Sonne, Sterne und Wahrheiten ..

 

Hallo, liebe Leser/Innen und Freunde, liebe Mitreisende in dem Wahnsinn, namens Leben. Ich möchte euch ALLEN danken, dafür, daß ihr mir den Rücken gestärkt habt. Das braucht ein Auto immer ..

Und ich weiß, für jeden der schreibt, bzw. geschrieben hat, gibt es 10 die es nicht tun, aber derselben Ansicht sind. Das mag wie ein Wunschergebnis aussehen, ist mir egal, ich find’s einfach toll ..

——————————————————————————————————–

HUI- großes Kino im Moment! Dank der lieben Christa, werden wir täglich über die Sonnenflares informiert. Diese Magnetstürme sind Überträger kosmischer Energien und unser Körper, der feinstoffliche wie der grobstoffliche, unser wunderbares Fahrzeug und 3 D Vehikel wird nur so durchflutet von diesen Energien. Wir baden regelrecht darin ..

<-Quelle:

Diese Elektrisch-magnetischen Frequenzen sind damit auch die Urheber von einigen “Unstimmigkeiten”, die grade durch die Gegend geistern und so manche Freundschaft auf die Probe zu stellen vermag.

Eine Frage vorweg, ganz ehrlich, Leute- unter uns hübschen Klosterschwestern:

JEDER von uns, hat in seinem Leben die eine oder andere kleine und große Lüge, oder Übertreibung geäußert. Das waren die Zeiten, als wir noch Schafe des Systems waren und unbedingt ein kleines bisschen Aufmerksamkeit erhaschen wollten.

Ich denke, damit kann sich jeder/jede assoziieren, mein Gott, wir waren ja sooo anfällig dafür, wir wollten verstanden werden und wir wollten gemocht werden. Nichts schlimmes daran, nur allzu verständlich und menschlich .. Und selbst heute noch, mag es nicht jedem gelingen, sich völlig freizusprechen. Na und?

<-Quelle:

Persönlich stehe ich zu diesem Verhalten und ich thematisiere es jetzt deswegen, weil ich euch fragen wollte, ob ihr auch solch seltsame “Impulse” bekommen habt- wie ich wie folgt beschreibe?

Es begann natürlich schon viel früher, bevor Sonnenflares eine Rolle spielten, aber mit der Frequenzerhöhung einhergingen. Dazu muss ich  kurz erklären, daß es in meinem Leben einige “ungünstige Umstände” gegeben hat, die ich auf verschiedenerlei Gründen nicht geradeheraus geklärt hatte.

<-Quelle:

Beispielsweise, wenn mein Schwager etwas von mir wollte, aber ich eigentlich keine große Lust dazu hatte, habe ich mir einige Ausreden dazu überlegt, anstatt ihm die Wahrheit zu sagen. Oder, meine Schwester wollte mich wieder mal zur Arbeit einteilen, aber ich hatte anderes vor, ich nahm Zuflucht zur Ausrede = LÜGEN, weil ich nicht die Wahrheit sagte. Weil es war ja meine “kleine Schwester”, ich durfte doch keine “egoistischen” Gedanken haben, wenn sie mich doch brauchte .. 

Und da gab es einige Dinge, gerade in der Familie, aber auch Freunden gegenüber, ich hatte keinerlei Vorteile davon, im Gegenteil, fühlte ich mich schlecht dadurch. Wir nehmen Zuflucht zu Halbwahrheiten und Notlügen, um gerade jenen Menschen nicht weh zu tun, die wir lieben, oder mögen. Stattdessen sind wir so dumm und verletzen uns lieber selbst, denn zu Lügen ist wahrlich Selbstverletzung! Egal, obs “Notlügen” sind, es sind Lügen ..

image<-Quelle:

Als mein “Bewusstseinspegel”- sorry, ein blöderer Ausdruck fällt mir grade nicht ein – anstieg, bemerkte ich JEDESMAL und immer noch stärker, wie mich Impulse davor “warnten”, damit weiterzumachen. Ernsthaft, ich will sagen, ich bekam immer öfters den “Gedanken eingeprägt”, – “SCHLUSS damit, ab jetzt wird nicht mehr mit faulen Kompromissen hantiert” – daher möchte ich euch fragen, ob auch IHR solche Impulse, oder ähnliche erhalten habt, oder gerade erhaltet?

Es hat dann letztlich wirklich dazu geführt, daß ich – natürlich nicht “ad hock” – aber sukzessive, von egal welchen Ausflüchten und Ausreden Abstand nahm und die Wahrheit sagte.

Es ist, wie es ist – wurde dann einige Zeit mein Lieblingsspruch .. es führte in einigen Fällen zu unliebsamen Zusammenstößen, aber im großen und ganzen habe ich dadurch viel gewonnen. Und ich will hiermit sicherlich nicht behaupten, es würde mir nie mehr passieren, mein Gott, ich bin ein Mensch und habe meine “schwachen Momente” – aber diese beginnen sehr abzunehmen und ich thematisiere diese Begebenheiten eigentlich, weil ich gerade im Moment, der jetzigen Flares der SONNE, erneut solche Impulse spüre.

image<-Quelle:

Kennt das noch jemand?

Und diese Reaktion auf den Artikel kürzlich, den ich thematisierte, kann ebenfalls darauf zurückgeführt werden. Wie auch eine Freundin kürzlich erwähnte, fliegen Lügengebäude, Unwahrheiten en Mass und sonstige Betrügereien einfach auf.  Leute beginnen einfach durchzudrehen und manchmal greifen sie uns an, persönlich ..

Es bedeutet, daß unser Energieniveau stetig zunimmt, wir und unser Planet, wir werden beide in unserer Frequenz angehoben. Die Zeiten sind nun definitiv vorbei, wo man auf solche Dinge belustigt oder abfällig hinabblickte. Man kann es nicht mehr wegdiskutieren .. nur einige Stur Schädel möchten lieber die “alte Welt” erhalten und haben, aber es gibt kein zurück mehr ..

Wie in den “Erfahrungsberichten” nachzulesen ist, beginnen immer mehr Leute an ihren KÖRPERN, diverse “Energien” und Reaktionen zu verspüren. Von Herzrasen bis Schwindel, Hitzewallungen- völlig egal, ob Mann oder Frau, von den Schlafstörungen will ich gar nicht erst reden, wir stehen alle derzeit mehr oder weniger “unter Strom”.

image<- Quelle:

Und während es einigen Leuten scheinbar wenig ausmacht, bekommen diejenigen, die den Transformationsprozess AKTIV vorantreiben, mit diversen Energie Übungen, Meditationen, Chakrenarbeiten, ja, auch beten, die volle Breitseite verpasst und müssen es hinnehmen. 

