The curse of the damned

 

                                                                        Ein Internetartikel von Steven Black:

 

Wie geht es euch, Leute? Fühlt ihr euch auch etwas “durch den Wind”? Zumindest der “Sohn meiner Mutter”, der ist etwas angeschlagen, weil, die ganzen Tage ratterte eine Frage in meinem Kopf herum, die da lautete:

MÜSSEN WIR AUF DAS SCHLIMMSTE SZENARIO GEFASST SEIN?

Wie ein ehemaliger Freund von mir gerne von sich gab: Nicht immer muss ein “WORST CASE” Szenario auch stattfinden!

Richtig! Aber sämtliche verfügbaren Informationen, die uns zur Verfügung stehen, sagen dasselbe aus:

Attention, Attention – Uncoming, Flying to the Knusperhäuschen .. Are you Ready for the Show? Now, Hansel and Gretel has landed ..

Oder, besser gesagt:

Wir sollten uns so verhalten, wie der “Gesunde Menschenverstand” es uns diktiert! Seht euch doch nur an, wie die Menschen sich durch die Nachrichten Kopflos machen lassen, das dürfen wir nicht zulassen! Schweinegrippe Hü, H1n1 Hott, Influenza Brrr .. usw. – SCHLUSS DAMIT!

Seit dem Beginn des Schweinegrippe Ausbruchs in der Bevölkerung, überall auf der Welt und noch weiter davor zurückliegend, mit den Experimenten der Vogelgrippe durch BAXTER Incorporated, um 2006 herum, hat eine systematische Planung dessen begonnen, was wir mit PROPAGANDA PROJEKT bezeichnen wollen.

Blogger überall auf der Welt haben zusammengefunden, um auf die möglichen Implikationen dieser Propaganda, sowohl der Impfungen, wie auch der erheblichen finanziellen, wie politischen Einflussnahmen aufmerksam zu machen. Allen voran Jane Burgermeister, mit ihrer Sammelklage gegen Regierungsmitglieder, WHO, UNO und Firmenkonzernen der Pharmaindustrie, hat die gebürtige Irin mit Österreichischen Wurzeln, die Menschen polarisiert. Man mochte sie entweder, oder man sah in ihr eine Desinformantin der Gegenseite, eine Betrügerin im Auftrag der Pharmaindustrie, oder gleich einen HOAX, und noch zu nennen, einen Aprilscherz.   

Es ist verständlich, aber leider nichts anderes als Kontraproduktiv, wenn in einem solchen Meer aus Misstrauen, nicht viel bewegt werden kann! Wer die Geschichte etwas verfolgt hat, wird auch mitbekommen haben, dass auch ich zu Beginn des Engagements von Jane Burgermeister, nicht recht von ihrer Lauterkeit überzeugt war. Doch hat sie das – zwar nicht sofort – aber rechtzeitig, worüber ich froh und Jane dankbar bin, aus dem Wege geräumt, was ich auch mit der “Welt” geteilt habe. Ich denke, es ist kein Vertrauensbruch, wenn ich euch sage dass ich durch die Kontaktaufnahme und beginnende E-Mail Freundschaft, die Wege nachvollziehen konnte, wie Jane Burgermeister ihre Kontakte gesammelt und Organisatorisch gebündelt hat. Allerdings habe ich auch mitbekommen, wie rigoros sie sein kann und Konsequenz bereit und manchmal sehr schnell bei der “Hand”, vielleicht etwas zu schnell – um jemandem der nicht ihrer Meinung ist, zu unterstellen er arbeite für die Gegenseite. Aber, wer von uns ist schon frei von Fehlern? Ganz ehrlich bin ich auch davon überzeugt, das ein gewaltiger Druck auf ihren Fraulichen Schultern ruhen muss, der eben auch unerwünschte Reaktionen zur Folge haben kann.

Und: Wir alle sind so schnell bereit und zur Hand, Menschen zu beschuldigen und zu verurteilen, warum machen dann diese nicht selber eine Klage? Gemeint sind jene Parteien, die zwar viel Misstrauen nährten, aber ansonsten keinen Beitrag leisteten, um die Schweinerei zu beenden. Aber es gibt Gott sei dank, auch andere Menschen. Diese sind selber aktiv geworden und haben in ihren Heimatländern ähnliche Aktionen getätigt, wie es Jane für Österreich, die Schweiz und Amerika getan hat. Nicht gerade wenig Arbeit .. und es wird auch sehr unterschätzt, wie ich meine, das Jane mit ihrer Anzeige gegen Baxter und Co. eine Art FANAL gezündet hat. Unbestreitbar ist es ihr “Verdienst”, das Menschen nun beginnen überall Netzwerke zu bilden, sei es über Internet oder direkt. Wobei ich nicht mehr verstehe, das irgendjemand noch Misstrauen gegen Jane haben kann, es GEHT DOCH GAR NICHT UM IHRE PERSON!!!

