DIE REINE WAHRHEIT & NICHTS ALS DIE WAHRHEIT

 

                                                              Ein Internetartikel von Steven Black:

 

Ja, und das wir die heutige Frage sein, ob sie beantwortet werden kann – ich weiß es nicht, möglicherweise.

Vielleicht liegt’s daran, dass ich momentan etwas melancholisch bin, jedoch fühle ich mich bemüßigt, einige Dinge zu erörtern die sowohl Verschwörungen, ob politische oder andere, als auch unser aller Bewusstsein betreffen. Es kann einer durchs Leben gehen, ohne jemals auch nur von einer Verschwörung gehört zu haben. Wenn ihm also dann jemand davon erzählt, wie wird er wohl reagieren?

Natürlich wird er ihm einen Vogel zeigen, denn nach seiner Fasson ist sein Leben prima und in Ordnung. Und da kommt dann auch schon die sogenannte “Wahrheitsbewegung” ins Spiel. Aufklärung, Truth, Wahrheit – dahinter verbirgt sich das Ansinnen, die versteckten Agenden unserer Welt zu Tage zu fördern, den Dreck hinter den Kulissen aufzuwühlen und jeden bloßstellen, der sich gegen das Individuum, den Menschen verschworen hat. Es gibt sehr viele Verschwörungen und nicht jede betrifft uns alle. Manche sogar bekommen wir nicht mal zu Gesicht. Es gibt soviele Verschwörungsziele, wie es Gruppen gibt, jede will etwas anders und manche sind untereinander zerstritten. Macht, Gier und Ego sind die Antriebe zu Verschwörungen.  

Wer sich nicht vorstellen kann, dass sich eine Gruppe zusammenschließt, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen- einfach, weil man gemeinsam mehr erreicht, dessen Phantasie sollte durchgecheckt werden, ob sie noch am Leben ist. Und mehr ist eine Verschwörung nicht! Die Verwirrung über diesen und naheliegende Begriffe, speisen sich aus dem von COINTELPRO Gruppen verbreiteten “Totschlagargument” namens Verschwörungstheorethiker und Verschwörungstheorie, was nahelegen soll das es sich um Spinner, Extremisten, ja, gar Terroristen handeln soll.

Wikipedia sagt dazu:

Der Begriff Verschwörung (oder Konspiration) ist die Substantivierung der Übersetzung (16. Jh.) des lateinischen Verbs coniurare = sich heimlich (durch Eid/Schwur) verbünden. Die heimliche Verbündung dient der Durchführung eines Plans mit entweder (a) selbstsüchtiger verwerflicher Zielsetzung zum Schaden anderer oder (b) zwecks Beseitigung von – tatsächlichen oder vermeintlichen – Missständen. Die Zielsetzung einer Verschwörung beruht daher nicht immer auf niederen Motiven, sie basiert jedoch in jedem Falle auf Täuschung.

Es liegt nahe, dass Menschen seit Beginn an sich verschworen. Es wird gesagt, der Zweitälteste Beruf der Welt, sei der Spion, was sehr gut möglich ist. Es gibt kurze Verschwörungen und längere und es gibt die “Neue Weltordnung”, auch genannt, das große Werk der Zeitalter. Sie ist sehr alt .. und lasst mich kurz festhalten bevor es weitergeht: Was ich schreibe und was dies alles impliziert, darauf lasse ich mich auf keine Diskussion oder Rechtfertigung ein – es ist das was ich denke. Ich denke nicht im Traum daran, auf die im Moment operierenden Desinformanten einzugehen, die sich gerade durch die Foren klicken und Unruhe stiften. Irgendwelche Rechtfertigungen wird es nicht geben, ob es das gäbe oder nicht, das muss jeder für sich entscheiden, was er glaubt, ob er glaubt oder nicht. Ich lasse dabei jedem die freie Wahl, der freie Wille ist das heilige Gesetz.

Sich nämlich mit solchen Leuten auseinanderzusetzen kostet wertvolle Zeit, die ich für wichtigeres benötige. So, das war s auch schon ..

Wo waren wir? Ach ja, die “Neue Weltordnung” ..

Sie ist in Wahrheit sehr, sehr alt, und kann mindestens bis auf Babylon zurückverfolgt werden. Gemeint ist damit eine Art Spielplan, eine Blaupause um eine Weltregierung zu etablieren, in der alle anderen Nationen als Kolonien unterstehen, einer Weltzentralbank mit einer weltweit gleichen Einheitswährung und alle anderen Kräfte wie Polizei, Justiz, Militär. etc. ebenfalls zu Zentralisieren. Und ich kann durchaus verstehen, dass es schwer ist zu glauben, das jemand die Macht haben soll oder auch nur versucht, eine solche Verschwörung über Jahrhunderte ablaufen zu lassen. Wer jedoch mit wachen Augen die Bemühungen zur Zentralisierung auf allen Ebenen sieht, sollte umdenken. Die Erreichung ihrer Ziele sind verdammt nahe .. naja, eigentlich haben sie es schon geschafft.