ALLE Menschen werden in den Transformationsprozess eingebunden, ob sie wollen oder nicht, damit die Erde DIESMAL den Aufstieg schafft, so viele wie möglich – jedenfalls alle die fähig sind, die Energien der Liebe in ihrem System zu halten.  Es ist wahrlich kein Zufall, daß die Erde der scheinbar einzige Planet in unserem Sonnensystem ist, der “Erdähnliche Verhältnisse” aufweist. Leben existiert überall, um uns herum, aber NICHT auf 3 D Ebene.

Die Erde sollte schon längst aufgestiegen sein, leider kam etwas “dazwischen” ..

Dieses “Dazwischenkommen” war der Eingriff in unsere 12 Spur DNA, die Verkleinerung unseres Gehirns und seiner Kapazität, ein Galaktischer Krieg um die Erde entflammte, der letztlich verloren wurde und uns an dieses “3 D Elend” fesselte. Stichwort: Hyperdimensionale Realitäten ..

image<- Quelle<- wie wahr .. Zwinkerndes Smiley

Seither sind wir in einem künstlich reduzierten, negativen Schwingungsgfeld gehalten worden, wie in einem Gefängnis, was es ja auch ist..  und nun soll es also soweit sein, daß die Erde und WIR die Dimension “erklimmen”. Man darf gespannt sein, den skeptischen Leuten würde ich freundschaftlich raten, nicht gelich durchzudrehen wenn von Dimensionen die Rede ist. So kompliziert ist das eigentlich gar nicht und kann mit dem immer wieder gerne zitierten Beispiel des Radios, wunderbar schlüssig erklärt werden.

Alle Radiofrequenzen nehmen ein und denselben “Platz” ein, wenn man eine bestimmte ausgewählt hat, meinetwegen Bayern 3 ( bin unschuldig!) verschwinden die anderen ja nicht einfach, wir hören sie bloß nicht, weil wir sie nicht eingestellt haben.

So, würden wir nun, sagen wir in einem Park sein, und unsere Augen könnten willentlich die Frequenz wechseln und auf die 5,6,7, etc. Dimension einschalten, würden wir –“Schwupps”, eine völlig andere Landschaft wahrnehmen, dabei stünden wir immer noch am selben Ort, in unserem Park. ALLES nimmt einen Platz ein.

image<-Quelle:

Nun können wir das aber nicht, weil wir nicht über diese Fähigkeit verfügen – noch nicht vielleicht,  aber ich hoffe, damit ein Bild beschrieben zu haben, wie die Dinge zu sein scheinen.   ALLE Dimensionen und alles Geschehen, funktioniert MULTIDIMENSIONAL und an einem ORT, an einem einzigen Platz innerhalb des Universums. Gigantisch ..- Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ALL IN ONE!

Der Mensch, ein Multidimensionales Wesen .. wir werden’ s erleben ..

image<-Quelle:

Der jetzige  Transformationsprozess wird die negativen Kräfte “etwas herausfordern”, die zwar durch vielfältige Zaubertricks und allerlei Technomagie versuchen, sich dem anzupassen, aber das wird ab einer gewissen Stufe und Intensität nicht mehr gelingen ..  das ist jedenfalls, wie ich darüber denke. Entweder, sie werden sich ebenfalls mit dem Prozess angleichen, oder – tja, was oder? Ich weiß es nicht, daß ist die Wahrheit ..

Aber was ich sicher “weiß”, sie versuchen – genau, wie Betti auch erkannte – uns durch kleine Kunststückchen abzulenken, um den Prozess zu stoppen. Ihr wisst schon: Glasperlen für die “Eingeborenen” ..- plötzlich wird der “Stein der Weisen” öffentlich diskutiert! Wo gibts denn sowas?  Und die anderen werden, wie gehabt, durch ANGST in Schach gehalten. ANGST-ahh, NEKTAR ..

Angst vor KRIEG mit dem IRAN, SYRIEN, ANGST vor Krankheiten, Angst vor Weltuntergang – täuscht euch nicht, einige Menschen haben echte Angst davor, Angst vor dem Leben, Angst zu SEIN, usw.. gewiss, mächtige Programme.

Aber das wird trotzdem nicht funktionieren, die Menschen werden dieser Spiele langsam müde und auch das wird sich steigern .. Gääähn ..

<-Quelle:

Langsam, stetig und auch unbewusst, erleben wir den Nachts – wenn uns denn Schlaf vergönnt ist – intensive Traumerlebnisse, in denen diverse Energien und Erlebnisse verabschiedet werden. Im Schlaf wird derzeit unsere Hauptarbeit gemacht .. uff, anstrengend, ich bin einige Male müder wachgeworden, als das ich einschlief ..

Unsere DNA wird verändert, unsere Hirnsynapsen, es wird buchstäblich LICHT auf/in unser Bewusstsein und unsere Zellen geworfen. Diese Effekte und Phänomene wurden bereits von einigen Wissenschaftlern bestätigt, im besonderen natürlich von Dieter Broers,in seinen Büchern und Dokumentationen.

image<-Quelle:

Und es steht die Frage im Raum, ob und WIE unsere Welt verändert werden kann, OHNE das “alte System” zu “Zerfetzen”, worunter wir alle schwer zu leiden hätten. Klügere und besonnenere Kräfte versuchen, dies so harmonisch wie möglich zu gestalten – lasst uns beten dafür, daß dies möglich ist.  Damit sind allerdings NICHT irgendwelche YAKUZA oder ähnlich sinisteres Gesocks gemeint, wie in den Fullford und Wilcock Desinformationen zur Sprache kommt ..

Lasst mich bitte nochmal auf das Lügen zurückkommen. Wie gesagt, man sagt sich, man wolle seine Lieben nicht enttäuschen, man glaubt, es würde mit zuviel Schmerz verbunden sein, ihnen die volle, ungeschminkte Wahrheit zu sagen, den man ihnen nicht antun wollte – aber, zumindest in meinem Leben, da habe ich herausgefunden, daß es ganz was anderes ist.

image<-Quelle:

Es war – so hart es für mich war, dies anzuerkennen, in Wirklichkeit FEIGHEIT! Die blanke Furcht, sich vollständig zu “zeigen” und das eigene SEIN zu LEBEN! Anstatt sich so zu zeigen, wie man nunmal IST, jongliert man bei verschiedenen Menschen mit verschiedenen “künstlichen Identitäten” und spiegelt ihnen was vor, das sie verstehen. DAS ist FALSCH! Und alleine der Energieverbrauch ..

Wenn – um dies anhand eines Beispiels zu schildern – ich meiner Schwester wieder einmal sagte, -“du, ich kann heute nicht helfen, weil ich muss “…bla, bla-Lüge .. denn in Wirklichkeit dachte ich mir, –“och Mensch, ich hab heute aber keine Lust , immerhin hab ich die ganze Woche ausgeholfen ..”