ES GEHT UM IMPFUNGEN DIE KEIN MENSCH HABEN WILL, ABER DIE UNS EINGEPRESST WERDEN SOLLEN!

AUFWACHEN IHR SCHLÄFER!

AKTUELLE ZAHLEN:

Schweinegrippe Deutschland

Das Robert Koch Institut veröffentlichte am 20.7. einen Anstieg um 630 Neu-Infizierten. Ich nehme diese Anstieg der Grippeerkrankten zum Anlaß, erneut von der “Front” zu berichten. Sie nennen das übrigens “Trend”, der sich angeblich die kommenden Tage halten würde. Insch allah, .. Als “Hintergrund” geben sie infizierte Reiserückkehrer an, die vor allem aus Spanien und Mallorca zurückkommen. Überhaupt fällt auf, wer sich die Mühe macht und der Chronologie seit der Verkündung der Pandemiestufe 6 folgt, die, wie wir Wissen nur stattfinden konnte, weil man die “Letalität” gestrichen und sie durch Ansteckbarkeit  ersetzte, dass man sich ziemlich viel Mühe gibt um Angst in der Bevölkerung auszulösen. Das zeigt uns die Macht der Medien nahezu überdeutlich! Denn sie sagen doch selber, die Schweinegrippe sei NICHT gefährlich! Leute, WARUM DANN BITTE, sollten wir uns impfen lassen?  

Der britische Forscher Tom Jefferson hat SPON(Spiegel Online) ein Interview gegeben, indem er unter andrem folgendes von sich gibt:

“Tatsächlich sehe er keinen grundsätzlichen Unterschied zu einer normalen saisonalen Grippewelle, sagte der Forscher, der mit seiner Organisation daran arbeitet, Informationen zu therapeutischen Fragen für Ärzte und Patienten zusammenzufassen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), so kritisierte Jefferson, habe Anfang Mai eigens ihre Definition geändert, um die Schweinegrippe zur Pandemie erklären zu können. Das Kriterium, demzufolge es sich bei einer Pandemie um eine Krankheit mit hoher Sterblichkeit handeln müsse, sei dazu einfach gestrichen worden. "Ich finde es verrückt, welche Katastrophen uns Jahr für Jahr von den Grippe-Experten vorausgesagt werden", so Jefferson, der sich bereits in der Vergangenheit ähnlich kritisch geäußert hatte. “

Während sich alle Welt zu wundern scheint und sogar SPON ein Einsehen hat, machen BAXTER und CO. mit ihren Plänen weiter ..

WAS IST DAS SCHLIMMSTE ANZUNEHMENDE SZENARIO?

Es herrschen derzeit ziemlich wüste Vorstellungen, die uns ganz gut zeigen was für ANGST unter den Menschen umgeht! Angefangen von einem Weltweiten MASSENGENOZID, bis hin zur Implantierung von RFID Chips, gibt es breite Spektren von abgestuften Ängsten, wovon sich jeder bedienen kann. Der Zweck liegt ziemlich klar auf der Hand: Denn wer Angst hat, der wird sich womöglich auch zu einer solchen törichten Handlung, wie dieser Schweinegrippe Impfung bereit erklären! Nach dem Motto: Na ja, ich “weiß” ja, das viel dagegen spricht, aber …

TV Angst Spot(Mann niest im Lift) Was ne Sau ..

image    image<-Wo’s hingegangen ist, zeigt man uns auch(Druckknopf)

–> und die Idylle .. das arme, arme Baby, ausgerechnet nachdem der Knopf gedrückt wurde … tss, tss

 image und seht mal, wie vorbildlich .. image

MERKE: “Virenspucke” und “Spucker” sind ÜBERALL! (Erna, wo is mein Tamiflu?)

 

Ja genau, aber .. dieses aber produziert so viele Ausreden, für sich selbst und warum es vielleicht ja doch nicht so schlimm ist, daran teilzunehmen ..  

Wollen wir einige Punkte hier festhalten:

Die Pandemiestufe 6 wurde am 11.Juni 09 ausgerufen!

