Die Feder ist mächtig ..

Na, Leute? Wie gehts euch? Ich fühle mich blendend, besonders nach der Meditation – die auf jeden Fall eine Wiederholung wert wäre. Aber ich will da keinen in zeitliche Abhängigkeiten bringen, selbst meditieren sollte Spaß und Freude machen. Ich frag einfach nächsten Samstag wieder an .. Zwinkerndes Smiley -oder wir machen es zweimal, die Woche. Hab grade Mirjams Wunsch gelesen. Aber alles andere bedeutet für einige Menschen Zwang und wer mag das schon. Halten wir es also zwanglos und erklären den Mittwoch und Sonntag zum “Meditag”? Wer will, macht mit – thats all. Euch allen, die ihr heute mitgemacht habt DANKE ich von Herzen!

———————————————————

Meine täglichen Übungen mit Tom Keynon’s Musik, um Hypo-und Epiphyse zu stimulieren, erinnerten mich an einen älteren Artikel auf Viewzone, geschrieben von Neil Slade – der übrigens hier nachzulesen ist.

Obwohl wir von uns “denken”, wir seien ja ach, sowas von modern, bloß weil wir von den Bäumen runtergefallen sind und lernten, auf dem Erdboden gehen, unsere Kinder heute perfekt mit PC umgehen können – dabei haben wir die elementaren Hausaufgaben -bis heute – nicht gemacht.

Was könnte damit gemeint sein?`

Nun, ohne lange herumzurätseln, sollte ziemlich offensichtlich sein, daß wir eigentlich von der vermutlich “wichtigsten Sache” überhaupt, gar keinen Plan haben. Unserem GEHIRN – bzw, seiner Leistungsfähigkeit und daß wir SELBST es beeinflussen und stimulieren können.

Die Geisteshaltung der meisten Menschen erschöpft sich darin, dem Glauben zu schenken, wovon die “etablierte Wissenschaft” seit Jahrzehnten sagt, wir benutzen nur etwa 5-10% unseres Gehirnniveaus.

Das mag sein, aber inzwischen existieren Langjährige Forschungsstudien, in denen nachzulesen ist, wie einfach man sein Gehirn TUNEN kann, die werden halt nur von Interessierten gelesen und die “Öffentlichkeit” geht einfach daran vorbei .. oder sollten wir sagen, wird daran vorbeigeführt? Das liegt nahe, sehen wir uns die dümmlichen Stimulierungen zum Kaufrauschverhalten an ..

Daher möchte ich heute erneut ins Gedächtnis rufen: Nicht nur unser Gehirn, wir könnten auch unsere Gefühle “trainieren” und stimulieren! Kein KAUF nötig, KEINE Maschine notwendig ..

image<-Quelle:

Ja, sicher, ich weiß schon, wenn’s um unsere Gefühle und Emotionen geht, verhalten wir uns lieber wie “Herr u. Frau Schildkröte”- zack, Kopf einziehen und raus den Panzer.

Ein anderes, plastisches Beispiel aus dem Tierreich wäre bekanntlich der Vogel Strauß, wir gehen reaktiv damit um, anstatt aktiv.  Das hat man uns so beigebracht.

Auf sogenannte Schlüsselreize, wie Angst und/oder Wut, reagieren wir mit dem allseits bis zum erbrechen bekannten “Flucht oder Kampfreflex”, ansonsten verhalten wir uns passiv, wie Babys und akzeptieren in typischer “Alternativlosigkeit” wenn wir “übel drauf” sind, oder sonstwie negativ fühlen. Wir nehmen es als gegeben hin, manche gehen vielleicht noch zum “Onkel Doktor”, in diesem Falle ein “Spezialist fürs Gehirn”, wovon es leider wenige gibt, die überhaupt was wissen, aber man geht halt zum Psychiater, wenn man “depressiv” ist. Das hat sich so “ergeben” ..

STOP! Diese Straße fahren wir erst gar nicht entlang, lasst uns gleich zum wesentlichen kommen:

Will sagen, DU und WIR ALLE sollten uns selbst aufmachen, dieses jeweilige Feeling, wenns uns stört, zu beheben. Kein xyz Spezialist – DU bist der Spezialist, es ist DEIN GEHIRN!

Es ist im wesentlichen total einfach und ohne große Mühe durchzuführen – alles was dazu notwendig ist, haben wir “eingesteckt” … und “tragen” wir mit uns herum.

Frage: Könnt ihr euch eine FEDER vorstellen?

Äh, ja, wirklich, eine ganz gewöhnliche, vielleicht etwas größere FEDER …

<-Quelle:

WAS ihr damit machen sollt? Dazu kommen wir gleich ..

Um jedoch einen Zusammenhang herzustellen, warum das wirklich funktioniert und wir tatsächlich SELBST unser eigener HERR, über unsere Gefühle und Stimmung sind, sei auf die etwa 30 jährige Forschung von TDA LINGO verwiesen, welcher von 1957 bis 1993, in der Lage war, jenen bis dato unbekannten Bereich des Gehirns, der sich als verantwortlich für die Freigabe ungenutzter Intelligenz, Kreativität und Freude herausstellte, genau zu bestimmen.

THE WINNER is –

<-Quelle:

Yep – wie soll es anders sein, die Amygdala — auch als der „Mandelkern“ bekannt — ist der Teil unseres Gehirns, etwa  2.5cm von den Schläfen aus nach innen, der unter anderem Glücksgefühle auslösen kann — wenn man ihn entsprechend stimuliert.

Weniger bekannt ist, daß gewisse “versteckte Funktionen” des Gehirns von dort ausgelöst, oder im Zusammenhang stehen mit Prä-Kognition, Telepathie, Telekinese, etc. und auch die Kommunikation, mit nicht-physischen Intelligenzen wird dort verortet und vermutet.

T.D. Lingo führte eine 30-Jahres-Studie an 309 Studenten und Probanden, in Lang-und Kurzfristiger Gehirn Ausbildung durch, indem er sie ein Selbst-Modifikationsprogramm lehrte. Der daraus resultierende Anstieg der Intelligenz, Kreativität und positiver Emotionen wurden durch eine Vielzahl von objektiven und subjektiven Mitteln, standardisierte Tests und Analyse-Methoden gemessen. Lingo berichtet, dass die Gehirnleistung sich 10 bis 40 Punkt  auf dem Stanford-Binet IQ-Test erhöhte (anscheinend also ziemlich beeindruckend).

Das vordere Drittel unseres Großhirns ist sozusagen derjenige Bereich, welcher uns zum „Homo Sapiens“ macht. Bei Emotionen wie Angst, Wut, Panik etc. wird aber quasi das ganze vordere Drittel bzzzz- einfach abgeschaltet, unser Gehirn schaltet sich dann in einen “Notfallmodus” und es kommt zum bekannten “Flight or Fight” Verhalten. Bis heute gibts keinen, der da ne gute Figur gemacht hat.

Denn so wird unser ältester Hirnbereich (das sogenannte „Reptiliengehirn“) stimuliert und in Gang gesetzt und der braucht all das nicht, er ist rein aufs Überleben bedacht- friss oder stirb.

Wir wollen aber daß wir uns gut fühlen, happy und ausgelassen, das Leben schön finden –und das bedeutet – wir müssen das vordere Drittel der Amygdala“- irgendwie,  stimulieren.

Und nun kommt unsere FEDER ins Spiel:

 <-Quelle:

Wir müssen dazu gottlob, nicht 30 Jahre auf einen Berg ziehen, wie es T.D. Lingo machte und komplett von der Außenwelt abschotten, was ja auch Vorteile hätte – so ganz ohne TV, hmmmm .. – naja, brauchen wir nicht, müssen wir nicht. Wir haben Leute, dies schon gemacht haben und dürfen einen auf “Mitläufer” machen – in diesem Falle, wär das tatsächlich mal was positives ..  

Die dazu favorisierte Methode, die Amygdala flott zu machen hat wirklich ausgesprochen große Ähnlichkeit mit Tom Keynon’s Drüsenstimulierung. Ich meine, WAS macht man denn da großartig? Man hört seine Musik/Stimme – und was für eine (4 Oktaven umfassend) und DENKT an die bestimmten Hirnbereiche – that s it!

Seht ihr, die von T.D. Lingo “erarbeitete Methode” ist ebenfalls sehr einfach, die Wirkung elementar. Man “zwickt” das Gehirn!

image<-Quelle: <- T.D. Lingo

Es ist so, wann immer wir kreativ sind, oder etwas tun, wobei wir uns gut fühlen, wird der vordere Stirnlappen aktiviert. Und das “dreht” man nun um und nützt seine Gottgegebene PHANTASIE, nimmt die vorhin angesprochene FEDER in die “Hand” und “kitzelt” die AMYGDALA.

Ja – da guckt der Fachmann und der Laie grunzt wieder mal, tatsächlich belohnt uns der “Mandelkern” jedesmal mit “good Vibrations”, gute Gefühlen. Es “sagt” uns damit:

“Hey, mehr davon ..”

Weltweit, in allen möglichen Kulturen und Religionen, wird das stimulieren der Amygdala mit so erstaunlichen Zuständen in Verbindung gebracht, deren verschiedene Namen sehr bekannt klingen, wie etwa Nirwana, Satori, Samadhi, Ausdrücke wie “ fühl mich wie neu geboren”, “Gipfelerfahrung kosmischen Bewusstseins”, oder “EINS -mit- the-Universum Ekstase”.

Egal, wie man es nennen mag, es bedeutet, WIR haben die Möglichkeit uns gut zu fühlen, WEIL und WANN wir es möchten, JEDERZEIT! “Sch..” auf die Pillendreher ..

<-Quelle:

Das abhängen vor der Glotze alles andere als kreativ ist, sage nicht nur ich. Das behaupten heute schon seriöse Wissenschaftler .. TV glotzen ist eine passive “Tätigkeit” und hat mit konsumieren zu tun. Wer liest ist da schon etwas besser dran, immerhin muss das gelesene in Bilder, Gefühle und tausende Details übersetzt werden, wie riechen, schmecken, etc.  Was übrigens gewiss der Grund ist, warum Ergotherapie so gute Ergebnisse bringt, denn jedes kreative betätigen, sei es malen, schreiben, basteln – usw. , stimuliert die Amygdala.  

Anstatt uns nun aber in hektische Betriebsamkeit zu stürzen, greifen wir zur FEDER – denn die ist bekanntlich ja mächtiger, wie das Schwert und daß kann auch jeder, im Unterschied zum Malen. Ich bin beispielsweise ein “zwei linke Hände Maler” .. aber ich kann mir locker eine Feder vorstellen, mit der ich mir dann die Amygdala kitzle ..

Wirklich, so einfach ist es! Kitzle – also stimuliere, mit Hilfe dieses REIZES – deine Amygdala, es funktioniert! Anfänglich mag sich die “Gute” etwas irritiert fühlen und “hey, ich schlafe” rufen, aber lasst euch bloß nicht davon abbringen, einfach weitermachen .. uuuuuund kitzeln … Zwinkerndes Smiley

Es ist wie bei allen anderen Dingen auch, es ist die ÜBUNG, die einen Meister macht. Und wer kein Meister seiner Gefühle sein will – wird aber sicherlich daran interessiert sein, sich gut zu fühlen. Einfach mal ausprobieren ..

Und wie gesagt, es ist der VORDERE Teil der Amygdala, der gekitzelt, stimuliert werden soll. Diese Selbststimulierung erhöht die Aktivität des Frontallappens und so steigern sich Kreativität, Intelligenz, (and we have more good Feelings)usw. Wenngleich nur vorrübergehend ..

Aber je öfters wir “zwicken”, desto besser und anscheinend ausgeprägter sind die Ergebnisse und Effekte. Diese Veränderungen sind durch die modernen Gehirnscanner messbar,  medizinische Instrumente wie PET und MRI-Maschinen zeigen es deutlich.

ERGREIFT DIE FEDER …

<-Quelle:

PS.: All jenen, die sich ebenfalls mit Tom Keynon’s Übungen zur Aktivierung von Hypo – und Epiphyse beschäftigen, sei Nahe gelegt, sich täglich für eine gewisse Zeit, völlig von ALLEN äußeren Eindrücken zurückzuziehen. Unser Kopf wird derart von Geräuschen und Bildern der physischen Welt bombardiert, das einfach KEIN Platz mehr da ist, um nicht physische Eindrücke adäquat zu verarbeiten.

Auch Rudolph Steiner wies den esoterischen Schüler dazu an, sich täglich eine Zeitlang von allen sinnlichen Wahrnehmungen “abzuschneiden”, um dem Astralkörper die Gelegenheit zu geben, nicht -physische Bilder zu empfangen. Schon jetzt, beginnen in dieser Informationsflut viele Menschen, ihre Identität für das SELBST zu verlieren. Oftmals ist dies den Sinnentleerten, rohen Bildern geschuldet, welche genau das beabsichtigen ..

Man kennt den “Spruch”- der Mensch IST, was er isst”. Tatsächlich besteht unser physischer Körper aus dem, was wir essen.  Auf ganz dieselbe Weise können wir sagen, daß die vielen Schichten unseres Bewusstseins von den Sinneseindrücken gewebt wird.  Und was das bedeutet, brauchen wir kaum näher betrachten ..

 

 

Quellennachweise:

http://www.mondovista.com/amygdala/

—————————————————————————–

44 Kommentare

  • betet bitte für einen guten freund und sendet ihm kraft und liebe – danke auch wieder für diesen artikel – liebe grüsse

    Gefällt mir

  • ich tue auch mein bestes …entschuldigung, mir kam das in den sinn, da es mich anscheinend belastet – finde es nicht normal das dieses jahr 3 meiner freunde krebs diagnosen erhalten haben und wir grad mal 30 sind …wie solln das weitergehn?
    vlt hab ich mich falsch ausgedrückt🙂 da ihr gemeinsam meditiert, könnten wir mal gemeinsam versuchen kraft und liebe unseren nächsten zu senden, die es gerade am nötigsten haben ? danke …euch allen viel kraft und liebe und bitte versteh mein kommentar nicht als aufforderung oder hilferuf, sondern viel eher als eine vertrauensvolle bitte an „fremde“ die mir einen eindruck vermitteln, manchmal das unmögliche möglich zu machen. und jeder postive selbstlose Gedanke stärkt einen ja auch selbst …tut es denn wirklich was zur sache wie mein freund heißt und welche krankheit er hat ?
    ich wünsche noch einen schönen sonntag ihr lieben

    Gefällt mir

    • Hallo Sean,

      ich tue auch mein bestes …entschuldigung, mir kam das in den sinn, da es mich anscheinend belastet – finde es nicht normal das dieses jahr 3 meiner freunde krebs diagnosen erhalten haben und wir grad mal 30 sind …wie solln das weitergehn?
      vlt hab ich mich falsch ausgedrückt

      Entschuldigen musst du dich deswegen nicht, aber eine Erklärung, daß war jetzt schon fällig. Versuch du dir mal umgekehrt vorzustellen, du würdest einen solchen Vorschlag
      aus heiterem Himmel erhalten .. und ich habe etwas heftiger reagiert, als du verdient hättest. Das muss ich klar sagen, aber ich dachte zunächst an eine Verarsche.
      Gerade, weil weder Namen, irgendwelche Hintergründe, etc, fehlten, um sich ein BILD machern zu können ..
      Normalerweise bin ich NICHT so aufbrausend, entschuldige bitte ..😦

      Gleich 3 Freunde zu verlieren ist ziemlich heftig, daß tut mir leid für dich, fühl dich bitte umarmt – und auch, wenns vielleicht für dich kein Trost ist,
      versuch dich damit anzufreunden, daß es eigentlich KEINEN Grund zum trauern gibt. Es gibt KEINEN TOD, er ist nur auf „die-andere-Seite“ gewechselt,
      wohin auch wir, eines Tages gehen werden. Dies sollte eine ganz natürliche Sache sein ..

      „Krebs“ ist in „diesen Tagen“ leider eine sehr häufige Nachricht –
      und vermutlich haben sie sich auch noch strikt an die Anweisungen ihrer Klinikärzte gehalten ..
      Die haben leider selbst, nicht viel Ahnung von der Materie
      Sei willkommen!
      Lg,

      Gefällt mir

  • zu deinem Artikel gibts einen super Trick um der Feder richtig zu positionieren das sie Richtung Amygdala zeigt und ungefähr auf ihrer Höhe ist (soll ja winzig sein) :
    Rechter Daumen ins Rechte Ohr und der rechte Mittelfinger an den äußeren Augenansatz,in der MItte der Verbindungslinie kann man nach belieben mit dem Zeigefinger in seiner Feder die rechte Amygdala kitzeln und mit der anderen Hand die linke🙂

    Gefällt mir

  • also die feder kommt dann praktisch aus dem zeigefinger in das hirn …ich stelle mir auch ein schmetterling vor der auf meiner zeigefingerkuppe sitzt,dessen flügel die Amygdala kitzeln …kommt auch gut

    Gefällt mir

  • Hi , sean ich kann dir paar Gebete senden aber ich weiß es nicht wohin weil die Welt Riesen groß ist für meine Möglichkeiten , ich brauche Paar Fotos , Infos damit ich eine Seelische Verbindung herstellen kann.

    Gefällt mir

  • Hi , sean sei sorgenfrei wie ein Feder erleichtert wie das Regenbogenwasser und frisch wie das hell grüne Gras nach dem Regenbogenwasser.🙂

    Das sollte dir mehr kraft geben für dein Leben.

    Gefällt mir

  • Guten MorgenStefan🙂

    danke für den Artikel. Erstaunlich, was eine Feder so
    alles bewirken kann.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • Danke für den Artikel Steven…

    Unter:

    http://www.gedaechtnistraining.biz/Gehirn/Faszination_Gehirn.htm

    steht jedoch geschrieben :

    Ist die Amygdala aktiviert, begünstigt sie einen eingeengten kognitiven Stil, der nur darauf aus ist, den Quellen der Angst zu entkommen. Kreativität und freies Denken sind behindert.

    Ich glaube das ganze noch nicht richtg einordnen zu können.

    Wer kann helfen?

    DAAAAAAAANKe !!!!!!!!!!!!

    LG Frank

    Gefällt mir

  • guten morgen stip78- danke schön – wie kann ich mit dir in kontakt treten ? du kannst mir ja mal deine email oder ähnliches zukommen lassen über meine seite ..eine schöne woche euch allen

    Gefällt mir

  • hallo stefan … das ist mal wieder synchronisation🙂 dachte du heißt steven …und ich lese schon so lange deinen blog …3 mal darfst du raten wie mein Freund heißt…
    wie hardcore…hab mich auch nicht angegriffen gefühlt von dir …hab es unbedacht ausgedrückt … so gehts mir schon länger – mein Verstand/ego hat sich eeendlich im laufe des jahres hinten angestellt und beurteilt nur noch was aus mir fließt …
    ja ich kenne die technik mit der feder. in einem der bücher über quantenheilung oder 2-punkte methode wurde empfohlen bevor man mit dem ablauf beginnt, die Frontallappen im Hirn zu wecken – mit Hilfe der Feder …ein Tipp noch: breit grinsen bevor man mit der feder kitzelt (oder schmetterling etc…) und sobald man noch mehr grinsen möchte oder wahrhaftig entzückt ist dann ist wohl alles richtig …man sollte nicht vergessen das man eine linke und rechte Amygdala zu kitzeln hat und meine Erfahrung ist das ich in größerer Entzückung gerate wenn ich mir 2 Schmetterlinge auf den Fingerkuppen vorstelle – da sie selbständig in meinem Hirn kitzeln und wohl auch von selbst wissen wo sie zu kitzeln haben, so sanft mit ihren Flügeln🙂 eine Feder mir vorzustellen zu auf beiden Seiten ca 2,5 cm in den Kopf ragt und dann die A. kitzeln soll, fiel mir schwerer vorzustellen, vor allem weil ich in meiner Fantasi immer fester oder schneller kitzeln wolllte, sobald ich dachte ich Erwecke sie von Ihrem Dornröschenschlaf🙂 Die Frontallappen im Hirn werden dadurch aktiviert und der freie Weg zur Erleuchtung steht offen …dort sollen unser Zentrum der Selbstheilungskräfte sein- die gehirnforschung hat das 2010 auch belegt als sie den Ort wo der Placebo-Effekt wirkt entdeckt haben – in den Frontallappen …auch der freie Wille , das Ich-Bewusstsein , so ziemlich alle paranormalen Fähigkeiten – also echt eine super Sache die Hirnregion wieder zu aktivieren und relativ einfach noch dazu …
    bei mir wirkt es entzückend – leicht kitzelig aber manchmal auch gar nicht – denke in diesen momenten sind die Amygdalas vlt wach ?!?! auf jeden fall entzückt mich die linke meistens mehr wie dir rechte…lg

    Gefällt mir

    • Hi Sean,
      Sieh an, sieh an, interessant, ich danke dir.
      Demnach bestätigst du im Grunde, das meiste im Artikel beschriebene ..
      Nicht, daß ich das nicht geglaubt hätte – sonst würd‘ ich keinen Artikel draus gebastelt haben –
      aber meine eigenen Versuche damit, wirkten sich eher bescheiden aus. Deswegen vermutete ich,
      daß es vielleicht einige Zeit dauert, bis ein solcher „High-Level“ erreicht wird.
      Könntest du bitte beschreiben, wie lange du „trainiert“ hast, um eine wirklich außergewöhnliche Erfahrung zu machen?
      lg,

      Gefällt mir

  • “WE ALL HAVE DREAMS … We all want to believe deep down in our souls that we have a special gift, that we can make a difference, that we can touch others in a special way, and that we can make the world a better place. At one time in our lives, we all had a vision for the quality of life that we desire and deserve. Yet, for many of us, those dreams have become so shrouded in the frustration and routines of daily life that we no longer even make an effort to accomplish them. For far too many, the dream has dissipated – and with it, so has the will to shape our destinies. Many have lost that sense of certainty that creates the winner’s edge.”

    “WIR ALLE HABEN TRÄUME … wir alle wollen im tiefsten Inneren glauben, dass wir eine besondere Begabung haben, dass wir etwas verändern können, dass wir andere auf eine ganz besondere Weise bewegen und die Welt verbessern können. Wir alle hatten einst ein Traumbild von der Lebensqualität, die wir uns wünschen und verdienen. Und doch sind diese Träume für viele von uns jetzt so tief im Nebel von Frust und der Routine des täglichen Lebens verborgen, dass wir uns nicht einmal mehr bemühen, sie zu verwirklichen. Für viel zu viele von uns hat sich der Traum aufgelöst – und mit ihm der Wille, unser Schicksal selbst zu gestalten. Viele haben das Gefühl der Gewissheit verloren, das einen Gewinner ausmacht.”

    Gefällt mir

    • Hi Maik,
      Immer schön optimistisch bleiben!😀
      Die Dinge werden besser und besser werden, nur Geduld ..
      Allerdings würde ich nicht erwarten, in einem „Schlaraffenland“ aufzuwachen.
      Zumindest NICHT, solange wir in einer 3 D Matrix leben – und das ist bisher – und
      wohl noch auf weiteres, der Fall. Und 3 D ist und bleibt wohl auch Lernstufe ..
      Lg,

      Gefällt mir

  • eine wirklich ausergewöhnliche erfahrung bekam ich nie beim hirnwachkitzeln ..am anfang hab ich mir so schwer gemacht und bin schon daran gescheitert …2 federn in meinem kopf mir vorzustellen die in meinem hirn kitzeln ohne das keine störenden gedanken mir den mut nahmen …bis ich erwartungslos das mit den schmetterlingen probierte und da hat es gekitzelt und freudig geschaudert ..glaube das man seinen individuellen weg finden muss – umso leichter es fällt umso besser gehts wohl …ist der Frontallappen erstmal wieder wachgekitzelt durch die „Feder“ oder ist bereits schon wach denke ich ist der effekt nicht zu spüren …und du stefan hast deine Amygdala schon längst wieder wachgekitzelt …und an tagen/momenten in denen man schlecht zur ruhe kommt kann man die Übung und auch die anderen Hirnübungen nicht zu wenig machen🙂 denn schaden kann das bestimmt nicht und man fühlt ja ob es einem gut tut …mir jedenfall hilft es…danke peggy für deine lieben links …one love

    Gefällt mir

    • Hi Sean,
      Danke dir!

      und du stefan hast deine Amygdala schon längst wieder wachgekitzelt

      DAS vermutlich schon, es wäre ja grauenhaft, wenn all die Arbeit zu keinem positiven Effekt geführt hätte.😕
      Aber man kann von „Gutem“, nie genug haben ..😀
      Lg,

      Gefällt mir

  • Hi , sean abgesehen von vielen verschiedenen Medaillenkräften das entscheidende Heilungsmethode ist die Kombination aus Alternativheilungskräften und Medaillenheilungskräften die als gezielte gesamt Heilungsmethode die in menschlichen Körper als komplette Heilung wie ein Wunder hervorbringen kann.

    dazu könnte man schon von Liebe Peggy erwähnte Heilmethoden anwenden :

    zum beispiel :

    man könnte aus dem Bio-Vit-Shop Musikkombinationen anwenden für die Psychische – Physische Stärkung :

    Angstfrei | Free of Fear : gegen die Angst.

    DNS Optimierung | DNA Optimizer : um die Krebszellen im Körper zu beruhigen.

    Immunstärkung | Immune Booster : für die Immunstärkung.

    Energieschub | Power Up! : für mehr Energie schub gegen die Krebszellen im Körper.

    Milz – Blut – Lymphe – Reinigung | Spleen – Blood – Lymph – Cleaning : um Blut zu reinigen.

    14 Serotonin : für die einfühlende aufbauende Stimmungslage vorzubereiten.

    Jungfühlen | Young Spirit : für Jungfühlen und aus.Jungbrunnen Kräfte aufladen.

    Verjüngung | Rejuvenation : für Körperregeneration und Verjüngung.

    Glück & Freude | Happy & Easy : für Glück & Freude zu steigern.

    Gesunder Geist | Healthy Mind : für Gesunden Glücklichen Geist.

    Erdfrequenz 7,8 | Earth 7.8 : für die Harmonie zwischen Geist und Körper als Heilende Harmonie.

    Gesunder Körper | Healthy Body : die Heilende Harmonie wirkt auf denn Gesunden Körper als Heilender gesamt Körper.

    dazu könnte man empfehlen :

    verstärkte Heilwirkungen mit dem Wasser.

    VitaJuwel – Regeneration : für Körper Regeneration.

    VitaJuwel – Innere Reinheit : für Geistliche Kräfte zu steigern.

    VitaJuvel – Harmonie : für die Harmonie zwischen Geist und Körper als Heilende Harmonie.

    und für Körperabwehr : Aprikosen – Kernmandel zu essen.

    Gefällt mir

  • Hi , Sean ich würde noch etwas empfehlen :

    ich empfehle die Teslaplatte bei sich zu tragen und wenn es möglich wäre in einer Kombination : Teslaplatte – Anhänger: goldgelb mit Teslaplatte – Anhänger: Grün zu kombinieren.

    Gefällt mir

  • hallo ihr lieben – danke nochmals für alles – ich war gestern bei meinem freund im krankenhau und bin ich schockiert, aber auch zuversichtlich, was abgeht im krankenhaus und wie unabdingbar die chemo ist- schon nächste woche – hab auch noch nie einen keimfreien bereich erlebt …von einem auf dem andren tag darf ich ihm nicht mehr die hand geben usw …aber hier die lichtblicke : er hat warme energie empfangen hat er mir erzählt🙂 und er steckt voller kraft und wille diese prüfung zu meistern…danke für eure hilfe…ich habe jetzt die sounds,vita-juwel und teslaplatten bestellt als unterstützung, neben meiner verbundenheit …also nochmals herzlichen dank und für weitere selbstlose tipps und infos bin ich sehr verbunden ….@ stip- teslaplatte für mich oder für meinen freund ?? was bedeutet es wenn ich die teslaplatten so kombiniere ? VIELEN DANK🙂

    Gefällt mir

    • Hallo Sean!
      Das freut mich zu hören! Wenn du deinem Freund etwas unterstützendes und wirklich hilfreiches tun willst,
      dann empfehle ich dir das hier, es ist zwar NICHT billig, aber es hilft gerade bei Menschen,
      die Chemotherapie über sich ergehen lassen, enormn, wieder auf die Beine zu kommen. Viele von ihnen sind damit sogar weiter Arbeiten gegangen ..
      Diese Firma darf keine Erfahrungsberichte veröffentlichen – Kunststück, aber ich darf:
      —————————————————————————————
      http://www.gesundheitstipps-blog.de/categories/27-Man-Koso

      Der Arzt Dr.med. vet. H. Zartner setzte dieses Mittel als einer der Ersten zur Heilung bei kranken Tieren ein. Aufmerksam geworden, durch die vielen Heilungen bei seinen Hunden und Katzen, schwand seine Skepsis. Die vielen Besucher seiner Praxis bestätigen den durchschlagenden Erfolg. Tiere, die schlecht heilende Wunden und Hautallergien hatten, Tumore, die nach kurzer Zeit verschwanden, sind Beweis für die Wirksamkeit von Man-Koso.

      Dr. Zartner meint, dass Man-Koso scheint sehr energetisch zu wirken und vitalisiert sehr stark, dass könnte auf die extrem lange Reifung zurückzuführen sein. Ein Hund wurde in 4 Wochen seinen Krebs los. Die schwere Darmkrankheit einer Katze, sie konnte nach einigen Tagen wieder normal fressen.

      Aufgrund dieser spektakulären Erfolge dieses Frucht-Gemüse-Cocktails, bezeichnet Dr. Zartner Man-Koso als „Essenz des Lebens“. Auch gegenteilige Meinungen und kritische Stimmen läßt er nicht gelten. Von Einbildung und Placeboeffekt kann keine Rede sein. Wenn Tiere und Pflanzen auf das Mittel ansprechen, ist die Wirkung reell. Tiere können sich nichts einbilden.

      Viele Menschen haben durch die Einnahme von Man-Koso ihre Gesundheit zurückgewonnen. Man-Koso ist ein Radikalfänger und sorgt dafür, den Körper von Krankheiten frei zu halten.

      Ein Patient 62 Jahre Prostatakrebs nahm Man-Koso aufgrund eines TV-Berichtes ein. Beim nächsten Arztbesuch waren Die PSA-Werte wieder im Minimalbereich.

      Eine 57-jährige Frau klagte über ständige Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Sie ass viel Obst und Gemüse. Ihr Heilpraktiker empfahl Man-Koso. Nach einer kurzen Heilkrise, fühlte sie sich zusehends besser und wurde immer lebensfroher. Blutdruck und Blutwerte verbesserten sich bei 64 jährigen Mann.

      Weitere Heilerfolge konnten erzielt werden bei, Rheuma, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Psoriasis war nach 2 Monaten verschwunden, Bronchialasthma, Schilddrüsenkrebs, Dickdarmkrebs, Rektum-Karzinom, Zyste,Heuschnupfen, Allergie,Diabetes, Durchblutungsstörungen, Schwangerschaft, Neurodermitis, Schlaganfall, Krampfadern mit Schmerzen. Mehr Info…http://www.mankoso.de/ueber-uns.html

      http://mk-europa.de/shop/Man-Koso-PREMIUM-Glas.html
      145 g im Glas

      Man-Koso PREMIUM: Fermentiertes Enzym- und Aminosäuren-Konzentrat

      Mehr als 40 rein natürliche Nutzpflanzen werden über einen Zeitraum von 3 Jahren und 3 Monaten fermentiert, d.h. nicht alkoholisch vergoren. Die Zutaten werden so in ihre Bestandteile, fermentierte Enzym- und Aminosäuren, aufgespalten. Ohne eigenes Dazutun stehen dem Körper diese bioaktiven Substanzen frei und „vorverdaut“ zur Verfügung.
      Ein Glas reicht zur allgemeinen Regenerierung etwa 6 Wochen. Als Verwendungsdauer empfiehlt sich eine Kur von 3-6 Monaten. So begleiten Sie eine gesamte Zellerneuerungsphase mit Man-Koso.

      Lg,

      Gefällt mir

  • Hi , sean die Teslaplatten sind für deinen Freund bestimmt in dem sich die Goldgelbe Schwingungsfrequenz angenehm durch denn gesamten Körper verteilt es ist eine sehr weiche Schwingung die innere Geistliche Sinnlichkeit Stimuliert und diese Sinnlichkeit verbindet sich mit der Grünen Herzfrequenz im Zentrum der Herzchakra und die Herzchakra stärkt die Geisteskraft und die Geisteskraft stärkt und heilt denn gesamten Körper.

