Versteckte Geheimnise

Wie oft hörten wir innerhalb der letzten Jahre, daß manche Dinge ganz offen vor uns liegen, wir sie aber nur nicht sehen würden? Verbunden mit dem Hinweis, das man “bestimmte und geheime Dinge” von denen man nicht will, das sie entdeckt werden, am einfachsten direkt unter der Nase derjenigen Neugierigen platziert – und so finden sie auch wenige.

Da möchte ich euch gerne auf eine Website aufmerksam machen, wo sich ein paar Leute die Mühe gemacht haben, um alle möglichen versteckten Symbole in Architektur Städtebau und Kunst aufzufinden und sie dokumentiert haben. Wirklich ein MUSST SEE, wenn ich jemals eines sah, was so interessant war.  Und nicht zu vergleichen mit den auf You Tube ansonsten präsentierten Videos. Ich habe bewusst nur das Einführungsvideo hier eingefügt – es warten noch weitere 23 Stück aufregende Exkursionen auf euch, ihr werdet es euch NICHT verzeihen, ganz ernsthaft, wenn ihr nicht wenigstens rein gesehen und nen Blick riskiert habt.

Die Website der Leute heisst: SECRETS IN PLAIN SIGHT

Bücher, Videos, Blog – alles da, ihr könnt aber auch die Videos auf You Tube ansehen. Aber ganz ehrlich und unter uns, es wäre zum einen unfair, den Leuten, die sich die ganze Arbeit gemacht haben gegenüber, die wollen natürlich auch, daß man IHRE Website besucht, ist doch klar. Und ich finde es sogar viel einfacher und ohne viel Action, die einzelnen Videos der Reihe nach, oder nach Geschmack ausgewählt auf deren Website anzusehen. Immerhin sind Kategorien vorhanden ..😉

Nun, viel Spaß euch allen und AUGEN AUF zum staunen ..

image 

image

image<- Wir kennen die Pentagramme in D.C., aber kennen wir auch das Templerkreuz?

SECRETS IN PLAIN SIGHT

19 Kommentare

  • Bei youtube gibt es einen Nutzer der nennt sich Daniel of Doria, der hat vor ein paar Jahren eine Video Serie heraus gebracht mit dem Namen „Raising Eden“, sie umfasst über 50 Teile und sei in diesem Zusammenhang sehr empfohlen. In einigen Teilen geht es um die Architektur der Elite und darum, dass sie so angelegt ist, um uns Energie „abzuzapfen“.

    LG illena

    Gefällt mir

  • Wenn wir eine Sache mehr Bedeutung geben sehen wir alles viel detaillierter als am Anfang ohne Bedeutung.

    Zum Beispiel : fast jeder kennt Red – Bull Energie Getränk.
    Jetzt sollten sie sich fragen wie viel Bedeutung geben sie so einem Red -Bull Energie Getränk und warum sortieren sie alles nach dem wert und Bedeutung ?

    Glaube und Bedeutung ist sehr eng miteinander verbunden , weil die Bedeutung erweckt die Glaube und die Glaube gibt dir die Bedeutung ist sozusagen eine Gleichung.

    Die Innere kraft = Glaube x Bedeutung

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan, Dir und Euch allen einen schönen Guten Morgen!
    (leider ohne Vogelgezwitscher)

    Ich habe genau diese youtube-Reihe am Sonntag entdeckt und es scheinen hier noch einige, neue, mir bisher nicht bekannte Aspekte mit verarbeitet worden zu sein. Leider englisch, aber so halbwegs kommt man mit, da man die Symbolik ja schon kennt. Die Anordnung der Stadt Karls – Ruhe z.B. ist hier in Deutschland auch ein Paradebeispiel dieser Geometrie.

    Aber auch in Berlin und anderen Städten in D, Österreich und Schweiz (eigentlich weltweit überall) sprechen hier eindeutig dafür, dass die Erbauer genau wussten, was sie taten, wir wissen nur nicht ganz genau, von Wem sie dieses Wissen geschenkt bekamen.

    Hab´ mir alle 23 Teile erst einmal herunter geladen und muss mir jetzt nur noch die Zeit zum Ansehen nehmen.

    Es gab sogar vor kurzem auf 3Sat im Mainstream eine Doku, die als Einstieg in das Thema Kraftorte, Erdmagnetfeld-Kreuzungspunkte, Leylines, Megalith-Bauten usw. lief.