Am 17.Juni bedankte sich die WHO öffentlich, bei “Sanofi-Aventis” für die Freiwillige Spende von 100 Millionen Impfeinheiten, zum Schutz vor der Grippe. Seht ihr, SO mach man Geld! Was machen schon 100 Millionen Dosen aus – wenn man noch einige 100 Millionen verkaufen kann? Das war- wie ich finde- ein sehr schlauer Schachzug von Sanofi-Aventis, um Baxter und NOVARTIS auszuschalten. Es ist zwar nicht ganz gelungen, wie wir jetzt Wissen, den BAXTER war viel schneller mit der Herstellung und liefert diese oder nächste Woche schon aus.

Schon am 22. 6. 09, wurden Hochrechnungen von (selbsternannten) Experten bekannt gegeben, die voraussagten, das jeder dritte Deutsche sich im Verlauf der Pandemie mit Schweinegrippe infizieren wird. Das laut Virologen vom Marburger Institut, und  die Ausbreitung sei durch nichts mehr zu stoppen ..

Okay, am 23.6., einen Tag danach – sind wir wirklich so dumm – gaben “Experten” – so heißt es immer, ich frage m ich da immerzu, WAS macht sie dazu – jedenfalls, am European Influenza Surveillance Scheme (EISS) gaben sie bekannt, das jede Grippeerkrankung in Europa ab sofort die Schweinegrippe ist. Andere Grippeerreger aus dem Winterhalbjahr 2008/2009 sind angeblich ALLE weg. Woher wollen die das wissen? Sowas von arrogant und Überheblich .. die können doch nicht jeden Menschen untersucht haben, sind das nicht eher schwere Fälle von kognitiver Dissonanz?

Ab sofort also, rechnet man jede Erkrankung blindlings der Schweinerei zu und ich bin mir sicher, dass diese Meldung geflissentlich in den Medien übersehen, sprich gemeinschaftlich unterdrückt wurde. Ich hab sie nämlich auch nirgends gefunden, nur die unermüdliche Anpreisung wie schnell der Virus sich verbreiten würde ..

JETZT aber wissen wir:

Es sind die normalen GRIPPEINFIZIERTEN, die man einfach als Schweinegrippeerkrankte ausgibt! Und das versteckt man nicht einmal, man muss halt etwas suchen, aber wer abseits der Mainstreammedien sucht, der findet ..

Die weiteren mehr oder weniger wichtigen Eckdaten, die ich hier der Vollständigkeit halber aufzählen möchte, sind:

10.7.09 Erste Anwendung der WHO Pandemiegesetze: Erste Schließung eines Hotels, Quarantäneverfügung.

13.7.09 Schließung zweier Arztpraxen! (Wie dumm ist DAS DENN? Eine Arztpraxis schließen, ausgerechnet wo Menschen GEHOLFEN WIRD?)

16.7.09 Die Integrationsbeauftragte der Deutschen Bundesregierung hat eine Broschüre, für die knapp 7 Millionen Migranten in Deutschland erstellen lassen, die über Schweinegrippe “aufklärt”.. – selbstverständlich in ihrem Sinne ..

19.7.09 Der völlige VOGELABSCHUSS: Schließung einer UNIKLINIK! Tja, schwer vorstellbar so viel Dummheit konzentriert auf einem Fleck, aber geschehen. In Lübeck muss der Kreißsaal, sowie die Geburtenstation geschlossen werden, nachdem Fälle von Schweinegrippe aufgetreten sind. Eingeschleppt wurden sie anscheinend aus einer der Asklepios Kliniken in Bad Oldesloe, die nun ebenfalls schließen muss.

FUGAZI .. Herr, wirf Hirn vom Himmel, oder wo du dich sonst in diesen Tagen der offensichtlichen Verdummung der Menschheit versteckst!

Mit dem heutigen Tag, gibt es in Deutschland 7177 “infizierte” und keinen Toten. Mit Daten vom 31. Juli sind es Weltweit:

image

Das dürfte tatsächlich die Zahl der durchschnittlich alle Jahre erkrankten Grippeopfer sein. Deswegen also sollen wir uns verrückt machen? Oh bitte! Ich denke, der Gründe warum und wieso wir uns nicht impfen lassen sollen, dafür wurde auf dieser Website viel Platz eingeräumt. All die Nebendiskussionen die damit einher gingen, wie etwa Stefan Lankas Nicht Viren Theorie sollten auf die Seite geschoben werden, um jetzt AKTIV und zwar jeder von uns, so wie es ihm möglich ist, daran mitzuarbeiten nicht an dieser Impfung teilnehmen zu müssen. Wir dürfen uns NICHT auf einen Erfolg von Jane Burgermeister oder anderen verlassen, das es ihnen gelingen wird die Zwangsimpfung zu stoppen! DAS wird nicht passieren, Leute! Was Janes Beitrag aber so wertvoll macht, ist seine Aufmerksamkeit die er auf sich zog und damit bei der Verbreitung der Warnungen sehr geholfen hat! Danke nochmals Jane, wenn es Gott gibt und daran zweifle ich nicht, so hat er für dich bestimmt eine “Belohnung” vorgesehen ..

