The Living Matrix

Hallo Leutz,  mit “The Living Matrix” will ich euch ne wirklich hervorragende Einführung, aber auch extrem spannende, weiter  in das Wesen und die Wirksamkeit der bioenergetischen Medizin eindringende Dokumentation ans Herz legen.

Das nicht unsere Gene ausschlaggebend für Gesundheit und viele, viele andere Dinge sind, wissen wir längst.  WAS aber dann?

In dieser fast wie ein Film aufgemachten Dokumentation wird anhand  demonstrierter  Forschungsergebnisse gezeigt, dass eben nicht unsere Gene, sondern daß Energie und Informationsfelder unsere Physiologie und unsere Biochemie bestimmen.

Diese vom amerikanischen Produzenten Harry Massey und dem kalifornischen Filmemacher Greg Becker hergestellte Dokumentation mixt auf sehr intelligente Weise 3 D Animationen und Interviews, welche sie sowohl mit medizinischen Experten, aber auch einigen Betroffenen führten. Zusätzlich werden Erfolgreich verlaufende Fallbeispiele, im Zusammenspiel mit der Erläuterung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, einprägsam veranschaulicht und vermittelt. Ganz klar, wer sich für Heilungen allgemein interessiert, kein Tabu gegenüber alternativer Heilkunst, oder Quantenphysikalischer Zusammenhänge verspürt, wird das ganz toll finden.

Zu diesen Experten gehören unter anderem Koryphäen der bioenergetischen Medizin wie Peter Fraser, Professor für Akupunktur, und James Oschman, Biophysiker und Spezialist für Bindegewebsforschung, aber auch international bekannte Heiler wie Dr. Eric Pearl und berühmte Grenzgänger der Wissenschaft wie der Biologe Rupert Sheldrake und der Zellbiologe Dr. Bruce Lipton; des Weiteren die Nullpunkt-Spezialistin Lynne McTaggart und der ehemalige Astronaut Dr. Edgar Mitchell.

 

Advertisements

27 Kommentare

  • Guten Abend Allerseits 🙂

    Darf ich mich kurz vorstellen:
    Ich bin Veronika und ich lese diesen Block schon seit einiger Zeit, mit Gewinn. Kenne Euch mittlerweile schon ganz gut und möchte jetzt auch mal etwas beisteuern.

    https://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:fuiPCL7S_aEJ:www.schirner.com/files/leseproben/4416_Leseprobe.pdf+baird+t+spalding&hl=de&gl=de&pid=bl&srcid=ADGEESjkYiTa0XAXyOKH3VN0xPGD-QLTiZI3vPiWXzpxf-pp9a2YHvLPJCUBtpQMVcADZWIHZ_nk2s79ZuK_hQX7ZJzZWVNOO9Dpg5QcCsAcQ8xXG4N9llHS6-2WdLe_lpl9wjlOyiPs&sig=AHIEtbSinAsbwxQZP-l-tWdhtqrZMCfu4Q

    Mit lieben Grüßen
    Veronika

    Gefällt mir

  • Hallo Steven 🙂

    Danke, … denn ich habe Dir eigentlich zu danken und ich hoffe, dass mein Beitrag Dir auch etwas weiter hilft 😉

    lg,

    Gefällt mir

    • Hi Veronika,

      denn ich habe Dir eigentlich zu danken und ich hoffe, dass mein Beitrag Dir auch etwas weiter hilft

      Nein! Vergiss das bitte gleich wieder, ich meine, daß du mir zu danken hättest.
      Danke dir selbst, niemand anderer als du selbst hat dich soweit gebracht!
      Ich hab dich vielleicht neugierig gemacht, aber DU bist den Weg selber gegangen.
      Dieses Buch, über die Meister des fernen Ostens, hab ich schon mal gelesen.
      Aber du kannst sicher sein, jemand wird es jetzt lesen .. 😀
      Dein Beitrag wird bestimmt verwendet .. och, ich seh grade, ist nur ne Leseprobe ..
      Naja, macht nichts .. man kann ja reinschnuppern .. 😀
      lg.

      Gefällt mir

  • Hi Steven 🙂

    deine Worte in Gottes Ohr … oder vielleicht besser … „May it be“

    Wünsche Dir noch einen wundervollen Abend 😉

    Gefällt mir

  • nochmals danke für deine liebe “ PICTURE WORK “ 🙂

    oh ja diese DVD hab ich seit 3 Jahren in meiner Sammlung. Ist sooo faszinierend, genau wie du sagst.
    Ich sag den Leuten immer “ hey wisst ihr, es gibt zw. Himmel und Erde vieeeel vieeel mehr als man es uns eingeredet hat „. – Diese Art von Dokus “ fesseln “ mich immer wieder.
    ich sag immer, die Isolation der kleinen wunderbaren Erde wird durch solche Erkenntnisse immer multidimensionaler, unser aller SEIN.
    Mercy mein Freund

    Gefällt mir

  • Wirklich gute Doku, hab das eine oder andere für mich Neue gehört. Und die Animationen mit den Lichteffekten find ich genial als Inspiration, womit ich das fest-materielle Modell der Wirklichkeit in meinem Kopf ersetzen kann. Denn das ist leider so fest einprogrammiert, dass es einige Zeit dauert, bis ich meine „alte“ Vorstellung von der Welt mit dem Wellen- und Quantenmodell ersetzt habe. Da brauchts noch viel Denkarbeit respektive Deprogrammierung. Fällt euch das leichter?

    Bei den Lösungsvorschlägen, wie das Wissen um die (Geist-)Felder für Heilung genutzt werden kann und soll, konnte ich nicht so viel aus dem Video entnehmen. Einige Aussagen, man müsse jetzt von aussen Methoden entwickeln, um die „falsche Information“ zu korrigieren, tönen doch etwas nach der alten mechanistischen Methode, nicht? Oder bin ich zu einsilbig in der Annahme, dass Heilung mit dem morphogenetischen Feld nur über einen inneren Wandel von statten gehen kann?

    Danke fürs Teilen, lieber Stefan 🙂

    Gefällt mir

  • kenne die doku schon finde sie sehr gut gemacht schönen Tag noch euch allen lg

    Gefällt mir

  • In der Tat ein aufschlussreicher Film. Passend dazu noch ein sehr gutes aktuelles Buch:

    The basic code of the universe … von Massimo Citro

    http://www.amazon.de/Basic-Code-Universe-Invisible-Spirituality/dp/1594773912/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1328780604&sr=8-1

    Gene sind ausführendes Organ, genau wie Bakterien und Viren. SIe alle reagieren auf AKtionen in der Umgebung und orientieren sich an der Vergangenheit des Organismus.

    Gruß IP

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    danke.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • hi an alle

    komme gerade von stefan und sage euch er hatt einen totalausfall am pc.

    neukauf notwendig,also habt bitte ein wenig geduld wird schon wieder

    lg andreas

    Gefällt mir

    • Hallo Andreas,

      Ja, schönen Dank erst einmal für`s Bescheid geben, hab` mich schon gewundert, dachte aber, er ratzt heute mal so richtig schön aus. Ist also schlimmer als nur das Netzteil ? Die knallen ja alle 1-3 Jahre, öfter mal durch.

      Ich weiß nicht, welche Hitec-Ausstattung Stefan, für seinen Rechner braucht und ob es unbedingt Neuware sein muss, aber bei uns, hier in Berlin, gibt es zwei Geschäfte, die PC`s (ca. 1-4 Jahre alt) aus mehreren gebrauchten Rechnern neu aufbauen, intensiv prüfen, und ich glaube, sogar ein Jahr Garantie beim Kauf geben.

      Für einen 1-3 Jahre alten PC (2-3GHz oder Dualcore) rufen sie zwischen ca. 60-100 € auf. Haben wir schon Einige Freunde mit ausgestattet und keine Probleme bisher.

      Vielleicht gibt es ja, sowas ähnliches auch bei Euch in Insbruck – Mit 6 Monaten oder 1 Jahr Garantie, kann man auch so gut, wie nichts falsch machen.

      Falls Bedarf besteht, könnte ich da morgen, da mal vorbeischauen, ist gleich um die Ecke und nachsehen, was sie so derzeit im Angebot haben.

      Eine funktionierende AGP-Grafikkarte (RADEON 9600 128MB DDR – CGA-E968TVD) und `ne PCI-Soundkarte (Sound Blaster Live CT4780) könnte ich auch noch kostenlos abgeben, falls das irgendwie weiter hilft.

      Lg johannes

      Gefällt mir

      • Hi Jo,

        Eine funktionierende AGP-Grafikkarte (RADEON 9600 128MB DDR – CGA-E968TVD) und `ne PCI-Soundkarte (Sound Blaster Live CT4780) könnte ich auch noch kostenlos abgeben, falls das irgendwie weiter hilft.

        Nö, wenn schon, dann Neu!
        Weisst schon, ganze Nägel, ganze Köpfe! 😛
        Aber fühl dich mal freundlich gedrückt!
        Fand das sehr nett von dir ..

        lg,

        Gefällt mir

  • Hallo Andreas,

    das hört sich aber nicht gut an.
    Danke für die Info.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • hi christa

    kann schon mal passieren aber morgen schätze ich am abend gehts wieder los.

    lg andreas

    Gefällt mir

  • Ach ich seh` gerade, ihr habt wohl schon `ne Lösung gefunden, hat sich beim schreiben eben überschnitten – na ja, umso besser…..Grüss Stefan schön und auch leibe Grüsse an Dich….und toi toi toi ….dass alles klappt!!!

    lg Jo

    Gefällt mir

  • danke euch für die kommentare aber wie gesagt ab morgen gehts wieder weiter

    jo ja sowas haben wir auch in innsbruck danke für den tip. an alle liebe grüße

    andreas

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s