KLANG-ENERGIE-FREQUENZEN

geschrieben von Steven Black:

Controlling your destiny

Wir sind manchmal wirklich nur doofe, den Medieneinflüsterungen hörige Konsummaschinen – ja genau, Maschinen. Das sind wir für einige. Weil wir doch so brav alles befolgen, was sie uns erzählen. Und wenn es der allergrößte Schwachsinn ist – wir glauben es, es muss nur oft genug wiederholt worden sein, dann durchdringt die Message einige der leichten Barrieren des Gehirns, die wir gegen stumpfsinnigen Schwachsinn haben mögen.

Wir essen Kraftlose Nahrung, kaufen Diätgetränke und Diätspeisen oder “Lightprodukte”, deren erfundene Namen wir mit einem bestimmten, meist äusserst positiven Sinn verknüpfen. Dafür brauchen wir uns nicht für Dumm halten, unzählige Spezialisten, Psychiater, Psychologen und Marketinganalysten arbeiten täglich daran unser Gehirn zu knechten, seiner Rationalität schweren Schaden zuzufügen, das alles im Namen der Produktivität und des Konsums, sowie dem Gott der Absatzsteigerung. Diese Nahrung macht uns Krank und zwar wortwörtlich nicht nur im abstrakten Sinn. Repariere deine DNS? Aber ja, unbedingt …

WEIL …

Wirklich nicht mehr appetitlich, was sich so alles in unseren Supermarktregalen findet! Dubiose Inhaltsstoffe, nicht deklariertes Gen-Food, bestrahlte Nahrung, usw. Diese Liste könnte ins Unendliche geschrieben werden ..

NAHRUNG?

Es ist manchmal nicht zu glauben, wie kreativ und Erfindungsreich die Industrie zu Werke geht, wenn sie uns etwas negatives, kaum Essen zu nennendes Nahrungsmittel auf den Teller schwatzen will.

Eine etwas jüngere und absolut geistlose “Erfindung”, nennt sich “Functional Food”. Dazu gehören etwa mit Vitaminen angereicherte Lebensmittel, wie Säfte oder Probiotische Lebensmittel, wie die Trinkjoghurte, was “die Abwehrkräfte stärken sollen. Mit Functional Food wird uns “vermittelt” und versprochen, etwas für sein Wohlbefinden und die Gesundheit zu tun.

Gesagt, geschrieben und aufgedruckt, in die Lebensmittelläden verfrachtet, von uns entdeckt und frohlockend eingekauft – nur um dann wieder einmal feststellen zu müssen, das man uns für dumm verkauft hat! Wir kommen dann drauf, das wir die zusätzlichen Vitaminchen entweder gar nicht benötigen würden, das sie vermutlich künstlich hergestellt und somit nicht vom Magen und Darm verarbeitet werden können oder in so geringen Mengen vorhanden waren, das man s gar nicht erst aufdrucken hätte sollen.

Stiftung Warentest stellte bei Cornflakes seit 1999 eine satte Überdosierung mit Vitamin B1 um bis zu 50% fest, Norwegen sah wenigstens nur mit “einem Auge” weg und VERBOT Anfang 2000 die Einfuhr von Kellogg’s Cornflakes mit der Begründung, es sei nicht auszuschließen, dass gewisse Bevölkerungsgruppen infolge der unkontrollierten zusätzlichen Einnahme von Vitaminen und Eisen gesundheitlich gefährdet würde.

Na, das nenne ich doch ein ernstes Wort! Ich würde sagen, diese Dinge sollten zum Nachdenken anregen und dies sind nicht die einzigen Beispiele für den fragwürdigen Nutzen von “Functional Food”.

Gesellschaftliche, medizinische und soziale Folgen des Lebensmittelgeschäfts: Das die Europäer immer dicker werden und ihre Kinder immer unsportlicher, ist uns allen sattsam bekannt, man kann es überall lesen– dafür müssen wir lediglich unsere Augen nicht länger verschließen – aber die tatsächlichen Ausmaße sind vielen nicht bewusst.

So sind heute fast 36,9% der Europäer übergewichtig, während weitere 14,4% sogar krankhaft übergewichtig sind. Aber an dieser Stelle setzt die Lebensmittelindustrie an, indem sie “Light-Produkte” auf den Markt bringt, die wesentlich teurer sind, als die von Natur aus energiearmen Lebensmittel, wie Obst oder Gemüse, jedoch ein Schlemmen ohne Verzicht versprechen…

Brockhaus Definition – Denaturieren ..

Denaturieren = die Natur eines Dinges verändern.
Biochemie: biologisch wirksame Substanzen durch chem.., physikalische oder mechanische Vorgänge so verändern, dass sie ihre spezifische, biologische Eigenschaften verlieren. Z.B. Denaturierung von Eiweiß.

Viele denken dabei aber: denaturiert= ungenießbar, kaputt ..
So einfach machen es uns die Konzerne nicht! Kaputt ja, aber ungenießbar .. nein! Ganz im Gegenteil, oft schmecken diese künstlichen Extrakte sogar besser, als natürliche Substanzen. Geschmacksverstärker betrügen unsere Geschmacksknospen. Sie gaukeln einen Geschmack vor, wo gar keiner ist! Wobei Geschmacksverstärker eine falsche Benennung ist, es sollte Geschmacksbetrüger lauten ..

Aber wenn wir schon eine Kurzschluss Schublade brauchen, muss sie so lauten: denaturieren = ungesund
Es muss gesagt werden, das der menschliche Körper anpassungsfähig ist. Er ist meines Erachtens sogar zu extremsten Veränderungen in der Lage, aber das müsste sich auf Jahrzehnte erstrecken .. und somit Teil der Evolution sein, zu der er fähig ist.

Was die Menschheit aber hier mitmachen muss, ist eine “Schocktherapie” – wobei das Wortanhängsel Therapie irreführend wirkt, deutet es doch an, das es eine Verbesserung sein könnte, eine Art der Heilung – nichts könnte ferner liegen. Nach Jahrtausenden der Rohkost, begann der Mensch seine Nahrung zu kochen. Es gibt sogar Extremansichten dahingehend, die lauten das gekochtes Essen schädlich ist.

Meiner persönlichen Erfahrung nach, kann man gar keine generelle Meinung diesbezüglich treffen, weil die Menschen was die Verwertung betrifft, in 4 verschiedene Typen einzuteilen sind, in Blutgruppentypen! A,B,0, A-B;

Es gibt selbstverständlich andere Meinungen, dies ist lediglich meine. Die Konstitution der Blutgruppe entscheidet, welche Lebensmittel vertragen werden, wo wir eigentlich allergisch wären und welche krank machen.

<- Elektro – magnetisches Spektrum

Weil die Vitamine im Ursprungszustand am stärksten sind, ist Rohkost natürlich extrem wichtig.

Wussten ihr: das Weißbrot erfunden wurde, weil das entkeimte, tote Mehl länger gelagert werden konnte? Der Mangel an Vitalstoffen läßt aus dem ehemaligen Lebensmittel nur noch ein „Nahrungsmittel“ werden, das den Körper mehr belastet, als ihm hilft. Dem vollen Korn wird der Keim und die Schale entzogen (also das Vitamin-E , die B-Vitamine, die Enzyme, das gesunde Naturöl, etc.) und wir essen im Grau- und Weißbrot nur noch den krankmachen Rest: das isolierte Kohlenhydrat ..

Oder, wussten ihr: das Margarine nur deswegen erfunden wurde, weil die Schulmedizin behauptete, Butter würde mit seinem Fettgehalt viele Zivilisationskrankheiten begünstigen? Dabei ist Margarine mit den künstlichen Zusammensetzungen von Vitaminen und  Spurenelementen eine absolute Mangelnahrung .. Die industriell veränderte Pflanzenmargarine entspricht nicht dem ehemals gesunden Sonnenblumenöl IN der Sonnenblume bzw. den Samen, das heiß herausgezogenen Olivenöl, nicht mehr dem Öl in der Olive, es sei denn, man presst es kalt!

Oder nehmen wir Zucker: Traubenzucker und Fruchtzucker sind die Kohlenhydratkonzentrate, es fehlt das, was normalerweise vorhanden ist, die Stoffe die normalerweise vorhanden sind. Man schaue sich nur den Apfel, die Banane oder die Zuckerrübe an ..  Und es ist übrigens ein Märchen, dass man Kinder nicht Zuckerfrei ernähren kann.

Wenn Sie den Geschmackssinn der Kleinen nicht schon im Windelalter, mit Schoko und Eistee versaut haben, beginnt erst gar nicht das Gejammer nach Süßem und der Zahnarzt findet nichts als weisse Zähne. Schauen Sie sich mal im Kindergarten um, speziell in die Frühstücksboxen der Kinder …

Alle Vitalstoffe werden heute entfernt, das Konzentrat bekommen wir als Nahrung. Und zwar als „Fabriknahrung“. So läuft’s auch mit allen anderen “Lebens-mittelchen” .. und die entzogenen Vitamine, Spurenelemente, usw? Dürfen wir in der Apotheke kaufen ..

Die Produktearten sind im großen und ganzen dieselben geblieben wie früher, es ist die mechanische Verarbeitung von heute, die ist der Haken ..
— Böden für Gemüse und Obst sind durch unlebendige, einseitige Düngung verändert worden, Humusschichten nehmen ab, Pflanzen sind Schädlings- und Krankheitsanfälliger und sind nicht mehr vollwertig, die Böden sind teilweise ausgelaugt …– die erhöhte Anfälligkeit hatte die Anwendung von Insektiziden und Pestiziden zur Folge, mit entsprechender Vergiftung von Mensch und Tier.

Man könnte dem ganzen recht einfach begegnen und zwar mit Asche .. es ist zwar wahr, das etwa Braunkohlenaschen Spuren von Arsen, Cadmium, Blei und Quecksilber enthalten, aber in der Regel weniger als die Böden an ihrer Oberfläche! Nicht schlecht, wie- wer hätte das gedacht? Mein Onkel der Bauer, das ideale “Nachschlagewerk” ..🙂

Dieses Thema kann in diesem Blog natürlich nur gestreift werden, aber auch so sollte erkannt werden worauf ich hinaus will. Ein Nahrungsmittel hat nicht nur zu ernähren, es muß LEBENSmittel sein, es soll LEBEN VER-MITTELN, d.h. selbst noch lebendig und zum Leben im Organismus beitragen. Der Mensch ist, was ER ISST! Unsere Widerstandskraft, sowohl psychisch wie physisch geht direkt daraus hervor .. Ich selbst muss mich auch immer wieder zwingen, auf meine Gesunde Ernährung zu achten!

Mir schmeckt Fleisch viel zu gut … deswegen mache ich prophylaktisch zweimal im Jahr eine Körperreinigung, einmal eine Leberreinigung(nach Hulda Clark), eine Nierenreinigung, und die Gallenblasenreinigung(was auch die Leber reinigt). Dies empfehle ich jedem ab 40, schaut einmal die Spur an wenn euch etwas Soße am Tischtuch ausläuft … Okay, da ist das nicht so wild, jetzt stellt euch aber bitte vor, was 40 Jahre lang und länger IN EUREM KÖRPER für Spuren hinterlassen wurden .. von vielen Tausenden von Mahlzeiten, was denkt ihr was für Verkrustungen dort sind?

Als weitaus schlimmer, sehe ich die Zusätze wie Fluor, Chlor, Amalgam, Jod und last, but not least – The Nightmare, like called by MONSANTO TECH, die Genmanipulierte Nahrung an. All diese Dinge verändern und schädigen nachhaltig unsere Genome! Die Reduktion von Mineralien und Spurenelementen und das fehlen von ausreichend Vitaminen, lassen unsere Biologische Kraftwerke auf “3 Beinen laufen”, das “erzielen” diese denaturierten Lebensmittel effektiv.

Wenn nun Fluor in Zahnpasta, der gewonnen wird aus den Asbestfiltern der Industrie und anderen lustigen Abfällen der Schwerindustrie, wie bei der Herstellung von Aluminium – in den Körper kommt, Geschmacksverstärker wie ASPARTAM, das 200 mal so stark wie Zucker ist und die Gehirnzellen auslaugt und zu den sogenannten Exitotoxinen gehört – netter Name nicht, EXITO – dann wirkt das auf die DNS und die DNA, auf eine solch destruktivste Weise ein und kann/wird sie zerstören.

Und BITTE: Verlasst euch bei eurer Wahl – was euch gut täte und was nicht, NICHT auf den sogenannten “Codex Alimentarius” (Lebensmittelcodex). Eigentlich, ja eigentlich, sollte es ein Regelwerk zum SCHUTZ der Verbraucher sein, leider ist nichts anders daraus geworden, als die Sicherung der Pfründe der Pharmaindustrie .. FAO – die Welternährungsorganisation und die WHO, die Weltgesundheitsorganisation, sie kontrollieren beide die Einhaltung.

Die dominierende Kraft hinter diesen Interessen, kann klar als die amerikanische FDA ausgemacht werden, eine von der Rockefeller Familie kontrollierte falsche Frontorganisation zur Kontrolle der Nahrungsmittel. Der CODEX ALIMENTARIUS ist eine Operation unter schwarzer Flagge, anders kann man dazu wirklich nicht sagen .. Dazu ein anderes mal mehr.

Der Schlüssel zur unserer Langlebigkeit, liegt im Reparaturmechanismus der DNS. Sich anhäufende Schäden im Genom werden für einen ausschlaggebenden Altersfaktor gehalten. Sie werden auch für AIDS, Krebs und andere degenerative Krankheiten mit-verantwortlich gemacht.  Wer die Arbeit des Dan Winter kennt, kann einige erhellende Einblicke gewinnen…

Es ist nun so, dass Dan Winter gesagt hat, dass der Nukleus bzw. die DNS mit der Frequenz interagieren. Also Leute die mit Musik arbeiten behaupten, sie würde die Seele beruhigen. Ich denke, das können wir alle mehr oder weniger nachvollziehen, aber einige fragen sich dabei, kann es sein dass Musik die DNS beeinflusst?

Diese Frequenz ist es, die mit der DNS in der Zelle interagiert. Es ist die Gott-Kraft oder die Schöpfervibration, die Energie, die überall zeitlos im Universum existiert und eine summarische elektro-magnetische Nullrechnung ergibt. Also, um welche Frequenz handelt es sich? Das ist nicht wichtig. Es sind zwei Wellenformen – gleichartig und gegensätzlich.

Er nennt es die Orgon Energie. Man kann die Wahl des Namens Orgon hierbei als etwas unglücklich gewählt betrachten, aber andererseits ist diese Energie seit Ewigkeiten mit so vielen Namen und Symbolen belegt worden, und doch haben alle dieselbe gemeint ..also, Namen sind nicht so wichtig, Leute.

Bei Associated Press erschien ein Artikel, der über die Entdeckung eines „Altersgens“, genannt „WRN“ erzählte:

„Es scheint eine vitale Rolle dabei zu spielen, wie sich DNS dupliziert und repariert, lange als ein Faktor des Alterungsprozesses angesehen. Normales WRN steuert die Produktion von Helicasen.

Dieses Enzym bewirkt, dass sich die DNS zur Reduplikation oder zwecks Reparatur entspiralisiert. Falls das WRN Gen beschädigt ist, kann die DNS nicht richtig entspiralisieren. Dadurch wird die Ersetzung defekter Zellen durch gesunde bzw. die Reparatur defekter DNA Teile verhindert.“

Ich will jetzt gar nicht tiefer darauf eingehen, aber ich persönlich beschäftige mich inzwischen lange genug mit der Arbeit Dan Winters, sie hat sehr großes Interesse ausgelöst bei mir. Und was ich bisher dabei lernte, hat mich nachhaltig davon überzeugt dass die Musik, speziell die Solfeggio Frequenzen des Mittelalters, einen Reparatureffekt auf die DNA auslöst.