… dann ist meine Ausrede- welche auch immer –  aus Angst davor gesagt worden, mich als Egoisten präsentieren zu müssen. Und das sind immer “ganz üble Leute”, wie man “weiß” .. als solcher möchte man ja nicht gelten, eh klar.

<-Quelle:

Allerdings hätte ich ihr sagen können, “hör zu, ich hab keinen Bock heute, ich war die ganze Zeit da, lass mir mal ne Verschnaufpause” – und DAS ist es, wie ich HEUTE damit umgehe. 

Und es ist mir wirklich völlig egal, was sie darüber denken mag. Was manche Menschen für Egoismus halten, ist in meinen Augen nichts anderes, als meinem “Seelenheil” den Vorrang einzuräumen. Und DAS BRAUCHEN wir auch ..

Manchmal ist es hart, nur die Wahrheit zu sagen. Man kann sie aber zumindest auf eine Weise anbieten, die nicht vor den Kopf stößt – aber immer geht das nicht.

Es ist den Menschen aber zuzumuten, die Wahrheit zu “verkraften”, und uns ist es zuzumuten, sie zu sagen. Man glaubt gar nicht, wie unglaublich nährend es ist, wenn man einfach die Wahrheit sagt.

imageQuelle:

Die ganze Sache hatte etwas mit “annehmen” zu tun, mich selbst völlig anzunehmen und für das was ich sage, denke und tue einzustehen. Und ich glaube, wir alle werden in Zukunft vermehrt auf die Probe gestellt werden, ob wir wirklich UNSER SEIN LEBEN ..

Aus diesem Grunde, “explodieren” rund um uns herum, allerlei Probleme und Problemchen. Diejenigen unter uns, die solche Prozesse, wie hier von mir beschrieben bereits hinter sich haben, werden jetzt feststellen, daß wir als eine Art “entgegengesetzter POL” fungieren, wie “Maria” prima schilderte, man “REIBT” sich an uns .. ein “Schwingungsaustausch”, zur Anpassung der Energien.

Und das kann einige unschöne Dinge zum Vorschein bringen, also, immer schon aufpassen, liebe Leute. Aber man muss es so sehen, dagewesen sind sie ja immer schon, nur sind sie versteckt gewesen, nun werden sie eben ans LICHT gezerrt ..

Das kann in einem Fall, ein falscher Freund/Freundin sein, ein anderer entdeckt, betrügerische Geschäftsfreunde, die ihn ausgenommen haben, dieser Tage werden “Wahrheiten”, im Dutzend wahrlich billiger sein .. sie werden für einigen Schmerz sorgen, je schneller wir ihnen aber ins Gesicht sehen, desto einfacher werden wir sie annehmen können.

image<-Quelle:

Es ist besser, sich von falschen Freunden zu verabschieden, als eine “Freundschaft”, die vielleicht nie eine wahr, durch faule Kompromisse am Leben zu halten.

Wenn ich, wie in diversen Artikeln geschrieben, darüber sprach, die gehörten, gelesenen, gedachten und erkannten WEISHEITEN und Erkenntnisse zu leben, würde uns den Schlüssel zum vollkommenen Verständnis unseres SEINS überreichen, dann sind damit KEINE komplizierten, mathematische oder geometrische Wissensbausteine gemeint.

Die sind zwar hochinteressant, wirklich, aber letztlich sind es die EINFACHEN WAHRHEITEN und fundamentalen Erkenntnisse, wie sie bereits ein “Herr Jesus CHRISTUS” vorgelebt hat! Nein, bitte vergesst das gleich wieder, diese katholisch geprägten Namen und Begriffe sind derart mit falschen Zusammenhängen verknüpft und verzerrt worden, daß es besser ist, sie nicht zu benutzen.

image<-Quelle: <- Zwinkerndes Smiley

Ich meine, man sagt Jesus und zack – schon hat man ein Bild im Kopf, eines gemarterten, gefolterten Mannes, der auf ein KREUZ GENAGELT wurde! Man stelle sich vor: GENAGELT, die Hände und Beine raufgenagelt, was nichts anderes als eine Fesselung und Bindung seiner Kräfte ist. Und das wird heute Millionenfach ANGEBETET!

Angebetet, man glaubt es nicht .. was für eine psychopathische Welt!

Nein, einfache Wahrheit bedeutet NICHT, daß die Erde eine Scheibe ist  .. das würde zu den”ganz einfachen Dummheiten” zählen .. Zwinkerndes Smiley die in der psychopathischen Welt leider wirklich geglaubt  wurde .. oh Mann, man hat uns derart wild verarscht ..

<-Quelle:

Jedenfalls, die wirklich einfachen Wahrheiten, die einfachen Weisheiten und Erkenntnisse sind dieselben, wie sie schon IMMER existierten. Einige werden dies gar nicht gerne hören wollen, aber es ist eine Tatsache, insofern man derartiges überhaupt sagen kann, daß wir freundlich sein sollten und unsere Mitmenschen lieben. Zuallererst sollten wir allerdings UNS SELBST lieben, DANN sind die anderen dran.

Wir sollen nicht stehlen, nicht betrügen, nicht lügen, nicht geil auf eine Freundin des Freundes, oder auf den Freund der Freundin sein, niemanden umzubringen, wäre auch ne feine Sache – ich meine, wenn möglich ..

image<-Quelle:

In diesem kleinen Satz ist so viel Weisheit enthalten- Liebe deinen Nächsten, wie dich Selbst” – gewaltig, kann man gar nicht auf die Schnelle alles runterbrechen .. und um es kurz zu fassen, man sollte zusehen, einfach “ein guter Mensch” zu sein.

Dazu gehört auch, NICHT über andere zu lästern, über sie herzuziehen, um sich selbst zu erhöhen, all diese Dinge werden nämlich UNS SELBST schaden, sie fallen IMMER auf uns selbst zurück. Wirklich, ich denke dies sind die Schlüssel, um das SEIN vollständig zu verstehen.

Man hat sie uns “überreicht”, aber die “negative Agenda” hat uns eingelullt und von den ewiggültigen Wahrheiten entfernt. Wenn wir soweit sind und alle diese Dinge wahrlich LEBEN können, sie in unser Leben integriert haben und “blind” nach ihnen richten, uns daran orientieren, dann denke ich, haben wir uns BEFREIT.

<-Quelle:

Damit ist keineswegs, irgendwelche Zuckerwatte – Licht und Liebe Dingens gemeint! DAS hat etwas mit Bodenständigkeit zu tun. Daher plädiere ich auch dafür, so wenig wie möglich “Channel Literatur”(Hah, ein Widerspruch in sich.. Smiley mit herausgestreckter Zunge ) zu lesen, weil es davon einfach viel zu wenig seriöse gibt. Wenn möglich, sollten wir Geerdet sein, innerhalb der gelebten Liebe, was vielmehr ein wertschätzen und anerkennen ist, denn auch der Begriff der Liebe ist verzerrt und verbogen worden, besser wäre es, andere Formulierungen dafür zu ersinnen. 

Auch wenn nicht alle Menschen es spüren, es kann nicht mehr geleugnet werden, daß unsere Körper, und unser Geist, zur Zeit Schwerstarbeit absolvieren.  Wir alle, jeder einzelne sind geliebte STERNE des Universums, wer daran zweifelt – nun, dann zweifle er/sie/es – dies steht jedem frei. Aber warum noch zweifeln, die FREIHEIT wartet ..

image<-Quelle:

und auch wenn diese Dinge jetzt noch grotesk klingen, oder wie irgendwelche übersteigerten Phantasien, die Wahrheiten werden sich uns bald offenbaren. Lange wird es nicht mehr dauern ..

Letztlich wird nur derjenige/diejenige, welche danach suchen, etwas finden ..

image<-Quelle:

Ich wünsche euch was ..

47 Kommentare

  • Hi Hi mein Freund,

    ich vernehmen hier eine sprudelnde Freude bei dir, hey wie als wenn du auf einer “ Lichtwelle “ reitest😉. Toll,da freu ich mich glatt mal mit dir!
    Oh ja mein Freund, der eigene Selbst-betrug wie z.b Lügen, tut im nach hinein sehr weh wenn man sich dann mal “ gaaanz ehrlich selbst betrachtet „, GONG, wenns Gewissen angeschlagen hat, diese innere Stimme die einem sagt, oh man das war echt Sch…….
    Ist mir früher leoder öfters so ergangen BIS es irgendwann so richtig GONG gemacht hat, quasi ein Wachruf mitten ins Herz “ hey wach endlich auf Junge“, das Wahre Leben ruft nach dir🙂 ……… Dann war und ist es als wie wenn sich die “ jahrelangen schmuztigen angehäuften falschen Denk, Handels und Lebensmuster “ anfingen, sich Schicht für Schicht ab-zu-streifen damit das wahre Ich-Selbst zum Vorschein kommen sollte.
    ich verstand und FÜHLTE immer mehr das:
    “ In diesem kleinen Satz ist so viel Weisheit enthalten- Liebe deinen Nächsten, wie dich Selbst” – gewaltig, kann man gar nicht auf die Schnelle alles runterbrechen .. und um es kurz zu fassen, man sollte zusehen, einfach “ein guter Mensch” zu sein.

    Dazu gehört auch, NICHT über andere zu lästern, über sie herzuziehen, um sich selbst zu erhöhen, all diese Dinge werden nämlich UNS SELBST schaden, sie fallen IMMER auf uns selbst zurück. Wirklich, ich denke dies sind die Schlüssel, um das SEIN vollständig zu verstehen.“

    Ja ich began zu verstehen das tiefer Frieden und Liebe zur Welt nur aus MEINEM EIGENEN
    HERZEN kommen können und das schließt ALLES, wirklich ALLES mitein, was das LEBEN
    eigentlich sein sollte. Ja ich bin durch ein tiefes Tal voller trauriger, verzweifelter, Angstmachender, „hoffnungsloser“ Emotionen gegangen die mir aber mehr und mehr Selbst-erkenntnis gaben und dann……..vieles, vieles mehr an Kraft und Stärke um zu mir zurück zu finden, bis zu dem Punkt heute: Du, ich und alle Menschen sind göttliche ewig lebende Seelenwesen in einem, wie du sagst menschlichem “ Fahrzeug-körper “ oder wie ich sage in einem “ RAUM-ANZUG “ (ha, was für ne ganz schlechte Imitation doch die Astronauten anhatten, oder?).
    Joh, dein Bericht gibt doch gleich mal wieder richtig “ Power “ für die nächsten Tage !!!
    vielen dank mein Freund, Ehrlichkeit und Offenheit gepaart mit Liebe und Frieden im Herzen kann und wird ALLES ÖFFNEN WAS VOR UNS LIEGT.
    Ehrlich, ich muss einfach dieses traumhafte Lied zum Schluss hier einbringen:
    Sun of your own von Moon Safari:

    einen guten segenreichen Schlaf wünsche ich dir.
    ……………ich spring jetzt auch ins Bett, Helmut

    Gefällt mir

    • Danke Helmut😉

      ich vernehmen hier eine sprudelnde Freude bei dir, hey wie als wenn du auf einer “ Lichtwelle “ reitest . Toll,da freu ich mich glatt mal mit dir!

      Ich bemühe mich ..😉
      Gute Nacht, ich hüpf auch

      Gefällt mir

  • Wie Du schon trefflich schreibst:

    “Angst vor KRIEG mit dem IRAN, SYRIEN, ANGST vor Krankheiten, Angst vor Weltuntergang – täuscht euch nicht, einige Menschen haben echte Angst davor, Angst vor dem Leben, Angst zu SEIN, usw.. gewiss, mächtige Programme.

    Aber das wird trotzdem nicht funktionieren, die Menschen werden dieser Spiele langsam müde und auch das wird sich steigern .. Gääähn .. “

    Interessant wird es, wenn man die Realität, und damit das Universum, als Sprache ansieht. Angst, in allen Varianten, wäre somit eine Vokabel, die für jedes Bewusstsein eine andere Bedeutung hätte, woraus sich die Vielgestaltigkeit der aktuellen Realiät ergibt.

    Alles als Sprache anzusehen ist mich DIE Erklärung, welche die meisten meiner Fragen über das Universum, das Leben und den ganzen Rest beantworten kann, auch wenn sie, bezüglich dessen, was man mal gelernt hat, anders ausfällt … was in meinen Augen aber kein Grund ist die Realität nicht mal aus anderer Sicht zu betrachten. Es ist wie diese 3D-Bilder, bei denen man schielen muss, um den Delfin oder irgendeinen Gegenstand im Mustergetümmel zu erkennen. Man betrachtet die Realität immerzu mit fokussiertem Blick und bemerkt garnicht, welch andere Welt sich offenbaren kann, wenn man die Realität mal anders betrachtet.

    Kein Universum ohne Leben … ich sehe das Universum als Interpretation an, als Resultat von Bewusstsein, welches die Bilder der Realität in einer Form von Sprache hervorbringt, um Ordnung und Optimierung in die Entropie der Unordnung zu bringen. Das Leben, in Form von Lebewesen, ist besagtes Bewusstsein, nur umhüllt, der Ordnung wegen. Daher kein Universum ohne Bewusstsein, sprich Leben.

    Das aktuelle Bild des Universums ist noch recht neu, so gesehen haben die Kreatonisten ein bisschen recht, denn die Interpretation von Menschen konnte das Bewusstsein als Ganzes erst realisieren, als die Unordnung ein gewisses entropisches Maß erreicht hatte, denn der Mensch ermöglicht die Realisierung der zunehmenden Unordnung, wie es keine andere Lebensform ermöglichen konnte/kann. Der Mensch ist die Folge der zunehmenden Unordnung. Ohne Menschen keine Lichtgeschwindigkeit, keine Planeten, Galaxien, kosmische Konstanten. Das Bild des Universums wandelt sich mit den Möglichkeiten der Interpretation der Lebensformen, die das Bewusstsein als Ganzes realisieren kann, in Abhängigkeit der energetischen Unordnung.
    Das Universum geht sozusagen aus der Ursprungsdualität hervor: Unordnung — die freie Energie … und die Ordnung — das Gesamtbewusstsein.

    Das die Realität eine Bildersprache ist ( siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Logos … AM ANFANG WAR DAS WORT … IN THE BEGINNING WAS THE LOGOS ) wird sehr schön deutlich, wenn man sich mal mit den Sprachen des Lebens beschäftigt. Folgender Text ist in diesem Zusammenhang sehr aufschlussreich … und JA, auch Pflanzen sind Teil des Gesamtbewusstseins:

    http://www.gold-dna.de/front-matter.pdf

    Originalquelle ist hier:
    http://www.springerlink.com/content/978-3-642-23524-5#section=1021567&page=1

    Gruß IP

    Gefällt mir

    • Hallo IP!
      Interessant, ich hab kein Problem dabei, ich verwerfe selbst gerne jegliches Bild, um in neue Theorien erst einmal einsteigen zu können.
      Flexibilität schadet nicht ..😀

      Ohne Menschen keine Lichtgeschwindigkeit, keine Planeten, Galaxien, kosmische Konstanten. Das Bild des Universums wandelt sich mit den Möglichkeiten der Interpretation der Lebensformen, die das Bewusstsein als Ganzes realisieren kann, in Abhängigkeit der energetischen Unordnung

      Ja, schon! Aber es ist nur UNSER Bild des Universums, es ist wahrscheinlich NICHT das Universum, wie es wirklich IST.
      Die Realität als Sprache ist durchaus im Bereich des möglichen, Geometrie ist doch auch eine Sprache, dies könnte die FORM darstellen ..

      Lg,

      Gefällt mir

  • Du meinst, es fehlen die gräßlichen Aliens oder die uns wohlgesonnenen Sternenkinder, die durchaus ihren Beitrag zur Interpretation beisteuern könnten und würden … wenn es sie denn gäbe. Was aber, wenn Aliens nichts anderes sind, als Interpretationen, und damit Vokabeln der realen Logossprache, von Bewusstsein in Menschengestalt ?

    Gruß IP

    Gefällt mir

    • Hallo IP!

      Was aber, wenn Aliens nichts anderes sind, als Interpretationen, und damit Vokabeln der realen Logossprache, von Bewusstsein in Menschengestalt ?

      Dem will ich mich nicht unbedingt verschließen, gesehen habe ich noch keinen, insofern bewegen wir uns immer noch auf dem Boden der Vermutungen-
      Da ist eine nicht besser wie die andere, ich bin offen dafür ..
      lg,

      Gefällt mir

    • Hallo IP,

      „Was aber, wenn Aliens nichts anderes sind, als Interpretationen, und damit Vokabeln der realen Logossprache, von Bewusstsein in Menschengestalt ?

      Ich habe sie bisher auch immer als gut sichtbar und (real?) angesehen, da sie mit ihren senkrechten Schlitzpupillen doch direkt vor mir standen. Einer Formwandlung, habe ich persönlich, jedoch nie beigewohnt.

      Seitdem ich aber die Möglichkeit in Betracht ziehe, es könne, ein durch mich selbst Erschaffenes, visuelles Phänomen sein, sehe ich diese Augengeometrie bei Menschen, nun nicht mehr, die sie früher aber hatten, zumindest in energiearmem Zustand.

      Ist es vielleicht tatsächlich möglich, sie nur durch eine gedankliche Inexistenz, auch aus meiner illusionären (Matrix-Realität) Existenz zu verbannen?

      Da knabber ich jetzt schon so eine Zeit lang dran rum, halte es aber nicht mehr für unmöglich und werde es weiterhin beobachten, was bleibt mir auch sonst übrig.

      Aber coole Überlegung, nun auch von Dir, in dieser Richtung……es bleibt weiterhin spannend………

      Gute Nacht johannes

      Gefällt mir

      • Hallo Johannes,

        ich sehe es ein bischen anders. Man kann nur wahrnehmen, was man in seinem Bezugsrahmen aktiviert hat. Das heißt für mich, das Unbekannte ist da, wie z.B. Geister, Aliens etc., aber es kann erst von mir wahrgenommen werden, wenn es Bestandteil meines Bezugsrahmens und damit meiner Realität ist. Das erklärt für mich eben auch, warum manche Menschen solche Phänomene wahrnehmen können und andere nicht.
        Eine Freundin von mir hat mit Ihrem Mann vor vielen, vielen Jahren ein Raumschiff über dem Mittleren Ring mitten in München gesehen, das aber außer den beiden keiner wahrzunehmen schien. SIe hat sonst nichts mit Aliens am Hut, ist auch kein Entführungsopfer, aber sehr feinfühlig und hellsichtig.

        LG Mirjam

        Gefällt mir

  • – Liebe deinen Nächsten, wie dich Selbst – Erst wenn ich mich annehmen und lieben kann, werde ich meinen Nächsten annehmen und lieben und werde erkennen, dass der Nächste die Spiegelung meines Selbst ist, und ich Seine. Eigentlichganzeinfach… Eigentlich…
    Kompliment. Der Artikel ist mal wieder vom feinsten.

    Gefällt mir

  • ja lieber stefan, kann ich alles absolut bestätigen. ich denke wir leben in einer zeit – so wie du sagst – wo die schwingungsfrequenz erhöht wird. diejenigen die sich dessen bewusst sind werden es auch sicher nicht leicht haben, aber all jene die noch „schlafen“ tja für die wird es eine echte herausforderung werden. anbei habe ich einen interessanten artikel – bitte pickt euch nur das heraus was für euch sinn macht. (nur da sitzen und warten bis man „aufsteigt“ ist nicht die lösung)

    https://docs.google.com/open?id=0B_IEJFW3FeY5MzhkMDA2NGMtYzFhYy00ZDBjLThkOGYtZGQyZGNkNmU3NzI4

    lg

    Gefällt mir

  • Guten Morgen Stefan,🙂
    von deinen Artikeln habe ich letzte Nacht geträumt. Da war einer, wie war das denn noch?
    Einfach draufklicken und alles war klar.
    Im Laufe der letzten Jahre habe ich gelernt, ein klares „nein“ zu sagen und kann selbst
    mit einem klaren „nein“ umgehen. Schwierig wird es, wenn jemand versucht, mir
    etwas anderes zu „verkaufen“ in für mich wichtigen Situationen. Da fühle ich mich verletzt und verraten. Ich spüre doch genau, dass mir da etwas anderes „verkauft“ wird aus welchen Gründen auch immer. Da habe ich dann Schwierigkeiten mit mir.
    Zur Zeit wird einiges hochgeholt was ich längst als erledigt betrachtet habe.
    Haut ganz schön rein, wie eine Art „Identitätskrise“ und nah am Wasser gebaut.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • el sabio eremitaño blanco

    hallo alle zusammen, die wir sowieso alle eins sind,

    tja stefan, manchmal kommen die angriffe( ATTACKEN) wenn man sie am wenigsten erwartet.
    aber, wie du ja weisst, alles auf diesem planeten sind lektionen und deswegen ist ja das, was
    wir leben nennen, auch so schööööööööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    meinen glückwunsch und bleib so wie du bist (auch wenn du mittlerweile für gewisse leute zu
    unbequem wirst), WISSEN SCHÜTZT
    eine schöne zeit(wie wir menschen es so nennen) uwe (ehemals jena)

    Gefällt mir

    • Hallo Uwe!

      tja stefan, manchmal kommen die angriffe( ATTACKEN) wenn man sie am wenigsten erwartet.

      DAS wird wohl wahr sein ..
      Keine Bange, Uwe. ich wusste das bist du.
      Diesen El Sabio .. Nick kenne ich ..😀
      lg,

      Gefällt mir

  • Aloha,

    EINER der hyperfetzigsten rockigsten klaren erklärensten Artikel von Dir!!!

    Fetzt!
    Dufte!
    Yeah!

    Mit diesem ganzen Schwingungserhöhungs-Dingsda sollte man auch in Betracht ziehen, dass im Gegensatz zu (beispielsweise 1648 oder 1712 oder 1912 …) früher, heutzutage auch durch das Internet irre viel Wissensinput möglich ist.
    Früher musste man, um diese Art von Wissen zu erfahren und umzusetzen, Ewigkeiten in Mysterienschulen lernen und hatte dort auch nur die Erfahrungshorizonte der älteren Menschen zu Verfügung und die entsprechenden Techniken.

    Heutzutage kann man auf ganz viele Quellen zugreifen und diese auch in den Wissenfraktalen vergleichen und zusammensetzen.

    Uuuuuuuund wir sind hier nicht der einzige Planet, der mit in der Schwingungserhöhungs-Krimskramse enthalten ist.
    Nöööö, ist wie immer ein Kombipaket🙂

    Gruß
    Peggy

    P.S.: Um besser geerdet zu sein, habe ich vorgestern was „neues“ für mich erfunden. Man sagt doch immer:
    Mein Gott! (wenn irgendwie irgendwas ist) und schaut dann automatisch in den Himmel.
    Kennt ihr doch auch, diesen Automatismus.

    Ich trainiere mich jetzt um,
    ich sage also:
    Meine Erde (seufzen, wenn was passiert ist, geht LOGO immer noch dufte🙂 ) und dann schau ich auf die Erde.

    Automatismen kann man umprogrammieren, muss man nur erstmal drauf kommen.
    Und wie immer – die besten Ideen hat man beim Zähne putzen oder beim Duschen🙂🙂🙂

    Gefällt mir

    • Hi Peggy!

      Mein Gott! (wenn irgendwie irgendwas ist) und schaut dann automatisch in den Himmel.
      Kennt ihr doch auch, diesen Automatismus.

      YEP – det kennt man! Saublöde Angewohnheiten, die – das ist zumindest gut möglich – in x- Inkarnationen quasi
      „antrainiert“ wurden, in denen die „katholische Sauerei-schaft“ die Übermacht auf dem Planeten hatte!

      Meine Erde (seufzen, wenn was passiert ist, geht LOGO immer noch dufte ) und dann schau ich auf die Erde.

      Automatismen kann man umprogrammieren, muss man nur erstmal drauf kommen.
      Und wie immer – die besten Ideen hat man beim Zähne putzen oder beim Duschen

      Coole Idee – und noch dazu wird man sauber ..😛
      Lg,

      Gefällt mir

    • Hi Peggy!
      Genau! Das Internet ermöglicht irre viel Wissensinput und die Verbreitung über die gesamte Erde.
      In einer relativ kurzen Zeit werden Menschen erreicht, die vorher nicht in Kontakt kamen. Gleichgesinnte können sich „treffen“ und miteinander kommunizieren, was weiteren Input, weitere Schwingungserhöhung bringt. (Siehe das was WIR hier machen😉 )
      Was meinst du, ist die Sonneneinstrahlung der entscheidende Faktor oder das menschliche Potential und die Sonne wirkt lediglich begünstigend? Das wäre doch mal eine Überlegung wert.
      LG

      Gefällt mir

      • @ Monika,

        kieke mal hier:

        http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/

        oder hier

        http://secret-wiki.de/wiki/Sonne

        http://home.arcor.de/klaus.lampen/folgen.html

        http://blog.ad-hoc-news.de/wachstum-in-der-krise/2010/08/26/beeinflussen-%E2%80%9Egeomagnetische-sturme%E2%80%9C-den-finanz-und-aktienmarkt/

        http://www.eterna.sl/blog/index.php?id=ig4

        http://www.2012-blog.de/2012-theorien/sonnensturme-2012/

        Wenn meine Infos stimmen erhalten wir Erdlinge über unsere Sonne durch die Zentralsonne jede Menge (Achtung Scherz —>) „Teilchenbeschleuniger“ um die Felder gedonnert.

        Auf gehts dann in einen neuen Zyklus. Anschnallen, ruhig bleiben, nicht irre machen lassen und
        weitergehts🙂

        Gruß
        Peggy

        Gefällt mir

      • @Peggy
        Ich dank dir für die Links. Oftmals habe ich den Eindruck, dass „nur“ die Sonnenaktivität für eine Schwingungserhöhung verantwortlich gemacht wird, wir uns also bequem zurücklehnen können und die Stürme einfach über uns ergehen lassen sollten. In deinem 4. Link gehts zwar um den Aktienmarkt, aber es wird folgendes erwähnt:
        „Eine Vielzahl der psychologischen Forschungen haben gezeigt, so die Studie, dass geomagnetische Stürme eine tiefgreifende Wirkung auf Menschen und deren Psyche haben können. Deren Stimmungen, die sich wiederum auf ihr Verhalten auswirken, deren Urteilsvermögen und Entscheidungen über Risiken können dadurch beeinflusst werden, schreiben die Autoren der Studie. Diese ist zwar aus dem Jahre 2003, könnte jedoch durch die gerade ansteigenden Sonnenaktivitäten aber wieder zu neuer Aktualität gelangen.“

        Wie aussieht erleichtern die „Teilchenbeschleuniger“ zwar eventuell die Wissensaufnahme aber um eine Frequenzerhöhung scheinen wir uns aktiv bemühen zu müssen.
        Sicher, eine Trennung von Sonnenstürmen und Wissenszunahme ist schwierig und als Versuchsreihe leider nicht durchführbar…😉
        Für mich wäre es jedenfalls interessant!
        LG

        Gefällt mir

        • Hi Monique,

          Wie aussieht erleichtern die „Teilchenbeschleuniger“ zwar eventuell die Wissensaufnahme aber um eine Frequenzerhöhung scheinen wir uns aktiv bemühen zu müssen.

