GESETZE

Das KAUSALITÄTSGESETZ (Ursache und Wirkung)

DAS GESETZ DES RHYTMUS

DIE GESETZE DER RESONANZ (lat. resonare = zurückklingen)

DIE GESETZE DER REINKARNATION- (Wiedergeburt)

Der Umgang mit URSACHE & WIRKUNG

Wir alle, jeder Mensch, ist ein kleiner Gott. Und wir sollten daher achtgeben, auf unsere Gedanken, denn wir erschaffen mit unseren Gedanken unsere Realität ! Dabei spielt es keine Rolle, ob wir „gutes“ oder „schlechtes“ DENKEN…..wir Sähen, und Ernten, unsere gedachten Imaginationen.

Gleich einem Spiegel, bekommen wir sie immer präsentiert, kommen immer wieder zu uns zurück. Durch den Umstand, das wir in der dritten Dimension leben, erkennen wir diese Situation nicht sofort, und lassen uns von FREMDEN Leuten erzählen, wir hätten keinen EINFLUSS auf unser Leben ! DAS IST FALSCH!

Wenn ein Bauer, Weizensamen sät, dann kann man annehmen, dass er dann auch Weizen erhalten wird. So ist es auch, mit diesem wunderbarem „Werkzeug“ das wir geschenkt bekommen haben. Denn dem Kosmos, GOTT, oder was immer du jetzt glaubst, wer das realisiert, – wird wenn ich LIEBE sääe, oder wenn ich HASS denke und fühle, genau dass in die Welt gebären!

Denken an sich ist vollkommen WERTFREI ! Wir dürfen niemandem anderen die VERANTWORTUNG zuschieben, für das, was wir gedacht, und somit verwirklicht haben. Wir selber, sind der URSPRUNG allen Denkens, und somit tragen wir, die volle Verantwortung, für alles was passiert!

ICH DENKE, ALSO BIN ICH 

Ich weiß, es ist in der heutigen Zeit, nicht sehr modern, solche Dinge zu sagen- egal, dass ist ja auch einer der Gründe warum man uns davon abbringen will…. und uns pausenlos in Trab hält. Man soll sich keine Ruhe gönnen können. Entweder läuft die Glotze, der Radio, oder sehen sie sich einmal in ihrer Gegend um- überall haben die Leute KOPFHÖHER auf, fast niemand redet mehr mit den anderen, jeder kapselt sich mehr und mehr von den anderen ab-oder sie reden so stumpfsinnige Dinge, das man glaubt es mit Neandertalern zu tun zu haben!

Das soll gut sein? Ich habe eine Menge Fehler gemacht…wie jeder andere auf dem Planeten. aber es wird Zeit, die Dinge auf Vordermann zu bringen! Wir sind es nämlich, die das Chaos, dass wir sehen, auch versuchen müssen zurückzudrängen, sonst wird s duster werden..jeder von uns , soll dazu beitragen was er kann. Aber entschuldigung…ich schweife ab…

GEDANKEN sind ENERGIE, und MATERIE besteht auch aus ENERGIE.Ebenso ist Bewusstsein auch ENERGIE. Wir leben in einem MEER der ENERGIEFORMEN, die alle auf ihren bestimmten Frequenzuen schwingen.

Und auch wenn wir uns von der Wissenschaft, mit ihren „Erfindungen“ blenden lassen……so hat die SCHÖPFUNG eine Konkurrenzlose „Technik“ entwickelt, eine die Gratis, ohne Miete, und ohne Zinsen arbeitet. Es sind eigentlich keine Erfindungen, sondern nur Umgewandelte Energien. Damit will ich die Bemühungen dieser Leute nicht schmälern. Aber wir wurden von der Schöpfung, mit vollkommenen Werkzeugen ausgestattet, damit wir Erfahrungen machen.

Lieber Leser, du solltest dich mit dem Gedanken anfreunden – wenn es nicht schon geschehen ist, dass wir schon viele Male hier auf der Erde gewesen sind. Du, Ich, jeder den du kennst, war hier, um verschiedenen Erfahrungen zu machen. Wir wurden lediglich der Fähigkeit beraubt, uns bewusst daran zu Erinnern.

