Nachrichten–wie wir sie lieben würden

Es wird Zeit ..

AUFZUWACHEN ..

image

E N D G Ü L T I G

Wie ich hoffe, in letzter Zeit genauer herausgearbeitet zu haben, sind wir Menschen MEHR als nur “gerade einmal am Leben”, wir sind, wenn wir die eigenen Blockaden transformiert und/oder aus dem Wege geräumt haben, was verhinderte, an die eigene Größe und WAHRHAFTIGKEIT zu glauben, beseelte Lichtfunken GOTTES, des ALLES WAS IST und sind demnach SELBST SCHÖPFER.

So ziemlich alles, okay, nicht ganz, aber fast alles, was Leute und Personen wie David Icke, inklusive Blogger, wie ich auch, seit Jahren sagen wurde nun spätestens mit dem Film THRIVE zum MAINSTREAM WISSEN erhoben.

Es gibt einige Stimmen, die sagen der Film sei ein FAKE. Nachdem ich ihn mir GENAU an-und durchsah, kann ich dergleichen NICHT behaupten. Wir müssen aber selbstverständlich gerade JETZT genauestens aufpassen, was daraufhin folgt – was in DESSEN NAMEN gefordert werden wird. Das gilt allerdings für ALLES, der Film erzählt MIR zumindest nichts, was ich nicht schon wüsste, aber kann für einige Menschen das berühmte Zünglein an der Waage sein, um sie zu ihren Gunsten zu verändern.

 image

Alle Filme, die so teuer produziert wurden, sollten mit gesunder Vorsicht betrachtet werden. 3-500 000 $ – woher werden die wohl kommen? Das sagen einige kritische Stimmen – aber ich antworte darauf, was, wenn es Menschen gibt, die zwar Reich sind, aber umgedacht haben und diesen Film unterstützten?

image

Aber so ziemlich jede Aussage des Films, kann guten Gewissens unterschrieben werden. Was die LÖSUNGEN betrifft, nun, ich habe in den letzten Jahren viel dümmeres gehört. Andererseits gibts auch welche, die eher illusorisch sind – wie etwa kritische Massenbewegungen, wie die letzten Jahre, aber auch die Geschichte zeigt, können jedwede Demonstrationen, speziell in größerem Umfang unterwandert, gestört und zerstört werden – indem man, ganz simpel “Unruhen” aus ihrer Mitte entstehen lässt. Aber es sind zumindest Vorschläge, letztlich müssen wir bei uns SELBST beginnen! In UNSEREM EIGENEN LEBEN, bei DIR und MIR.

 image

Es ist leicht auf den Film einzuschlagen, auf die Schwächen, die er zweifellos hat. Eindreschen ist immer die leichte Form der Antwort, schwieriger wird es hingegen, wenn man nachdenkt und weg kommt davon, “den Anderen” die Schuld zuzuweisen. JEDER kann etwas tun, um den “NWO Leuten” die Unterstützung zu entziehen. Es gibt wahrlich genug dunkle, negative Aspekte auf dieser Welt. Aber es ist langsam genug, wir alle stecken ENERGIE ist das was wir beobachten und auf diese Weise UNTERSTÜTZEN wir ES, halten es am LEBEN!

Wann werden wir beginnen, die Dinge zu denken, zu überlegen und zu SUCHEN, die wir WOLLEN? Positive und und unser aller Leben unterstützende Dinge, anstatt bei den negativen Aspekten, die es zweifellos noch genug gibt, stehen zu bleiben und “oh-ist-det-Scheisse” zu sagen.

WIR- ICH kann einen UNTERSCHIED machen, das ist völlig richtig, man braucht dazu weder Geld noch muss man berühmt sein, es genügt ein Bewusstsein dafür zu schaffen. IN EINEM SELBST und vielleicht jeden Tag, ein kleines Stückchen zu träumen – Energie folgt der AUFMERKSAMKEIT ist nicht nur ein nettes Sprüchlein der FREIMAURER, es ist die WAHRHEIT wie die “Welt” funktioniert und was sie im INNERSTEN zusammenhält. Energie-BEWUSSTSEIN.

Meiner persönlichen Ansicht nach, ist es bereits ein “gutes Omen”, daß ein Film wie THRIVE existiert. Das er anspricht und gar nicht leise “ausspricht”, was Jahrzehntelang nur im Internet möglich war. Nur der blindeste bemerkt nicht, daß wir auf einen großen Kumulationspunkt zusteuern .. wo die ZUKUNFT der MENSCHHEIT entschieden wird.

NACHRICHTEN – WIE WIR SIE UNS WÜNSCHEN ..

* London, Paris*

In einer konzentrierten Anstrengung und gemeinschaftlicher Zusammenarbeit stürmten erboste Bürger die Anwesen der ROTHSCHILDS, überall auf der Welt. Man konfrontierte die Familie mit den sichtbaren, aber auch weniger sichtbaren Beweisen, für ihre frevelhaften Taten gegen das Leben und anstatt, wie es vielleicht in zurückliegenden Jahren der Fall gewesen wäre, war niemand daran interessiert sie umzubringen. Ja, vielmehr ließ man ihnen die “freie Wahl”, auch um deutlich zu demonstrieren, daß die “alten Gesetze” tot seien und man den FREIEN WILLEN des SCHÖPFERS zu erfüllen gedenke.

Man bot ihnen an, sich entweder in ein selbstgewähltes EXIL zurückzuziehen, oder, ganz wie sie wollten – sich am Aufbau, einer neuen WELT zu beteiligen. Einer Welt des Friedens, der Harmonie – auf der nun neue Lernaspekte, eher spielerischer Natur möglich sind. Die Antwort der Rothschildfamilie steht zur Zeit noch aus, der Großteil, ihres unglaublichen, zusammengerafften, unehrlich erworbenen Vermögens aber, wurde bereits jetzt schon, in die Hände einer eigens dafür geschaffene Gruppe gelegt, Zwangsenteignet zum Wohle der Allgemeinheit und zur Linderung größter Not.

*USA – NORDEN*

David Rockefeller, sichtlich mehr gealtert als in seinen ganzen Jahren zuvor, trat  der Enkelsohn des Ölmagnaten John D. Rockefeller, dessen verstorbenen Brüder  John D. III, Nelson, Laurance und Winthrop waren, genannt “the Rockefeller Brothers” vor die Mikrofone und Kameras der Weltpresse.  Nachdem John D. Rockefeller, der Begründer des Familienreichtums, bereits einmal schon, sein Ölimperium aus Kartellrechtlichen Erwägungen heraus zerschlagen wurde, dachten die Rockefeller Familienangehörigen, welche heute mit dem Geschäft betraut sind, nicht mehr daran, daß dies erneut ein Problem für sie werden könnte.

Das Aschgraue Gesicht David Rockefellers kündet von dem Niederschlag, den er und der Rest der Familie einstecken musste, angesichts der nunmehrigen Tatsache, daß ALLE Öl –und andere ihrer Weltweitverzweigten, privaten Produktionsstätten von Energieressourcen– zwangsenteignet und zum Volkseigentum erklärt wurden. Mit dünner Stimme, aus der man mühsam unterdrückten Zorn heraushören konnte, erklärte der so ansonsten redegewandte und charismatische Multimilliardär vor versammelter Pressemeute sein Einverständnis, sich freiwillig ins Privatleben zurückzuziehen. Widerwillig zwar, man konnte es ihm deutlich ansehen, aber die Niederlage zur Kenntnis nehmend, verzichtete er “zur Gänze” und Vollständig auf den weiteren Ausbau meiner Neuen Weltordnung”, wobei er abschließend leise und mit der Haltung eines gebrochenen Mannes aus der Versammlung, Richtung Ausgang trat.

*USA – SÜDEN*

Die Sprecher der Astor’s, der Van Dyn’s, der Harriman’s, der Bush’s und einiger anderer Familienclans, welche unter anderem als die “J.P. MORGAN Erbengemeinschaft” bekannt sind, trafen sich heute im sonnigen Florida, anläßlich der “veränderten Weltlage”und um zu erörtern, in welcher Weise sie darauf zu reagieren gedachten.   