          DAS sollte klar sein, selbst Geschenke müssen verdient werden ..😀
          Warum aber die Sonne hier so massiv bemüht wird, ist auch verständlich,
          wir Menschen sind die „fraktalen Anteile“, wir und die Erde sind nicht zu trennen.
          Steigt ihre Frequenz, steigt auch die unsere – so weit wirs aushalten ..
          Während sich das E-M Feld der Erde verändert, Magnetfeld absinkt, werden auch unsere Felder
          denselbven Weg gehen. So wie ich s verstehe, nach allen bisher gesichteten Dokumenten und
          Vermutungen, ist NUR eins wirklich sicher:
          NIEMAND weiß wirklich Bescheid! Auch einige der guten Kräfte haben diesbezüglich keinen Plan,
          weil das was jetzt passiert, noch NIE geschah! Neuland ..😉
          gute Nacht ..

          Gefällt mir

    • In gewissen Weise ist das Internet ätherisch.🙂

      Gefällt mir

  • Gefällt mir, dein Artikel😉

    „Ich meine, man sagt Jesus und zack – schon hat man ein Bild im Kopf, eines gemarterten, gefolterten Mannes, der auf ein KREUZ GENAGELT wurde! Man stelle sich vor: GENAGELT, die Hände und Beine raufgenagelt, was nichts anderes als eine Fesselung und Bindung seiner Kräfte ist. Und das wird heute Millionenfach ANGEBETET!

    Jesus am Kreuz ! Vielleicht doch symbolhaft die menschliche „gefangene“, unterdrückte Energie/ Fähigkeit?
    LG

    Gefällt mir

    • Hi Monika!

      Jesus am Kreuz ! Vielleicht doch symbolhaft die menschliche „gefangene“, unterdrückte Energie/ Fähigkeit?

      Ah – siehste, hab was vergessen .. DAS wollte ich eigentlich dazuschreiben ..
      Egal, is trotzdem recht zufriedenstellend geworden.😉
      Jedenfalls passt diese Beobachtung- Vermutung, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge!
      Lg,

      Gefällt mir

    • Hallo Monika , vor ca. 2000 Jahren haben Sie zwar keine Medien und keine Fernseher gehabt sondern Sie müssten “ LIVE “ die Menschen direkt an das Holzbrett Annageln.Diese “ LIVE ÜBERTRAGENE HINRICHTUNGEN “ hat man sozusagen in damaligen Zeit als Moderne sehr Effektive Manipulations Medien gezielt je nach bedarf eingesetzt.Das sich daraus eine Religion Entwickelt hat war halt eine sehr schwere Niederlage für damaligen sehr Effektiven Manipulations Medien , deswegen haben Sie versucht alle restlichen Religionsmitglieder zu unterdrücken aber die Glaube war wesentlich Mächtiger als die brutale Zivile Unterdrückung.

      Gefällt mir

  • ja diese kreuz geschichte – ist echt unglaublich….

    hatte letzten sommer so ein erlebnis in kroatien – herrlich luftige urlaubsstimme – in eine kirche hineingegangen – schon ziehts mir den hals zusammen… pffffh

    das problem ist – dies leid-mords-kreuz-geschichte ist auf sovielen ebenen unterschwellig miteinprogrammiert…

    hab mir schon ein paarmal gedacht – wo wohl das zentrum der nicht so liebenmächte ist😉

    aber wird schon wird schon
    lg c

    Gefällt mir

  • Seid ihr auch na.iv = geboren (als) ewig ? Macht nichts.
    Leben in Einfachheit – da fehlt Shizoprenie, da gibt’s keine Lügen, keine Zweifel, es wird EINFACH immer leichter mit zunehmender Reife (nicht Alter) mit zunehmendem Bewusstsein und der Weg ist einfach … es gibt kein Zurück.

    Gefällt mir

  • Wechselwirkungen Licht, Sonne, Photonen, Informationen, Wahrheit:

    War das nicht das Doppelspaltexperiment, seit dem einigermaßen klar ist, dass der Beobachter das Ergebnis beeinflusst?

    Jedenfalls mache ich mir darüber Gedanken, welchen Einfluss das auf den sehr oft „vernebelten“ Nachthimmel hat. Genauso auf die Sonne – gut die Sonne beobachtet man selten direkt – das tut den Augen weh und man wird fast blind dabei. Jedenfalls in Gedanken tuen wir es, seit immer diese graue Suppe am Himmel hängt. So frage ich mich, ob nicht unsere Sehnsucht nach der Sonne zu diesen andauernden Sonneneruptionen führt, die uns eigentlich nur den Wunsch erfüllen will. Es hängt doch alles zusammen und diese paranoide Elite, die sich da das Recht rausnimmt, uns vom Kosmos abschneiden zu wollen mit ihren stümperhaften Wettermanipulationen bewirkt wahrscheinlich genau das Gegenteil. Frei nach Goethes Faust „ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft. “
    „Achte auf deine Gedanken“ – ein sehr sehr kluger und wichtiger Rat.

    Noch ein Gedanke zu …
    „Und das kann einige unschöne Dinge zum Vorschein bringen, also, immer schon aufpassen, liebe Leute. Aber man muss es so sehen, dagewesen sind sie ja immer schon, nur sind sie versteckt gewesen, nun werden sie eben ans LICHT gezerrt .. “

    Interessant in dem Zusammenhang mit LICHT steht meine Erkenntnis aus den etherischen Ölen. Alle LICHTbringer-Öle, die also auf der Haut phototoxisch wirken, helfen gegen sogenannte parasitäre Lebensformen, die sich in der Tat gern dort einnisten, wo Dunkelheit herrscht. (Unterschied: Parasit – Symbiont).

    Gefällt mir

    • Hallo Petra,

      Alle LICHTbringer-Öle, die also auf der Haut phototoxisch wirken, helfen gegen sogenannte parasitäre Lebensformen, die sich in der Tat gern dort einnisten, wo Dunkelheit herrscht. (Unterschied: Parasit – Symbiont).