Schon einmal davon gehört, dass wir einen freien Willen haben? Sicher hast du das! Freier Wille, dass ist eines der besten Geschenke, die wir erhalten haben. Das bedeutet, das wir Tun, und Lassen können, was wir WOLLEN. – wie es uns gefällt.

Und so ähnlich, wird es uns auch erzählt, nicht wahr? Mitnichten, was uns erzählt wird, ist eine Hollywoodversion dieser Geschichte. Denn auch, wenn wir machen können was wir wollen, heisst das nicht, das wir dafür keine Rechnung präsentiert bekommen! Freier Wille, muss durch VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN begleitet werden. Sonst würde nur CHAOS entstehen!

Deswegen begegnen wir unseren „Geschöpfen“ wieder, und wieder, damit wir irgendwann begreifen, dass wir dafür verantwortlich sind. Wenn wir einen bestimmten Gedanken, einen WUNSCH mit viel Aufmerksamkeit bedenken, so wird er grösser, mächtiger, und irgendwann realisiert er sich!

Aber wenn ich in mir traurig bin, oder wütend, werde ich analog dem Bauern, WUT, oder TRAURIGES in die Welt bringen – aber keine LIEBE. Freier WILLE – der KOMOS, (griec. cosmos – Ordnung) wird es realisieren. Was immer wir auch denken, wünschen, oder begehren, worauf wir UNSERE AUFMERKSAMKEIT RICHTEN, das werden wir bekommen! Ist das nicht eine tolle Sache?

FREIMAURERSPRUCH: ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT

Was nichts anderes bedeutet, worauf ich meine Aufmerksamkeit richte, das wird geschehen. So ist es-in der Tat!

Aber wir bekommen eingetrichtert, dass man ARBEITEN muss, um etwas zu bekommen, was etwas ganz anderes ist. Meine Meinung richtet sich nicht gegen Arbeit, sonder dagegen , dass wir meistens einer Tätigkeit nachgehen müssen, die uns keine Freude macht, die uns herunterzieht, und die uns „aussaugt“ – mit der Zeit – die FREUDE am Leben verlieren lasst.

Sagt mir, was ist DANN noch übrig von dem Menschen, der einmal voller Träume und Hoffnungen, in die Welt hinaus zog? Leben ist Spass, Freude, Liebe, Leben ist schöne Erlebnisse, und viele wunderbare Freunde zu haben, mit denen man sie teilen kann. Aber man erzieht uns schon früh, dass das Leben eben „kein Zuckerschlecken „ist.

Aber es spricht nichts gegen eine Arbeit, in der wir aufgehen können, wo unser Wesen wachsen kann, und in der wir uns wohlfühlen. Kompetenz erarbeiten, Erfahrungen machen können…

Ursache, und Wirkung… die Ursache beginnt mit dem Denken, wenn wir einer bestimmten Vorstellung oder Idee, Aufmerksamkeit schenken, wenn wir wieder und wieder daran denken, meistens denken wir aber nur Schrott, und SCHROTT kommt dann auch dabei heraus!

In unserem Kopf ist eine vielzahl von fremden Stimmen, die nie Ruhe geben. Würden wir uns beruhigen, und uns konzentrieren, wäre es uns möglich- BEWUSST- an etwas zu denken, und wie eine Pflanze zu hüten, und zu pflegen…würden wir alles bekommen was wir wollen.Unser Denken hat also Konsequenzen! Das sagt man uns aber nicht- jetzt ratet mal Leute, warum denn nicht?

Weil es dann ruhig und friedlich wäre auf dem Planeten, wenn alle Menschen einen ruhigen Geist besitzen würde! Und das können die Mächtigen nicht zulassen, denn dass ist der URSPRUNG ihrer MACHT! WIR haben sie ihnen übergeben! Weil wir ohne KRITIK alles glauben was uns an Märchen erzählt wird.

Der eine, oder andere, durchschaut zwar einiges, aber eben durchschauen wir nicht alles. Das muss aufhören, Wir müssen uns diese Macht über uns selbst, wieder zurückholen…..denn auch danach, wird es für solche Zwangscharaktere einen Grund geben, sich aufzuspielen.

Aber Staatsdiener sollen dem Staat -UNS DIENEN, und nicht uns ausrauben! Und vom Ursprung unseres Lebens abschneiden, ist ein Prinzip, das nur SATAN bisher zugeschrieben wurde, = der Entzweier…die Römer nannten es auch: Teile und Herrsche…(Anmerk: ES GIBT KEINEN SATAN IM AUSSEN)

)Dann gibt es natürlich noch das mächtigste Herrschaftsinstrument überhaupt- ich Rede von ANGST! Angst lähmt uns, paralysiert unsere Gedanken und Gefühle! Einer der Gründe, warum wir spät Abends Horrorrfilme, oder andere Gewaltorgien vorgeführt bekommen…ist schlicht, aber wahr, damit wir diese Gewaltbilder auch ja mit ins Bett nehmen! Wenn wir schlafen, wird dann kein richtiger Kontakt innerhalb unserers Wesens stattfinden.

Das koppelt uns von einigen mächtigen Ressourcen ab, derer wir uns dann nicht mehr „bedienen“ können. ! Wer denkt, dass wäre „Esoterisches“ Geschwafel, darf gerne ausprobieren, ob er einen nachweisbaren Effekt bemerkt, wenn er -sagen wir mal- 1 Monat, kein Fernsehen schaut… Ich glaube die Glotze, ist das meist unterschätzte Instrument, wenn es um die Manipulation des Menschen geht.

Und natürlich schneidet uns Angst, vom Fluss unserer Gedanken ab. Wenn ich Angst habe, das „dies“, oder“ das“ geschieht…dann werden wir „dies“, oder „das“, unweigerlich Manifestieren! Ich meine nicht berechtigte Angst,oder Sorge, denn auch die Angst hat einen sinnvollen Stellenwert, innerhalb der Matrix unserer Gefühle… .

Aber die tausendundeinen Sorgen, die wir ständig in unsetren Köpfen wälzen, behindern unser Denkvermögen, und verhindern, die Realisierung von etwas Positiven! Und so drehen wir uns pausenlos nur im Kreis, bevor wir einen bewussten positiven Gedanken mit unserer Aufmerksamkeit „beehren“…..der unter all den unnötigen Sorgen – die meist auf eine mögliche Zukunft fixiert ist, , und NIE EINTRETEN wird..

 DER UMGANG MIT RESONANZ

Wie ich vorhin kurz andeutete sind die meisten „Erfindungen“, etwas das Mutter Natur abgeschaut wurde. Die Natur, ist der größte ENERGIERESONATOR den es gibt! ALLES ist ENERGIE, die ihre jeweilige Präsenz abstrahlt! (rados- der Strahl) Energie hat die Fähigkeit der Umwandlung, in etwas anderes, sei es eine Stufe höher, oder Niederer…auch wir sind eine ENERGIEFORM, unser Bewusstsein, ist ENERGIE, und wir strahlen unser Wesen aus…

Jeder der sich einen bestimmten Menschen ansieht, wird unschwer erkennen, ob dieser Mensch etwas positives ausstrahlt, oder nicht. Wir werden uns naturgemäß zu diesem Menschen hingezogen fühlen, der uns ins Gespräch miteinbezieht, wenn dies unserem Wesen entsprechen sollte.

Bin ich aber einer derjenigen Miesepeter, die unentwegt etwas auszusetzen haben, immerzu nur an den anderen etwas zum meckern findet…einem solchen Menschen wird GENAU DASS, in seinem Leben begegnen! Wer sucht, der wird auchfinden, um es mit einem alten Sprichwort zu sagen. Wenn ich wütend bin, werde ich genügend Leute „finden“, an denen ich dann mein Mütchen kühlen kann.

GLEICHES ZIEHT GLEICHES AN !

Das Universum, oder die SCHÖPFUNGSMACHT, oder wie man dazu auch sagen möchte, macht keinen UNTERSCHIED in irgendwelchen Aussagen, oder Ansichten…es gibt kein GUT, oder BÖSE, das ausschließlich so ist! Dies ist eine absichtlich uns unterbreitete Illusion! Ständig bewerten, benoten, beurteilen wir irgendetwas, anstattt wir hergehen würden, und uns das was wir benötigen aus einer Situation herausholen, ohne zu urteilen.