Es versteht sich von selbst, daß die Familienoberhäupter, in keinster Weise glücklich darüber sind, daß man ihnen Weltweit, “Knüppel zwischen die Beine” wirft. Ihre Firmenimperien wurden bestreikt, kaum jemand kaufte mehr bei ihnen ein, außer vielleicht, die “schläfrigsten aller Schafe”, welche nicht mal jetzt was mitbekamen – aber damit würden sie sich längere Zeit NICHT über Wasser halten. Produkte müssen gekauft werden, Angestellte und Arbeiter müssen bezahlt werden, die Produktionsmittel erfordern stetigen Absatz, usw.

Viele ihrer verdeckt, in Regierungen und feindlichen Firmen eingesetzten Mitarbeitern, wurden in den letzten 14 Tagen teilweise verhaftet, unter Druck gesetzt oder sehen sich gegenwärtig strengen Verhören ausgesetzt. Dementsprechend vermindert, hatte sich der Einflussbereich der Clans.  

Daher war es vielleicht keine so große Überraschung mehr, daß die Sprecher der verschiedenen Familien, in seltener Einmütigkeit und mit gesenkten Häuptern verlautbaren ließen, daß man in Übereinkunft gekommen wäre, künftig auf die Produktion von WAFFEN und jegliches KRIEGSGERÄT zu bauen, verzichten würde!  Weiters habe man ihren Managern den Auftrag erteilt, jenen, die mit Nahrungsmitteln und Getränken aller Art zu tun hätten, die Zusatzstoffe, wie etwa Aspartam und seine “Geschwister” abzusetzen und genau herauszuarbeiten, welche andere Lebensmittel noch einer revidierten Betrachtung zugeführt werden sollten.

*EUROPÄISCHE UNION*

Die “Überraschung des Tages” sollte die Zusammenkunft der nunmehr 32 Vorsitzenden der EU werden. In einer, allerorten nur mehr “Knalleffekt” genannten, verlautbarten Information, welche immer wieder zu frenetischen Jubelausbrüchen führten, haben sich die Führer der als Probelauf getarnten und als Weltmodell angesehenen Europäischen Union dafür entschieden, sämtliche bisher getroffenen Maßnahmen und Verträge als NULL und NICHTIG zu erklären, welche zur EU führten, weiterhin setzte man die Öffentlichkeit in Kenntnis, daß nunmehr der Wiederaufnahme Nationaler Interessen, der Vorrang zu geben sei und einer zufriedenen Menschheit . 

*Vatikan-Rom*

Eine der größten “Eyecatcher”, sollte jedoch von jener Sittenlosen Gesellschaft erfolgen, die Sex mit Kindern, ab 12 Jahren zulässt. Der VATIKAN –  der “Mann Gottes”, wie er gerne genannt werden wollte, erklärte sich heute zum LETZTEN PAPST auf ERDEN. Die römische katholische Kirche würde ihr Vermögen an die Menschheit zurückerstatten, der sie es verdankte. Niemand wusste genau zu sagen, womit dieses Umdenken zu erklären sei, immerhin klangen seine Worte vor kurzem noch völlig anders. Vielleicht ist doch etwas an den Gerüchten dran, die kürzlich im Internet zu lesen waren und die behaupteten, seine (Schein-) Heiligkeit sei “von einer fremden, unsichtbaren Macht” durch die Straßen Roms gehetzt worden. Mehrere Zeugen hatten einmütig eine Situation beschrieben, in welcher der “Pontifex Maximus” mit hocherhobenen Händen, wie zum Schutz und ängstlichem Gesicht dagestanden sei, ohne die Menschen um ihn herum wahrzunehmen und habe immer wieder nur Ja, ja, ja, ja, oder nein, nicht, nein gekreischt, was zu allseitiger Heiterkeit führte.

Vielleicht war es gar – hi, hi, hi, ein UFO? Aber nein, sowas gibts ja nicht .. aber sollte es welche geben, die dazu in der Lage sind, immer nur her damit .. Zwinkerndes Smiley

………………………………………………………………………………………….

58 Kommentare

  • Lieber Stefan,

    mir ist äußerst unwohl nach dem Ansehen dieses Films gewesen. Ich weiß, es sind fast alle davon furchtbar begeistert, aber ich kann mir nicht helfen…

    Hier mein Beitrag (in einem anderen Blog)
    „Ich fühle: Irgendetwas ist da falsch, gewaltig falsch in diesem Film. Nicht nur, dass nur der eine “R” genannt wird und der andere ebenso verantwortliche “R” nicht – es wird auch nur auf Äußeres hingewiesen und unsere eigene Kraft nicht angesprochen. Energie von außen – das ist nicht die Lösung! Im Einklang mit unserer eigene Seele und der Natur um uns herum – da gehts meines Erachtens nach lang – und der Film verweist wieder nur auf das Äußere. Wie immer: 90 % richtig, aber die 10 % auf die es draufankommt, sind verdreht“

    Kannst Du eigentlich mit KMT auch prüfen, ob da was falschgedreht ist?

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Regina

    Gefällt mir

    • Hallo Baumfrau!
      Gute Idee! Gottlob hab ich das VORHER schon gemacht!😀
      Ich las dieselben negativen Stimmen über den Film und einige andere mehr.
      Natürlich sinds Lösungen fürs außen, was sonst? Aber für viele Menschen kann es
      eine Möglichkeit sein zu wachsen und zu lernen.Auch wurde weder darauf Bezug genommen, daß
      es Hintergrundmächte gibt – es gibt immer Grund zum nörgeln. Im Grunde istd er Film nicht für Leute wie uns,
      sondern diejenigen, die davon zum ersten Male hören ..

      Ich testete zwei Behauptungen:
      „Der Film THRIVE ist reine Kosmetik, ein FAKE.“ NEGATIVES ERGEBNIS = Nicht wahr!
      „Der Film THRIVE ist eine Bereicherung für die Menschen.“ POSITIVES ERGEBNIS = enthält Wahrheit.
      liebe Grüße;

      Gefällt mir

  • Danke, lieber Stefan!
    Hat Du eine Idee, warum nur der eine „R“ (Rockefeller“) genannt wird und nicht der andere („Rothschild“) – ich jedenfalls fand das komisch…

    Liebe Grüße,
    Regina

    Gefällt mir

    • Liebe Baumfrau,
      Da musste was übersehen haben, es wurde nämlich die gesamte Rothschildfamilie genannt!
      Ernsthaft!
      Lg,

      Gefällt mir

    • Hallo liebe baumfrau,

      Dein Gefühl (Intuition), ist vollkommen richtig und auch Deine Frage ist absolut korrekt, die R`s betreffend. Für mich einer der best-produzierten und inszenierten sowie teuersten Disinfo-Filme der letzten Jahre.

      Ich red` mir seit Jahren, den Mund fusselg und dann kommen Leute daher, um mir zu erklären wie wertvoll doch diese…………………………………………………………………

      Nein, ich will nicht mehr, alles, alles umsonst,oder was????

      Ich habe fertig………..auf jeden Fall für heute…….was da gestern passiert ist….hier im Blog…werde ich Euch aber noch zukonmmen lassen…..falls Stefan mich läßt???…………….

      Gefällt mir

      • Hi Johannes,
        WAS lässt?

        „Nur `mal so ganz nebenbei, da fällt mir gerade `was ein: Lieber Stefan, lieber Chaukee, seit Ihr standhaft geblieben, habt Ihr bis heut` durchgehalten?“

        Äh- WIE war die Frage gleich nochmal?
        Okay, zugegeben, ich hab gesündigt, ich sag auch gleich 12 000 Tutmirleid und 400 sowaskanndochmalpassieren auf.
        Aber herrje, waren die SCHNITZEL gut! Ich sags wie‘ s ist! Deswegen bemüh ich mich aber immer noch ..
        Will bloß drauf hinweisen, daß auch Rom nich an einem Tag erbaut wurde ..😀
        Lg,

        Gefällt mir

      • Hey Stefan,

        Jetzt mach mal halb lang, es geht doch nicht um einen „heiligen Schwur“ oder um irgend einen heiligen Lebenswandel, he, he😉

        Jedes Mal, wo du auf Fleisch verzichtest, tust du etwas Kleines für unsere Mitlebewesen, wenn du dann mal nicht verzichtest, hebt das doch den positiven Effekt des ersten icht auf! Es gibt noch hunderte andere Möglichkeiten, diese Welt und sich selber zu „verbessern“, und du bist weiss Gott einer, der den Mitmenschen an allen Ecken und Enden hilft! Das nur mal so als dickes Kompliment nebenbei🙂

        Gefällt mir

      • Hallo Stefan,

        ein schlechtes Gewissen ist nicht zielführend, sinnvoller ist Dankbarkeit an das Tier, das Dir das Fleisch geschenkt hat.

        LG Mirjam

        Gefällt mir

  • Ok, ich geb’s zu: Ich hab zwischendrin abgeschaltet, weil ich so entnervt war …
    Danke für den Tipp! Das reißt – jedenfalls für mich – schon wieder einiges ‚raus.
    Liebe Grüße & Danke!
    Regina

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    es wäre schön, solche Nachrichten zu lesen.

    “ Meiner persönlichen Ansicht nach, ist es bereits ein “gutes Omen”, daß ein Film wie THRIVE existiert. Das er anspricht und gar nicht leise “ausspricht”, was Jahrzehntelang nur im Internet möglich war. Nur der blindeste bemerkt nicht, daß wir auf einen großen Kumulationspunkt zusteuern .. wo die ZUKUNFT der MENSCHHEIT entschieden wird. “

    Da stimme ich dir voll und ganz zu, denn der Film spricht ja alles wesentlichen Punkte an.
    Schade, dass er nicht viel früher produziert wurde. Besser spät als nie.
    Wie kam er durch die „Gesichtskontrolle“? Weißt du etwas über die Kritiken darauf?

    LG Christa

    Gefällt mir

  • barbara marx hubbard scientology

    habe ich gerade mal gegoogelt

    LG

    Gefällt mir

  • http://www.thrivemovement.com/pioneers

    vielleicht mal unter die Lupe nehmen?

    LG

    Gefällt mir

  • Hallo liebe Leute,

    also zumindest die erfundenen News find ich ein witziger Ansatz! So von wegen Visualisierung einer neuen Erde/eines positiven Wandels😉

    Zum Film: Ich hab ihn nicht gesehen und werde es voraussichtlich auch nicht tun, zuviel Satanisten-Symbolik in der Aufmachung. Wenn sich Dutzende von erkannten oder noch nicht erkannten Desinfo-Agenten zusammentun und bei einem Film mitmachen, spar ich mir die Gehirnwäsche. Sogar wenn 99.9 Prozent vom Inhalt korrekt sind, ist erstens mal wichtig, was WEGGELASSEN wurde, und zweitens interessiert mich die Intention dahinter.

    Ich bin überzeugt, Stefan, du wirst nach einiger Zeit und nach der ersten berechtigten Begeisterung (ich bin auch immer aus dem Häuschen, wenn irgendwo ein bisschen Wahrheit erzählt wird) sicher erkennen, dass es hier wieder mal nach dem alten Schema der kontrollierten Opposition und Dialektik zu und her geht. Die Gruppe hinter diesem Film hat erkannt, dass die Zeit der versteckten Freimaurerei und Finanzbetrügerei nun vorbei ist und es eher früher als später zu Revolutionen kommt. Also setzt man sich vordergründig auf die andere Seite, puscht die ganze Occupy-, UFO-, Esoterik-Bewegung sogar noch voran, um von Anfang an wieder im Hintergrund die Fäden ziehen zu können. Wenn diese Logenbrüder EINES beherrschen, dann ist es etwas Altes scheinbar durch etwas Neues zu ersetzen, die dunkle Macht dahinter bleibt die gleiche.

    Glaubt ihr etwa, dieser Satz wurde grundlos in die obige Vision eingefügt:
    „…der Großteil, ihres unglaublichen, zusammengerafften, unehrlich erworbenen Vermögens aber, wurde bereits jetzt schon, in die Hände einer eigens dafür geschaffene Gruppe gelegt,…“

    Ich guck mir nur die Bilder auf Christas Link an (http://www.thrivemovement.com/pioneers) und sehe massenhaft falsche Logenbrüder. Könnte es sein, dass meine Intuition visueller Natur ist?😉

    Nichts für ungut, kann mich täuschen…

    Herzlichst, euer Chaukee

    Gefällt mir

  • Ich habe es nicht bis zum Schluss angesehen und vielleicht ist es von der NWo heraus gebracht worden, wobei ich ab jetzt NWO nicht mehr benutzen werden, denn sie heißt New World Order, oder auf Deutsch Neue WeltOrdnung.

    Denn das hört sich für viele so an juhu endlich gibt es eine neue Ordnung, ich mag es ordentlich…

    Denkt bitte nur dabei an einen kleinen Umstand, neue Ordnung heißt DU bist nichts, die Ordnung ist alles.

    Jetzt habe ich ihn bis zum Schluss angesehen und ich finde auch irgendwas stinkt an diesem Film. Gleiche Aufmache, wie Zeitgeist auf den ich am Anfang auch voll abgefahren bin, mittlerweile empfehle ich Zeitgeist niemanden mehr.

    Klar für die, die noch nie etwas davon gehört haben, sind es Augenöffner.

    Nur sie haben ihr SSpinnennetz gezogen und uns da wieder heraus zu wickeln, das wird schwierig, aber wenn wir es so halten wie Robert Betz, dann ist das Ende deren Herrschaft nahe.

    Das Ende der Konkurrenz

    Liebe Grüße

    N2M

    Gefällt mir

    • Achso, sorry das Wichtigste habe ich vergessen, Deine Nachrichten sind der Schlüssel zum Erfolg, je mehr wir von diesen positiven Nachrichten lesen, umso schneller wird es geschehen.

      Steve danach werde ich mich gerne richten🙂

      Gefällt mir

    • Hallo N2M,

      dass es von der NWO kommt macht Sinn. Mir kam beim schauen gestern
      „die FED muss weg“ komisch da war doch was, ach ja die brauchen
      dringend Geld, hatte ich irgendwo gelesen.
      Zwei Namen habe ich gegoogelt von dem Link, einmal Scientology und
      einmal Club of Rome. Das würde erklären warum der Film die „Gesichtskontrolle“
      passieren konnte, sollte, musste. Trotzdem finde ich gut, dass alles einmal
      angesprochen wurde. Bei den „Lösungen“ sind wir ja dabei.

      LG

      Gefällt mir

    • Hallo NTM!
      Schön dich zu lesen, gehsts dir gut?
      schönes Wochenende
      Lg

      Gefällt mir

  • Ich find Thrive toll. Ein paar Typen wie Steven Greer oder Buckminster Fuller und andere Verschwörer haben zwar ihre Glaubwürdigkeit bei mir verspielt, aber der Film hats in sich: 2 Stunden geballtes Info-Brett, welches jedem „Neuling“ mal den Kopf umwäscht. Die Frage wie so etwas finanziert werden konnte erübrigt sich, wenn der Produzent ein „Gambler“ ist😉
    Natürlich bekommt der Film auch Kritik der üblichen Verdächtigen: http://thrivedebunked.wordpress.com im Stile von Esowatch und GWUP. Hier gibt es nur die Quellangaben, welche von uns „aufgeweckten Kerlchen“ immer angezweifelt werden. Also wenn ein Kritiker glaubt, das Wikipedia und deren Schreiberlinge von FDA, AMA, WHO, WTO, CIA, NASA usw. die Wahrheit sagen ist bei thrivedebunked.wordpress.com gut aufgehoben.
    Allerdings bin ich auch auf eine Seite gestossen, deren Kritik mir ernsthaft zu denken gibt:
    Klick http://helpfreetheearth.com/news461_thrive.html und schnallt euch an…

    Gefällt mir

  • Ich find Thrive toll. Ein paar Typen wie Steven Greer oder Buckminster Fuller und andere Verschwörer haben zwar ihre Glaubwürdigkeit bei mir verspielt, aber der Film hats in sich: 2 Stunden geballtes Info-Brett, welches jedem „Neuling“ mal den Kopf umwäscht. Die Frage wie so etwas finanziert werden konnte erübrigt sich, wenn der Produzent ein „Gambler“ ist😉
    Natürlich bekommt der Film auch Kritik der üblichen Verdächtigen: http://thrivedebunked.wordpress.com im Stile von Esowatch und GWUP. Hier gibt es nur die Quellangaben, welche von uns „aufgeweckten Kerlchen“ immer angezweifelt werden. Also wenn ein Kritiker glaubt, das Wikipedia und deren Schreiberlinge von FDA, AMA, WHO, WTO, CIA, NASA usw. die Wahrheit sagen ist bei thrivedebunked.wordpress.com gut aufgehoben.
    Allerdings bin ich auch auf eine Seite gestossen, deren Kritik mir ernsthaft zu denken gibt:
    Klick http://helpfreetheearth.com/news461_thrive.html und schnallt euch an….

    Gefällt mir

  • Wer die Zeit hat:

    http://celticrebel.wordpress.com/2011/11/22/gray-aliens-jew-gravy/

    Und die Show mal anhören. Leider nur auf English.

    WW

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan, Hallo Freunde,

    unser neues und uraltes Credo: wir sind, wenn wir die eigenen Blockaden transformiert und/oder aus dem Wege geräumt haben, was verhinderte, an die eigene Größe und WAHRHAFTIGKEIT zu glauben, beseelte Lichtfunken GOTTES, des ALLES WAS IST und sind demnach SELBST SCHÖPFER.

    Wann werden wir beginnen, die Dinge zu denken, zu überlegen und zu SUCHEN, die wir WOLLEN? Positive und und unser aller Leben unterstützende Dinge, anstatt bei den negativen Aspekten, die es zweifellos noch genug gibt, stehen zu bleiben und “oh-ist-det-Scheisse” zu sagen.

    Energie folgt der AUFMERKSAMKEIT ist nicht nur ein nettes Sprüchlein der FREIMAURER, es ist die WAHRHEIT wie die “Welt” funktioniert und was sie im INNERSTEN zusammenhält. Energie-BEWUSSTSEIN.

    Wir Ihr alle so versuche auch ich im wachsenden BWS weiter zu lernen und zu unter-scheiden was im Hier und Jetzt geschieht.
    Das nun vermehrt die negativen, manipulativen Geschehnisse und Energien “ AUFGEDECKT “ werden halte ich für den zwingend notwendigen Schritt “ ZU ERKENNEN UND ZU VERSTEHEN “ wie die Positven Energien,Kräfte und Bewusstseins-Wesen, die dem Schöpfer-Geist “ DIENEN “ uns ALLEN helfend zur Seite stehen, diese alte System “ ZU VERLASSEN „, auch all diejenigen Mit-menschen von uns die noch nicht erwacht sind, aber beginnen zu verstehen was Hier “ GESPIELT WIRD UND WURDE „.
    Selbst in den dunkelsten Behausungen und Wesen ist immer noch der Lebens-Funke des Schöpfers am wirken, und in einigen der mächtigen Elite Familien dieser Erde beginnen einige aufzuwachen wie etwa die Norwegische Königsfamilien Tochter Mette-Marit ?, oh vielleicht heißt sie auch anders, die sich vermehrt mit dem BWS Energien der Engel befasst und sogar eine eigene Web betreibt. da bin ich vor Monaten “ zufällig “ drüber gestolpert, muss aber gestehen, habe sie leider nicht gespeichert. Müsste noch mal googlen.
    Auch wenn die Eliten und ihre astralen Herrscher immer noch versuchen Unruhe und Unheil zu erzeugen um ihre NWO Pläne zu erreichen, ihre letzten Joker verzweifelt zu ziehen, so werden sie dennoch mehr und mehr selber erfahren das Sie in diesem Paradigmenwechsel immer mehr an Kraft und Macht verlieren werden weil die einfließenden kosmischen Energien ihnen alles “ be-rauben “ werden womit sie “ ge-arbeitet “ haben um die Welt zu manipulieren. Ihr dauernder Miss-brauch der Schöpfungs-kräfte entzieht ihnen auch SELBER Kräfte, genau wie wenn wir dauernd nur negatives erzeugen würden, irgendwann zieht einen die Negativität nur noch “ NACH UNTEN “ und man lebt nur noch am Leben vorbei, weiß gar nicht mehr was Leben eigentlich ist, man lebt ein “ TOTES BEWUSSTSEIN „; keine Kreativität, keine Inspirationen, keinen Sinn im Leben mehr. Sie sind am Ende angekommen oder besser gesagt kann man noch tiefer fallen???
    Sicherlich gibts noch tiefere Abgründe welche satanischen Gedanken erzeugt werden können um Herrschen zu können über andere, ja die totale techn. Überwachung und Kontrolle, vielleicht sogar jenseits unserer Vorstellungen, dann bitte schön aber nicht mehr hier, wo Menschen zum Leben anfangen zu erwachen und die Erde ein alter aber neuer Planet des Friedens, der Liebe, der Harmonien und der Schönheiten werden soll und wird,
    ein neues funkelndes Juwel, das überall nach Innen und Außen diese Energien ab-strahlen wird. Und mit Außen meine ich MEHR als WIR es vielleicht bisher verstehen.
    Auch wenn die dunklen Kräfte weiter versuchen krampfhaft ihre Herrschaft zu behalten, mögen sie Schiffe hier und dort platzieren um event. Kriege zu entfesseln, mögen sie die Wirtschaft samt allem weiter zu manipulieren und Haarp,Blue Beam,Chemtrails etc. weiter benutzen, am Ende werden Sie erbärmlich von der “ Spitze der Pyramide “ AB-STÜRZEN!!!
    Wenn ich alles richtig verstehe dann ist alles was JETZT geschieht GÖTTLICH angeordnet
    und nicht mehr auf-zu-halten. – Ja so sei es. Amen
    ein tolles WE wünsche ich euch

    Gefällt mir

  • Vorgestern habe ich diesen Film gefunden http://www.youtube.com/watch?v=xaQ0Zp2btDk&feature=channel_video_title , der für mich auch Sinnbild ist, dass die Erde selbst tatsächlich zu einem höheren Energiekörper wächst. Für mich steht es außer Zweifel, dass die dunklen Wesenheiten nicht ausreichend Energie von Mutter Erde erhalten, wie erdverbundene Menschen. Deshalb sehe ich ihre Wucherungen der Desinformation und Handlungen, die so manchem Menschen Energie absaugen, auch so, als seien es Gailtriebe von Bäumen, die nicht ausreichend Wurzelwerk ausgebildet haben oder im Boden nicht genug Wasser oder Bodennährstoffe finden. Es ist ihr Versuch am Leben zu bleiben, der scheitert (shetan), wenn ihr Bewusstsein selbst nicht wächst.

    Als positive Bilder im etherischen Bereich male ich am liebsten einfache Bilder. Ich bin glücklich und in Frieden und ich bin froh, dass die Menschen um mich herum ebenfalls glücklich sind und voller Frieden. Die Na.t.ur um mich (geboren aus der Urquelle) ist so gesund, dass sie uns reichlich mit dem versorgt, was wir im Leben brauchen. Selbst was wir mit dem Auge, mit der Haut aufnehmen, nährt uns und gibt Energie zurück, wie wir die Natur lieben und damit Energie geben. Wir sind ein Teil der Schöpfung und Schöpfer selbst.

    Herzliche Grüße Petra

    Gefällt mir

    • Hallo Petra!
      Ich muss meine Verwunderung über das Video zum Ausdruck bringen, das was du hier schreibst, hätte ich tatsächlich nIE auf diesen Film bezogen.
      Ich hab auch glaich wieder aufgehört zu gucken, nachdem dieses Sektierhafte Gedöns kam, wonach Lasterhaft, Ausschweifung, Drogen-Alkohol und ähnlich stupides Dingens, mein ätherische Blaupause beleidigte – äh, Hausverstand genannt.😀
      Nachdem du eine solch positive Grundhaltung hast – wie man merkt, hats mich echt gewundert, daß dir der Film gefiel ..
      schönes Wochenende
      Lg.

      Gefällt mir

      • Danke stevenblack für deine Einschätzung. Die „moralischen“ Bemerkungen über Lebensweisen sehe ich auch kritisch – allerdings empfand ich keinen moralischen Zeigefinger darin, sondern einen möglichen Aspekt, dass es noch weit mehr Möglichkeiten der Informationsübertragung / Kommunikation (auch für ein Genprinting, Trigger usw.) gibt, als wir es uns vorstellen können. Ich selbst lebe, in dem Sinn wie Moralapostel es interpretieren könnten, bis heute ein lasterhaftes Leben – mein Augenmerk liegt allein auf den Möglichkeiten der Informationsübertragung nicht auf der Wertung. Eine meiner Schwächen liegt im Ausdruck von meinen ganzen zusammenhängenden Gedanken. So fällt es mir schwer den ganzen Zusammenhang, den ich sehe, verständlich für andere in Worte zu formen. Verzeihe mir … ich übe daran.
        Liebe Grüße Petra

        Gefällt mir

        • Mahlzeit, Petra!

          Ich selbst lebe, in dem Sinn wie Moralapostel es interpretieren könnten, bis heute ein lasterhaftes Leben – mein Augenmerk liegt allein auf den Möglichkeiten der Informationsübertragung nicht auf der Wertung. Eine meiner Schwächen liegt im Ausdruck von meinen ganzen zusammenhängenden Gedanken. So fällt es mir schwer den ganzen Zusammenhang, den ich sehe, verständlich für andere in Worte zu formen. Verzeihe mir … ich übe daran.

          Da gibt es nichts zu verzeihen! Unter diesem Handicup haben wir wohl alle zu leiden. Auch ich versuche ständig mich zu verbessern, um genauer und Pointierter
          „rüberzubringen“, wie ich etwas meine – allein, es gelingt selten. Was wir in Sekundenbruchteilen IN uns „WISSEN“, können Worte leider nur unzureichend beschreiben.
          Das wir es dennoch versuchen, ist ein Pluspunkt.
          schönes WE
          Lg,
          PS.: Lasterhaft – solche Frauen mag ich ..😛

          Gefällt mir

  • Nachtrag Filmtitel: Die Seele im Kreislauf des Lebens und Sterbens DEUTSCH SYNCHRONISIERT.

    Gefällt mir

  • Hier die „Wettervorhersage“ für 2012-2013

    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/2011/11/die-nasa-und-sonnensturme-2012-2013-was.html

    Ich hatte damit gerechnet, dass letzte Nacht was angekommen wäre.

    LG

    Gefällt mir

  • hallo zusammen,

    ich lese deinen blog nun schon seit einiger zeit & bin erfreut, dass die negativität immer mehr verschwindet. nun möchte ich mich einmal zu diesem film & der betrachtungsweise einiger zu diesem äußern. es wundert mich, dass immer noch nach den negativen dingen gesucht wird & diese auch „ach so wichtig“ gemacht werden. oder, „… das meiste ist richtig & schlimm ist bloß das, was weggelassen wurde“. oder, oder, oder.
    das der film nicht für menschen gemacht wurde die „die geschichte/n“ schon kennen, solte deutlich sein. Oder das ich in zweieinviertel stunden nicht die erfahrung von einigen jahren packen kann sollte auch verstanden sein. wie lange seit ihr denn schon auf der suche nach der „wahrheit“, die es im übrigen nicht gibt.
    wenn ich eines zur zeit übe, dann ist es gelassenheit.
    hier im blog stelle ich gerade in der letzten zeit fest, das ein wandel stattgefunden hat. also macht die negativen dinge nicht wichtig, es lohn sich nicht. wenn ich auf einer wiese blumen pflücke, lass ich das unkraut doch auch stehen & nehme es nicht zu meinen blumen, oder? und wenn ich sie dann zu hause stehen habe, denke ich auch nicht mehr über das unkraut nach, sondern erfreue mich an den blumen. pflückt euch die blumen aus diesen film & lasst das unkraut stehen, es vergeht von selbst!

    wünsche euch eine spannende zeit!
    faillord

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    die Nachrichten sind klasse, da entsteht sofort ein Bild in meinem Inneren und so können wir uns umprogrammieren.
    Den Film Thrive habe ich noch nicht gesehen.
    Ich glaube aber durchaus, daß es auch sehr „mächtige“ Menschen auf dieser Welt gibt, die nicht zu den Illuminaten gehören, sondern zu einer/mehreren „positiven“ Gegenorgansationen. Das ist wie Ying und Yang und für mich muß es auch positive Mächtige geben als Ausgleich sozusagen. Stelle es mir ein bischen wie im Buch „Insider“ vor. Also, wenn die Energie jetzt ansteigt und sogar Turbulenzen innerhalb der Illuminati Clans bringt, wovon ich überzeugt bin, da auch deren Sprößlinge nicht vor dem Erwachen gefeit sind, dann kann ich mir vorstellem, daß diese positven „Gegenorganisationen/Personen“ mehr in die Öffentlichkeit treten. Früher mußten sie sich aus Schutz sehr stark abschirmen, aber jetzt ist ihre Zeit geekommen, das zu tun, was sie schon lange geplant und vorbereitet haben.
    Es liegt an uns herauszufinden, woher die Intentionen hinter einer Tat/Film/Webseite etc. stehen. Nur, daß jemenad Geld hat, macht ihn noch nicht zu einem Illuminaten.
    Wie gesagt kann ich bzgl. des Films hierzu noch nichts sagen.
    Ich fände es gut, wenn wir uns gemeinsam unterstützen die Blender zu entlarven, aber auch die gute Seite zu erkennen und nicht hinter allem automatisch die Illuminaten zu sehen. Hey es gibt KMT, Intuition, Pendeln etc.
    Zu den zukünftigen Nachrichten konnte ja auch gehören:
    §Heute hat sich eine Gruppe innerhalb der NWO an die Presse gewandt, die die Illuminaten seit 200 Jahren gezielt unterwandert haben. Sie gaben alle Strukturen, Besitzverhältnisse, Lagerorte für Waffen Gold etc. bekannt gegeben und haben formell alle Besitztümer an die Erde und Menschheit zurückgegeben. Mit der Hilfe dieser Gruppe können alle Agenten innerhalb der Staaten und anderen Organisationen enttarnt werden. Dies ist ein Meilenstein für eine friedvolle neue Erde, dessen Auswirkungen derzeit noch nicht komplett überschaubar sind.“

    LG MIrjam

    Gefällt mir

    • Hi Mirjam,
      Ich freue mich grade total, über deine „Da-nach-richten“ ..😛
      Jeden Tag etwas träumen, was „zurück in die Ordnung“ und/oder „beseitigen von Chaos“,
      whatever, Hauptsache positive Gefühle auslöst ..

      /
      Lg,

      Gefällt mir

  • Nur kurz:

    Wer Hostet die Thrive Movement Webseite? – Amazon.com

    http://www.whoishostingthis.com/thrivemovement.com

    Registriert wurde die Webseite von einem Dr. Brito Camara aus Funchal, Madiera:

    http://who.godaddy.com/WhoIs.aspx?domain=thrivemovement.com&prog_id=godaddy&isc=cjcdplink

    Registrant:
    Domain Discreet
    ATTN: thrivemovement.com
    Rua Dr. Brito Camara, n 20, 1
    Funchal, Madeira 9000-039
    PT
    Phone: 1-902-7495331
    Email: f83f3a280a1612334ce151c406d3083e@domaindiscreet.com
    Registrar Name….: Register.com
    Registrar Whois…: whois.register.com
    Registrar Homepage: http://www.register.com

    Domain Name: thrivemovement.com
    Created on…………..: 2009-02-11
    Expires on…………..: 2014-02-11

    (Ich merke gerade, man kann zu der Seite nicht direkt verlinken – website aufrufen und in der Suche thrivemovement.com eingeben.)

    „Domain Discreet“ ist eine Firma die darauf spezialisiert ist, die Eigentümer von Webseiten zu verschleiern:

    -First register a domain and have a company like „Domain Discreet“ hide all of your information. The actual registrant is hidden from public view. there a literally thousands of domains doing this exact thing. below is a list of some of the names and common fraudulent activity associated with people using this type of „Hidden Identity“-

    http://creatinganimage.com/phpauction/About%20Domains%20Discreet.htm

    Es gibt zahlreiche Websites die von Dr. Brito Camara registriert worden sind, viele davon werden in Verbindung mit Scams genannt. Zufall?

    Wem gehört Amazon?

    Founder, president, chief executive officer and chairman of the board of Amazon.com Jeff Bezos still holds 24% of the stock.

    Nach dem Studium arbeitete Bezos zunächst bei FITEL (eine Taiwanesiche Mobilfunkgesellschaft), danach bei Bankers Trust und dann bei D. E. Shaw & Co.. Dort entstand zusammen mit David Shaw die Idee eines elektronischen Buchgeschäfts. Im Jahr 1994 verließ er D. E. Shaw & Co., um die Idee allein weiter zu entwickeln, und gründete das Unternehmen Amazon.com.
    1999 war er Mann des Jahres des Nachrichtenmagazins TIME.
    2004 gründete er das Weltraumprogramm Blue Origin.
    2007 unterstützte er das Projekt The Clock of the Long Now mit 42 Millionen USD. 2011 nahm er an der Bilderberg-Konferenz teil.[1]

    http://de.wikipedia.org/wiki/Jeff_Bezos

    George Soros kaufte Amazon.com:

    http://www.gurufocus.com/news/153250/george-soros-buys-amazoncom-inc-motorola-solutions-sandisk-sells-ralph-lauren-dendreon-lawson-software

    Amazon.com hat die WikiLeaks-Webseite gehostet, bis sie es dann gelöscht haben.

    „It was kicked off the Amazon servers at the request of Senator Joe Lieberman.
    „The issue, for me is how come it took the Americans so long to figure out WikiLeaks was being hosted in their own country and by Amazon no less. That seems extraordinary.“
    Amazon.com would not comment on its relationship with WikiLeaks.

    http://uk.news.yahoo.com/5/20101201/twl-amazon-stops-hosting-wikileaks-websi-3fd0ae9.html

    George Soros war angeblich die Geldquelle hinter Wikileaks. Auf die Schnelle nur das hier gefunden:

    http://itmakessenseblog.com/2010/12/05/george-soros-is-the-money-behind-wikileaks/

    Muss ja alles nichts heißen, gell? ;0) Just Connecting the Dots.

    Schönes WE – WW

    Gefällt mir

  • Mist, hatte eben ein langer kommentar geschrieben und irgendwie wurde es verschluckt :0(

    Also noch mal in Kurzform:

    Wer hostet die Thrive Movement Webseite? – Amazon.com

    http://www.whoishostingthis.com/thrivemovement.com

    Eine Who-is Abfrage ergibt folgendes:

    Registrant:
    Domain Discreet
    ATTN: thrivemovement.com
    Rua Dr. Brito Camara, n 20, 1
    Funchal, Madeira 9000-039
    PT
    Phone: 1-902-7495331
    Email: f83f3a280a1612334ce151c406d3083e@domaindiscreet.com
    Registrar Name….: Register.com
    Registrar Whois…: whois.register.com
    Registrar Homepage: http://www.register.com

    Domain Name: thrivemovement.com
    Created on…………..: 2009-02-11
    Expires on…………..: 2014-02-11

    (who.godaddy.com und nach thrivemovement.com suchen)

    Wer ist Dr. Brito Camara? Nun, dieser person dürfte es wohl gar nicht geben:

    Domain Discreet ist eine Firma die darauf spezialisiert ist die wahren Identitäten der Webseitenbesitzer zu verschleiern. Viele dubiöse Firmen (viele davon stehen in verbindung mit Internet-Scams) nutzen diesen Dienst, sehe hier:

    http://creatinganimage.com/phpauction/About%20Domains%20Discreet.htm

    First register a domain and have a company like „Domain Discreet“ hide all of your information. The actual registrant is hidden from public view. there a literally thousands of domains doing this exact thing. below is a list of some of the names and common fraudulent activity associated with people using this type of „Hidden Identity“.

    Dieser Dr. Brito Camara taucht überall auf ;0)

    Wem gehört Amazon.com?

    Jeffrey Preston „Jeff“ Bezos (* 12. Januar 1964 in Albuquerque, New Mexico, USA) ist Gründer und Präsident des US-amerikanischen Unternehmens amazon.com.
    Nach dem Studium arbeitete Bezos zunächst bei FITEL (eine Taiwanesiche Mobilfunkgesellschaft), danach bei Bankers Trust und dann bei D. E. Shaw & Co.. Dort entstand zusammen mit David Shaw die Idee eines elektronischen Buchgeschäfts. Im Jahr 1994 verließ er D. E. Shaw & Co., um die Idee allein weiter zu entwickeln, und gründete das Unternehmen Amazon.com.
    1999 war er Mann des Jahres des Nachrichtenmagazins TIME.
    2004 gründete er das Weltraumprogramm Blue Origin.
    2007 unterstützte er das Projekt The Clock of the Long Now mit 42 Millionen USD. 2011 nahm er an der Bilderberg-Konferenz teil.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Jeff_Bezos

    Aber besser noch:

    George Soros kauft Amazon.com:

    http://www.gurufocus.com/news/153250/george-soros-buys-amazoncom-inc-motorola-solutions-sandisk-sells-ralph-lauren-dendreon-lawson-software

    Amazon.com war der Webhoster für Wikileaks, bis sie es dann doch noch vom Server nahmen:

    It was kicked off the Amazon servers at the request of Senator Joe Lieberman.
    The issue, for me is how come it took the Americans so long to figure out WikiLeaks was being hosted in their own country and by Amazon no less. That seems extraordinary.
    Amazon.com would not comment on its relationship with WikiLeaks.

    http://uk.news.yahoo.com/5/20101201/twl-amazon-stops-hosting-wikileaks-websi-3fd0ae9.html

    George Soros war angeblich der Geldgeber hinter Wikileaks:

    Julian Assange’s lawyer is Mark Stevens – who is also the Lawyer for George Soros’s Open Society Foundations.

    George Soros is a listed “advisor” to wikileaks. Soros funds Wikileaks through – OSI his open Society Institute.

    http://itmakessenseblog.com/2010/12/05/george-soros-is-the-money-behind-wikileaks/

    Muss ja alles nichts heißen gell? ;0)

    Ich wünsche euch allen ein schönes und stressfreies, sorgefreies und glückliches Wochende!

    WW

    Gefällt mir

  • Hi Flo, wie gehts euch?- Wat macht die Familie?

    danke für den Link. Proctor und Gamble , ja ist schon interessannt. Wenn vielleicht aber leute “ anfangen auszusteigen “ und erkennen wie involviert Firmen in die NWO Agenda sind…. ist alles möglich, das Sie das Spiel nicht mehr mit machen wollen.
    Alles liebe und gute euch, Helmut

    Gefällt mir

  • @ Terramesa
    Also ich finde Deinen link eher erschreckend und Angst machend…..Das unsere Seele, die den Körper während des Schlafes verläßt, Gefahr läuft, von niederen Astraltieren gefressen zu werden….das kann ich mir nun wirklich gar nicht vorstellen….vor allem, das die Seele/Wesenheit dann für immer verschwunden sein soll…also tot auf ALLEN Ebenen….Das halte ich für ausgemachten Blödsinn…..
    Ganz zu Anfang des Videos wird auch behauptet, es gäbe keinen Schöpfergott, bzw „es gibt keine Schöpfung des Allerhöchsten“….damit kann ich mich auch so gar nicht anfreunden….

    Lieben Gruß, Betti

    Gefällt mir

  • Hallo zusammen,

    ich fand den Film jetzt nicht so schlecht. Er hilft beim „missionieren“ von Menschen die mit dem Thema überhaupt noch nicht in Verbindung gekommen sind.
    Er fasst in der Kürze der Zeit viele wichtige Punkte zusammen über die viele so nie nachgedacht hätten. Daher ist es mir gleichgültig wer hinter diesem
    Film steckt, da viele transportierte Informationen richtig sind. Wenn man dann noch mit den Mächten die dahinter wirken ankommt, dann schalten viele
    Zuschauer doch ab. Meine Frau fragte mich vor dem Film ob es da auch um Reptos geht. Das möchte sie nicht sehen. Ihre Zeit dafür ist noch nicht da. Und
    sind wir einmal ehrlich. Keiner weiss genau wer oder was dahinter wirkt. Sind es wirklich „nur“ machtbesessene Großfamilien die über Jahrhunderte
    Pläne im Voraus schmieden können, oder sind es höherdimensionale Wesen (Reptos/Dämonen usw.) die unsere Energien aufzehren. Keine Ahnung. Aber Fakt ist, wenn
    es das Böse gibt, dann gibt es auch das Gute und jeder selbst entscheidet durch seine Gedanken, Gefühle u. Taten wohin er gehört. Das einzige das ich
    mit Sicherheit sagen kann ist: Gedanken + Gefühle formen die Realität! Das habe ich schon mehrfach erlebt. Da es meiner Meinung nach nur das „Jetzt“ gibt,
    passiert alles gleichzeitig und jeder einzelne kann durch seine Gedankenkraft sich seine eigene Realität auswählen. Wer überall Intrigen, Verrat u. Verbrecher
    sieht, der zieht das automatisch an, da er sich davor fürchtet. Nehmt die positiven Dinge aus dem Film mit, seid gut gelaunt u. freut euch des Lebens.

    Ave
    Legionen

    Gefällt mir

  • Eines ist doch schon mal richtig gut. Der Film regt wieder zum Nachdenken an. Und der beste Beitrag hierzu finde ich ist von Faillord.

    „pflückt euch die blumen aus diesen film & lasst das unkraut stehen, es vergeht von selbst!“

    Ich finde auch das es egal ist, wer diesen Film gemacht hat, denn auf den Inhalt kommt es an. Es gibt so viele gute Reden z.B. von Addi die man nirgends posten kann, weil man dabei sofort untergeht, egal wie viele gute Posts man vorher gepostet hat. Wenn man die Hintergründe ausblendet und sich nur mit dem Inhalt des Gesagten, Geschriebenen oder Gedrehten befasst, dann ist der Film spektakulär. Und wie hier schon geschrieben wurde dieser Film ist nicht für uns gemacht, da wir ja schon seit langem der Wahrheit auf der Spur sind unter anderem auch durch Steve. Das Positve herausnehmen und nicht das Negative herbei sehnen, dann klappt es auch mit unserem Nachbar.

    Neueste Nachrichten.
    Auf dem Flugzeugträger GW Bush wurde der General Streik ausgerufen alle Soldaten fordern eine sofortige Beendigung der Odyssee und wollen zurück in ihren Heimathafen.

    Ein Soldat meinte nur.

    „Es wird Zeit aufzuhören das Geld mit Flugzeugen zu verballern unsere Familien brauchen uns zu Hause, damit wir wieder alle ein menschliches Leben haben“

    Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Wochenende🙂

    Gefällt mir

    • Hallo N2M,

      „Auf dem Flugzeugträger GW Bush wurde der General Streik ausgerufen alle Soldaten fordern eine sofortige Beendigung der Odyssee und wollen zurück in ihren Heimathafen.

      Ein Soldat meinte nur.

      „Es wird Zeit aufzuhören das Geld mit Flugzeugen zu verballern unsere Familien brauchen uns zu Hause, damit wir wieder alle ein menschliches Leben haben“

      Das sind schöne Nachrichten, danke.

      LG Christa

      Gefällt mir

    • Hallo NTM!
      Neueste Nachrichten.
      Auf dem Flugzeugträger GW Bush wurde der General Streik ausgerufen alle Soldaten fordern eine sofortige Beendigung der Odyssee und wollen zurück in ihren Heimathafen.

      Ein Soldat meinte nur.

      „Es wird Zeit aufzuhören das Geld mit Flugzeugen zu verballern unsere Familien brauchen uns zu Hause, damit wir wieder alle ein menschliches Leben haben“
      DANKE für die „Good News“ ..😉

      @ ALL
      Schaut mal mit was ich gerade überrascht wurde, sehr interessant, wirklich –
      guckst du:

      Lg,

      Gefällt mir

  • Hallo Stefan und an alle anderen….falls ihr Interesse an dem kompletten Orb-Film habt, ich hätte hier den link dazu:

    Lieben Gruß, Betti

    Gefällt mir

    • Guten Abend, Betti!
      WOW, wie hast du denn das entdeckt?
      Photobucket
      Ganz lieben Dank, da steh ich drauf ..
      Heute werde ich s mir zwar nicht mehr ansehen,
      aber hey, Morgen ist auch noch ein großartiger, neuer Tag!
      gute Nacht
      Lg,

      Gefällt mir

  • Hallo Ihr Lieben, seid alle ganz herzlich gegrüßt,

    Heute, ist seit Freitag Abend, der erste Tag, an dem ich wieder einigermaßen normal denken, ja überhaupt auch wieder lesen kann, dazu aber gleich noch mehr…………..

    Den Film betreffend, habt Ihr ja fast alle die richtige Einstellung, auch ich war zu schnell mit meinem Kommentar. Ich selbst suche ständig gute Info`s in den Matrix-Medien, die nur sehr selten benannt werden, da ich weiß, dass diese bei Einsteigern, weitaus höhere Glaubwürdigkeit als gute, ausgewählte Netz-Dokus hinterlassen.

    An Internetfilme, lege ich aber schon seit langem, ganz andere Qualitätsansprüche, den Inhalt der Information betreffend und wenn dann wichtige Informationen einfach weggelassen werden und mir dann auch noch äußerst subtile Personen als die Macher und Produzenten unterkommen, ist ein Urteil schnell gefasst.

    Wir sollten aber tatsächlich nicht immer von unserem, jahrelang gesammeltem Wissen ausgehen und einmal zurückdenken, wie dieser Film, auf uns, als noch nicht Suchende waren bzw. so allerlei gewusst haben, gewirkt hätte?

    Als Einstieg ist er allemal geeignet und kann Einen selbst hier schon gehörig aus der Bahn, seines bisherigen Weltbildes werfen – die Sache, mit den Blumen behalten und das Unkraut später verwerfen, gefällt mir wirklich gut, trotz der negativen Anhaftung, die man hierbei verspüren mag.

    Soweit zum Thrive Film, Menschen die dadurch erst einmal angeregt wurden, kann man doch auch später noch, über die Macher und Intensionen informieren.

    Nun aber, zu dem, was mir ab Mitte/Ende letzter Woche widerfahren ist. Ich hatte ja kurz zuvor wieder einen richtigen Energieschub, nachdem ich mich, mit den event. neuen Verhältnissen und der Existenz von weiteren Entitäten, hinter den bisher als Verursacher angenommenen geistig arrangiert hatte und soweit keine Probleme mehr.

    Habe dann auch wieder intensiv und konzentriert lesen und Informationen aufnehmen, sowie auch schreiben können. Erst bei der Lektüre einer kurz zuvor entdeckten PDF-Abhandlung, über versteckte Codes in den Schriften meines Lieblings-Antisymphaten Nietzsche, wurde mir dann zum ersten Mal richtig flau im Magen, so dass ich nach 20 Seiten aufhören musste zu lesen.

    Dabei spielte die Tatsache, dass diese Schrift von einem Schweizer Attentäter, welcher vor kurzem, nach einem Angriff auf eine Polizeistation, zu Tode gekommen war, noch gar keine Rolle.

    Aber dieses Buch PDF) hatte eine ähnliche, dunkle und unheimliche Ausstrahlung, wie ich sie zuletzt vor Jahren, beim Anlesen des Necronomicon`s oder der Bücher 6. bis 12. Mose verspürte (ob nun gefälscht oder nicht, spielt hierbei keine Rolle). Auch da konnte ich nicht weiter lesen und heute würde ich das auch, um keinen Preis mehr tun.

    Soweit Punkt 1, als ich dann später am Mittwoch, Abend noch in Stefans Artikel „Gedanken sind Deine Quelle zur Macht“ gestöbert und gelesen habe, stieß ich auf einen Kommentar von „Noyakin“, der u.a. Nietzsche darin anführte.

    Was, ab diesem Moment geschah, kann ich bis heute weder erklären noch vollständig nachvollziehen. Er hatte auch ein youtube-Video dazu verlinkt und beim Betrachten des Wortes „Nietzsche“ und diesem Videobild, war es, als wäre ein Schalter betätigt oder umgelegt worden.

    Aus diesem youtube-Standbild formierten und materialisierten sich plötzlich 5-6 dunkelgrau bis schwarze, halbtransparente, unheimliche Gestalten und flogen, direkt aus dem Monitor heraus auf meinem Kopf zu und umkreisten ihn, so dass ich um mich schlug, als würde mich ein Fliegen oder Bieneschwarm angreifen.

    Von Gestalt her, sahen sie aus, wie komplett in Kutten verhüllte Mönche mit Kapuzen, die schweben (fliegen) konnten, ein Blick in ihre Gesichter war aber nicht möglich, es war als hätten gar sie keine, einfach nur graues Nichts.

    Das ganze dauerte nur max. 20 sec., aber ich bekam kurz darauf, einen extrem drückenden Kopfschmerz im Hinterkopf und auch eine Wut und Aggressivität in meinem Befinden, die nicht die „meine“ sein konnte bzw. die ich in mir so, zuletzt vor vielen, vielen Jahren, zuletzt als jugendlicher Heißsporn in mir spürte.

    In diesem Zustand, gab ich dann auch umgehend einen Antwortkommentar zurück, der von einiger Aggressivität geprägt war, obwohl ich diesen Leser ja gar nicht kannte, behandelte ich ihn, wie einen Feind von mir, einen Feind des Blog` und wollte ihn nur verscheuchen und von hier weg haben, weil er für mich Unheil bedeutete.

    Diese mir unverständliche Abwehrhaltung und auch die Kopfschmerzen, zogen sich dann noch bis Freitag Nachmittag hin und ich habe auch noch einen Leser „Bandusch“ , als vorsätzlichen Desinformanten, im Morgellon-Artikel bezeichnet, den ich auch überhaupt nicht kenne.

    Ab Freitag Abend bin ich dann ganz früh ins Bett, habe nur noch geschlafen, mit einem üblen Druck im Bauch, getrunken, was das Zeug hält, mich trotzdem dehydriert und ausgetrocknet gefühlt und das ganze bis heute Mittag, pro Tag nur 3-4 Stunden wach, kurz gegessen, wie betrunken, total benommen mit Schwammkopf `mal zur Toilette oder in die Küche – was zum Geier war hier passiert.

    So habe ich mich noch nie zuvor gefühlt, eigentlich fast schon tot, aber doch noch irgendwie mit halbem Bewusstsein. War dass ein Angriff? – hab ich mir da über eine falsche pdf oder Internetseite was angezogen? – Franz Erdl (psitalent) meinte auch erst kürzlich, er hätte mehrere düstere Entitäten von seiner Website entfernen müssen.

    Dass an Bücher, CD`s, Mobilar, Symbole, Zahlen, Buchstaben usw. usw. Dämonen angehängt werden können, hatten wir als Thema ja auch schon öfter, warum also nicht auch an Webseiten, PDF`s, oder Downloads, die sind eh schon Energie, ist vielleicht sogar noch einfacher?

    Ob es an der PDF lag, dem Ansprechen oder Outing, der Existens der Schlangen, einen Tag zuvor, in einem Kommentar, keine Ahnung???

    Also lieber Bandusch und Noyakin, hoffe Ihr schaut` noch `mal herein, ich entschuldige mich hiemit bei Euch, für meine Kommentare, die ich so, nie hätte abgegeben dürfen und es, aus mir selbst heraus auch nie getan hätte.

    Was auch immer mich da geritten hat, seit heute scheint es fort zu sein, hoffe ich doch…………..

    Liebe Grüsse……johannes

    Gefällt mir

  • …herzlich gern geschehen😉

    Es gibt mit diesem Ehepaar Heinemann auch einen Bericht bzw. ein Interview im „Alpenparlament“.
    http://www.alpenparlament.tv/playlist/508-orbs-lichtboten-einer-groesseren-realitaet

    Ist aber ählich, wie der obige Film..

    Schönen Abend noch an alle und herzlichen Gruß,
    Betti

    Gefällt mir

  • Pingback: Elektrische Zahnbuerste

    • Hallo Christa,
      Mag sein – für mich allerdiongs nicht.
      Ich meine, guck dir mal diese Formulierungen an! Hast dud as Video geguckt? Hat der Typ sich nen Bart angeklebt, samt Schnurrbart und Augenbrauen?😕

      Nachdem er erst selbst die Probleme erzeugt hat, zeigt er danach scheinbare Lösungen auf. Damit befriedigt Menschen, die gegen das satanisch-elitäre System aufstehen wollen, gibt ihnen sozusagen ein Zuckerl, das sie von den noch tieferen Hintergründen ablenkt und ihre momentanen Bedürfnisse befriedigt, wie ein Traubenzucker bei Unterzuckerung.
      Außerdem werden alle, die sich daran beteiligen, sicher auch registriert und können somit gut beobachtet werden. Ja, der Feind kämpft mit aller List!

      Na super! Immer feste den FEIND suchen – bekanntlich findet man, wenn man sucht ..
      Ich will gar nicht lang draufrumhacken, sonst meint einer noch, ich tus wegen des eigenen Artikels.😦
      Ich meine, es sollte reichen, ihn ad absurdum zu führen, wenn man seine Art von „Lösung“ anspricht:

      Uns allen hilft nur eines: Wir müssen zu dem wahren, von Gott selbst destinierten König der neuen Weltregierung des kommenden Zeitalters stehen, den Gott in der Endzeit in Jerusalem einsetzen wird: Jesus Christus! Er wird den Endkampf führen; er wird dieses korrupte System zerschlagen und übrig bleiben allein die Sanftmütigen. Sacharja 14, Offbg.19 Diese werden die Erde besitzen – Möge er bald kommen!

      YEP – dem hab ich nichts mehr hinzuzufügen! Warten auf – was noch gleich?
      Lg,

      Gefällt mir

      • Hallo Stefan,

        ja ich habe das Video gesehen. Ich bleibe bei meiner
        Meinung, dass ich gut finde, dass die „Punkte“ alle angesprochen
        wurden, und endlich alle auf dem Tisch liegen, egal wer was damit in Zukunft bezweckt..
        Das ist für mich erst einmal zweitrangig, da Zukunft und nicht Hier,
        Jetzt, Heute. Feindbilder habe ich schon lange abgeschafft und werde
        sie mir auch nicht wieder reinholen.

        LG Christa

        Gefällt mir

  • Hätte auch eine aktuelle Nachricht aus der City of London:

    „HRH Prince Carlo of Bourbon Two Sicilies, Duke of Castro, and HRH Princess Camilla of Bourbon Two Sicilies, Duchess of Castro, have been granted the Freedom of the City of London by order of the Court of Common Council of the City of London.“

    näheres unter: http://www.indcatholicnews.com/news.php?viewStory=19189
    (Kann man gut mit dem Google-Übersetzer ins Deutsche bringen)

    Tja, ist ja mittlerweile schon etwas komisch-lustig anzusehen welche schönen Verbindungs-Rituale sich Kirche, Aristokratie, Politik und Finanzen geben und vielleicht dadurch glauben ihre illusorische weltliche Macht doch noch aufrecht erhalten zu können … .

    Hab mir gedacht ich stells hier rein, weils mir gerade zugefallen ist (:o).

    lg Schmetterling

    Gefällt mir

  • Auf meinem Ipad sieht dein Blog irgendwie komisch aus.

    Gefällt mir

  • Pingback: Homepage

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s