Nun denn, lasst mich nun noch einige Gedanken zu den am “schlimmsten anzunehmenden Fällen” loswerden:

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das man einen Weltweiten Massen Genozid durchführen wird?

 

Lasst mich vorher eines klar stellen:

Es gibt seit etlichen Jahren, immer wieder Ausrutscher von angeblich hochangesehenen Politikern, und zwar von dieser Seite des Atlantiks und der anderen, die nichts anders besagten. Einige äußern ganz ungeniert und offen diese Absicht, dass es besser wäre die “Erde zu schützen” und sie vor der “Last Unnützer Esser” zu befreien .. wie etwa der Mann, wie ich schon beschrieb, der in Amerika die Impfungen angeordnet und organisiert hat, der “Wissenschafts Zar” John Holdren, der Mann Obamas. Ein Eugeniker der ersten Stunde und ein Mann mit einer immensen Machtfülle ausgestattet, wir sollten nicht so naiv sein, nur weil es sich für uns so Ungeheuerlich anhört, das man das nicht tatsächlich beabsichtigt!

Aber NICHT JETZT! Das wird nicht passieren, ich glaube – aber deswegen sollt ihr meine Meinung nicht für GOLD nehmen – das dies eine Art von “Testlauf” ist. Sie können anhand der jetzigen Reaktionen abschätzen, wie sie am effektivsten vorgehen sollen. Das Geld .. ja natürlich, es ist auch ein sehr, sehr satter Gewinn den die Pharmaindustrie als GANZES einfährt. Und das zu einer Zeit, wo viele Organisationen Verluste schreiben müssen .. Aber trotzdem, ich bin mir sogar sehr sicher – es ist nicht so sehr das Geld, das hierbei im Vordergrund steht. Ich gehe mit den Leuten konform, die hier etwas verderbtes, Böses dahinter vermuten und wir sollten uns alle weigern, an diesen Impfungen teilzunehmen! Schlimm genug auch, das Barack Obama in seiner Eigenschaft als Präsident vorab den Pharmagiganten STRAFFREIHEIT zusichert und sie NICHT für etwaige Todesfälle oder andere "Unfälle" oder "Unpässlichkeiten" verklagt werden dürfen! (Schnauf ..)

Was ich nicht ganz von der Hand weisen will, ist die Möglichkeit RFID Mikrochips über die Impfungen in unser Nervensystem einzugliedern! Hütet euch vor der Selbstgefälligen Annahme, sowas würde niemand machen. Die Globale Elite will und sie werden das auch irgendwann durchziehen, da braucht ihr “keine Brillen” zu. Ehrlicherweise gesagt, weiß niemand von uns so genau, was bezweckt wird, aber einige sind wir uns alle darin, das es nichts gutes sein wird. Wirklich Leute, dies ist kein Scherz, die Zeit vor der immer gewarnt wurde – sie ist da! Wir sind nun im Jahre 2009, es verbleiben den Geheimlogen noch wenige Jahre bis zu ihrem ominösen Datum 2012, um ihre seit 230 Jahre existierenden Pläne zu vollenden. Vergesset dabei bitte, die NWO. Die sogenannte Neue Weltordnung, sie wird nicht kommen!

Was? Wie kann ich sowas sagen .. nicht ausrasten Jungs und Mädchen, lasst mich ausreden. Die neue Weltordnung ist vor euren Augen vollzogen worden! Wir leben doch längst darin .. Ja, sie mag ein etwas anderes Gesicht bekommen haben, anders als WIR dachten, aber anders als geplant war? Wer weiß das schon so genau, aber es ist passiert. Sie haben die wichtigsten staatlichen, Regierungsamtlichen Plätze unterwandert und lassen sie von ausgewählten “Proxys” vertreten, die ihre Entscheidungen durchsetzen. Es mag nicht perfekt gelaufen sein, aber die wichtigsten Hürden hatten sie schon genommen. Die weitere Vorgehensweise wird nun darauf ankommen, welche Rolle China und Russland einzunehmen gedenken. Dabei gibt mir sehr zu denken, das die Familie Rothschild im Jahre 2004 den Goldhandel aufgegeben und seit 2005 die Chinesische Regierung in Beijing (Peking) berät.  

Die letzten Phasen ihres Planes werden mit dem einläuten von Amerikas Untergang als Weltmacht vollzogen, die weiteren “Herausforderungen” können nur in der absoluten Kontrolle des Stimmviehs, von UNS liegen. Dabei spielt der RFID Chip eine wesentliche Rolle – angenommen er wird uns mitsamt irgendwelcher harmloser Ingredenzien gespritzt, das ist ohne Probleme möglich. So wird man nicht viel merken, still, heimlich und leise wird er sich vorarbeiten, bis er kurz vor dem CPU steht, unserem Gehirn. Bei einigen wird es zu Abwehrreaktionen kommen, die sich äußern würden durch schwitzen, Fieber, Durchfall, usw.- das wären alles Reaktionen, die man sich ohne weiteres mit Grippesymptomen erklärbar und auf den Impfstoff zurückführbar erklären könnte .. aber wie gesagt, nichts als Spekulationen. Immer mehr hingegen verdichtet sich in mir das Gefühl, es mit einem Testlauf zu tun zu haben. Damit können etwaige Fehler ausgebessert und nachbearbeitet werden. Immerhin sollte man dabei bedenken: Sie haben nur einen versuch, schlägt dieser aber Fehl und die Menschen merken was geschah, dann sollten sie alle besser nach Timbuktu oder eine andere Wüstengegend auswandern, um vor dem wütenden Mob sicher zu sein ..

Nein, wenn – dann muss alles auf Anhieb klappen! Dafür braucht man Probeläufe .. also geben wir ihnen SAURES!

Wie die verschiedenen Pandemiepläne uns zeigen, ist sogar sehr deutlich darin festgehalten, das man solche Impfungen per Zwang durchzuführen gedenkt. Vergesst also hierbei alle Schöntuerei – man wird es versuchen.

Österreichischer Influenza Pandemieplan 2006: Achtet bitte dabei auf Seite 12. (Rechtliches ..- und wenn das schon für ein “Scheisshaus von Staat” wie Austria gilt, wird überall so vorgegangen werden.)

http://www.bmg.gv.at/cms/site/attachments/3/6/8/CH0742/CMS1126084167391/pp_inetversion12_061.pdf

LÖSUNGSANSÄTZE:

Ja, verweigern wir unser aller Teilnahme! Nur, wie sollen wir das machen? Ich meine, so richtig und für einen jeden nachvollziehbar? Daran mangelt es wie ich finde, gehen wir also an die Lösung dieses Problems, ich bin sicher es fallen uns einige Ansätze dazu ein. Übrigens, ich bin jederzeit für Ideen oder ähnliche Vorschläge offen, zögert deswegen nicht mit mir Kontakt aufzunehmen. Okay?

Also, wie ich schon in einigen Artikeln erwähnte, erwäge ich für mich selbst die Konvertierung zum ISLAM! Ja, warum? Hm, gute Frage .. alleine weil Moslems kein Schweinefleisch Essen DÜRFEN, das VERBIETET ihnen ihre Religion. Nicht viel anders ist da wohl ein Impfstoff, indem lebend oder totes Gewebe davon existiert– und ist es nicht sehr, sehr, sehr interessant, dass wir vom IRAN keine Schweinegrippeinfizierungen gemeldet bekommen? Aber, so denkt der “aufgeklärte” Impfwillige von heute, das ist nur deswegen, weil dort diese Meldungen unterdrückt werden ..  ja, das hat aber einige Denkfehler .. Ägypten, Jordanien, und andere Staaten des Ostens, die ebenfalls viele Moslems haben, haben Fälle gemeldet ..

Wir hätten hier also Religionsfreiheit, das muss akzeptiert werden. Da aber nicht jeder so extrem wie ich und bereit ist, alles an Lügen auszupacken was ihm grade einfällt, hätten wir da noch im Angebot:

Krankheiten! Sie sind allergisch gegen Fremdeiweißstoffe, kaum nachweisbar und nur durch sehr schwierige Tests, die man aber kaum wegen ihnen durchführen wird, auch kaum kontrolliert wird, wie ein Freund mir sagte.

Eine andere, sehr, sehr kluge Idee kam von einer Leserin:

Sie schlug eine Schulmedizinische Argumentation vor, eine ausgezeichnete Idee. Denn sobald wir anfangen zu diskutieren, hört man den meisten an, das sie offen gegen die Schulmedizin sind. Von daher also, wird es kaum schaden, außerdem die Befriedigung verschaffen, ihre eigene Argumentation gegen sie einzusetzen.

Und zwar, sagte die Leserin, wird einem jeder Schulmediziner bestätigen, daß man nicht geimpft werden soll, wenn man sich vielleicht bereits angesteckt hat. Und wie sie sehr witzig und klug feststellte: Bei einer PANDEMIE trifft s ja jeden .. hö, hö.. Vielleicht haben sie sich also bereits  angesteckt, so eine Kacke jetzt aber auch – zu blöd, jetzt kommt ihr zu spät Jungs .. ach, wie gerne hätte ich mich jetzt doch IMPFEN LASSEN! (Nicht übertreiben – und vor allem: Nicht ins Gesicht lachen .. auch wenns schwer fällt ..)

Laut Schulmedizin braucht der Körper bei einer aktiven  Immunisierung – was nie gewährleistet ist – etwa 2 Wochen, das ganze zu "bearbeiten", in dieser Zeit ist er mit einer  kleinen Immunreaktion beschäftigt, die er selbst machen muß. Der Menschliche Körper muss eine Vielzahl an Gedächtniszellen aktivieren und einige weitere, auf breiter Basis des Abwehrsystems installierte Prozesse einleiten und speichern, um einen Immunschutz  zu erreichen. Ach ja, der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, das man sich laut Schulmedizin auch NACH einer IMPFUNG nicht anstecken sollte. Passiert das aber innerhalb von 2 Wochen doch, ist das System auch doppelt beschäftigt, .. wirklich, ein sehr kluger Einwand. (Und Danke schön ..🙂

 

Dann haben wir noch, die verschiedenen abgefassten Dokumente, die den jeweiligen Arzt soweit unter Druck setzen können oder werden, dass er es verweigern wird, sie zu impfen. Natürlich können einige von uns versuchen, wer in seinem Bekanntenkreis einen Arzt hat, ihn dazu zu veranlassen sie schon als geimpft einzuschreiben. Doch darauf kann man sich eben nicht verlassen!

 

Also, MERKEN FREUNDE:

RELIGIONSFREIHEIT

FREMDEIWEISSALLERGIE

SCHWEINEGRIPPE🙂

DIE SCHRIFTSTÜCKE: Da sie so groß sind, werde ich die Schriftstücke an einen im Anschluss eröffnenden 2. Teil anfügen, den ich der Einfachheit in “Impfbeglaubigungen zum Ausdrucken” benennen werde, okay? Ihr könnt euch den Wortlaut dann ausdrucken und dem Arzt eures Vertrauens oder einem anderen unterbreiten.

Und zum Abschluss, Leute lasst uns FRÖHLICH sein, lasst uns lachen! Was wollen sie von uns überhaupt, das Leben ist schön!

Hier ein cooler Anti Impf Song, den Jane Burgermeister zugesendet bekam:

Swine Vaccine Protest Song Lyrics:

We Don’t Need Your Vaccinations ..

(TUNE: "WE DON’T NEED NO EDUCATION" BY PINK FLOYD  – FROM "THE WALL")

Time to wake up from your slumber

See what they’ve got in store for you

They all think you’re just a number

Listen up: here’s what to do … TELL THEM:

HEY … WHO … LEAVE ALL OF US ALONE!

This vaccine’s designed to hurt you

It won’t protect you from the flu

It’s full of stuff that just might kill you

Don’t you think it’s time you knew?

TV News won’t tell you nothing

There’s a black-out – can’t you see

We all need to help each other

Keep our minds and bodies free

HEY … WHO … leave all of us alone!!!

HEY … WHO … leave all of us alone!!!

We don’t need your vaccinations

We don’t need your toxic pills

Keep all your contaminations

We don’t need a cure that kills

HEY … WHO … leave all of us alone!!!

Hey NOW, leave all of us alone

…………………………………………………………..

Ist das nicht geil? GEBEN WIR UNSER BESTES .. und falls jemand noch nicht voll und ganz verstanden hat, worum es hier wirklich geht, will ich es noch einmal deutlich aussprechen.

WTO

—————————–

Für Black’s Information Space – Steven Black – am 5.8.2009

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s