Die SOLFEGGIO FREQUENZEN

Es handelt sich dabei, um ein Sechstonsystem, das schon im frühen Mittelalter, zur Intonierung, hl. Gesänge verwendet wurde.Und schon damals, wurden die Bewusstseins entfaltenden „Effekte“ bemerkt. Beispielsweise, die Gregorianischen Sprechgesänge,…

Die katholische Amtskirche, die in der ganzen Zeit, ihrer brutalen Machtausübung, ihren spirituellen Auftrag vernachlässigte, war auch hier “verlässlich”: Nachdem ihr der Gesundheitsfördernde Charakter bewusst wurde, vernichtete sie kurzer Hand die korrekten Aufzeichnungen und zog sie so aus dem Verkehr. Es ist Dr. Len Horowitz zu verdanken, das diese heilenden Frequenzen wieder das Licht erblickten und unserer Heilung dienen können.

Ein wichtiges Kriterium, bei der Anwendung dieser sechs Noten besteht darin, das alle ihre Basiswerte und sämtliche Oktavenwerte, bei der Theosophischen Reduktion stets die Quersumme 3,6, oder 9 ergeben.

THEOSOPHISCHE REDUKTION:

Hierbei handelt es sich um eine mathematische Rechenoperation, die aus der KABBALA -der jüdischen Geheimlehre bekannt ist. Dabei werden alle Zahlenwerte miteinander addiert und das Ergebnis auf eine Zahl reduziert! Denn es gibt nur 9 Zahlenwerte, die von Belang sind. 0, ist keine Zahl, 10 ebenso wenig! Es gibt nur einige Ausnahmen, wo es zweistellige Zahlenwerte bleiben, ohne reduziert zu werden: 11, 22,33,usw… die sogenannten MEISTERZAHLEN.   Beispiel: 714 = 3 / 7+1+4 = 12, 1+2 = 3

<- Kabbalistischer Baum des Lebens

Schon in diesem, nur flüchtigen Streifzug sollte einigen auffallen, wo diese Zahlenwerte noch relevant sein könnten…

SOLFEGGIO FREQUENZEN:

Note 1: UT – quent laxis    396 Hz – 9

Note 2: RE – sonore fibris  417 Hz – 3

Note 3: MI – ra gestorum  528 Hz – 6

Note 4: FA – mulituorum   639 Hz – 9

Note 5: SO – lve polloti     741 Hz – 3

Note 6: LA – bii retatum     852 Hz – 6

Was hat es mit diesen Zahlen 3, 6 und 9 auf sich?

Uns ach so- modernen Menschen kann mit diesen Begriffen meist nichts näher gebracht werden. Und um die Lehren der KABBALA- auch nur im Ansatz zu begreifen, muss man schon einige Zeit darin vertieft sein. Aber Gott sei Dank gibt es Genies – wie  Nikola Tesla, der lange totgeschwiegene und aus sämtlichen Lehrbüchern verschwundene, aber nun langsam und zaghaft wieder entdeckte  Kroatische Forscher – erarbeitete und wies ausdrücklich- auf die energetischen Ordnungsverhältnisse´dieser Zahlen, in unserer physikalisch beschreibbaren Welt hin.  Tesla deutete in seinen Beiträgen und Arbeiten vielfach, die Bedeutung dieser drei Zahlen – als grundlegende Kennziffern des göttlichen, der schöpferischen Kraft an.

Besonders möchte ich euch auf eine bestimmte Frequenz hinweisen: 528 Hz, sie soll -laut Forschungsergebnissen unsere DNA reparieren können!

Warum sollten diese Klänge heilen können? Ganz einfach, weil alles in diesem Universum KLANG IST! KLANG UND LICHT = GEOMETRIE= FORM = MATERIE! Steht nicht schon im “verlogendsten*” aller Bücher – der Bibel, im Anfang war das WORT? Ein Wort ist nichts anderes als Klang .. Aber wer noch immer misstrauisch ist, den können eventuell Wasserklangbilder von Masaru Emoto überzeugen:

* verlogendstes Buch deswegen, weil hundertfach umgeschrieben, verfälscht und manipuliert!