    Titel: „Stonehenge und die Vermessung der Welt “ ansehen Teil 1 von 3 hier:

    oder Download hier:

    http://dokujunkies.org/dokus/archaologie-dokus/genie-geometrie-stonehenge-und-die-vermessung-der-welt-dtv-divx.html

    Info`s in deutsch und auch für deutsche Gebiete, kann man hier einsehen:

    http://www.pilger-weg.de/pilgergebiete/leylinien/index.html

    http://www.gwup.org/component/content/article/107-sonstige-themen/756-heilige-linien-in-der-landschaft-und-ihre-bedeutung
    http://www.pimath.de/

    Geomantie und Megalithen in einer Großstadt – am Beispiel Berlin

    http://www.terraner.de/geoberlin.htm

    Über Kraftorte:

    http://www.puramaryam.de/kraftort.html

    Auch hier

    http://energy.siteboard.eu/f55t628-ley-line-st-michaels-mary-line.html

    http://www.pimath.de/geomantie/linien/index.htm

    Ich glaube manchmal, dass wenn sie diese Kraftzentren nicht genau an diesen Orten errichtet hätten, sie über diese Gebiete heute nicht annähernd, die Macht ausüben könnten, welche sie „noch“ innehaben. Auf jeden Fall, haben Symbole, im kleinen (Tätowierung z.B) wie im Großen (Städteplanung) eine weitaus wichtigere Bedeutung, für ihren Machterhalt, als die meisten Menschen, sich auch nur ansatzweise vorstellen können.

    Man sollte über Geomantie wirklich etwas Bescheid wissen und wenn man dann, mit offenen Augen, durch seine Stadt (Ort) geht, erkennt man Verknüpfungslinien, wichtiger Bauwerke, die sich einem bisher komplett verschlossen haben und sieht sie in einem ganz neuen Licht.

    Dank` Dir Stefan, halte ich auch für eine sehr wichtige und informative Serie.

    Nun noch zu etwas anderem: Ich weiß, es passt nicht ganz zum Thema, aber es bereitet mir seit einiger Zeit doch Kopfzerbrechen.

    Ich habe vor meinem Haus eine schöne Grünfläche mit Bäumen, Sträuchern, Rasen usw. und wurde jeden Morgen von einer bunten Mischung an Vogelgezwitscher ganz lieblich geweckt.

    Seit fast 4 Wochen ist dieses aber komplett verstummt, das fing so Ende Juli/Anfang August an. Keine Amseln, keine Meisen, keine Elstern mehr (die waren überall). O.K., Schwalben und Mauersegler können schon auf dem Weg in den Süden sein, aber ich habe von Freitag bis Sonntag gerade einmal 4 Vögel gesehen, obwohl ich viel draußen war.

    Jedoch NICHT eine Taube, NICHT ein Spatz……NICHTS….GAR NICHTS!!!

    Was ist hier los??? WO SIND DIE VÖGEL HIN??? Heute habe ich 3 Tauben gesehen und das wars. Durch Chemtrails vergiftet? Dann müssten sie ja Scharenweise tot am Boden liegen, ist aber nicht. Sie scheinen alle geflüchtet zu sein, aber wovor und wohin? Erdmagnetfeld Änderungen, solare Einflüsse, irgendetwas geht hier vor.

    Beobachtet doch bitte einmal Eure Gegend, ob dieses Phänomen in ähnlicher Weise vorhanden ist. Es betrifft übrigens genauso Schwäne, Enten, Blesshühner und Möven, welche hier an der Spree immer en Mass vorhanden waren………alle weg, ist schon etwas unheimlich und gruselig.

    Und passend dazu kam heute auch noch der Beitrag von conrebbi:
    „Die Vögel sind weg- Ende August 2011“

    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/2011/08/wenn-die-vogel-verschwinden.html

    Apropos conrebbi, habt Ihr hiervon schon einmal gehört, also wenn dass stimmen sollte……………………….

    Dollarrettung- kurios aber sehr wahrscheinlich

    Dazu passt auch diese Meldung:

    „USA planen großen Betrug zur (Wieder-)Einführung des irakischen Dinars“

    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/07/18/usa-planen-grosen-betrug-zur-wieder-einfuhrung-des-irakischen-dinars/

    Soweit erst einmal. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Tag!

    Frieden und Liebe

    johannes

    Gefällt mir

    • Ja, genau- Conrebbi .. überleg doch mal, dann wäre doch jeder dahergelaufene Iraker Millionär!
      Also echt, manchmal ..
      Lg,

      Gefällt mir

      • O.K. gutes Argument, kommt davon, wenn man mal wieder zu schnell agiert, aber die Vögel bleiben trotzdem verschwunden und die meisten conrebbi-Videos ließen sich von meiner Seite aus gut nachrecherchieren. Du scheinst jedoch nicht allzu viel von ihm zu halten. Fällt er für Dich in die Kategorie „Desinformant“? Ich denke, auch wir täuschen uns oft genug.

        LG

        Gefällt mir

        • Nee, also eigentlich nicht, ich höre sonst nichts negatives über ihn, selbst kenne ich conrebbi zu wenig, um ihn wirklich beurteilen zu können.
          Aber DAS mit den Dinaren .. also ehrlich, 1+1 = 2
          Aber wer weiß, womöglich irre ich ..😛
          Lg,

          Gefällt mir

    • Hallo Johannes,

      zu den Vögeln. Hab das jetzt noch mal 2 Tage bewußt beobachtet und es sind definitiv weniger als früher. Bei uns gibt es fast nur noch Krähen, Elstern, Tauben und vereinzelte Amseln, andere fast gar nicht mehr. Hab auch meinen Schwiegervater gefragt (die haben einen eigenen Garten) und der hat bestätigt, das viel weniger Vögel da sind.

