Monatsarchive: November 2010

Julian Assange – der Pudel der USA schlägt wieder zu

Infokrieger Cheffe von “Infokriegernews”, brachte heute die E-Mail eines Lesers: Email von Leser Michael : hallo cheffe ich hab noch nicht alles durch aber das sind ausschliesslich dokumente die die raketentechnologie der iraner bloslegen und die gefahren auflisten UND was assange ganz wichtig war…china und korea werden sehr oft als lieferant gemeldet und in mehreren skripen aufgelistet.ich habe keine zweifel

Bewerten:

Weiterlesen

Wir lügen und DU hast zu glauben!

Hallo Leute, seid freundlich gegrüßt. Zuerst möchte ich eine kleine Bitte um Verständnis loswerden, da ihr gestern- Sonntags, auf einen Artikel verzichten musstet. Aber ich brauchte ganz dringend etwas Schlaf! Die letzten Tage über bekam ich davon leider recht wenig ..  Und nun möchte ich mich noch bei den “Nachzüglern” bedanken, die so nett waren mit einer kleinen Spende meine

Bewerten:

Weiterlesen

C’omon, bring your Face online

Also ich muss schon sagen, schön langsam geht mir das auf die Nerven! Ist es denn wirklich so, daß alle Welt-einschließlich “Hinz und Kunz” zu “FACEBOOK” pilgert, als wären sie alle auf einer “Wallfahrt” und würden ihre Sünden bereuen? Hey Leute, kommt doch bitte wieder zu Vernunft!  Wie komme ich denn hier dazu, solche Aussagen zu tätigen? Nun, recht einfach,

Bewerten:

Weiterlesen

Der fragmentierte Mensch

  Hallo Leute, gehts euch gut? Hoffentlich besser wie mir, ich fühlte mich heute gegen Mittag herum überhaupt nicht wohl. Ich traf heute einen ehemaligen Schulkameraden wieder, den ich – wie es eben im Leben so kommt – aus den Augen verlor, weil er damals auf eine “höhere Schule” wechselte und später auf der Uni studierte. Natürlich hatten wir uns

Bewerten:

Weiterlesen

Kaspar Hauser- ein Ausnahmemensch

Es scheint immer wieder, in gewissen Abständen versucht man Dinge einfach durch Verwirrung, Entstellung und Lügen zu verändern, einschließlich das Geschichtsbild!  Das folgende las ich gestern bei MSN Nachrichten: Aus Die 10 größten Mysterien der Menschheit Kaspar Hauser (1812-33) tauchte im Mai 1828 als ca. 16-jähriger, extrem verwirrter und ausgesprochen menschenscheuer Jugendlicher in Nürnberg auf. Er behauptete, seine Kindheit vollkommen

Bewerten:

Weiterlesen

An meine Leser/innen und Freunde

An jene adressiert, die’s angeht und welche sich angesprochen fühlen. Als ich meinen kleinen “Versuchsballon” mit “Eine persönliche Angelegenheit” gestartet habe, wurde ich von Bekannten ausgelacht und auch kritisiert. “Du glaubst doch nicht, dass auch nur einer darauf reagiert?” – war noch die freundlichste Meldung. Da sie aber von einem Typen stammt, den ich fast 12 Jahre kenne und meine

Bewerten:

Weiterlesen

Das reale Schlachtfeld 1

Das Thema “Mindkontroll” selbst ist und war immer schon von Desinformation übersät und es bedeutet einem Minenfeld gleich zu durchqueren, wenn man sich damit beschäftigt. Mittlerweile kann ich mich da schon zum “Veteranen” zählen, die Artikel hier auf dem Blog über Bewusstseinsmanipulation sind fast in der “Überzahl” .. nur von “Universelles Wissen” wurden mehr geschrieben, obgleich ich gerade vermute dass

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge