THE OBAMA FRAUD

 

 

                                                                     Ein Internetartikel von Steven Black:

 

Ihr erinnert euch gewiss, über die Artikel die ich und einige andere über Obamas Staatsangehörigkeit schrieben. Der über seine Geburtsurkunde, ist ziemlich interessant und könnte euch als Hintergrund dienen, wenn ihr nicht genau wisst, worum s hier geht. Inzwischen haben sich dabei einige neuere “Aspekte” ergeben, die euch nicht vorenthalten bleiben sollen. Vielleicht erinnert ihr euch auch noch an Klein Geithner und Klein Obama, wie sie beide ins “Glück” spazierten ..

Obamas Mam hatte anscheinend etwas für Öl Leute übrig. Ihr erster Mann arbeitete für Shell(Rothschild), der zweite – Baracks Stief Dad, Lolo Soetero für Mobil(Rockefeller). Sie hat beide auf dem gleichen Harvard Campus – in Hawai – kennen gelernt. Auf alle Fälle arbeitete Ann Dunham in dieser Zeit -1963 – oh, Überraschung – für die Ford Stiftung, in Indonesien und Obama wurde nach Hawai auf Harvard geschickt. Wer’s nicht weiß: Die Ford Stiftung ist nur eine der vielen Tarnfirmen der CIA, wobei die Rockefellers gewichtig zu sprechen haben. Sie haben damals den Putsch angezündelt, der zum Sturz von Sukharno führte und die CIA Marionette Suharto an die Macht in Indonesien brachte. 

Der ehemalige Leiter der Ford Stiftung in Indonesien war zu jener Zeit Peter Geithner – der VATER von Timothy Geithner, jetziger Finanzminister unter Obama und seine (Obamas) Mama, war damals Programmdirektorin der Ford Stiftung. Hm .. grübel ..

Stanvacv und Cal Tech, zwei Rockefeller Öl Firmen, fühlten sich durch Sukharno bedroht. Stanvac oder besser MOBIL- das verstehen wir alle, wobei der Schlüssel zum Suharto Regime Lolo Sotero, Obamas Stiefvater gewesen sein soll. Peter Geithner und ebenfalls sein Sohn, gehen beim CFR und dem Rockefeller Center ein und aus. Und einige Jahre später .. zahlen sich die Rockefeller Investitionen anscheinend wieder einmal aus. Obama wird Präsident und Timothy Geithner sein Finanzminister .. ist es möglich, das diese beiden in ihrer Jugend gemeinsam in einer Indonesischen Sandkiste spielten und vom großen Glück träumten? Natürlich, dass ist eine reine Spekulation – aber eine mögliche ..

Aber heute interessiert uns eine andere Zeit, aus Obamas angeblicher Vergangenheit:

Obama erinnert mich immer mehr an Herodes, der wusch sich doch auch immer die Hände in “Unschuld” ..

Konkret möchte ich euch heute von einer Website erzählen, welche den Namen “America Grand Jury” trägt und eine Bürgerinitiative von amerikanischen Patrioten, unter dem Vorsitz eines Dr. James Manning darstellt. Gründer dieser auf “Action” ausgerichteten Organisation, ist ein Mann namens Bob Campbell. Mit “Action” ist natürlich nur gemeint, das diese Leute WIRKLICH etwas zusammen unternehmen. Ein äußerst sympathisches Bild, wie ich zugeben muss, so eine Vereinigung könnten wir bestens als Vorbildwirkung gebrauchen. 

Bob<- Bob Campbell

Diese “Action” Internetplattform versucht Beweise dafür beizubringen, ob Obama nun ein “natürlich geborener Amerikaner” ist, oder, ob er doch “nur” in Kenia geboren wurde, seine Geburtsurkunde damit eine Fälschung ist und er selbst ein Hochstapler und Betrüger! Und natürlich KEIN Präsident der USA sein dürfte! Diese Leute haben also auch ihr Geld in einen “Pott” geworfen, damit wurden ihre Untersuchungen eingeleitet und bezahlt. Sie haben genug von anderen Leuten gehört, sie wollten Klarheit haben. Sie wollten Wissen und nicht von “Hörensagen” abgängig sein .. 

image 

Bis heute hat das amerikanische Justizwesen jede Aktion unterbunden, die dazu geführt hätte, das Obama vortreten müsste um seine Originale Geburtsurkunde vorzuweisen. Mehrere Versuche und Anzeigen wurden “gezielt” ins Leere geschickt! Warum wohl? Damit so gerade alle Verschwörungstheoretiker ihre helle Freude haben? Kaum ..

Tatsächlich erwähnte es sogar die “Washingthon Times” als erstes Zeitungsblatt, sie bezeichneten die Affäre als “eine Frage die nicht gelöst ist”. Ja, so kann man s auch sagen .. etwas milde, aber na ja.  

Und zwar, beschäftigten sie ihre Leser mit eben der Frage, die auch uns heute erneut interessiert, ob Herr Barack Obama gemäß der US-Verfassung, ein “natürlich geboren Bürger der Vereinigten Staaten ist.

Es gibt wirklich mehr als nur ein paar Anzeichen dafür, das Obama-the Real-Fake Barack nicht wie er behauptet, in Hawai geboren wurde. In einem Dokument – so schrieb die Washington Times – aus Indonesien, wo der Möchtegern-Präsident für vier Jahre studierte, wurde er nicht nur als Muslim, sondern auch als ein Indonesier erklärt.  "Wenn dies stimmen sollte"- so dezent drückte der Schreiber das aus, naja, typisch Zeitung eben – wird dies Probleme mit seiner Förderfähigkeit als Präsident geben".

"Merkwürdigerweise hat Obama es bisher versäumt, eine authentische Geburtsurkunde beizubringen, um Klarheit in diese Angelegenheit zu bringen. Dank einer radikalen Gruppe, bekannt als ACORN, mit denen Barack Obama seit vielen Jahren Beziehungen unterhielt, gibt es ein Problem und zwar mit der “seriellen Abstimmungs-Registrierung” – ein Betrug – denn sie sind obdachlos.

image

Aber lassen wir diese “alten Geschichten”, so kommen wir anscheinend nicht weiter, was aber Dr. Manning jetzt ausgebraben hat, dass wird kaum ignoriert werden können! Zumindest auch “harte Zweifler”, sollten hier ins Grübeln geraten .. Laut den jetzt vorliegenden Untersuchungsunterlagen – und darauf wäre ich echt nie gekommen – hat Obama NICHT – wie er aber aller Welt bisher glaubhaft versicherte und jedem Massenblatt gegenüber behauptet hat, NIEMALS AN DER COLUMBIA UNIVERSITÄT STUDIERT!

Ich meine, wer käme schon auf die Idee, das nachzuprüfen? Wem würde schon einfallen, über etwas wie die Universität zu Lügen? Das wäre doch äußerst dumm, irgendjemanden gibts doch immer, der hier den Mund aufmacht .. das ist jedenfalls mein erster Gedanke dazu gewesen, aber ich sollte mich täuschen. Selbst ein ziemlich misstrauischer Kerl wie ich, hat einfach angenommen dass das so stimmt, was er über sein Studium sagt!  Aber stimmt, man kennt das. Indem JEDER einfach wie selbstverständlich annimmt, das stimmt was er sagt, könnten auch zweifelnde Stimmen an der Universität – die es dann auch sicher gab – wieder verstummt sein. Dr. James D. Manning – was die Amis immer mit ihren 3. Namen haben – und seine “Grand Jury” beauftragten also Untersuchungen, über die Jahre 1981,1982,1983,1984. Und was da rauskam – aber am besten ihr lest selbst!

 no_hope

Hier im einzelnen die Ergebnisse der Untersuchung von Dr. James D. Manning:

(Anm.:Fehler in der Übersetzung, sind alleine auf meinem Mist gewachsen)

1) Die Columbia University wird uns nicht verraten, ob Obamas angebliches Diplom, im Namen von Barry Soetoro oder Barack Hussein Obama ausgestellt wurde. Es existiert leider kein öffentlicher Datensatz, in Bezug auf dieses Diplom.

2) Obama behauptet, er war angeblich in den Jahren 1982, 1983 auf der Columbia. Doch sind die beauftragten Forscher nicht in der Lage gewesen, IRGENDEINE Spur von schriftlichen Unterlagen für die Jahre 1981, 1982, 1983, 1984 aufzufinden, sie waren “unfähig” EIN EINZIGES SCHRIFTSTÜCK beizubringen, was zeigen würde worauf Obamas Name aufscheint! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: In KEINEM Schuldienstplan, Register, Fakultätsmemo, Schwarzes Brett, in den Schulauszeichnungen, Dean’s List; – NIRGENDS! Obamas Name erschien in keinem Jahrbuch, keinem Vereinsaufnahmeeintrag, Studentenverbindung, nicht im – wie es genannt wird -Mitglieder Dienstplan für außerschulische Aktivitäten, keiner Schülerzeitung, nicht in irgendwelchen studentischen Radio-oder Tv Aktivitäten, Obamas Name erschien in keinen Datensätzen als Arbeiter, Angestellter, Arbeiter in oder über der Columbia University, Obama war angeblich auch in keiner sportlichen Aktivität oder Programm eingeschrieben.

3) Als ein Graduierter “Senior”, den er doch angeblich im Jahre 1983 abgeschlossen hatte, tauchte der Name Barack Hussein Obama(Barry Soetero) in keinen Datensätzen, über das Politische Wissenschaften – (seine große “Liebe”) oder Graduierten Jahrbuch, oder einer Einladung auf.

4) Es gibt absolut keine Dokumentation jeglicher Art, um uns zu zeigen, Obama besuchte, lebte,arbeitete oder spielte irgendeine Rolle, an der Columbia University in den untersuchten 4 Jahren.

5) Weder Interviewte Professoren, Mitarbeiter und College-Studenten (die im fraglichen Zeitraum an der Columbia University studierten oder lebten) haben es geschafft, eine einzelne Person aufzutreiben, die sich an Barack Obama erinnern kann. Dies sind unwiderlegbare Beweise. Denken Sie an Ihre eigene Situation, wenn sie hören würden, Obama sei an Ihrer Hochschule gewesen? Eine "berühmt gewordene" Person, ging an Ihre Schule? Viele würden in der Lage sein, zu sagen: "Natürlich erinnere ich mich." Aber in Columbia war nicht eine einzige Person in der Lage, zu sagen, er oder sie erinnert sich an Obama.

Na, was sagt ihr? Starker Tobak? Geschenkt! Ich persönlich, bin längst felsenfest davon überzeugt, dass Obama ein “Ziehsohn” Rockefellers ist und zwar in der “besten Tradition” der Rhodes Stipendiaten. Er genoss wahrscheinlich Eliteprivatschullehrer, vermutlich irgendwo in England, bis es soweit war und Rockefeller in Chicago den Senatssitz für ihn kaufte. Was- wie wir inzwischen wissen – relativ leicht ist, wenn man genug Geld hat!  

Dem werdet ihr auch beipflichten müssen, oder? Ich meine, man stelle sich vor, einer der in der Öffentlichkeit meisterwähnten Namen, wäre auf derselben Schule gewesen, aber na klar, würde man sich daran doch erinnern! Ich kenne doch fast die ganzen Deppen noch, mit denen ich einst zur Schule ging und nicht nur die in meiner Klasse, alle “NoNames sind mir bestens in Erinnerung, erst recht würde ich mich erinnern, wenn dann plötzlich eine Person in der Öffentlichkeit auftaucht, überhaupt eine “Hype Gestalt” wie Obama .. Das sind wirklich Ernst zunehmende Daten ..

Hier könnt ihr euch auch noch eine Audiodatei anhören, in der Dr. Manning die Ergebnisse der Untersuchungen bespricht.

<- Barack-Herodes-Obama/ Hände-in-Unschuld-Wäscher ..

Nein, Freunde, Obama ist kein “Captain America”, kein strahlender Held, der die Amerikaner befreit. Jeder, der jetzt noch an sowas ernsthaft glaubt und an der Überzeugung festhält, er würde bloß nur abwarten, sollte sich einem Psychologen anvertrauen .. 

Barack Obama gehört NICHT zu den “Guten”, er dient lediglich als “Steigbügelhalter” der Psychopathen, um für Rockefeller und Co. die Menschen zu blenden. Ja, Obama ist ein “Blender, ein Opportunist! Ein Opportunist und Wendehals, wie er im Buche steht! Der Mann kann nicht einmal richtig sprechen, wenn kein Teleprompter in seiner Nähe ist und wenn einer ausfällt .. oje, oje, ojemine ..

<- Vollkoffer!

Barack Obama wurde eingesetzt, um Amerika gründlich zu zerstören und abzuwirtschaften! Er wird- wie man beabsichtigt – versuchen die Hölle auf Erden zu erschaffen, indem er der Mann sein wird, der einen Weltenbrand auslöst. Was die Bush Familie begann, die Buchstabengetreu den alten okkulten Welteroberungsplan von Albert Pike (Illuminat, Freimaurer, Mitbegründer des Klux Klux Klan) folgten und ihn ausführten,der in seinem Brief vom 15. August 1871 an Giuseppe Mazzini (Illuminat, Freimaurer) den Plan für die Errichtung der Neuen Weltordnung, in drei Weltkriegen beschrieb. Dieser erstaunliche Brief, war viele Jahre lang in der britischen Museumsbibliothek, in London zu besichtigen. Inzwischen wird sogar abgestritten, ihn je gehabt zu haben ..

Man plante damals(!!) drei Weltkriege. Diese Kriege sollten jede Nation, in einen so blutigen und chaotischen Zustand stürzen, dass möglichst jede Nation ihre nationale Souveränität an eine internationale Regierung übergibt, wie dem Völkerbund, oder im zweiten Versuch, an die UNO, oder wie JETZT an ein Gebilde wie die EU/NATO, um kommendes globales Blutvergießen zu “verhindern”. So der vordergründige Plan ..

Im erste Weltkrieg, sollte die zaristische Regierung von Russland stürzen und eine Diktatur der Illuminaten dort aufgebaut werden – damals eine ganz neue Stufe, im Spiel von Kontrolle der Völker. Das sollte den Illuminaten eine sichere Basis geben, von der aus sie operieren konnten, und zwar mit einer großen Bevölkerung und riesigen Naturressourcen. Russland sollte dann als Buhmann benutzt werden, um die Ziele dieser Leute weltweit zu fördern.

Der zweite Weltkrieg, sollte dem neuen Sowjetrussland erlauben, Europa zu schlagen und seinen Einflussbereich auszudehnen. Außerdem war die Gründung eines Staates Israel in Palästina geplant.

Der dritte Weltkrieg, sollte sich dem Plan Pike ’s zufolge, aus den Meinungsverschiedenheiten ergeben, die die Illuminaten zwischen den Moslems und Juden hervorrufen würden. Sehen wir uns die fast schon verzweifelt zu nennenden Versuche an, mit denen ein atomarer Irankrieg entfesselt werden soll, der schon seit – jedenfalls im öffentlichen Bewusstsein verankert – 2003 propagiert wird und den verschiedensten “Multiplizierern”, in Amerika und Israel lauthals gefordert wird, wer kann dann daran noch zweifeln, das sind der “Zufälle” doch etwas zu viel .. Es wurde die weltweite Ausdehnung dieses Konflikts geplant. Teil des dritten Krieges ist es ebenfalls, Nihilisten und Atheisten aufeinander loszulassen, um einen sozialen Umsturz zu provozieren, der durch noch nie gesehene Brutalität und Bestialität erreicht werden soll.

Nach der Zerstörung des Christentums und des Atheismus, würde man den Menschen – genauso steht es geschrieben – jetzt die wahre “Luziferische Doktrin“ entgegenbringen und damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Das Christentum zerstören? Wie äh, wie soll denn das gehen? Und warum überhaupt?

Auch wenn einige Gläubige denken, das Christentum sei das Nonplus Ultra aller Religionen, ist meine persönliche Meinung über Religionen etwas anders und ich bekenne, sie als ein Gefängnis für einen offenen Geist zu halten. Jedoch, auch das Christentum, wenn Menschen diese Regeln genau einhalten, hat seine guten Seiten. Vor allem die “Nächstenliebe” des neuen Testaments, macht sie zu etwas einmaligen, kein Wunder, das man das zerstört sehen will! Es geht hier nicht um die Religion, sondern darum den Menschen die Werte wegzunehmen, sie zu entwurzeln, Identitätslos und in Abhängigkeit zu halten! Dieser Plan ist ebenfalls, im vollen Gange und keiner kann sagen, er hätte niemals davon gehört! Es wurde sogar angekündigt! Ja, als damals, in den 70 er Jahren das Musical HAIR vom Publikum mit so großer Begeisterung aufgenommen wurde, hat anscheinen keiner so richtig bemerkt, das in diesen Songtexten die Abschaffung der Familie, der Gesellschaft, der Regierung und der Heimat
geradezu hymnisch besungen wurde! Alle Werte werden in ihm in Frage gestellt. Dabei werden die Vergangenheit und die Gegenwart, total und von Grund auf schlecht gemacht.

Aus diesem Hippie Gegenbewegungs Kult, haben die sozialen Ingenieure “Tavistocks” und der “Lucis Trust Familie”, die Umweltbewegung geschaffen! Kaum zu glauben, wenn man sich den Sauhaufen von damals vergegenwärtigt! Aber Geld, Macht und Gehirnwäsche, wurde en Masse eingesetzt um Erfolg zu haben. Und so kam es, dass sich aus den ersten enttäuschten Hippies, die Alt 68 er Generation, der Politik zuwandten!  

Der Schriftsteller Reinhard König erkannte in seinem Buch „Geheime Gehirnwäsche“ sehr genau, dass die Grünen „weltweit die erste politische Kraft darstellen, die sich die Durchsetzung des New Age-Gedankens auf POLTISCHER EBENE zum Ziel gesetzt hat. Grünen-Politik ist die Politik des NEUEN PARADIGMAS und in den Parteiprogrammen und Schriften der Grünen, finden sich alle die Aspekte des New Age, die bereits dargestellt wurden. Naturmystik und Naturreligiosität, Förderung des Weiblichen, Bejahung anderer sexueller Orientierungen (etwa Homosexualität), radikale feministische Frauenbewegungen, Ablehnung bestehender gesellschaftlicher und politischer Strukturen und anderes.“

Auf gut Deutsch: Die Umwertung aller Werte! Gender Mainstreaming, ist nur der– bisher – letzte Schlag, der die Menschen getroffen hat, weitere werden folgen! Wer sich angesichts der vor unser aller AUGEN abspielenden Realität, noch immer weigert anzuerkennen das hier ein Plan abläuft, eine Verschwörung gegen die Menschheit, dem ist wohl kaum zu helfen.

Pike schrieb über die Konsequenzen des dritten Weltkrieges an Mazzini folgendes:
“Er wird eine gewaltige soziale Katastrophe provozieren, die in ihrem ganzen Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen klar vor Augen führen wird. Dann sind die Bürger überall gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen, jene Zerstörer der Zivilisation auszurotten. Die Mehrheit der Menschen wird, enttäuscht durch das Christentum und daher ohne Führung, besorgt nach einem neuen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie anbeten soll. Dann ist die Menschheit reif, das “reine Licht” durch die weltweite Verkündigung der reinen Lehre Lucifers (Satans) zu empfangen, die endlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann. Sie wird auf die allgemeine reaktionäre Bewegung folgen, die aus der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird.“

Quelle: Die Insider – von Gary Allen, Band 1 und 2 (wer Interesse daran hat, kann das Buch auf der Startseite, bei DOSSIERS finden und runterladen)

 Die Insider, Bd.1   Die Insider, Bd.2<- LESE Empfehlung!