      LG MIrjam

      Gefällt mir

      • Hallo Mirjam, hallo Johannes

        auch ich habe das festgestellt. Bei mir tummeln sich
        normal die Vögel, alle Arten.
        Können wir sie nicht mehr sehen?

        LG

        Gefällt mir

      • Habe mir auch so meine Gedanken zu den Vögeln gemacht.
        Jedenfalls beobachte ich jedes Jahr mit Wehmut, dass ca.Ende Juli / Anfang August das Zwitschern und Singen verschwindet um im Februar, je nach Wetterlage, wieder zu beginnen.
        Wirklich weniger geworden scheinen sie (auch nach einer Umfrage) in unserer Gegend wohl nicht, sind aber weniger aktiv, was jahreszeitlich bedingt ist (keine Jungen mehr zu versorgen, keine Reviermarkierungen) und deshalb weniger sichtbar. Einige sammeln sich auch bereits zu ihrem Flug in den Süden. Zumindest lohnt es sich das weiter zu beobachten.
        LG

        Gefällt mir

  • Guten Morgen🙂

    Ich habe da einmal eine Frage zu den Energien.
    Wir wissen, dass all diese „Zeichen“ da sind und das flächendeckend,
    um die Energien für ihre Zwecke zu nutzen.
    Wenn mich das alles nicht „juckt“, sollen sie doch, wenn es ihnen Spaß
    macht. Ich kümmere mich um mich, meine Entwicklung, Spiritualität,
    Bewusstsein.
    Dann müssten doch die Energien „unter“ mir herrauschen und können
    mich nicht tangieren?

    LG

    Gefällt mir

    • Hallo Christa,

      „Dann müssten doch die Energien „unter“ mir herrauschen und können mich nicht tangieren?“ Schön wär’s, wenn es so einfach wäre! Es IST zwar einfach, aber auf eine andere Weise: Ich behaupte mal, es reicht nicht aus, wenn einen das nicht „juckt“! Wir kennen den „Spruch“: WISSEN SCHÜTZT! Und das tut es, aber zuvor muss man Bescheid WISSEN, über die Energie dieser Symbole – um in den „Genuss“ zu kommen, daß sie auf einen selbst keine Wirkung ausüben. Das bedeutet im Klartext, ERST WENN uns bewusst ist, was diverse Dinge für einen manipulativen Zweck haben, können wir uns BEWUSST DAGEGEN entscheiden – und DANN, liebe Christa, braucht’s uns nicht mehr „jucken“ .. 😉 Lg,

      Gefällt mir

  • Guten Morgen,

    hier eine zum Thema passende Serie, von der hier den ersten Teil einstelle. Die anderen ergeben sich von selbst:

    Schönen Tag und beste Grüße😀

    Gefällt mir

    • Hallo Steven,

      die von mir vorgestellte Serie hat nur wenig mit der von Dir empfohlenen hoch interessanten Site zu tun, weil sie eher astrologische Aspekte und Umstände eines bestimmten Datums behandelt und daher ein anderes Thema berührt. Ist zwar auch interessant, lenkt aber vom eigentlichen Thema ab. ;(

      Pardon!

      Viele Grüße

      Gefällt mir

      • Hi Grimoire!
        Ich kapier das nicht? WO zum Geier sind meine Kommentare hin? Weg?
        STOOOOP: KEINER verlässtd en Raum. WER hat meine Kommentare geklaut?😉
        Ok, nein Grimoire, kein Grund zur Klage, echt nicht.
        Es mag zwar ein „anderes Thema“ berühren, aber BEREICHERT durchaus das gerade anstehende!
        Alles bestens Grimoire, schönen Abend noch😉
        Lg,

        Gefällt mir

      • Hallo grimoire,

        nee find ich nicht, passt sehr gut, da Astrologie und Symbole, wie heilige Geometrie benutzt werden um bestimmte Energien zu aktivieren, blockieren, zu steuern. etc.

        LG MIrjam

        Gefällt mir

    • Hallo Grimoire,

      hab mir die Videos angeschaut. Das passt 100prozentig. 9/11 haben unsere Freimaurer ganz genau geplant und dafür gesorgt, daß sie die astrologische Unterstützung für ihr Vorhaben zum Untergraben der Freiheiit haben. Nur die These, daß Bin Laden der Drahtzieher hinter dem Anschlag sein könnte und solch astrologisches Wissen benutzt haben könnte ist schon sehr absurd, nein es waren die „Eliten“.

      LG MIrjam

      Gefällt mir

  • Bewusstsein für alle

    zu diesem Thema kann ich den 8-stündigen Vortrag von Axel Klitzke nur empfehlen!

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s