FRIEDEN auf Erden

Derzeit macht den Menschen nichts so sehr Angst, wie die immer offensichtlichere Kriegshetzerei der Israelis und Amerikaner. Aus diesem Grund habe ich vor, einige grundsätzliche Überlegungen dazu zu äußern und ich will die Leser dieser Seite dabei unterstützen, Zuversicht und Optimismus beizubehalten. Niemals war dies wichtiger als jetzt!

———————————————————————————————————-

Heute konnte ich in österreichischen “Da-nach-richten” lesen, wie man die Tatsachen wieder einmal, in bewährter Manier verdrehte- nicht daß es neu wäre.

Seit– mindestens – 2001 beobachte ich aufmerksam die “Geschichte”, wo der Iran laufend und immer wieder angestänkert und unter der Vorspiegelung, er würde den Bau von atomaren Massenvernichtungswaffen vorantreiben – unverhohlen mit Krieg bedroht wird.

Was für ein Witz,  sogar die eigenen, amerikanischen Geheimdienste (NIST Report)  von 2007 und 2010 widerlegten dies. Wie inzwischen bekannt ist, verlautbarte der Iran, wenn er angegriffen würde, dann werden sie die “Straße von Hormuz” sperren, was fatal für Amerika und die Welt wäre, weil durch dieses “Nadelöhr” sämtlicher Schiffsverkehr geht. Und das Iranische Öl wird grundsätzlich nur auf dem Meer Weg verschifft ..

<-Quelle:

Nun konnte ich den heutigen Lügenmärchen unter der scheinheiligen Überschrift “Droht uns ein Krieg um Öl?” entnehmen, daß der Ausländer Obama, Obermarionette der Wallstreet und illegaler Präsident der USA, weil ohne glaubwürdige Geburtsurkunde, zwei Kriegsschiffe in der Region auffahren ließe.

Der Lenkwaffenwaffenkreuzer “USS Mobile Bay” und der Flugzeugträger “USS John Stanton”, würden vor der Iranischen Küste auffahren. Aber der OBERHAMMER – NICHT, weil die Satanischen Falken der USA und IsRaEl, unbedingt einen 3. Weltkrieg vom Zaunbrechen möchten,  NEIN! Nicht doch, der “Grund” sei vielmehr, weil man sich das nicht GEFALLEN LASSE, wie der IRAN drohe die Straße von Hormuz zu blockieren! Obama Zitat: “Wir werden das nicht zulassen!”

imageWas für eine ARROGANZ!

<-Quelle:

Und vermutlich glaubt ihnen daß auch noch jemand! DAS ist ja das schrägste überhaupt!  Eine kurz danach geführte “Umfrage”, im Bekanntenkreis und später noch mit einigen Studenten und zwei Einzelgesprächen, in einem Buchhandel überzeugten mich leider locker, daß man den Menschen NOCH IMMER solchen BULLSHIT erzählen kann!

Ich meine, daß muss man sich mal auf der “Zunge zergehen” und aus den Gehirnwindungen  quellen lassen:  Seit dem Jahr 2001 haben Washington und die NATO, einen Abriegelungsprozess für den gesamten Libanon und Syrien begonnen. Es gab damals nur mehr 5 Länder, in denen die Rothschild Familie eher begrenzt operieren konnte und das weltweit operierende FED Währungssystem, wenig zu sagen hatte . Ratet mal, welche das gewesen sind ..

Jaaaa – Libyen, Sudan, Iran, Syrien – uuuund Surprise – Nordkorea!

Nun, Libyen und Gaddafi gehören bekanntlich der Vergangenheit an, der Sudan, ein Land dessen Geschichte weit zurück, bis in die Pharaonenzeit zurückreicht und daß für das alte Ägypten,  als Lieferant von Gold  von wesentlicher Bedeutung war, ist seit 2003 in die Wirren eines grausam geführten “Bürgerkriegs” gezogen worden.

Vom 9. bis 15. Januar 2011 wurde ein Unabhängigkeitsreferendum durchgeführt, nach dem sich 99 % der Wähler für die Unabhängigkeit aussprachen.[32] Am 9. Juli 2011 wurde Süd Sudan unabhängig. Die Unabhängigkeitserklärung wurde vom Sudan am 8. Juli anerkannt.

Syrien, nun, auch da brauch ich wohl keinem was erzählen, ich denke,wir wissen alle, daß dieser “Bürgerkrieg” den angeblich Assad gegen die eigenen Leute führt, in Wirklichkeit ein heftiger Verteidigungskampf gegen die “Al Kaida” Gruppen der NATO und Amerikaner ist.

<-Quelle:

Diese Vorgehensweise ist alt und beschämend bekannt!  Es geht um das Überleben des FED Kartells und um deren Träume eines “ewigen Imperiums”.

Die offiziellen Gründer und Hauptaktionäre der privaten US Bundesbank (Federal Reserve, FED) waren 1913 die Rothschild Bank (London, Paris), Lazard Brothers Bank (Paris), Israel Moses Seif Bank (Italien), Warburg Bank (Amsterdam, Hamburg), Lehmann Bank (New York), Kuhn Löb & Co. Bank (New York), Rockefellers Chase Manhattan (New York) und Goldmann Sachs Bank (New York).  (zitiert aus „Banken, Brot und Bomben II“ (Stefan Erdmann)

Eine Schwächung Syriens wird natürlich auch den iranischen  Einfluss, im Nahen Osten unterminieren. Nordkorea wird derzeit eher noch verspottet , aber kommt garantiert auch noch an die Reihe ..

Dies alles waren und sind “Initiativen”, um die “Neue Weltordnung” wirklich Weltumspannend sicherzustellen.  Den Menschen wird nun eingeredet, ein Angriff auf den Iran sei “Menschen- und Bürgerschutz”, was für ein SCHEISS!

Das Land ist umzingelt von amerikanischen Stützpunkten. “Nachbarn”, oder besser gesagt willfährige Vasallen, wie Pakistan, Indien, Russland oder Israel besitzen die Atombombe. Es wäre eigentlich unmöglich, denkenden Menschen solches Schwachsinn glaubwürdig einzureden! Solange aber die Mainstream Medien von den Leuten als Alpha und Omega angesehen wird, scheinen die erzählen zu können, was sie wollen .. am liebsten würde ich manchmal dem Nächstbesten, einfach ins Gesicht brüllen: WIRF deine KISTE ENDLICH AUS DEM FENSTER!

Schon gut, Folks, ich bin ja schon ruich, gaaanz ruich ..

<-Quelle:

Entschuldigt, manchmal überkommt’ s mich halt. So, ich wollte nur rasch den “Ist Zustand” beschreiben, der auf diese Weise gar nicht so toll aussieht. Trotzdem, auch wenn es den Eindruck erwecken mag, die USA/Israel und ihre Handlanger hätten alles schon im Griff und ein atomarer Schlagabtausch mit dem Iran wäre nicht mehr zu verhindern, möchte ich dennoch dafür plädieren, ruhig zu bleiben, NICHT an eine Auseinandersetzung zu DENKEN, sondern den FOKUS auf FRIEDEN und kühle Köpfe zu lenken!

“Du spinnst doch! Das sieht doch n Blinder mit Krückstock, was da auf uns zukommt! Aaaaaaaaallles rennet, rettet, flüchtet …”

STOPP! Auch wenn mir nun vermutlich erneut wieder vorgeworfen wird, ich würde Wunschdenken und Realitätsverdrängung betreiben – was mir grad völlig wurscht is und sowas von am Arsch vorbeigeht – so möchte ich meiner starken Überzeugung Ausdruck verleihen, daß WIR das vielleicht berüchtigte “Zünglein an der Waage” sind.

image<-Quelle:

Mit WIR sind alle Menschen gemeint, die lieber an Frieden und nicht Krieg interessiert sind. Nicht nur Leser dieser Seite, denn nur von friedfertigen Menschen kann eine “Felderhöhung” erreicht werden.

Regelmäßige Leser meiner Seite wird dies kaum überraschen, aber es gibt immer wieder neue Leser und gelegentliche “Vorbeigucker”, denen eine solche Einschätzung vielleicht fremd, bzw. neu ist. Und wir brauchen gerade jetzt, jeden Mann und jede Frau, die statt Grütze Intelligenz im Kopf haben und diese auch anzuwenden verstehen.

Sicher – ich will nicht leugnen, daß diverse Hintergrundmächte, wie die Wallstreet und der CFR(Council of Foreign Relations”), eine “Denkfabrik” von Rockefellers Gnaden, die in Wirklichkeit die Außenpolitik der USA festschreibt und bestimmt, schon die Positionen auf KRIEG fixiert haben.

image

Ein gestriger, lesenswerter Artikel von “Schall & Rauch” zeigte wieder mal prima, wie dabei vom CFR vorgegangen wird.

Aber man bedenke, dieser sogenannte 3 Weltkrieg wird schon seit 2003 mit viel Mühe, Lügen, Märchen, Desinformation und starkem Energieeinsatz versucht! Aber “irgendwas” klappt nicht!

WAS könnte dieses “irgendwas” denn sein? Ist es womöglich das gleiche “irgendwas”, warum der “totale Wirtschaftscrash” bisher nicht – bis auf einige Ausnahmen, funktioniert? Denn geplant und beabsichtigt, war eine Weltweite totale Wirtschaftskrise, mit allem drum und dran, da sollte die Krise 1929 harmlos dagegen wirken. Hat nicht ganz funktioniert!

Sicher, es  ist immer noch schlimm genug, was speziell die Amerikaner durchmachen müssen ist Himmelschreiend ungerecht!  12,5 Millionen Amerikaner sind ohne Arbeit und ohne Lohn – das sind mehr als alle Einwohner des Staates Pennsylvania.  Zeltsiedlungen, Tent Cities genannt, die wie “Pilze” aus dem Boden schießen, wecken Erinnerungen an die 1929-30er Jahre in den USA. Während der Großen Depression nannte man solche Barackenlager Hoovervilles – benannt nach dem damaligen US-Präsidenten Herbert Hoover, der für den Absturz der Wirtschaft verantwortlich gemacht wurde.

Aber “dummerweise” gibt es in Europa noch Länder, die noch nicht ganz am Arsch sind. Geplant war’s anders .. dieses “irgendwas” worauf ich anspiele, hat einen Namen. Einen leider sehr bekannten Namen, der den herrschenden Eliten – bisher – gut gedient hatte. Er lautet ANGST!

<-Quelle:

Auf Angst zu spekulieren hat meist voraussagbare Ergebnisse, aber scheinbar wollen Leute und Menschen in Deutschland, Österreich, auch der Schweiz und einigen weiteren Ländern, nicht ihr Geld aus Angst horten – DAS würde nämlich schlagartig dafür sorgen, die Krise eskalieren zu lassen. Stattdessen können Handel und Wirtschaft nur über gute Zahlen berichten – wie gemein, wie? Grade das Weihnachtsgeschäft boomte, man glaubt es nicht. Letztlich wird aber natürlich, auch bei uns zu einem Übergang kommen, in dessen Verlauf es eine neue/alte Währung geben wird. Ewig lange kann es nicht mehr dauern, da in Italien bereits Bargeldgeschäfte ab 1000 Euro verboten wurden ..

ANGST ist auch der Grund, bzw. das auffällige fehlen davon, warum die Hintergrundmächte, die sogenannte “Macht hinter dem Thron”, ihre jüdisch- Marionette Mikail Gorbatschow wieder aus dem Grab ausbuddelten und ihn nach München schickten, um dort  kräftig die Angsttrommel zu schlagen. Was er ja auch brav gemacht hat ..

Gorbatschow aka Kahn, was sein richtiger Name ist.  Ist auch nicht gerade überraschend, die Geschichte der Sowjetunion wurde von Juden geführt. Chrustchow hieß ‚Perlmutter, Gromyko’s Originalname war‘ Katz.‘ Andropov’s Name lautete ‚Lieberman, Trotsky hieß ‚Bronstein,‘ Lenin, Karl Marx und Joseph Stalin – sie alle sind khasarische Juden gewesen. 

Sicherheitshalber möchte ich erwähnen, daß ich keinerlei Probleme mit jüdischen Menschen habe, sie werden selbst von khasarischen Zionisten missbraucht und benutzt.

In München plärrte jedenfalls Gorbatschow von der Kanzel, es drohe nun – oweh oweh – der 3. Weltkrieg!  Ausgerechnet Gorbatschow will uns davor warnen .. ja sicher ..

<-Quelle:

Worauf ich hinaus will – wir alle wissen, ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT! Worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, daß ziehen wir in unsere persönlich Wirklichkeitsmatrix. Dies ist KEIN Wunschdenken, dies ist ein elementarer Grundsatz von bekannten Geheimgesellschaften und Quasi-Semi-Geheimgesellschaften, wie den Freimaurern.

Das bedeutet also, daß ich euch wieder mal auf den Wecker gehen möchte, indem ich darauf hinweise, wie wichtig es gerade jetzt ist, daß wir Optimismus –und wenn schon keine Lebensfreude, was verständlicherweise für einige im Moment etwas schwierig ist, dann doch einen FOKUS von Zuversicht und Vertrauen mit einer gewissen Bestimmtheit, diesen  aufrecht erhalten sollten. Einverstanden?  

Und ich möchte erneut dazu einladen, einmal oder vielleicht auch zweimal die Woche,  gemeinsame Meditationen einzurichten. Was selbstverständlich keine Pflicht oder Zwang sein soll, aber ich bin der Auffassung, daß wir entweder alleine oder gemeinsam in der Lage sind, das gemeinsame FELD zu beeinflussen. Wozu die einen Angst nutzen, können wir durch Gefühle der Wertschätzung und mittels allgemein positiver Bilder erreichen – und die sind gewiss stärker!  

<-Quelle:

Vielleicht wollt ihr diesen SONNtag, gegen 18 h mitmachen? Es gibt dazu keinerlei Vorgaben meinerseits, außer, daß ich die Idee – ich weiß nicht mehr von wem klaue, daß wir uns alle, wer gerade dabei ist, in einem Kreis befinden, der innerhalb eines kleinen Parks ist. Eines Ortes, den jeder ausschmücken darf, wie er will und wie er/sie sich wohlfühlt.

Es reicht aber völlig aus, wenn dies jeder selbst, wenn wir dies persönlich und alleine tun. Hauptsache, wir TUN es!  Es wäre dumm und wirklich fahrlässig von uns, würden wir diese Informationen einfach verdrängen und von uns wegschieben. Sie haben sich nun einmal manifestiert und letztlich wird auch ein Atomkrieg NUR auf eine Weise passieren:

<-Quelle:

Wenn das Energiegefälle zugunsten der Negativität verschoben wird. Denn würden diese Herrschaften tun können, was sie wollten, wäre es doch längst schon geschehen. Dem ist aber nicht so, die Negativität hat derzeit ein hartes Standbein, auch wenns nicht so aussieht. Wir befinden uns in den letzten Ausläufern des Transformationsprozesses, den gewisse Leute einfach nicht wahrhaben wollen ..  und wenn wir die Lage auf eine Weise unterstützen können, damit sich kühlere Köpfe durchsetzen und Aggressionen auf andere Art abgebaut werden, warum nicht?

 

Quellennachweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sudan

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/12/es-ist-zeit-den-iran-anzugreifen.html

http://schamaninkiat.over-blog.de/article-gorbatschow-iii-weltkrieg-droht-95384219.html

———————————————————————————————————————-

23 Kommentare

  • Mal wieder der richtige Artikel zur richtigen Zeit – DANKE! Bin am Sonntag um 18:00 Uhr mit dabei.
    Liebe Grüße & einen guten Rutsch bis dahin
    Regina

    Gefällt mir

  • Für Mahatma Gandhi wird ein Wert von 760 auf der Bewusstseinsskala nach Hawkins angegeben.
    http://de.spiritualwiki.org/Hawkins/BigTable?from=Hawkins.1-1000
    Gandhi ist ja Sinnbild für gewaltlosen Widerstand. Da sieht man, was die Kraft eines entwickelten Bewusstseins bewirken kann!
    Also dann bis Sonntag!

    Von mir auch ALLEN einen guten Rutsch, bis nächstes Jahr😉
    LG

    Gefällt mir

  • Danke, Stefan

    FRIEDEN – das Wort zu spüren tut gut.
    Wir schaffen es – Ich bin dabei um 18 Uhr.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • POSITIV DENKEN

    einen guten Rutsch ins nächste Jahr !

    Gefällt mir

  • Danke Stefan für den super Artikel!

    Etwas offtopic aber schon die ganzen letzten Artikel von Dir bestätigen die Lehre des MKS. Dieses gibt es heute noch zum vergünstigten Preis über Zeitenwende von Mr.Flare zu bestellen:
    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/2011/12/das-master-key-system-kostenlose.html
    Das ist übrigens ein (Lern)System, wobei man erkennt wie wichtig Gedanke sind und was für Auswirkungen diese haben, alles was Du auch schon erkannt hast. Nur man lernt halt damit mit System diese zu kontrollieren und selbstbestimmt zu werden.

    Kostenlos gibt es das Buch/Wissen über dasmasterkeystem.de unter:
    http://www.dasmasterkeysystem.de/blog/erfolgreichereintragunddownload.html
    Ist eine andere Übersetzung das MKS ins deutsche, vermutlich die erste aber meiner Meinung ist die oben erwähnte Version gelungener Übersetzt

    Und ein Zitat aus dem kostenlosen PDF vom Übersetzer:
    „Bis 1933 wurde das Buch über 200000 Mal verkauft.
    Das Buch sollte nach 1933 nie wieder an die Öffentlichkeit gebracht werden, weshalb es
    von der Kirche verbannt wurde.
    Durch die heutige Meinungsfreiheit ist dieses phänomenale Wissen wieder für alle
    verfügbar, aber nur diejenigen, die es auch wirklich anwenden, können den Nutzen aus
    ihm ziehen.“
    Soviel auch zu Deinen Artikel über die Kirche😉

    Liebe Grüße
    Timon

    Gefällt mir

  • Und nun vielleicht eine Ergänzende Sache zu diesem Artikel, der Aufmerksamkeit und der Meditation.

    Meiner Meinung fehlt eine sehr unterstützende Sache bei Deinen Ausführungen:
    die Herzintelligenz oder auch Herzratenvariabilität genannt.

    Neben vielen postitiven Auswirkungen auf den persönlichen Körper, verändert ein starkes Herz auch die Umgebung. Das Herz hat ein größers Magnetfeld als das Gehirn und kann ohne das Gehirn weiter leben, das Gehirn ohne Herz nicht

    Was dieses Magnetfeld (unsere herzlichen Gedanken) bewirken können ist enorm und würde Deine Idee stärker unterstützen als nur der Gedanke (Gehirn) oder die Meditation. Bei der Meditation gelangen wir nach langen üben auch in einen kohärenten Zustand umgekehrt geht es aber viel schneller. Erst in den kohärenten Zustand kommen, mit Gefühlen der Wertschätzung und Liebe mit dem gedanklichen Fokus auf das Herz(chakra) und dann erst die Meditation begingen. Dieses Verfahren hilft auch beim Beten/Manifestieren.

    Weitere Infos habe ich Dir/Euch mal rausgesucht, hat auch was mit Kinesiologie zu tun😉

    http://www.dgak.de/de2/pdfjournal/pdf/main_pdf_12_15.pdf

    http://www.heartmath.org/templates/ihm/downloads/pdf/e-books/state-of-ease/state-of-ease-german.pdf

    Ich wünsche Dir und allen anderen Lesern einen guten Rutsch
    und ein friedliches und herzliches 2012

    Lieben Gruß
    Timon

    Gefällt mir

  • ich hab mich lange nicht zu „Wort“ gemeldet, weil es zu deinen Artikeln eigentlich nichts zu sagen gibt, sie sind alle guuuuuuut, und unnützes „gelaber“ passt nicht auf deinen Blog.
    Heute möchte ich dir und allen ein en guten Rutsch ins neue Jahr wünschen, und klar bin ich Sonntag dabei.
    Alles Gute Daggi

    Gefällt mir

  • Bin dabei, wie meist am Mittwoch und Sonntag. Allen hier einen guten Start in ein friedliches Jahr 2012. Wir kriegen das schon hin! *lach*

    Alles Liebe!
    Hannelore

    Gefällt mir

  • Aloha,

    guten Rutsch ins neue Jahr euch allen🙂

    ‚Dinner for one‘ feat. Sarkozy und Merkel.flv

    http://www.rottmeyer.de/monika-gruber-satirischer-jahresruckblick-2011/
    Monika Gruber satirischer Jahresrückblick 2011

    Grüße aus Berlinistan und Gut Rutsch
    Peggy

    Gefällt mir

  • Hallo @All

    Die Medi morgen 18 Uhr. Wie Stefan vorgeschlagen hat,
    einen Kreis bilden. Was haltet ihr davon, die Erde mitten
    in den Kreis zu setzen?

    LG Christa

    Gefällt mir

  • Und noch etwas:

    Dank an Stefan für seine unermüdliche und wertvolle Arbeit
    Alles, alles Gute und Frieden für das Neue Jahr, Stefan und
    allen „Mitreisenden“

    LG Christa

    Gefällt mir

  • Hallo Christa,

    danke das du dein Herz sprechen lässt. Fühle mit dir und das ist es was wir machen sollten.

    Hallo Stefan,

    am liebsten würde ich manchmal dem Nächstbesten, einfach ins Gesicht brüllen: WIRF deine KISTE ENDLICH AUS DEM FENSTER!

    genau darüber haben wir gestern gesprochen. Stellen wir uns mal vor ALLE hätten diese

    Müllkiste nicht mehr zu hause. Dann könnten die Manipulatoren KEINEN mehr erreichen, keiner würde mehr ihren Lügen zuhören !!!

    Und ja dein Artikel spricht mir aus dem Herzen. FRIEDEN AUF ERDEN🙂

    Und das triffts genau in die Mitte unserer Herzen:

    2. Korinther Brief 3 vers 3:
    “ Jeder kann sehen das Ihr ein Brief Christi seid, nicht mit Tinte geschrieben, sondern mit dem Geist des lebendigem GOTTES. Nicht auf Steintafeln, sondern in den Herzen von Menschen, auf Tafeln von Fleisch “

    Diese TIEFE DES FRIEDENS müssen wir alle erreichen und unser HERZ ist der IMPULS dazu, das den Takt der bedingungslosen LIEBE schlägt.

    Genau das wünsche ich jeden von euch “ MIT- RÜBER ZU NEHMEN “ IN DAS NEUE JAHR
    2012. Das ist die stärkste Kraft im ganzen Kosmos. Und sie ist mit UNS ALLEN.
    Keine Angst, keine Furcht mehr “ vor der sog. Zunkunft „.

    Habt euch alle lieb, seid friedlich und freundlich mit-einander. Bleibt in euren Herzen meine lieben, lieben Freunde hier.

    Lg Helmut

    Gefällt mir

    • Hallo Helmut,

      Du hast es dieses Jahr, immer wieder geschafft, mich tief im Herzen zu berühren und dadurch auch zu beruhigen. Dafür meinen allertiefsten Dank!!!

      Diese anscheinend willkürlichen Emotionsschwankungen der letzten 12 Monate, habe ich zuvor, so noch nicht erlebt und es ist ja auch noch nicht zu Ende. Deshalb ist es auch so schön und wichtig, uns hier gegenseitig, einander helfend, so zur Seite zu stehen.

      Ich bin so froh, dass es Euch alle hier gibt!!!!!!!!!!!

      „Keine Angst, keine Furcht mehr “ vor der sog. Zunkunft „.“

      Vor Nichts und Niemandem – das ist die richtige Botschaft für 2012!!!

      So, muss jetzt auch los………“ein entspanntes Hinüberwechseln Euch allen“.

      Nochmals vielen Dank, lieber Freund und auch Dir die besten Wünsche für`s neue Jahr.

      liebe Grüße johannes

      Gefällt mir

  • Hi Stefan,

    „Wichtiger“ Artikel zur derzeitigen Weltlage und auch die richtige Anleitung, damit umzugehen.

    „ruhig zu bleiben, NICHT an eine Auseinandersetzung zu DENKEN, sondern den FOKUS auf FRIEDEN und kühle Köpfe zu lenken!………….. daß WIR das vielleicht berüchtigte “Zünglein an der Waage” sind.

    Jeder Einzelne zählt (kritische Masse), je mehr umso effizienter. Habe ein wenig schlechtes Gewissen, dass ich in der Vorweihnachtszeit nicht oft teilnehmen konnte.

    Bin aber Sonntag auf jeden Fall dabei…….es ist jetzt einfach zu wichtig, für uns alle, in die richtige Zeitlinie zu steuern, solange wir dies noch können.

    „Und wir brauchen gerade jetzt, jeden Mann und jede Frau, die statt Grütze Intelligenz im Kopf haben und diese auch anzuwenden verstehen“.

    Du sagst es!!!!!!!!!!!!!

    Worauf ich hinaus will – wir alle wissen, ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT! Worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, daß ziehen wir in unsere persönliche Wirklichkeitsmatrix.

    Gedankenhygiene sollte ab der 1. Klasse als Hauptschulfach eingeführt werden, na ja, vielleicht dann in unserer neuen Welt?

    ………es gibt dazu keinerlei Vorgaben meinerseits, außer, daß ich die Idee – ich weiß nicht mehr von wem klaue, daß wir uns alle, wer gerade dabei ist, in einem Kreis befinden, der innerhalb eines kleinen Parks ist.

    Idee`n kann man nicht klauen, denn in unserer anvisierten neuen Gesellschaftsform, sind sie immer nur zum Nutzen der gesamten Gemeinschaft, also für uns ALLE!!!!!

    Dieser visuelle Kreis, im Grünen, beieinander sitzend, sich an den Händen zu halten (miteinander verbinden = Kreislauf schließen) und Energie aufzubauen erzeugt tatsächlich sehr große Kraft. Konnte ich sehr deutlich spüren und Ihr habt ja auch schon mehrfach darüber berichtet.

    Also, wir sehen uns dann am Sonntag (und nächsten Mittwoch).

    Ich danke Dir, lieber Stefan, für Deine unermüdliche Arbeit und all die neuen Erkenntnisse, die Du uns in diesem Jahr nahe gebracht hast und natürlich auch Euch allen Lieben hier, die Ihr dieses Format, mit Euren Gedanken vervollständigt und ein komplettes Ganzes daraus gemacht habt.

    Ich wünsche Euch allen, ein gesegnetes und friedfertiges neues Jahr, möge 2012 dass Jahr werden, in dem sich unsere Visionen, einer neuen, liebevollen Welt, beginnen nun umzusetzen.

    Alles liebe johannes

    Gefällt mir

  • Hallo Ihr Lieben,

    Euch allen wünsche ich ein wunderschönes, friedliches, gesundes neues Jahr. Möge es das Jahr werden, in dem wir die neue Erde immer mehr manifestieren.
    Gemeinsam sind wir stark.