Barack Obama soll derjenige sein, der diese Psychopathen ihrem ersehnten Ziel näher bringt! Der normale Mensch macht sich keine wirkliche Vorstellung davon, das es tatsächlich solche Leute gibt, denen schnurzegal ist wie viele Menschen eines gewaltsamen Todes sterben müssen, wenn sie nur genug Kohle damit machen .. Auf den Schultern der Amerikaner, liegt keine leichte Aufgabe. Organisationen wie die “American Grand Jury”, wo Leute sich verbinden um die Wahrheit herauszufinden, die als Bürger versuchen Obama vor Gericht zu bringen, sind Amerikas letzte Hoffnung.

Aber machen wir uns nichts vor, auch bei uns ist der “Umbau” der Konventionen, in vollem Gange. Identitätsverlust, Glaubenskrisen, Existenzängste, Arbeitslosigkeit – und ich könnte noch eine ganze Weile so weitermachen, grassieren in der Bevölkerung und haben sich tief verankert, wer nur die “Oberfläche” betrachtet sieht davon kaum was, denn im Glauben nur ihm ergeht es so, hat jeder eine Maske aufgesetzt um anderen und nicht zuletzt sich selbst, vorzumachen es sei alles in bester Ordnung! Es ist eine Global operierende Agenda. 

In bester Ordnung .. ja, ist das so? Haben wir deswegen so viele Alkoholiker, Drogensüchtige und Kleinkriminelle? Kleinkriminalität ist NICHT mit der Assoziation “Verbrecher” vereinbar, die Wurzeln sind dieselben wie bei Drogensucht und anderen psychischen Erkrankungen, es sind seelische Narben dafür verantwortlich. Aber uns präsentiert man sie als Schwerkriminelle, die – mindestens –Jahrelang eingesperrt gehören!

Bei all diesem ganzen negativen Aspekten, die wir heute hier beleuchteten, muss man aber auch festhalten, dass wir in der Spreu und Weizenzeit leben, wir müssen uns vergegenwärtigen, das wir heute in einer Zeit leben, die seit Jahrtausenden vorhergesagt und angekündigt wurde. Wichtig ist es vor allem anderen, sich von der Negativität nicht anstecken zu lassen, wie schwierig es auch ist. Immer schon, sind zur selben Zeit auf diesem Planeten, degenerierende Prozesse und aufbauende Prozesse abgelaufen, heute sehen wir davon eben riesige Ausmaße, die ganze Welt ist betroffen, weil  wir Weltweit vernetzt sind und jede Information von überall bekommen können.

Wir dürfen nicht mitmachen, bei der Umwertung aller Werte, sondern sollten ganz im Gegenteil, persönliche ethische Werte einhalten, anwenden und hochhalten, dann werden sie uns auch beschützen! Ob man das glaubt oder nicht, das spielt keine Rolle. Wir leben inmitten eines Kriegszustandes, sind Gefangene eines Krieges, indem das Schlachtfeld bisher “nur” der menschliche Geist und sein Bewusstsein ist. Und ich kann mir nicht helfen, doch bin ich mir sicher, dass letztlich wir “gewinnen” werden! Das einzelne Individuum.

Denn, wenn das nicht der Fall sein sollte, hat nur mehr eines “Zukunft”: Darf ich vorstellen? PROFFESSIONELLS OF THE FUTURE

SHEEP IN WOLF’S CLOTHING

image

ES GRÜSST:

birt_dees<- The Dröge Obama Election/GO HELL!

 

————————————————————————————————–

Für Black’s Information Space – Steven Black – am 11.2.2010

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s