    Gefällt mir

    • Hallo Stip,
      Nichts gegen die Tesla Platten, aber bedenke, der Mann liegt im Krankenhaus und hat Krebs. Ich hab selber eine große
      Tesla Platte zu Hause, so stark wirkt sich nun wirklich nicht, sie KANN aber unterstützend und harmoniserend sein.
      Aber würde ich im Krankenhaus liegen, nicht persönlich nehmen Stip, würde ich mir „Man Koso“ besorgen, Kiloweise ..😉
      Das Zeug ist bloß Schweineteuer, wirkt aber erstaunlich ..
      Lg,

      Gefällt mir

  • ok , vielleicht ist das sicher umständlich die Teslaplatten ganzen Tag bei sich zu Tragen aber man könnte es ab und zu in die Hände nehmen und dabei sich Entspannen und sich in eine Positive Optimistische Kraftvolle Stimmungslage versetzen in dem man sich vorstellt das die Heilende Energie durch die Hände bis zum Herz – Geist als eine Liebevolle Heilendewärme wahrgenommen wird die sich tatsächlich in dem gesamten Körper als Wirkungsvollste Heilung in der Realität Manifestiert.

    Gefällt mir

  • ich sende jetzt ein Heilendes Gebet in dem ich diese Wörter Ausspreche :

    Lotus – Samsa – Mamsa als Mantra – Virya im Rakta – Mani mit Tattva Vishnu.

    diese Wörter kann man bei Gebeten und Meditationen anwenden um eigene Körperkräfte zu stärken.

    Gefällt mir

  • vielen dank ihr lieben🙂 habe jetzt alles besorgt – bis auf das vita-wasser …das werd ich evtl. nach der chemo besorgen, wenn er es möchte …
    denke das wasserbeleben nur sinn macht, wenn der der es trinkt auch die wirkung annehmen will – zweifelnde gedanken programieren meiner meinung sofort beim trinken das wasser um …was meint ihr ? kann man doch auch günstiger selber heilsteine ins wasser legen und mit guter energie, worten,, zahlencodes usw programieren …macht ihr das? und wenn ja -reicht es-ganz simple ein glas wasser auf ein papier zu stellen mit einem zahlencode und evtl noch stärkenden worten und ins glas heilsteine zu legen ?
    und echt ein lieber kontakt bei man-koso …danke stefan

    Gefällt mir

    • Hallo Sean,
      aus der Quantenheilung weiß ich, dass derjenige dem ich die Heilung schicke
      nicht dran glauben muss. Er muss nur die Erlaubnis geben.
      Die Heilinformation geht da ja von meinem Bewusstsein an das
      Bewusstsein des Empfängers. Das leitet dann die Heilung ein.
      Wasser müsstest du mit Informationen aufladen können, indem
      du das Glas Wasser auf ein Blatt Papier setzt auf dem die Info steht.
      Mit Heilsteinen kenne ich mich nicht aus.
      Peggy ist wohl der Experte , auch für Heilen mit Zahlen.

      LG Christa

      Gefällt mir

  • Hallo sean , es wäre auch sehr empfehlenswert dieses Video auch anzuschauen damit sich die eigene Geistes zweifeln auflösen um die Geistes Wirkungen im Körper als Heilwirkungen zu akzeptieren.

    Gefällt mir

  • Hallo , sean es wäre auch sehr empfehlenswert dieses Video anzuschauen um Verstehen zu können was die Lebendigkeit überhaupt ist und auf was sollte man achten um mehr Lebendigkeit dem Körper als eine Energieform zu geben.

    Gefällt mir

  • Interessanter Beitrag. Würde gern mehr Beitraege zu dem Thema lesen.

    Gefällt mir

  • Der Muskelaufbau ist auch für das Alter wichtig, denn irgendwann wird die Zeit kommen, in der der K rper nicht mehr so leistungsf hig ist, wie wir es kennen.

    Gefällt mir

  • Trennt man die Lebensmittel jedoch und erg nzt die Mahlzeiten durch viel Obst und Gemüse, ist eine reibungslose Verdauung und das Abnehmen garantiert.

    Gefällt mir

  • Freiheit ist im Frontallappen, weg von Reptiliengehirn und limbisches System.
    Danke fur Beitrag.

    Gefällt mir

    • Hallo Nino,

      So, also DAS würd ich ja liebend gerne sehen, wie
      wir ohne die beiden anderen auskommen. Ich meine,
      das kann man nicht einfach „PUFF“ wegzaubern, you know?
      Freiheit liegt nicht im Gehirn, sondern im Bewusstsein!

      lg,

      Gefällt mir

  • Ich danke Ihnen für diesen interessanten Artikel. Wieder habe ich viel mitgenommen. Sie schreiben sehr interessant und aufschlussreich.

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s