Monatsarchive: Mai 2011

A Must Have Definition

  Hi, Folks, ich sehe mich irgendwie veranlasst, heute einige, in meinen Augen ziemlich wichtige Unterscheidungen zur Diskussion zu stellen. Weshalb? Weil ich euch mag, außerdem, weil ich hier viel zu oft die Worte “Einheit”, “Liebe” , und ab und an solche Phrasen vernehme, wie etwa, das es Positionen wie “Gut” und “Böse” eigentlich gar nicht geben würde. Schließlich, ist

Bewerten:

Weiterlesen

Die Volkserziehung ..

„Mit diesen Predigern der Gleichheit will ich nicht vermischt und verwechselt sein. Denn so redet mir die Gerechtigkeit: »die Menschen sind nicht gleich.«“ Friedrich Nietzsche The Beginning .. Die Erziehung des Volkes war früher ein vermutlich wichtiges Unterfangen, wo die Mehrheit der Einwohner, kaum lesen, noch schreiben konnten. Nicht einmal den eigenen Namen, was dann schließlich sogar fürs System unannehmbar

Bewerten:

Weiterlesen

TARGET: Opfer an die Götter?

Ach du liebe Güte, hallo Leute, was tun mir heute die Knochen weh .. Wann hattet ihr eigentlich den letzten Muskelkater? Gestern hatte ich meiner Schwester geholfen, ihre Wohnung auszumalen. Das war der Grund, weswegen ich abends ins Bett und ansonsten ganz aus-fiel. Als ich heute Morgen aufstand und mehr ins Bad wankte,  als ich ging, entschlüpften mir bei jedem

Bewerten:

Weiterlesen

Verführer, Blender, Desinformanten

Hallo Leute, gestern war wirklich nicht mein Tag, eine totale, gähnende Leere zwischen beiden Ohren, so stelle ich mir eigentlich einen Blick ins WELTALL vor! 🙂 Allerdings bin ich mir dessen schon bewusst, daß diese Leere des ALLS eine reine Illusion ist, wie übrigens auch die-so-wirkende-Leere, zwischen meinen Lauschern, eine Illusion war – wenngleich eine sehr überzeugende! Dieser Artikel war

Bewerten:

Weiterlesen

Symbole im Alten Orient

Ich grüße euch, liebe Leute, ihr kennt das sicherlich auch, es gibt Tage, da hat man irgendwie, einfach NICHTS zu sagen! Um aber nicht mit jenen, in einen Topf geschmissen zu werden, die dann hergehen und lieber “irgendwas fabrizieren”- Namen werden hier prinzipiell keine genannt – habe ich mich heute dazu entschieden, besser nichts zu schreiben. Niemand ist vollkommen und

Bewerten:

Weiterlesen

World in Money Change?

Hallo, liebe Freunde und Mitgefangene dieser Wirklichkeitsebene. Fällt ’s euch auch auf? Beinahe keiner will mehr über Griechenland und/oder die “Staatsrettungen” diskutieren! Buchstäblich jeder, der seine 7 Zwetschgen noch beieinander hat, winkt schon “vom weiten” ab und sagt, “lass mich damit bloß in Ruhe”! Sicher, das ist verständlich, oder? Tag auf, Tag ab, füllte die Bonität Portugals, Irlands, Griechenlands und

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge