EIN NACHMITTAG MIT EUSTACE MULLINS

 

 

Dieser wunderbare Artikel entstammt von der Website Http://educate-yourself.org– und ist ein Gastbeitrag aus dem Jahre 2003. Aber die Informationen darin sind zeitlos. Ich habe nur einige Worte verändert, und in unsere Sprachform gebracht.Der Artikel selbst wurde weder entstellt, noch verfremdet. Meinen Dank an dieser Stelle an Ken Adachi- den Herausgeber von Educate Yourself.

 

Ein Nachmittag mit Eustace Mullins

von James Dyer
http://educate-yourself.org/cn/eustacemullinsinterview19jul03.shtml
July 19, 2003 19. Juli 2003

http://portland.indymedia.org/en/2003/07/268064.shtml http://portland.indymedia.org/en/2003/07/268064.shtml

Für diesen Autor hat die Welt, wie die Ihre, sich auf ewig verändert, seit dem Morgen im September 2001.  Ich wusste sofort, dass wir belogen wurden, wie alle Mitglieder meiner Generation, ich hatte nur sehr wenig echte Informationen, auf die ich mich beziehen konnte. Die lapidaren Erklärungen der Regierung,  wurden weiter vermittelt über eine eigen Medien,  dies waren die Beschwörungen eines  Priestertums, in meinen Augen und die meiner Kollegen.

Also gingen wir alle suchen für unsere eigenen Quellen und machten unsere eigenen Verkaufsstellen.  Die Website, auf die Sie lesen, dies ist nur eine von Tausenden. In meiner Suche nach den Gründen, warum zwei Wolkenkratzer zusammenkrachten- an einem Dienstag Morgen, warum wir Zeugen wurden, die Aussetzung des Vierten und Sechsten Verfassungszusatzes, Änderungen über den Patriot Act, und warum eine scheinbar schwere zionistische-Außenpolitik hatte Amerika gebunden-gerade wie einen räudigen Strassenköter. Ich taumelte auf Eustace Mullins in meinem Hinterhof, während er an der Erforschung der Federal Reserve war.

Eustace Mullins ist der letzte lebende Schützling von Ezra Pound, der Autor dessen Bücher verbrannt nur in Deutschland -nach Hitler (ein Brand unter der Leitung der Amerikaner) und ein ehemaliger Forscher für Joseph McCarthy. Er ist  fast allen der amerikanischen Rechten bekannt, in den letzten 50 Jahren war er einer der am meisten verhassten Männer in Amerika,- in einigen Kreisen.. Er gehört zu keiner Gruppe, entspricht keiner Bewegung oder Partei, und es interessiert ihn nicht, was Sie von ihm denken… . Ich fand einen leutseligen 80 Jahre alten Mann, mit einem gesunden Sinn für Humor und einer starken Liebe zur Freiheit. Hier ist ein Stück von meinem Gespräch mit ihm,  am 8. Juli, 2003.


 Beginnen wir mit Ihrem ersten Buch, Secrets of the Federal Reserve

Ich begann die Forschung im Jahr 1948, in dem Jahr traf ich Ezra Pound.  Ich arbeitete über drei Jahre für das Buch, und ich ging durch 2000 Bücher, in der Bibliothek des Kongresses, um das Material dafür aufzutreiben.

Und Sie arbeiteten mit George Stimson in Secrets of the Federal Reserve?

Ja; George war ein Gelehrter.  Er war Gründer des National Press Club, der ein schreckliches Ding in dieses Land ist.  Er erfand den Mythos, dass Journalisten ernste Menschen sind. Sie waren schon immer bekannt als Betrunkene und Narren bis zu diesem Punkt, was sie auch waren. George, denn er war kein Narr oder betrunken, schuf den National Press Club als einen Ort, an dem schwere Journalisten könnten ernst genommen werden. Aber es gibt keine ernsthaften mehr…. Also der NPC wurde zu einem großen Bürogebäude, in denen eine Menge von Lobbyisten und Journalisten ihre Büros haben.

Ezra Pound hat mich gebeten, Secrets of the Federal Reserve zu schreiben, für $ 10 pro Woche. Als ich das Buch fertig hatte, niemand wollte es  berühren.  Devin Garrity sagte, sie könnten es nicht nicht drucken, und sie wären die einzigen, die dass könnte.  Wir fanden schließlich ein Mädchen, das  es druckte und hatten tausend Exemplare verkauft. Wir verkauften sie innerhalb eines Monats, aber sie nahmen jedes Buch und zogen es ein.

Die deutsche Ausgabe kam im Jahre 1955 und es wurde verbrannt von der deutschen Regierung.

Gab es eine Begründung?

Nun, es erging eine Gerichtsverhandlung vor einem Richter namens Israel Katz, – ein Berufs Richter, und er entschied, dass dieses Buch verfassungswidrig nach deutschem Recht war. Es brach Gesetze gegen die Rasse, und das war die rechtliche Entschuldigung für sie das Verbot des Buches. [Anmerkung des Autors: Secrets of the Federal Reserve macht keine Aussage über Rassen]

 Was war Ihre erste Reaktion nachdem das Buch verbrannt wurde?

Ich war am Boden zerstört, weil ich erwartete, dass Geld dort drüben und natürlich Guido Roeder hatte sein eigenes Geld investiert um es zu drucken. Ich habe versucht, die deutschen Regierung zu verklagen und die deutsche Regierung sagte mir, sie erklärten, sie seien noch unter der amerikanischen Besatzung, so daß ich die amerikanische Regierung verklagte- und sie sagten mir, Deutschland habe sich geärgert über seine "Freiheit" in 1953 … irgendeine Art von Vertrag.

Weitere Bücher von Ihnen …?

. Das nächste Buch war die Neue Weltordnung.  Ich druckte Secrets of the Federal Reserve in’83, und es begann sich sehr gut zu verkaufen, da es ein aktualisierte Buch war, so dass ich druckte die New World Order, es war die Art einer Ausbalancieren der Forschung-Ich hatte die Überarbeitung des Schreckens der Federal Reserve. links liegen gelassen. Dann habe ich gedruckt The Curse of Canaan, eine Studie über Dämonologie quer durch die Geschichte, und ich bin gerade im Nachdruck, in diesem Herbst. . Ich habe noch nie eines dieser Bücher beworben, es ist alles Mundpropaganda gewesen. Ich habe noch nie ein Pfennig ausgegeben für Werbung, und der durchschnittliche NY Herausgeber verbringt 30% seines Budgets für Werbung.

Wie viele Kopien Ihrer Bücher sind Ihrer Ansicht nach da draußen herum?

Ich drucken 10000 Exemplare in einen Lauf, und ich war sofort ausverkauft und druckte sie immer und immer wieder nach.

Ich fand eine ganze Kopie des Schreckens von der Federal Reserve im Internet.Haben Sie vergessen, dass Ihre Bücher könnten im Netz auftauchen?

Es gibt nichts was ich dagegen tun möchte. Ich möchte das Geld haben, aber es ist viel wichtiger, dass die Informationen jemand bekommt da draußen.Das ist der Schlüssel zu der ganzen Sache. Wenn die Menschen wissen, was los ist, dann ist da noch eine Chance, dass etwas dagegen getan werden könnte.

Vielleicht wird dies dazu beitragen einige Bücher zu verkaufen…

Oh, es könnte. . Aber ich bekomme nie etwas. (kichert)

Wann sind sie sich zum ersten Mal bewusst geworden über ADL? (Anti Diffamierungs Liga -geschaffen von den Rothschild um jeden als Antisemiten zu betiteln der gegen sie arbeitet- und völlig unzugänglich auf logische Argumente, ein reines Propaganda Forum. S.B.)