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • ….so sei es Mirjam….
    Und am Sonntag bin ich dabei….
    Und am 08.01. auch wieder mit ner größeren Gruppe…
    F R I E D E auf E R D E N……und Ü B E R – A L L

    Betti

    Gefällt mir

  • GUT
    „Auf der Erde sitzend, einen Kreis bildend, die Seele unserer Mutter Erde, in unsere Mitte nehmend, sozusagen unser Kreis, als Schutzwall für sie, vor allen äußeren Gefahren, bis zum Sonntag ab 18:00 Uhr. “
    Doch vorher wünsche ich allen hier ein friedliches und gesundes neues Jahr.
    Dir lieber Steven danke ich für deine so menschliche und spirituelle Arbeit. Deine Themenwahl ist klasse und scheint immer zum richtigen Zeitpunkt das anzusprechen, was wichtig ist. Ich habe mir auch schon ältere eingestellte Artikel angesehen, bevor ich hier so freundlich aufgenommen wurde und achte sehr deine Vielseitigkeit und dein großes Wissen.
    Also bis Sonntag in etherischen Räumen.
    Herzlichst Petra

    Gefällt mir

  • Dem möchte ich aus einem Artikel von Robert Betz fölgendes hinzufügen.

    Die wesentlichen Veränderungen in diesem Jahr werden nicht die sein, mit denen man Schlagzeilen machen kann wie mit Erdbeben, Tsunamis und ähnlichem. Die größten Veränderungen finden jetzt im Inneren sehr vieler Menschen statt, genauer gesagt, in ihrem Bewusstsein und in ihren feinstofflichen Körpern.

    Ob wir mit Leichtigkeit durch diese Zeit gehen, hängt davon ab, ob wir bereit sind, wieder auf unser Herz zu hören, das nichts anderes will als zu lieben und sich an allem zu erfreuen. Unser Herz weist uns beständig darauf hin, was nicht im Sinne der Liebe ist, wo etwas nicht rund läuft und wo die Energien nicht fließen. Die Frau, die ihr Frau-Sein nicht liebt, der Mann, der nicht mit Freude und Begeisterung ein Mann ist, der Mensch, der nicht mit Freude arbeitet, die Ehen und Partnerschaften, in denen sich Mann und Frau nicht in Liebe und Respekt begegnen, die Firmen, wo Menschen als Zahlen behandelt und der Konkurrent vernichtet wird, werden die größten Reibungen und Verluste erleben. Kurzum, dort, wo ohne Liebe gelebt und gearbeitet wird, werden die Energiesysteme kollabieren und Chaos erlebt werden.

    Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie die Zeichen der Neuen Zeit erkennen und aus den ‚alten Schuhen’ des ‚Normalmenschen’ aussteigen, der sich über den Sinn seines Lebens keine Gedanken macht, sondern vor allem materiell über die Runden kommen will. Das Zeitalter des ‚Normalmenschen’ geht jetzt definitiv zu Ende, das Zeitalter des liebenden Herz-Menschen, das Goldene Zeitalter der Liebe wird jetzt geboren. Diese Geburt findet nicht außerhalb von uns statt, sondern durch uns selbst. Unser aller Herz ist die ‚Gebärmutter’ dieses neuen Zeitalters.

    Ich wünsche Ihnen eine leichte Neugeburt zu einem Menschen, der sich wieder erinnert, dass er ein Wesen der Liebe ist, aus Vater-Mutter-Gott geboren und von ihm/ihr unendlich geliebt und dass er EINS ist mit Allem-Was-Ist, unsterblich, ewig und wunderschön.

    Möge Ihr persönliches Jahr 2012 reich gesegnet sein und voller Wunder.

    Allen hier auf Stefans Block einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    LG Frank

    Gefällt mir

  • Grüß dich Johannes, Grüß euch alle hier

    Du hast es dieses Jahr, immer wieder geschafft, mich tief im Herzen zu berühren und dadurch auch zu beruhigen. Dafür meinen allertiefsten Dank!!!

    “ DAS KANN ICH MIT GANZEN UND TIEFSTEN HERZEN AN DICH UND AN EUCH ALLE
    NUR WIEDERGEBEN. IHE SEID ALLE EINE GANZ GANZ GROßE ERMUNTERUNG UND FREUDE FÜR MICH “ – SO GEHEN WIR NUN ALLE EINER NEUEN WELT ENTGEGEN;
    DIE WIR MITGESTALTEN DÜRFEN.

    Frieden möge all eure Wege begleiten in 2012.

    Helmut

    Gefällt mir

  • Hi, just wanted to mention, I loved this post. It was helpful.
    Keep on posting!

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s