Und es gibt natürlich Verschwörungen innerhalb von Verschwörungen, wobei uns die letzten Jahre eine Flut von Enthüllungen überraschte. Sei es die Verschwörungen, die zum 1 und 2 Weltkrieg führten, oder die vielen, vielen anderen bekannten wie nicht bekannten – wenn wir jede mit der gebührenden Aufmerksamkeit betrachten wollten, puh, wer hat schon soviel Zeit? Und ich denke, es ist auch gar nicht so wichtig, alles darüber zu wissen, jedes kleinste Detail davon zu bemerken. 

Und oft fragt mich jemand- “glaubst du, das dass wahr ist”?

Und hier kommen wir nun an einen wichtigen Punkt: Gegenfrage, ist das wichtig? Ich meine, ist es wichtig ob ich das glaube? WAS glaubst DU?

Für mich ist es ohne Zweifel wahr! Ich habe mich sehr tief in den “Kaninchenbau” gegraben, dabei Geschichte, Paläontologie, Astronomie, Physik und Chemie, Astrologie, Geometrie und Mystik der Kabbala studiert, das eine mehr das andere weniger, je nach meinem Interesse und meinem Verständnis. Den die ganze Geschichte dreht sich um Wissen und Information, bzw. das verstecken von Wissen und Informationen. Die Weitergabe dieses Wissens, wurde über die esoterischen Mysterien Schulen gelehrt und nur den Eingeweihten übergeben. Es hat immer schon eine “Zwei Klassen Gesellschaft” des Wissens gegeben – auch heute ist das so. Die Wissenschaftler von heute, sagen dazu innerhalb der Box und außerhalb der Box … wobei die Ebenen gemeint sind, welche über die Universitäten jedem zu und offen stehen, sowie jene außerhalb davon, wie schwarz finanzierte Regierungsprojekte, in denen namhafte Personen wie Einstein, Nikola Tesla, usw. an Wissen herankamen, was an Universitäten werden bekannt noch gelehrt wird. Nur die fähigsten, klügsten und jene die Schweigen können, haben die Möglichkeit dieses Wissen zu erforschen. Also innere Kreise und äußere Kreise des Wissens – ja, ich habe manche Wahrheit gelernt dadurch. Aber WAS ist DEINE Wahrheit? Und: GIBT ES DENN NUR EINE EINZIGE WAHRHEIT?

Man möchte es denken! WAHRHEIT- dieses so sehr strapazierte Wort, ist wie auch das Wort Liebe, immer falsch verstanden worden. Die Wahrheit hat nur insofern ein “Ausschließlichkeitsprinzip”, weil es nur eine Wahrheit geben kann, aber diese in Millionenfacher Ausführung und Variation. Wie kann das sein? Weil es nur eine PERSÖNLICHE WAHRHEIT GIBT! Es gibt keine Wahrheit an sich!

Die Beschaffenheit von Wahrheit, hat nichts mit der Realität oder Existenz einer Sache zu tun. Vielmehr hat sie mit Wahrnehmung zu tun! Die Art unserer Wahrnehmung, entscheidet über den Gehalt unserer Wahrheit. Unsere Wahrnehmung widerum speist sich aus dem Wissen über eine Sache, das erarbeitete Verständnis das wir darüber haben. Und natürlich unserer Vorstellungskraft – könnte es wahr sein? Dies alles zusammen ist ein komplexes Gebilde unseres Bewusstseins, das wir meist eher unscharf und nicht bewusst wahr nehmen, aber so können wir auf der Intelektuellen Ebene zu einer Entscheidung gelangen. Ist somit Realität und Wahrnehmung austauschbar? Selbstverständlich! Das wird einige Materialisten wieder schlaflose Nächte bereiten, tut mir leid – aber dies ist eine andere Wahrheit .. Sie ist mir zu Eindimensional und zu “billig”.

Und weil es keine Wahrheit an sich gibt, müssen wir aufhören jemandes Agenda für wichtiger oder besser zu erachten, als wir unsere eigenen Gedanken und Überlegungen halten. Es ist doch wirklich “interessant”: Jemand anderer erzählt uns eine- wenn vielleicht auch schlüssige – Geschichte und wir sind Feuer und Flamme und bereit uns dafür “meucheln” zu lassen. Nehmen wir als Beispiel, die Gründung einer “neuen revolutionären Partei”(keine Ahnung, wo die herkommen könnte ..) jemand hat also neue Ideen und sucht Mitstreiter dafür. Und ehe man sichs versieht, hat er massenhaft Kämpfer für diese Sache, die mehr Feuer und Energie dafür einsetzen, als er selbst. Und irgendwann hat ein solcher “jemand” erkannt, wie leicht sich Menschen für andere Ziele einspannen lassen, wie leicht sie zu manipulieren sind .. Manche Leute haben ein besonders Talent, andere davon zu überzeugen irgendetwas wäre jetzt das wichtigste von der Welt – Stop it, wie real oder wichtig auch immer etwas erscheinen mag, das gibt es nicht in Wirklichkeit! Es ist nur dessen Vorstellung, die er versucht uns aufs Auge zu drücken. So ist es mit der Klimaerwärmung und tausenden anderen Agenden! 

Und ebenso, wie es keine Wahrheit an und für sich gibt, existiert auf dieser ebene auch keine Lineare Zeit. Aber bin bin nicht der erste oder einzige, der das sagt oder glaubt, einige Physiker dachten darüber schon nach. Alles existiert gleichzeitig, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft- nur unsere Wahrnehmung, lässt dies so erscheinen als wäre es anders. Ich weiß, sehr schlecht vorstellbar, aber für mich ist es am leichtesten dadurch überprüfbar, wie sehr jeder von uns von alten Erlebnissen die doch angeblich längst der Vergangenheit angehören sollten geplagt werden! Einige werden verstehen wovon ich spreche, ob nun Kindheitstraumen, Unfälle oder brutaler Überfall, solche Erlebnisse können uns Zeit unsers Lebens verfolgen und Schmerz auslösen. Weil es eben nicht Vergangenheit ist, sondern immer noch in uns präsent. Schwieriges Konzept, ich weiß .. aber auch nicht so wichtig jetzt. 🙂   

Wir müssen erkennen, das wir, unsere Gedanken und Überzeugungen genauso wichtig sind, nein, wichtiger als andere Ideen. Weil es unsere sind! Schauen wir uns das ganze auf einer anderen “Ebene” an, der Spiritualität. Unser Leben kann nicht getrennt von ihr gesehen werden, auch wenn einige das denken. Schieb die Schlagwörter und unsinnigen Kunstworte beiseite, die darunter existieren, die dienen lediglich der Verwirrung. Wie etwa “Esoterik” – es bedeutet lediglich (Eso;lat. innen) das innere denken, unser Innenleben. Exoterik bezeichnet demnach die äußere, materielle Welt, beides zusammen ergibt das ganze, die Realität. Jedenfalls das was wir von ihr wahrnehmen können.

Vielleicht kennt ihr die Geschichte von Kolumbus, als er Amerika entdeckte und an Land kam. Die Eingeborenen sahen sein Schiff nicht, das etwas draußen- aber sichtbar vor Anker lag, es bedurfte den Erklärungen des Schamanen, der es ihnen erläuterte, was ein Schiff ist. Und siehe da, jetzt sahen sie das Schiff – vorher war es für SIE NICHT SICHTBAR, weil sie keine Wahrnehmung davon hatten, weil sie keine Schiffe kannten.     

Auf unserer spirituellen Wirklichkeit gilt das gleiche: Wir leben hier in der sogenannten 3. Dimension, auch 3. Dichte genannt, das vorherrschende Gesetz lautet, du kannst alles machen was du willst, du darfst aber niemandes freien Willen einschränken, brechen oder manipulieren. Unsere Manipulatoren wissen über diese geistigen Gesetze sehr gut Bescheid, das dürft ihr Glauben. Warum manipulieren sie trotzdem den freien Willen? Es gibt dabei Tricks und Kniffe, indem sie uns dazu bringen, das wir selbst es so wollen, dann ist es kein brechen des freien Willens- das mag auslegungssache sein, aber so stehen die Dinge. Ich bin mir aber sicher, das ein jeder sein “Lehrgeld” bezahlen wird, der dieses Gesetz bricht, sei es mit Tricks oder ohne ..   Göttlichkeit kann man nicht bescheissen!

Man hat es mit der Schaffung der Religionen versucht und hat uns durch eine Tretmühle der Angst und der Schuld gejagt. Jahrhunderte hinweg hat man uns für blöd verkauft, doch jetzt ist ein immenser Bewußtseinswandel im Anmarsch, der vor nichts und niemandem mehr halt machen wird. Da können jetzt die Jürgen Cain Kübels und Sepp Aigners aus ihren Schlangennestern kriechen und versuchen Unruhe zu schaffen, doch diese Zeit ist vorbei. Sie werden nur einige andere Deppen finden, die ihnen glauben. Die ihre Agenda von Angst und Schuld weiterführen wollen, werden immer weniger werden ..

Während wir also diese kurzfristige Existenz von knapp Hundert Jahren oder so leben, versuchen wir so gut es geht und jeder es vermag, uns zu entwickeln und zu lernen. Dabei gibt es ebensowenig ein RICHTIG oder FALSCH, der dazu passende Spruch würde lauten: Alle Wege führen nach Rom! Davon bin ich überzeugt!  Egal welchen Glauben wir angenommen haben mögen, welchen beruf wir haben, ob wir reich oder arm sind – es spielt keine Rolle! Letztlich ist dies alles nur ein Spiel, ein Spiel, das eine von sich selbst abgespaltene Bewusstseinseinheit, mit sich selbst spielt. 

Wenn du anders bist, anders denkst und fühlst, als alle anderen die du kennst, dann bist du völlig in Ordnung. (Außer du bist gerade in Behandlung, in einer dieser “speziellen Anstalten”, und du sieht komische Sachen, DANN könnte es sein, dass du anders BIST, das du behandelt GEHÖRST – bitte, mir jetzt keine Semantik vorwerfen bitte, das ist nur ein wenig IRONIE ..)

Okay, Scherz beiseite.

Wir sind NICHT unser Körper, wir haben einen Körper, wir sind NICHT unser Verstand, wir haben einen .. was sind wir dann? Wir sind Bewusstsein, unsterbliches, ewiglebendes bewusstes Sein. Unser physischer Körper ist das “Fahrzeug”, mit dem wir hier interagieren können, aber das sind wir NICHT. Jeder von uns hat schon unzählige Leben und Körper gehabt und wieder abgelegt, Geist und Bewusstsein ist das einzige was Bestand hat. Deswegen denkt niemals gering über euch selbst, denkt niemals andere seien besser, schöner, stärker, etc. Schönheit liegt ebenfalls nur im “Auge des Betrachters”, von dem der beobachtet und ist lediglich nur eine Wahrnehmung, diese können wir jederzeit bewusst verändern .. man kann es jedenfalls lernen. Aus diesem Grunde betrachte ich Spiritualität als wichtig, auch wenn ich ehrlicherweise zugeben muss, das ich mich mehr damit beschäftigen sollte – aber ohne Spiritueller Erkenntnis, kann man uns einreden wir seien ein Haufen Knochen, auf denen zufälligerweise etwas Fleisch getackert worden ist!  Ohne spirituelle Wahrnehmung, kann man uns in ein Karussell aus Schuld, Angst und Gewalt schicken, das wir nichts wert sind, ohne Rechte und Freiheiten. Und das widerum ist der Grund, warum Wissen und Informationen seit jeher, von machthungrigen Verbrechern versteckt wurde. Deswegen will man uns am liebsten vor der Glotze sitzen sehen, dumpf und ohne viel Gehirn. Abhängig und orientierungslos. Wer ernstlich glaubt, das es keine Verschwörung dahingehend gibt – nun, so sei es. Die ist deine Wahl ..

Dein Leben, deine große Chance, deine Welt, DEIN sei dein Reich, deine Kraft und DEINE Herrlichkeit” – ja, der Spruch kam nicht von ungefähr ..

Wenn wir wirklich erkennen, dass es auf dieser Ebene unserer Existenz keine absolute Wahrheit gibt, dass es nur Überzeugungen, Gedanken, Ideen und Vorstellungen sind, vielleicht beginnen wir dann langsam zu erkennen, wie sinnlos Krieg, gewaltsamer Tod und Zerstörung ist und immer schon war.

—————————-

Für Black’s Information Space – Steven Black- am 31.10.2009

Advertisements

2 Kommentare

  • Hallo Stefan,wieder mal eine hochinteressante "Gute-Nacht-Geschichte". Ich war mir nicht sicher… inzwischen weiß ich aber, dass tatsächlich jeder sein "Lehrgeld" zahlt, der dieses Gesetz bricht. Und sei es nur, dass sie "anders" werden…Ich sehe das Problem darin, dass viele Menschen (viel zu viele) mit sich nichts anzufangen wissen.Sie brauchen einen Animateur, einen Leithammel. Und andere gehen über Leichen, um von der Herde als Leithammel anerkannt zu werden. Ein ständiger Kampf, der im Tierreich eigentlich besser geregelt ist. Denn dort ist der Leithammel um das Wohl der Herde besorgt – bei den Menschen ist der Leithammel nur um sein eigenes Wohl besorgt.Ich wünsche Dir einen ruhigen Sonntag. lg Frieda

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s