Als Secrets of the Federal Reserve schließlich gedruckt wurde, hatte ich ein wenig Diskussionsgruppen, in der Library of Congress (Ich arbeitete dort für einige Zeit), es war sehr polyglott, Schwarze, Studenten, ein Jude … der jüdische Junge sagte  Ich denke "Dieses Buch ist antisemitisch." Ich sagte: "Was sprechen sie? Es gibt darin keine Erwähnung der Juden."  Er sagte: "Oh nein, die Anti-Defamation League sagte dies…" (." (dies war einer der ersten Male das ich hörte von der ADL) "…sie hat öffentlich erklärt, dass es sich um eine antisemitische Buch handelt." Sie haben dass seit 1953 behauptet, ohne je einen Satz daraus zitiert zu haben, dass irgendetwas darin antisemitische sei.

In der Forschung haben Sie für "Secrets of the Federal Reserve", viel zu revidieren, in Ihrem Nachdrucke?

Ich habe noch nichts geschrieben, das einmal jemand in Frage gestellt hätte. Ich habe viele Vorträge auf der ganzen Welt, und niemand  stand jemals auf und sagte: "Herr Mullins, du bist hier falsch …".  Ich war von Ezra Pound ausgebildet , der größte Geist seiner Zeit, und niemand hatte jemals sagte, er irre sich, bei was auch immer.

Welche Art von Mann war Ezra Pound?

Er war ein sehr genial Person, er stritt nie mit irgendjemandem, nie hatte ihn jemanden angegriffen, aber die Menschen fürchteten ihn. Ich benutzte die Juden, um ihn nach St. Elizabeth’s zu bekommen, aber nicht öfter, sie würden dann nicht erscheinen.

Er war wahrscheinlich gemalt wie ein Monster in ihren Köpfen …

Oh ja.  Die Menschen erfinden ihre eigenen Monster. Joe McCarthy, zum Beispiel.. Joe ist noch heute, in den Medien täglich als ein Monster porträtiert, dass Menschen in den Tod stürzt, und sie haben nie eine Person produziert, die eine falsche Anschuldigung gegen ihn erhoben hätte.

Ich verstehe, Ann Coulter kam nur mit einem neuen Buch, wo sie Joe`s Bewertungen darin aufnahm und sie zeigt, es gab keine Opfer, sie waren wirklich Kommunisten gewidmet.

Was taten Sie für Joe McCarthy?

Ich recherchierte und schrieb für ihn.  Eigentlich hatte ich Joe McCarthy zerstört, weil ich ihn auf die tatsächlichen Ursprünge des Kommunismus aufmerksam machte, das waren die internationalen Bankiers.  Er wusste nichts darüber.. Er dachte, Kommunisten waren kleine jüdische Schneider in der Lower East Side von New York.

Ich zeigte ihm die Verbindungen zwischen internationalen Banken wie den Rothschilds und dem Kommunismus. . Sie können nicht eine weltweite Bewegung beginnen, ohne viel Geld dahinter. Es ist wie wenn der Zirkus in die Stadt kommt. Sie müssen jemanden bezahlen der die Plakate aufhängt.

Über die John Birch Society …

JBS-Setup wurde von Nelson Rockefeller erfunden. Ich wusste, dass zwei Personen in der Original-Sitzung waren. Sie brauchten einen rechten Flügel, eine anti-kommunistischen Organisation. NR beschlossen, dass Robert Welch war der Mann, um zu laufen JBS, so dass er arrangierte den Verkauf von Welch’s Candy Co. (wo Robert Welch gearbeitet hatte für seinen Bruder John) zu Nabisco (das war ein Rockefeller kontrolliertes Unternehmen) zu einem weit überhöhten Preis. Welch erhielt ein Einkommen, um die John Birch Society zu gründen.

Revilo Oliver war ein guter Freund von mir, und er war einer der Gründer der JBS. . Er und ich saßen einmal in seinem Wohnzimmer und er erzählte mir, dass er wusste, Nelson Rockefeller besaß die Birch Society, denn er hatte einen revolvierenden Fonds in der Chase Manhattan Bank, und wann es immer es nötig war- wenn eine Viertel Million US-Dollar zur Deckung der Lohn-und Gehaltsliste benötigt wurde, er würde zu CMB zu gehen und sich das Geld holen.

Oliver sagte, ihnen das?

Einer der Gründer,da können sie nicht eine bessere Antwort verlangen als von einer Behörde.

Ich reiste herum seit Jahren, und ich war vertrauenswürdig denn es war ziemlich gut etabliert, dass ich für niemand arbeitete, nur ich selbst, so dass die Leute waren ehrlich mit mir. Ich schreibe jetzt meine Autobiographie, diese Pause wird alle diese Dinge behandeln.. Es wird in diesem Frühjahr erscheinen. Ich gehe näher auf JBS, McCarthy, Ezra Pound und E.e. Cummings ein…

E.e. Cummings war eine wundervolle Person mit einem guten Sinn für Humor, aber wir hatten nie viel leuchtendere Herzen-  Jeder in diesem Land würde E.e. Cummings  sein wollen…

Eines Tages im Jahre 1952, sagte Ezra zu mir: "Ich möchte, dass Sie nach New York gehen und E.e. Cummings treffen Ich war von der Art überrascht, wie er das wollte, so dass ich dorthin trampte  … Ich hatte kein Geld in jenen Tagen, so dass ich überall mitgenommen wurde … so dass ich trampte bis nach New York.  Ich kam an seinen Platz in der Dämmerung zu ihm,  und klopfte an seine Tür. Ich hörte nur Stille. Ich klopfte wieder und hörte eine Stimme sagen, "Wer ist das?"Ich sagte: "Eustace Mullins".  Die Stimme sagte: "Wer? Wer hat dich geschickt?"  Ich sagte: "Eustace Mullins … Ezra Pound schickt mich".Die Tür flog auf, Ezra war das Sesam öffne dich.

E.e. Cummings verwaltet die alten "Flecken" …

Er entging dem Antisemitischen "Schmäh" Verhalten, nicht aber dem anti-kommunistischen Abstrich …

Apropos Kommunisten, was ist Ihre Meinung auf ihre Nachkommen, die Neocons?

. Die Neocons sind schlimmer als die Kommunisten, weil sie auf dem Weltmarkt mehr Macht haben, als die Kommunisten jemals hatten. Die Neocons sind mehr als gefährlich, weil sie getroffen haben, Kommunismus und den jüdischen Zug entführten. Sie sehen es als das letzte Fahrzeug zur Weltherrschaft.

Was ist mit Juden?  Sind Sie ein Antisemit?

Ich habe immer versucht sie zu verteidigen.. Als ich ging nach New York ging im Jahr 1952 traf ich eine Menge sehr konservative Juden, Henry Klein, Benjamin Freedman und andere, und sie waren echte Juden durch den Glauben und die Rasse. . Die wirkliche Juden waren orthodoxe Juden, und sie haben geglaubt, für das Jahr 2000 kann es keine jüdischen Königreiches auf der Erde geben, bis der Messias kommt. Natürlich, sie weigern sich zuzugeben, dass Jesus der Messias, keine jüdische Reich schaffen würde …

In 1810, als Rothschilds begannen, sich für ein Land für die Juden umzusehen, so erstellten sie eine neue Marke namens das Judentums Reformjudentum würde die Schaffung eines neuen jüdischen Landes initiieren, das nun Israel ist.. Nur die Rothschilds konnten dies tun, weil die Schaffung einer weltweiten Bewegung kostet viel Geld.

Theodor Herzls Buch -Der jüdische Staat wurde ursprünglich an die Rothschilds adressiert 

Sie finanzierten Karl Marx und die Liga der tuenden Männer.  Sie finanzierten das Judentum, Kommunismus und den deutschen Nationalsozialismus.  Ihr Ziel war konstant, es kann nicht gelingen, es sei denn, Sie haben Ziele. (kichert)

Was halten Sie von der aktuellen politischen Landschaft?

Erstaunlicherweise, die Demokraten haben sich neun Kandidaten geholt, die alle dümmer sind als Bush. Ich aber fände es unmöglich neun Personen in den ganzen Vereinigten Staaten zu finden, die dümmer als Bush wären.

Sie wissen, Howard Dean Kampagne ist von Stephen Grossman finanziert worden, Ex-Präsident von AIPAC …

Oh mein Gott! Er ist das?  Nun, jüdische Geld kauft diese Kampagne …

Dean ist eine anderer leerer Schiefer.  Er hat nie etwas getan, und sie wissen alles über ihn. Wenn Sie jemanden zum Liebling der Medien machen, müssen sie darauf achten, dass jemand wie.. Sie wissen, dass sie gefährdet sind … für immer kompromittiert,da können Sie nicht erwarten, irgendetwas etwas von ihnen.

Was ist Ihre Meinung über G.W.Bush und der Bush-Familie?

Ich schrieb über die Bush-Familie in meinem Buch "Die Welt der Orden" es kam in 1985. Sie sind Lakaien der Familie Harriman Union Pacific, und die Harrimans waren Lakaien der Rothschilds, sie bezahlten das Geld für Union Pacific. George Herbert Walker, war der erste Präsident seit Bushs Großvater, und er wurde zum Leiter von Brown Brothers Harriman, die behandelt alle Harriman Investitionen. . Er hat eine sehr gute Arbeit geleistet,und seine "Büsche" haben für sie immer für sie gearbeitet. Sie waren alle Mitglieder von Skull and Bones an der Yale.

Wir würden uns alle bewusst werden, wie dumm George Bush senior war. Reagan,, war ein bekannter Schauspieler mit Charisma und war ein guter öffentlicher Redner … als Bush kam, konnte er keine Linie äußern, und war ein volle leere Schiefer, er war ein lausig Präsidenten, denn er war ein solches Schaf, und eine unartikulierte Person, er war eine große Enttäuschung für alle.  Beachten Sie dabei, wir waren noch im Leerlauf in den Reagan-Jahren, so bekam er seine Präsidentschaft ohne allzu große Mühe.

Wie dem auch sei, wir haben George W. Bush, sein Sohn, ist sogar eher noch dämlicher als sein Vater.. Aber sie waren alle Skull and Bones, damit wird alles, was sie tun übersehen.

Wenn Sie sich morgens den aktuellen Präsidenten in einem Satz beschreiben wollten…

Leichtbau ist alles, was ich sagen kann. Das deckt alles.

Was gibt’s zu erzählen über Bush?

Er ist kein FDR, also können sie ihn nicht viermal wählen. Er wird schnell vergessen werden.  Seine Vater wird vergessen werden, es sei denn, dass sein Sohn Präsident ist.

Skull and Bones, kannten Sie, Anthony Sutton überhaupt?

Ich kannte ihn gut.  Ich reiste mit ihm seit Jahren.

Er war an der Hoover Institution, das war ein Rothschild-Setup.  Es war nach dem Ersten Weltkrieg und ihr Setup  belief sich auf die Geschichte, sie neu zu schreiben. Die Rothschilds sammelten Hunderte von Menschen in ganz Europa, nach dem Krieg, quer durch die  vom Krieg zerrütteten Ländern sammelten, sie viele Datensätze, wie sie es könnten, so konnten sie ihre Version der Geschichte schreiben lassen.

Sagte das Sutton auch?

Nun, ich habe stets den Standpunkt vertreten, Tony gehörte zur British Intelligence. Er starb im vergangenen Jahr, aber ich hatte ihn nicht gesehen, seit einigen Jahren, da war er auf dem Niedergang für acht Jahre.  Er würde angeblich Geld unterschlagen von mehreren Leuten, viel versprechende Bücher zu schreiben und nie schrieb er sie. Was geschehen ist war, dass er eine junges japanisches Mädchen heiratete, und sie hatte sehr teuren Geschmack, so dass er eine Menge Schulden machte.

Das ist, wie sie immer sie es schrauben …

Ich vermute, er war sehr glücklich mit ihr, sie war wohl sehr hübsch.  Ich habe viel Zeit in Japan in den vergangenen 15 Jahren verbracht, und die Japaner machen wahrscheinlich die beste Ehefrauen. Sehr intelligent, und sie sind nicht deprimierend.

Ich denke, dass ist der Grund, warum es so viel Homosexualität in den USA gibt, weil die Frauen sind so unmöglich.  Sie sind sind, habgierig, rachsüchtig, so dass sie unabhängig von weiblichen Qualitäten sind, und sind sie fast völlig unter Wasser.

Letzte  Noten auf den Council on Foreign Relations …

Der CFR war ein falsches Organ, sie haben nie Macht gehabt, überhaupt keine. Sie nehmen ihre Bestellungen aus dem Royal Institute of International Affairs (RIIA) in London entgegen, von den Rothschilds.Diese Hysterie über den CFR hat mich immer zum Lachen gebracht.  Früher n die 50’s jeder dachte, die Vereinigten Staaten wurde dort entschieden, in dieser korrupten, finsteren Organisation. In der Tat war der CFR ein Haufen fetter Katzen, man bekam alle zusammen, in New York City, mit einem Abendessen in luxuriösen Hotels … sie alle waren wohlhabende Menschen, Vorstandsvorsitzende von Banken und Versicherungen und so weiter …

So wie ist dann ihr Platz in der Systematik der Dinge …?

Sie sind streng genau genommen, ein Umleitung’s Organ.  Sie hatten keine Macht, und ihre Politik waren immer von der Riia in London, von  Chatham House ausgearbeitet worden. Ich kann nicht ein Beispiel finden, wo der CFR  eine Politik initiiert hat, die jederzeit zur Verfügung stand Auch heute noch, Menschen lesen Bücher aus den 50’s über die finsteren CFR, und so finster wie sie sind, wie ein KGB-Urteil der USA … ich dachte immer, es ein Witz.

Wie tief in der amerikanischen Gesellschaft ist israelische Intelligenz vertreten?

Es ist universell. Alle Zeitungen.  Die meisten Freiwilligen sind ohnehin beim Mossad.  Sie müssen nicht gehen sie zu suchen. Alle sensiblen, vertraulichen Informationen kommen jeden Tag aus jedem Staatsamt.  Sie haben weit bessere Intelligenz als George Bush je hat.

In beiden Sinnen des Wortes …

Alles, was sie über Bush wissen wird gefiltert, und der Mossad erhält die gerade frischen Informationen.

Wo sehen Sie es  von hier aus? Mehr von der gleichen Geschichte?

Mehr vom Gleichen, bis zu einem Punkt.  Der Damm hat angefangen zu brechen.

Es ist damit begonnen, und dann?

Es ist gut angelaufen. Innerhalb von zehn Jahren werden wir eine vollständige Revolution sehen, in der Welt des Denkens.

Das Internet ist ein Zeichen dafür, dass die Schwächung verdammt ist. Es ist nicht mehr zu stoppen, wie eine natürliche Kraft.  Sie können es sich wünschen, es geht weg, aber es das wird es nicht.

Die Dinge kommen zusammen, wenn sie nur genug erforderlich sind.

Sie waren weg in relativer Dunkelheit für diese 60 Jahre …

Sie erwarten, dass.sie wohnen in Vergessenheit, wenn Sie nicht eine profitable Vermarktung von Waren haben …

Wenn Sie nicht eine Hure  sind…

(lacht) Wenn Sie nicht eine Hure…. . Ich habe nie versucht Propaganda zu verkaufen, und so habe ich nicht viel Geld, ich kann gut ohne sie genug entlang gehen.

Das Leben ist ohnehin Überleben unter den besten Umständen.

Worauf sind Sie am stolzesten in Ihrem Leben?

Als Erstes Ezra Pound aus St. Elizabeth’s, und wie er versuchte Joe Mc Carthy zu rehabilitieren.  Dies sind zwei der am meisten verleumdete Personen des 20. Jahrhunderts.. Wenn ich ändern kann das öffentliche Denken über die beiden Männer, die ich bewundert und geliebt habe, vielleicht bekommen sie ihre gerechten Desserts.

Lassen sie uns über die herrschenden Klasse sprechen: Jüdisches, Nichtjüdisch.?

Es ist mehr als jüdische -Nichtjüdisch, aber die Politik ist letztlich von-zionistischen jüdischen Satanisten, durch die Rothschild-Familie.

Sie geben nicht etwas auf einen verdammten Juden oder Christ. Sie organisieren ein Massaker an Juden oder Christen, wenn es ihren Zwecken dient.. Die meisten der Pogrome in Europa wurden von Juden als eine Angelegenheit der Politik betrachtet.

Sie tun die gleiche Sache in diesem Land. Sie attackieren Gebäude, OKC Bombardierung, Waco, etc. sind Bedrohungen des Terrors, um Menschen zu kontrollieren.

Sie haben als Student diese Dinge für 60 Jahre gemacht, und einige Mitglieder meiner Generation sind jetzt beim Aufwachen zu dem, was Sie wissen. Diese Sache hat eine Million Namen, The New World Order, die Octopus …

Sie können es anrufen als etwas, und es ist immer noch dasselbe. Es ist fünftausend Jahre alt.  Du bist  redest nicht über etwas Neues, wenn Sie sprechen von der CFR. Die Nutzung der CFR war nur für eine Weile und dann gaben sie es auf und benutzen etwas anderes. Die Bilderbergers, die Trilaterale Kommission, was haben Sie wollen…

Sie sagen, dieser geht zurück fünftausend Jahre …

. Es ist ein Generationen-Krieg. Wir sind in der Politik der Vergangenheit eingesperrt … das babylonische Geld-System, babylonisches religiöses System …

Das interessante daran ist, je mehr ich studierte, desto mehr wurde alles vereinfacht. . Patrioten sind immer kritisiert, dass ist sehr vereinfachend, aber die Tatsache ist, dass, sobald man ein gewisses Maß an Wissen hat, ist alles einfach.

Was wollen Sie tun, bevor Sie sterben?

Mehr Arbeit.  Ich möchte eine Neuauflage dieser Bücher, und meine Autobiographie veröffentlichen.

Gibt es einen Teil der Geschichte, die Sie haben durchgekaut, oder wieder gekaut in letzter Zeit?

Überhaupt nicht, weil das, was ich sehe, ist eine glorreiche Zukunft.  Ich habe gesagt, dass die Menschen seit Jahren aufzuwachen beginnen, dass Amerika an der Schwelle einer Republik jetzt steht, weil wir nie eine Republik waren.. Wir haben unter der Kontrolle der Banker die ganze Zeit gelebt. Wir machen unsere eigene Regierung und Amerika wird das beginnen, und dann haben wir eine Geschichte.  Wir haben jetzt keine Geschichte.. Alles, was wir haben, ist eine Geschichte der zionistischen Intrigen. ~

© Copyright 2005 Educate-Yourself.org  All Rights Reserved. © Copyright 2005 Educate-Yourself.org Alle Rechte vorbehalten.

Für Blacks Information Space-Steven Black – am 9.6.2008

fuck allcd_cover

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s