Der MAYA- Kalender im Jahr 2012

DAS ERSTE MYSTIKUM FÜR 2012 IST ERSCHIENEN!!

Download HIER – http://www.mystikum.at/downloads_ausgaben/Mystikum_Jaenner_2012.pdf

 

image

UNTERSCHIEDE

Während im gregorianischen Kalender das neue Jahr mit dem Monat Januar beginnt, der seinen Namen vom römischen, doppelköpfigen Gott Janus hat, dessen beiden Köpfe einer nach vorne und einer zurück blicken und damit auf die lineare, horizontale Sicht weist, beginnt das Maya-Jahr am 26.Juli jeden Jahres, wenn Sonne, Erde und Sirius eine Konjunktion bilden.

Schon alleine diese Tatsache zeigt den bedeutenden Unterschied dieser beider Kalendersysteme. So verweist der Maya-Kalender auf eine vertikale, galaktische Dimension, in die der Planet Erde eingebunden ist. Das gewöhnliche, lineare Denken anhand des gregorianischen Kalenders, das von Janus eröffnet wird, in die Vergangenheit und in die Zukunft blickend, von einem Tag zum nächsten, wird räumlich und vertikal angehoben, da die entsprechenden mayanischen Tagesenergien, archetypische Qualitäten der vierten Dimension darstellen.

Das ist einer der wesentlichen Unterschiede der beiden Kalendersysteme, der Gregorianische Kalender zeigt eine lineare Struktur auf während der Maya-Kalender Energieströme ins Bewusstsein bringt.

image

SCHÖPFUNGSSTROM

So ist es möglich, sich aus der Begrenztheit des gregorianischen Kalenders heraus zu bewegen und ein neues Bewusstsein für Zeit und Energie zu erhalten. Nebenbei bemerkt kannten die Maya-Indios das Wort Zeit nicht, sie sprachen immer vom Schöpfungsstrom. Schon hier liegt also die Möglichkeit zu einer Erweiterung des Bewusstseins, von einer rein dritt-dimensionalen irdischen und materiellen Sichtweise, in eine zumindest viertdimensionale Erkenntniszone und darüber hinaus. Solch ein Bewusstsein ermöglicht dem Betrachter eine neue Erfahrung zu machen, die ihn seine eigene geistige Dimension wahrnehmen lässt und ihn über die rein körperliche Wahrnehmung hinaus führt.

Die Komplexität des Kalenders beginnt damit, dass jedem Tag eine bestimmte Energiequalität zugeordnet wird, die sich in einem überschaubaren und nachvollziehbaren Rhythmus wiederholt. So ist zum Beispiel die Tagesqualität des Mayanischen Neujahres, das jedes Jahr am 26.Juli gefeiert wird, für das ganze Jahr über von Bedeutung.

Diese übergeordnete Neujahrsenergie strahlt über das Jahr und gibt somit eine Energiefrequenz vor, die sich dann in einem 13-monatigen Rhythmus moduliert.
 
Seit dem 26.Juli 2011 heißt diese übergeordnete Jahresenergie –
der resonante Weiße Magier.

image

DER WEIßE MAGIER

Die Kenntnis der 20 Maya-Glyphen und der 13 Töne, die zusammen die 260 Felder des Tzolkin bilden, der heiligen Matrix der Maya-Indios, sind deswegen für den Entwicklungs-und Erkenntnisprozess förderlich, da sie uns bestimmte Themen anzeigen. Besonders dann, wenn es Spannungen oder Blockaden gibt, werden wir über den Bezug zum Maya-Kalender recht schnell fündig, da sie uns bei den aktuellen Transformationsprozessen helfen.

Der Weiße Magier ist eines der 20 Maya-Glyphen und hatte bei den Maya-Indios eine zentrale Bedeutung. Dieses Zeichen wurde mit dem Schamanen gleichgesetzt, dem es möglich war, durch bestimmte Rituale, Zugang zu anderen Dimensionen zu erhalten. In anderen Aufzeichnungen finden wir auch eine Parallele zum Jaguar, der in der Mythologie der dunklen Nacht zugeordnet war. In unserem mentalen Verständnis entspricht dieser Archetyp der Fähigkeit, die Grenzen des Denkens zu überqueren und in eine fürs erste unbekannte Dimension vorzudringen. Es ist dies ein Dimensionstor, das uns zur Weisheit der Seele führen kann, wenn wir tatsächlich aus unserem Herzen heraus in reiner Absicht handeln.

image

Die Energie des Weißen Magiers steht deshalb auch für die Kraft des Herzens, die es uns ermöglicht, aus unseren gewohnten Denkschienen heraus zu treten. Wir erweitern unser Bewusstsein um eine Dimension und erfahren und erleben dadurch neue Energien, die unser Dasein bereichern. Dies ermöglicht Transformation und erlaubt uns, mit dem Herzen zu Denken.

Magie ist die Fähigkeit, das Hamsterrad der Gedanken anzuhalten und das Bewusstsein auf eine höhere Ebene zu erheben, die ansonsten die rotierenden Gedanken verschlossen halten. Dass hier universelle Liebe mit im Spiel ist, wird jeder sehr schnell erfahren, der die Qualität des Weißen Magiers kennen gelernt hat.

DIE SONNE BEGRÜSSEN

Diese übergeordnete Jahresenergie, sollten wir also das ganze Jahr über in unserem Bewusstsein halten, weil sie uns dabei helfen wird, den individuellen Heilungsprozess zu vollenden. Da jede Tagesenergie in das Tageskreuz eingebunden ist, haben natürlich auch die Energien aus den vier
Himmelsrichtungen ihre Bedeutung und Wirkung. Dieses Tageskreuz ist aus dem täglichen Ritual der Maya-Indios entstanden, die am Morgen die aufgehende Sonne im Osten begrüßten. Sie brachte die Führungsenergie, die sie in den Tag hinein führte.

image

Daraus ergab sich, dass zur linken Seite im Norden, die weibliche, antipodale Energie war, während zur rechten im Süden, die männliche analoge Energie lag. Im Westen, dort wo die Sonne untergeht, befand sich das Reich der Ahnen, deshalb auch Okkulte Energie, denn dort endet alles.

Somit ergibt sich aus dem Tageskreuz des Neujahrstages vom 26. Juli 2011 folgende ergänzende
und unterstützende Energiequalitäten wie die Grafik zeigt. Die analoge Energie der Roten Schlange, die gleich schwingt wie der Weiße Magier unterstützt mit seiner instinktiven Lebensenergie den Jahresprozess. Der Gelbe Same, der den weiblichen Energieaspekt anzeigt, läuft scheinbar gegen die Strömung, hilft aber trotzdem durch die aufgezeigte Spannung, zielgerichtet zu bleiben. Als Ergebnis im Westen scheint dann die Blaue Hand auf, die für die Kraft
der Vollendung und somit für Heilung steht.

ORIENTIERUNGEN

Auch wenn wir uns jetzt im Januar schon im fortgeschrittenen Maya-Jahr befinden, ist dieses übergeordnete Energiepaket wirksam und sollte uns, gerade mit dem beginnenden gregorianischen Neujahr wieder daran erinnern, wie wichtig es ist, sich auf diese höheren Energien einzustimmen, da sie uns den Übergang in eine höhere Schwingungsfrequenz erleichtern und zusätzlich Orientierung bieten. Wenn wir uns also von der Kraft des Herzens, die vom Weißen Magier angezeigt wird führen lassen, erreichen wir Heilung.

image

Allerdings haben diese archetypischen Energien auch ihre Schattenseiten, wenn wir zum Beispiel Macht ausüben möchten, befinden wir uns zumindest im grauen Bereich des Weißen Magiers und werden dadurch Probleme bekommen. Oder aber, wenn wir zu sehr sicherheitsorientiert sind, wird uns die Kraft des Gelben Samens seine Kehrseite zeigen und wir nicht an das ersehnte Ziel gelangen. Existenzängste die plötzlich aus dem Nichts auftauchen, sind ebenfalls ein Hinweis
der Roten Schlange, dass da noch etwas geheilt werden möchte. Doch alles was uns auf dem Weg der Bewusstwerdung begegnet dient der Heilung und sollte angenommen werden.

DAS WESENTLICHE

Der resonante Ton, der die Jahresqualität begleitet, unterstützt dabei das Leben neu zu organisieren und Ausgleich zu schaffen. Auch wenn in den 13 laufenden Monden und 13-tägigen Wellen immer wieder andere Energiefrequenzen auftauchen, die den Lebensprozess vorantreiben, so ist doch die Jahresenergie übergeordnet immer vorhanden. Sie sollte immer und besonders in schwierigen Momenten in unserem Bewusstsein vorhanden sein, da sie uns dabei helfen wird, die Orientierung auf das Wesentliche nicht zu verlieren. Die Wirkung dieser dargestellten Jahres Energie ist bis zum 24.Juli 2012 aktuell!

Weiterführende Links:
 www.mayakalender.at 
 www.mayakalender.net

————————————————-

Quelle dieses Beitrags: Mystikum Magazin/Jänner_2012

Nachtrag: Einen wissenschaftlichen Blick in den Maya Kalender, findet man in diesem Abreißkalender: http://www.mayakalender.eu

11 Kommentare

  • Einen wissenschaftlichen Blick in den Kalender findet man in unserem Abreißkalender: http://www.mayakalender.eu – Vielleicht passt der Hinweis noch unter die weiterführenden Links.

    Gefällt mir

  • Guten Aaaabend……😉
    Schade, das für das errechnen des Geburts-Kin 20 Euro verlangt werden (trotz der 4- Seiten-Beschreibung)…. denn man kann es umsonst erhalten beim Kössner- Verlag.

    http://maya.at/Geburtsblatt/Geburtsblatt-Index.htm

    Oder auch dort:

    http://www.mayakalender.net/

    Die genaue Kin-Beschreibung ist leider nicht online momentan ( es war Rainbow-Power.net, zu erreichen über Mayakalender.net)

    Man muß allerdings beachten, ob man VOR oder NACH Sonnenaufgang geboren wurde, weil das Tages-Kin von Sonnenaufgang des einen Tages bis zum Sonnenaufgang des anderen Tages gilt. Dies wird bei Kössner nicht beachtet.

    Wie ihr feststellen werdet, unterscheiden sich die Bezeichnungen bei den beiden Berechnungssystemen, da beide von anderen Beginndaten ausgehen…….

    Und schon ist die Verwirrung wieder komplett ;-D

    Mir persönlich gefällt der 13-Monatsrhythmus BEIDER Kalender, denn er ist natürlich, dem Mondzyklus angepasst mit je 28 Tagen und einem „Grünen Tag“ als Übergangstag.
    Liebe Grüße, Betti

    Gefällt mir

  • Hallöchen,

    also genau genommen haben wir es wohl mit einem kosmischen BWS und Energie-Zyklus zu tun. Das hat wie wir wissen “ Auswirkungen “ auf den Planeten Erde, auf alles was lebt.
    Somit auch:
    Wenn wir Raumenergie hätten, wäre unsere Politik schlagartig entmachtet
    http://goldstaender.wordpress.com/2012/01/03/wenn-wir-raumenergie-hatten-ware-unsere-politik-schlagartig-entmachtet/
    Spannende Zeit, oder?
    Lg

    Gefällt mir

  • Hallo Helmut,

    was meinst, warum es so absolut „tödlich“ ist auf diesem Sektor zu arbeiten?

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • Hallo Mirjam,

    auch das wird sich ändern !🙂
    Der „ewige Miss-brauch“ wird sich in „weisen Ge-brauch“ wandeln.
    Lg Helmut

    Gefällt mir

  • Hallo Helmut,

    definitiv wird sich das ändern und zwar in naher Zukunft, davon geh ich aus:-)

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • Hei Stefan,
    ich liebe deine positiven Nachrichtensequenz.
    Schon seit 3 Tagen habe ich hin und wieder stärkere Kopfschmerzen, die ich als Petrus Namensschwester (Wettermach-Wissen) eindeutig auf Geoengineering zurückführen kann.
    Dank dieses Artikels sind die Energieströme wieder voll in Ordnung gebracht worden.
    Merci
    „der Gregorianische Kalender zeigt eine lineare Struktur auf während der Maya-Kalender Energieströme ins Bewusstsein bringt.“

    Gefällt mir

  • Hallo Freunde! Schaut in das Naturgesetz 4 auf in dem unten aufgeführten Link! Nehmt euch Zeit. Habe auf dieser Seite alles wichtige für 2012 zusamengetragen. In dem zu sehenden Video wird die Rolle und Funktion der Edelgase erklärt. Es sind unsere geistigen Elemente oder auch „Akasha-Substanz“ genannt. Diese Gase sind die Brücke zwischen Dir und der Erde und dem magnetischen Universums des Schöpfers der ewiger Stille. Habe die wichtigsten Infos im „Nullpunkt“ miteinander verknüpft. Das Leben ist so aufregend! http://goldstaender.wordpress.com/nullpunkt/

    Gefällt mir

  • So habe auf terraherz ein sehr int. Video gefunden unter der Bezeichnung Ancient Mysteries. Stefan du hattest schon mal einige Folgen davon gebracht:

    Ancient Aliens ——– Unerklärliche Phänomene ——- S02E05 Ausserirdische und das dritte Reich

    Eine Folge die in Deutschland nicht ausgestrahlt wurde!
    Daher gibt es diese nicht in deutscher Sprache.

    Hier könnt ihr Euch über den JewTube CC Übersetzer helfen.

    Schon am Anfang der Satz, „Vieles was wir über den 2. Weltkrieg wissen, ist falsch!“
    Dies ist schon ein Grund diese Folge unter dem Tisch fallen zu lassen.

    Wer hat Lust diese Folge zu Übersetzen oder zu synchronisieren?!?

    Aber wir wissen ja!!! In Deutschland findet KEINE Zensur statt.
    http://terraherz.blogspot.com/2011/12/ancient-aliens-unerklarliche-phanomene.html

    also bis denne

    Gefällt mir

  • Hi Helmut,

    ich habe mir die ganzen 3 Staffeln von Ancient Aliens angesehen. Die Filme sind ein guter Augenöffner. Und dazu noch die Infos von Nassim Haramein…..Da macht das Bewußtsein quasi Quantensprünge😉

    Liebe Grüße,
    Betti

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s