Der GLAUBE versetzt Berge! Dieser Satz ist schon sehr alt, und dennoch, hat er von seiner Aussagekraft nichts eingebüsst! Weil es auch so ist! Denn wovon wir überzeugt sind, dass wird sich in UNSEREM Leben manifestieren! Und zwar Hundertprozentig! Wir würden das schnell erkennen, sobald wir beginnenn würden, bewusst unsere Gedanken auf etwas auszurichten, wovon wir wollen das es geschieht! Aber wir werden Tag für Tag, in eine Tretmühle gezwungen – sieh dich in deinm Leben um…

Unsere Umwelt, wird sich uns IMMER so präsentieren, welchen Glaubensätzen wir „anhängen!“ Viele Ehepartner, geben die Partnerschaft ganz auf, weil sie entweder betrogen wurden, vielleicht die ihrer Meinung nicht richtige Frau bekommen haben…aber niemand sieht bei sich selber nach, und untersucht, WARUM ihm das überahupt passiert ist.

Meisten ist es nämlich einfach so, das hier – bei dieser Situation- sich beide Parteien, in einer Zuspitzung ihrer Problematischen Glaubenüberzeugungen, aufeinander zubewegt haben. Beide bekamen wahrscheinlich genau was sie dachten, was ihnen zusteht! Wenn jemand verletzt, gedemütigt, geschlagen, wird….(liebe Frauen, bitte mir das nun nicht übelnehmen) so wurde durch eine Unbewusste Programmierung genau dieses Geschehen, diese RESONANZ ausgelöst!

WIR SELBER, SIND DAS PROBLEM! WIR ziehen SITUATIONEN, und WIRKUNGEN an, in der Weise, wie wir davon denken…. ..aber natürlich ist dass nicht die alleinighe Ursache vieler Übel…berücksichtigt, muss hierbei noch unser Vorleben werden.

Denn es gibt bestimmte Umstände, die sich nicht manifestieren werden, so sehr wir sie auch begehren werden….weil es eine offene RECHNUNG gibt, die wir nicht erkennen können. Das besondere, der DRITTEN DIMENSION – der wir zugehören, ist der Umstand, dass sich ALLES Zeitverzögert realisiert.

Einige werden sich jetzt denken, .“.der ist gut, einerseits sagt er, dass ist der Grund, warum etwas so ist, aber wenn es nicht funktioniert, sagt er einfach: Es muss das Vorleben beachtet werden“….. Glaubt mir, so ist es nicht..

Würden wir unseren Gedanken, mehr Aumerksamkeit schenken – schon viele Völker übten die Kunst der Gedankenhygenie – und uns auf einen bestimmten konzentrieren, so unseren FOKUS ausrichten- ohne unentwegt davon abgebracht zu werden…würden wir erkennen, dass es wir alleine sind, die in unserem Leben bestimmen! Wir setzen die URSACHE, wir bekommen auch die WIRKUNG!

WIR SENDEN etwas aus, wir ZIEHEN es zu uns heran ! So einfach- oder kompliziert – ist dies…was immer wir denken, oder fühlen, ziehen wir an! Und zwar ähnliches, zu ähnlichem! Wie man uns in der Kindheit schon mitteilte: Zeige mir mit wem du umgehst, und ich sage dir wer du bist!

Genau das ist es. Es gibt auch den Spruch: Gleich, und gleich, Gesellt sich gern. Unsere Art, zu Denken, bringt uns in RESONANZ zu dieser Art von Erfahrung, dabei ist es der MACHT, die dies manifestiert egal, was wir denken! Sie realisiert, Tag, für Tag, für Jahr, und das für EWIGKEIT, was in unsern Köpfen ist!

Also lasst uns auf unsere Gedanken, auf unsere Gefühle achtgeben.Wir können einiges in unserem Leben einfach dadurch ändern, indem wir unser INNEN-leben transformieren! Wenn wir uns innerlich verändern, werden wir das abstrahlen, und neue, andere Situationen anziehen!

 Das GESETZ der REINKARNATION : (Vom LEBEN, und vom STERBEN )

Dazu haben schon tausende von Leuten etwas gesagt, und viele von ihnen konnten dies bestimmt besser als ich- worum ich auch nur, einige Dinge hervorheben will…

Wir sollten uns damit anfreunden, das der Sinn unseres Lebens, kaum darin bestehen kann, nur Fernzusehen, Geld anzuhäufen, zu Essen, zu Trinken, … whatoever

Wir sind in der dritten Dimension, unserem SPIELFELD der MATERIE, den Gesetzmäßigkeiten der Polarität,unterworfen. MATERIE entsteht, zerfällt, und ist ein Kreislauf aus Frequenzen, Ideen, Möglichkeiten, Ideologien, und Zuständen,. Ein unaufhjörlicher Kreislauf,! Ebenfalls ist ALLES ein werden und Vergehen! Auch das Leben selbst!

Wir sind unzählige Mal gestorben, und wurden auf der „anderen Seite“ wieder wach. Im „Jenseits“ erwartet uns ebenfalls ein Leben. Im Grunde, bestehen wir aus reinem LICHT, alles was lebt, hat einen unterschiedlichen Dichtegrad „geronnenen“ Lichts. Es gibt unzählige Schriftsteller, die Nahtoderlebnisse hatten, und die sie veröffentlichten.

Hier, von „Halluzinazionen der Psyche“ zu sprechen, zeugt nicht nur von Ignoranz, sondern auch von besonderer Borniertheit! Es gibt ebenfalls viele tausende Menschen, die sich in Hypnose versetzen ließen, um ihre Vorleben zu erleben…und daraus, Rückschlüsse überr ihr Hiersein zu ziehen. Ein eher verteufeltes Umfeld, gibt es bei der Scientology Kirche, die, als der Gründer Ron L.Hubbard noch lebte, ganz andere Dinge gelehrt hatte!

Heutzutage, ist die Scientology Vereinigung eine Sekte, wie man sie schlimmer nicht ersinnen könnte, und wie viele behaupten, geleitet von der C.I.A., und nützt ihre Mitglieder nur aus, um so viel Geld aus ihnen herauszuholen wie es geht.

Ron L.Hubbard hatte eine „Technologie“ entwickelt, die er DIANETIK nannte, (DIA- durch -NOUS, also so wie, durch den Verstand. Eine Technik, wo sich Frager, und Fragensteller gegenüber sitzen, das können, (was schon Revolutionär war) zwei ganz durchschnittlich begabte Menschen machen, und so ihre „Handikaps“ -Emotionale-oder Traumatische Körperliche Erlebnisse, die in ihrem Verstand gespeichert waren, und ihren Geist beeinträchtigten – loswerden, einfach dadurch, das sie der betreffende in seinem Gedächtnis lokalisiert, indem ihm aber zuerst, der volle „Rückruf“ möglich gemacht wird.

Dazu muss ich anführen, dass wir alle, wenn wir völlig „intakt“ wären, einen vollständigen Wahrnehmungsrückruf besitzen, und zwar, nicht nur einfach „Erinnerungen, sondern eine genaue Detaillierte Wiedergabe des Verstandes, über Geruch,(was hat wie gerochen) Geschmack,(wie war genau zu diesem Zeitpunkt, mein Geschmacksempfinden) Sehen, (wer war da, hat was gesagt,usw.) Tastempfinden (wer hat mich berührt)Zeitgefüphl, Ort, und,und,…

Im Moment, gibt es auf dem Planeten Erde, sehr wenige Menschen die dazu in der Lage sind. Da muss zuerst der angesammelte Ballast -von unzähligen Vorleben, und Traumata, weg geschafft werden. Am besten gelingt einem dies, bei einer Sitzung durch einen erfahrenen Kinesiologen(Angewandte Kinesiologie) oder durch die Rückführungstherapie, beispielsweise durch REBIRTHING. (Nach Leonard Orr)

Haben wir nämlich wieder einen einwandfreien Rückruf auf alle unsere Wahrnehmunen, werden wir autarker, und selbstbewusster, und wir ERINNERN UNS Plötzlich wieder an unsere VOPRLEBEN! Er deckte damit auf, was viele Denker vor ihm schon heraus fanden, aber immer rechtzeitig zum Schweigen gebracht wurden.

Und das hatte mit unserem Verstand zu tun . Wer sich dafü interessiert, möge sich sein Buch“ DIANETIK“ besorgen, sowie „Wissenschaft des Überlebens“und einige andere Werke, die -noch- erhältlich sind von ihm! Heutzutage beschreibt man ihn als einen „Science Fiction“- Autor, was ganz und gar nicht der Fall ist… jedenfalls, um beim Thema zu bleiben, Ron L.Hubbard fand in einigen Sitzungen immer wieder heraus, das jeder Mensch soundsoviele Vorleben besaß!

Er hat es eindeuitig bewiesen! Aber natürlich wird das nicht jeder unbesehen glauben, und da hat er auch Recht, dennoch, ein Grund, um die Scientologen in der Öffentlichkeit, so übertrieben darzustellen, ist der Grund, weil es noch genügend von der alten Ursprünglichen Bewegung gibt, die nennen sich aber nun“ Freie Zone“ und praktizieren Hubbards Erkenntnisse, und distanzieren sich ausdrücklich von Scientology.

Zu der Aussteigewelle in den 80 ern, kam es, als Hubbard „seltsamerweise“ verschwand, und späte, unter Myteriösen Umständen, tot aufgefunden wurde.Die CIA hatte ihn „entsorgt“, und ihn vorher noch in einen geistigen Zombie verwandelt….

REINKARNATION

Die „Reinkarnation“, (lat. re-incarnare- zurück ins Fleisch) ist Bestandteil vieler Religionen, – aus der christlichen wurde sie gestrichen, und man verkaufte uns die Hölle, und das Fegefeuer! Damit die Menschheit auch ja genug Angst hatte, vor dem TOD, und die herrschende Obrigkeit genug Geld, denn so kam es zum ABLASSHANDEL, und vielen weiteren Geldbeschaffungsaktionen. 

Vor dem Tod Angst zu haben, ist unnötig, und irrrational . Der Tod ist wie Einschlafen und Aufwachen! Wenn wir schlafen, können wir den Zyklus erkennen, weil wir am nächsten Morgen eine -leichte- Erinnerung daran hatten-haben, mit unserem „TOD“ ist es ebenso, wie haben nur keine Erinnerung mehr daran, weil der Abstand, zwischen Geburt und Tod, länger dauerte. Es sollte uns nicht mit Angst, sonder mit Freude füllen, an die nächste Fleischwerdung zu denken!

Wir sind nicht unser KÖRPER, auch nicht unsere Lunge, oder unser Gehirn! Wir waren vielleicht schon mal ein anderes Geschlecht, ein Baum, oder eine Blume, was gar nicht so abwegig scheint, denn alles was existiert besteht aus LICHT, und besitzt BEWUSSTSEIN….ALLES!

So gesehen, sollten wir es uns vielleicht vorher überlegen, wenn wir uns überlegen fühlen, nur weil jemand eine andere Wesenheit ist… ..

All das wussten wie einmal, werden aber immer wieder davon abgebracht nachzudenken, sogar vielleicht belächelt. Etwas ins Lächerliche zu ziehen, ist das einzige Mittel, wenn man es nicht rational erklären kann, aber möchte, das man darüber lacht!

Denn denkt nach, jemand der sich darüber bewusst ist, schon gelebt zu haben, der WEIß, das er wiederkommen wird, DER wird sich nicht an Dingen beteiligen wie UMWELTVERSCHMUTZUNG, DROGEENHANDEL, oder beliebig anderen Themen…und ebenso würden sich unsere POLITIKER gewissenhafter erforschen, was ihre eigenen MOTIVE betrifft, bei der Gestaltung der Tagespolitik! Das darf natürlich nicht sein….)

Au Contraire, mon Cher, er wird sich an Unternehmen beteiligen, die sich dem Leben zuwenden, die sich zusammentun, unter dem Namen von Liebe, Gleichberechtigung, Unterstützung, und Zuversicht! Er wird seine Bekannten , und Freunde schätzen, und nicht wie heutzutage üblich – über sie hinterrücks lästern.

Dieser fiktive Mensch, wird immer gerne gesehen sein, denn er strahlt das ab, was er denkt, und so wird man ihn gerne als Freund bezeichnen, und auf diese Weise, wird er immer in – jeder Gesellschaft – gerne gesehen sein. Man wird auch bemerken, das diesem Menschen beinahe alles gelinht, was er sich vorgenommen hat. Seine Ausrichtung wird dem Leben zugewandt sein, weil er Urvertrauen hat, Vertrauen in sein Leben- weil er WEIß, zum Unterschied was er glaubt!

Die Zeiten, des Informationsvakuums sind endgültig vorbei. In den Zeiten des Internets, lassen sich Geheimnisse nicht mehr so gut verbergen! Aber man doktert schon daran herum, um die Informationsflut einzudämmen!

Wir leben in einer Zeit, die spannend ist, voller Gefahren, aber Interessant wie nie zuvor! Wir müsse alle zusammen, aufwachen, und uns wieder bewusst werden, wer wir wirklich sind! Wir sind nicht der Hr.Doktor, der Hr. sowieso..wir sind unsterbliche Wesen, geschaffen aus Licht.

Außer unserem sichtbaren Körpers existieren weitere für uns nicht sichtbare Körper. Man nent sie den EMOTIONALKÖRPER, und den MENTALKÖRPER…..es sind elektrisch- magnetische Felder, die IN UNSERER aURA ENTHALTEN SIND; und durch unsere „Chakren“ miteinander, und dem Körper verbunden sind. (Chakra= Lichträder) dafür ist z. Beispiel, sehr wichtig, genügend Kieselsäure zu uns zu nehmen, die innerhalb unserer Haut – die das größte Organ unseres Körpers ist – dafür sorgt, das LICHT umgewandelt wird, und zu jeder Zelle unseres Körpers transportiert wird.

Unsere andauernde Beschäftigung, immer mehr >Reichtum anzuhäufen, Gier, und andrer niedere Triebe auszuleben, wird eines Tages dazu führen, das wir keinen Emotionalkörper mehr haben werden. Seht euch um, wieviele Menschen, haben ein Gefühl von innerer Ohnmacht, Einsamkeit, und des verlassen Seins….das sie tief verletzt hat.

Es ist nichts anderes, als der innere Aufschrei einer gequälten Seele, aber sie verstehen nicht, woher ihr „Gefühl“ rührt. In dieser „Welt“ spukt man auf die Gefühle, ja wieso. wohl…..es sind unsere wichtigsten „Werkzeuge“ durch die wir nämlich manifestieren!

Durch unsere Beteiligung der Gefühlswelt, etwas sehnsüchtig haben zu wollen – bekommen wir Partner, und sind wir fähig der selbstlosen Liebe…aber durch die Manipulationen durch Fernsehen, SEX, und andere Nichtigkeiten, werden unsere Sinne auf niedere , materielle „Gennüsse“ gelenkt, die aber ohne den Emotionalkörper , und richtig bewusst, unsere Fähigkeit herabsetzen, selber Dinge zu erschaffen! Wir sind Teil der Schöpfung, und somit selbst Schöpfer!

Aber unablässig, wird uns erzählt, GOTT sei im Außen zu suchen, außerhalb von UNS. ES GIBT NICHTS, das außerhalb von uns ist!

Außer die von uns selbst manifestierten, von unserem höherem Selbst herbeigeführten Situationen – damit wir Spaß haben, damit wir eine Erfahrung machen können, und damit wir mit anderen kommunizieren können. Denn es sei nicht gut, das der Mensch alleine sei…stand so schon, im den ältesten Überlieferungen….

DIE GESETZE DES RHYTHMUS

WIE ALLES WAS SCHWINGT; ALLES DAS LICHT IST,- UNTERLIEGT BESTIMMTEN RHYTMEN, AUCH ALLE MATERIE!