Die Solfeggio Ascension Frequencies kann man auch nutzen, um die eigenen Schwingungen zu beschleunigen, um „aufzusteigen“ wie es manche behaupten. Dieses “Aufsteigen” ist leider dermaßen ausgebeutet worden, das ein jeder etwas anderes darunter sich vorstellt. Es ist nichts anderes, doch ein gewaltiges Unterfangen, als die Wiederinstandsetzung der ursprünglichen Veranlagung im Menschen, Kräfte, die aufgrund der Isolierung nach außen, dem Frequenzband um die Erde “eingeschläfert” und versiegt sind.

Töne sind eines der effektivsten Mittel, um die Erweiterung der Wahrnehmung zu beschleunigen. Man sagte sagte einst, dass die Pyramiden mit Hilfe von Tönen gebaut wurden. Wie auch immer, es ist auch nichts geheimnisvolles bei dieser Art “Aufstieg” … es ist großteils der vermehrten Photoneneinstrahlung zu verdanken, die wegen dem reduzieren des Magnetfeldes immer mehr auf die Erde kommen.

Die sechs Eigenschaften der Solfeggio Frequenzen sind…

  1. UT –-396 Hz –  Befreit von Schuld und Angst
  2. RE – 417 Hz –  Hebt traumatische Situationen auf und erleichtert Veränderungen
  3. MI – 528 Hz –   Transformation und “Wunder” (DNA Reparatur)
  4. FA – 639 Hz –  betrifft Verbindung/Beziehungen
  5. SOL – 741 Hz – Erwachen der Intuition
  6. LA – 852 Hz –   Rückkehr zur spirituellen Ordnung

DIE FREQUENZ Videos findet ihr auf YouTube – The Ancient Solfeggio Frequencies

Sollten sie dort nicht mehr aufzufinden sein, dann macht bitte folgendes: Gebt in den GOOGLE Browser ein – “You Tube 528 hz”. Es sollte der dritte Link von Oben sein .. Healing Codes ..

Eines sollte noch gesagt werden: Man sollte MINDESTENS 6 Wochen lang diese Frequenzen hören. Ihr wisst ja, nur der Versuch mach klug ..

Quellenangaben:

http://www.redicecreations.com/specialreports/2006/01jan/solfeggio.html

http://www.inlieswetrust.com/

Functional Food – Wikipedia

http://www.amazon.com/Len-Horowitz-Pirates-Sacred-Spiral/dp/B000A34562

http://www.scribd.com/doc/3972219/Healing-Codes-Dr-Len-Horowitz

Mario Walz – Yin und Yang

http://www.springer.com/cda/content/document/cda_downloaddocument/9783540008583-c1.pdf?SGWID=0-0-45-111364-p18191817

http://goldenmean.info/

———————————————————————————–

Für Black’s Information Space – Steven Black – am 25.2.2010

4 Kommentare

  • Danke. Ich liebe die Kristallbilder von Masaru Emoto. Er hat das auch mit verschiedener Musik gemacht, z.B. klassisch, Rock, Metall. Die Bilder waren auch beeindruckend.

    Gefällt mir

  • Beeindruckend .. ja sicher, so kann man s auch nennen! Ich bin ein absoluter Rockfan, war ich vorher schon recht kritisch, beim aussuchen, war ich s nach Masarus Bildern verstärkt! Es ist schon überzeugend, wenn er dir anhand der Kristallbilder zeigt, das die Texte – und der Sound- mancher Rockmusiker nichts als Zerstörung, sowohl körperlich als auch seelisch hinterlässt! Anders lassen sich die Bilder nicht erklären .. Lg, happy Weekend

    Gefällt mir

  • Pingback: Die Sache mit der Energie « THE INFORMATION SPACE

  • Kleiner Tipp:
    Bei einigen Seiten sind die Solfeggio Frequenzen nicht genau. Teilweise schwingen sie auch hin und her. Ich hab mir eine Guitar Tuner App mit Frequenzanzeige auf mein Handy geladen, und die Spreu vom Weizen getrennt.
    Dazu zwei Fragen: Außer bei 936, liegen alle + – 2 Hz daneben. Ist das in der Toleranz?
    Was hältst Du von den Frequenzen 174, 285, 936, 963? Die theosophische Reduktion geht ja bei denen auch auf..
    Danke für eine Antwort

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s