soooo schlimm ist die Frau doch auch nicht Stefan.
    Und jetzt hat sie eben einen smarten Partner, der Kontakte zur Vermarktung hat. Über google bin ich auf das Maria Magdalena Buch gestoßen.
    Mehr wollte ich dann nicht mehr wissen.

    Besser ist es, die Menschen fangen mit den Empfehlungen dieser Frau zu Experimentieren an, als daß sie sich von den Politikern von einer Angst-Welle zur nächsten jagen lassen. Mit der Zeit werden die meisten Leute merken, was Qualität hat, was ihnen gut tut, und wovon wir die Finger lieber lassen.

    Wer keine Fehler macht, hat schon lange nichts Neues ausprobiert.

    Viele Grüße.

    Gefällt mir

  11. Hallo Stefan, hallo liebe Freunde :-)

    also ich sag mal, jetzt ist hoffentlich bald SCHLUSS mit dem WAHNSINN !!!
    Wer von euch möchte das hier ” unterschreiben ” ? ;-)

    Helmutos El Manifestos !

    1. Los Endos GELD-Systemos Zinsos/Zinsoszins
    2. Los Endos Steuer-Systemos
    3. Los Endos Kapitalismus
    4. weltweite TOTALOS Ent-Schuldung
    5. Los Endos ELITENTUMOS
    6. Los Endos Monopolismus Konzernos
    7. Los Endos WAFFEN- Industrios
    8. Los Endos KRIEGE

    BEGINNOS:

    1. FREIE RAUM-ENERGIEOS
    2. FREIE KOSMOLOGOS Bildung
    3. Freie KREATIVOS ” Arbeitos ”
    4. weltweitos Menschheitsfamilios im miteinandos und füreinandos,
    LOS ENDOS GEGEN-EINANDOS!!!
    5. FÜR IMMER LIEBOS und HARMONIEOS :-) :-) :-)

    Das ist meine Welt, meine Vision und ich weiß das es auch EURE ist :-)
    Auf gehts, VERÄNDERN WIR die WELT!
    Lasst uns gemeinsam mit einem FREIEN GEIST und FRIEDVOLLEN HERZEN
    diese gefallene Welt ” umgestalten, umwandeln “.
    ALLES FÄNGT IN GEIST und HERZ an, hier ist der SAMEN allen LEBENS gelegt und
    ge-sät :-)
    Na dann unterschreibt doch endlich ;-)
    euer Helmutos

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 341 Followern an