So wie unsere Uhren alle 24 Stunden, eine neue Stunde „umlaufen“, wie die Sonne jeden Tag aufs neue am Firmament erscheint, der Mond alle 28 Tage, einen erneute Wanderung macht, so gibt es auch viel größere, und auch kleinere Rythmen.

Die innere Organuhr kennen möglicherweise einige noch, – CHI, KI, Prana, der ÄTHER, oder wie man sie sonst nennen möchte, zu allen Zeiten redeten die Menschen davon, nur unsere Wissenschaftler, wollen davon nichts von einer LEBENSENERGIE hören! Sie fließt durch die zwölf Meridiane, und aktiviert auf ihrem Weg die einzelnen Funktionsströme. Jeweils, zwei Stunden besonders, nämlich:

Von nachts um 1 bis ca. 3 Uhr die Leber, von 3 bis 5 Uhr die Lunge, von 5 bis 7 Uhr den Dickdarm, von 7 bis 9 Uhr den Magen, von 9 bis 11 Uhr die Milz, von 11 bis 13 Uhr das Herz, von 13 bis15 Uhr den Dünndarm, von 15 bis17 Uhr die Blase, von 17 bis19 Uhr die Niere, von 19 bis 21 Uhr den Kreislauf, von 21 bis 23 Uhr den Dreifach-Erwärmer, sowie von 23 bis 1 h die Gallenblase.

Unsere künstliche Umstellung auf die Sommer- und die Winterzeit, ist ein grober Verstoss, gegen den Tag-Nachtrhythmus, und besonders im Frühling brauchen wir Zeit für die Anpassung. Das Reisen in ferne Kontinente fordert von uns Energie, durch den sogenannten Jetlag, und es dauert Tage, bis unsere innere Uhr wieder richtig tickt.

Es gibt viele, soziale, sowie durch die von uns gewählte Arbeit bedingte, falsche, weil künstliche Lebensrhythmen, die uns schwächen.

Dann gibt es große, und wirklich sehr große Rhythmen, welche die wir selten bemerken, – wie die Tag, und Nachtgleichen, Ebbe und Flut, die 12 Monate, unsere 4 Jahreszeiten,etc. Dann gibt es noch die Giganten, die kaum jemand bemerkt, aber die es zweifellos gibt: Ein solcher geht gerade zu Ende, wir sind mittendrinnen, in einem kosmischen Spiel – der Umlauf der Erde um die Sonne, – und um die große Zentralsonne.

Man nannte sie auch die „schwarze Sonne“, die SIRIUS, den „Hundstern“ wie er auch genannt wird, markiert. Es bedeutet, dass wir einen Präzissionsumlauf von ca. 25 920 Jahren hinter uns gebraxcht haben. Seit dem Jahr 1950 geht unsere Sonne im Wassermannsternzeichen auf!  

Dieses Zuendegehen, eines Weltzeitalters, und der Beginn, und Neueinstellung dieses großen Zyklus,  wird mit großen Umstellungen für uns alle verbunden sein! Je nachdem, wo wir wohnen, wo wir zu Hause sind, wird es abhängen, wie wir es miterleben werden. Unter dem Begriff: EARTHCHANGES – Erdveränderungen, können wir mit erwachten Augen schon jetzt feststellen, das etwas vor sich geht- etwas wirklich großes.

Ich kann es nur wiederholen: Um wirklich ernsthaft, ein Verständnis zu bekommen, was alles passieren kann- sollte man sich auf der Seite: www.iceagenow.com – umsehen. 

Doch es wäre vollkommen verkehrt, davor ANGST zu haben! Letzten Endes werden die veränderungen uns allen dienen, um eine bssere-und freundlichere Welt zu schaffen. Angst benutzten unsere Politiker, und andere Funktionäre, um uns beherrschbarer, und „pflegeleichter“ in die Richtung zu dirigieren, wovon SIE meinen, dass es besser für SIE ist. ANGST ist ein weitreichendes Thema, und ich gedenke einen eigenen ausgiebigen Artikel darüber zui verfassen, wie man durch ANGST, die Menschen dazu bringt, zu Tun was immer man will.

 

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s