      Sind eigentlich alle etherischen Essenzen „Lichtbringer Öle“?
      Lg,

      Gefällt mir

      • Hallo Stefan,
        gute Frage … das Licht, das sie schenken, hat unterschiedliche Qualitäten.
        Rosengeranie schenkt rosanes, sich selbst annehmendes und Wund heilendes Licht, auch alte Wunden und … scheint daher auch davor zu schützen, sich nicht neue Wunden zufügen zu lassen (Schnakenabwehr) auf der Haut wirkt es verdünnt zur Narben- und Wundheilung. Auch Zedernholzöl wirkt gegen „Neue“ Parasiten (Schnaken) aber um Parasiten loszuwerden, braucht es die Lichtbringer-Öle (Es sind zufällig oder auch nicht die Öle die besonders phototoxisch http://etherische-essenzen.blogspot.com/2011/11/so-vertraglich-naturprodukte-auch-sind.html wirken, wenn man sie auf die Haut aufträgt, auch in Verdunnung http://etherische-essenzen.blogspot.com/search/label/Aromen%20Lichtbringer – Diese Wirkungen folgen der Pflanzen-Signatur: Bei der Bergamotte ist es, dass sie während ihres Wachstums so viel Licht angereicht hat, dass sie diese LIcht (transformiert) weitergibt. Wie das die Angelikawurzel (weiße Blüten) schafft, all das Licht in die Wurzel zu speichern? (erdige Kraft:? – und immerhin vertreibt sie Angst vor dem „übergroßen Gegner“, die Pest oder sonstwas. Angst ist ein transformierter Parasit, den vielleicht nur das erdig transformierte LIcht Vertrauen (Erdverbundenheit) besiegen kann.

        Gefällt mir

        • Danke, Petra!
          Hochinteressant!
          Das „Zeug“ ist halt furchtbar teuer, ich erinnere mich, ich wollte mir mal
          ätherisches Rosenöl besorgen .. UIII – mit 1ml a`40 Euronen!😕
          Das ist echt hardcore ..
          Lg,

          Gefällt mir

      • Ja Stefan,
        Rosenöl ist teuer, es gibt noch teurere Ginster, Iris usw. Da Rosenöl praktisch nicht verdirbt, sondern mit den Jahren besser wird, lohnt sich das einlagern (Das trifft nicht auf die Öle aus Schalen von Zitrusfrüchten zu!), wenn man unbedingt Rosenöl haben will. Kein Pflanzenöl hat so viele helfende Wirkstoffe wie die Rose. Aber es kommt immer darauf an, was du damit willst. Ein Duft, den ich öfters in die Duftlampe mache ist der Mix. Grapefruit-Rose. http://www.etherischeoele.de/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.product_details&flypage=flypage-ask.tpl&category_id=22&product_id=746&Itemid=200026 – und 5 ml sind ungefähr 5 x 20 – 22 Tropfen – also 100 Tropfen. Das reicht bei 2 – 3 Tropfen in der Duftlampe für etwa 50 Anwendungen (50 Tage) – Das machst du auch nicht jeden Tag, nur wenn dir danach ist. Dort habe übrigens vor 2 Jahren ein Schnäppchen gemacht, weil sie wg. gesetzliichem Ablaufdatum verkaufen musten: 5 ml. reines Rosenöl für kanpp ca. 90 Euro. Das verdünnt man auch in Jojoba, ist sehr intensiv im Duft.

        Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    sehr treffender Artikel.
    Ich finde es immer noch manchmal schwer auf Notlügen zu verzichten, aber es wird immer besser. Das nein sagen wird immer leichter, da eben jede Löge auf mich zurückfällt.

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • Schönes Ding ,faust auf`s Auge, Augenring!
    Geh mich mal verartzten.

    Lg

    Gefällt mir

  • Hallöchen,

    in Bezug auf die Duftöle hätte ich einen link anzubieten, wo es die naturreinen Öle nicht ganz so teuer zu erstehen gibt…..witzigerweise ( man sieht hier auch mal wieder das Resonanzgesetz😉 )habe ich gestern dort einige Duftessenzen geordert, um meine eigene Massageölmischung herzustellen…
    Um beim Beispiel „Rose“ zu bleiben:

    http://www.essence.de/de/Rose_Tuerkei_bio/c_48/a_1412

    Dort kostet 1 ml Rosenöl eben nicht 40 Euro….

    Und in Punkto „Lügen“ ist es bei mir eher so, dass ich es beinahe unerträglich finde, mißverstanden zu werden, dass ich also das „Falsche“ gesagt oder geschrieben habe… es völlig falsch WAHR -genommen wird… (siehe Beispiel „Peggy und ich“ kürzlich) und ich dann in meiner Medi darum gebeten habe, mich bitte KLAR und verständlich ausdrücken zu können, denn jemanden verletzen oder kränken ist wirklich das, was ich auf GAR keinen Fall möchte.. ..
    Liebe Grüße, Betti

    Gefällt mir

    • Hallo Betti!

      Dort kostet 1 ml Rosenöl eben nicht 40 Euro….

      TOLL! Da schlag ich sofort zu! Danke schön, für s teilen ..😀

      denn jemanden verletzen oder kränken ist wirklich das, was ich auf GAR keinen Fall möchte.. ..

      So habe ich dich auch eingeschätzt! Wir alle haben mal nen schlechten Tag,
      das gibts sich wieder und gottlob können wir miteinander kommunizieren ..
      lg,

      Gefällt mir

  • Hallo Betti,

    bei EssencePur habe ich auch schon gekauft und würde auch wieder einkaufen. Das Produkt, das du nennst ist ok. Es gibt persische, indische, türkische und bulgarische Rose. Ich tendiere zur bulgarischen Rose, „würzig“ bei der türkischen klingt gut. Allerdings alle Öle ich bei Wadi bekommen kann, hole ich dort. Insiderwissen: Prof. Wabener und sein Team überprüfen für fast alle namhaften Händler die Qualitäten (Inhaltstoffe, die da ca. drin sein müssen und welche, die nicht dabei sein dürfen, wie Glycerin im Wein, kann ebenso an den weltweiten Lieferanten liegen) und genießt daher für mich das höchste Vertrauen in Sachen Qualität.
    Lg Petra😉

    Gefällt mir

  • Hallo Petra,

    die Wadi-Seite habe ich mir jetzt auch abgespeichert….wenn ich wieder etwas brauche, dann lohnt sich bestimmt ein Preisvergleich der unterschiedlichen Öle auf beiden Seiten.

    Lieben Gruß, Betti

    Gefällt mir

  • Endlich ein interessanter Post, mein Dank. Muss man erstmal verarbeiten. Generell finde ich diesen Blog leicht zu verstehen und bequem zu lesen.

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s