Nach Hause telefonieren, rasch ..

Im Moment sieht es so aus, als ob ich aus dem DANKE sagen, gar nicht mehr rauskomme. Nun, da gibt’s sicherlich schlimmeres, nicht wahr? Das meine ich auch ..

Aktuell sage ich danke, dafür, weil mir eine liebe Leserin ein Buch zugeschickt hat. NICHT irgendein Buch, wer es kennt weiß, wieso das nicht irgendein Buch ist ..

Es ist ein MUSS von einem Buch, ganz dick unterstrichen und mit persönlichem HURRA von  mir außerordentlich gelobhudelt! Keine Sorge, Leute, das soll keine Aufforderungen zum Kauf oder so darstellen, es gibt dazu auch ein PDF. Weiter unten folgt der Link.

Es besitzt einen unglaublichen Humor, hat dabei gleichzeitig so viel Weisheiten zu bieten, wahres und bestätigendes  für viele von uns, sodaß ich mich wirklich frage, warum dieses Buch erst JETZT in meine Hände fiel. Es wurde bereits in den 1995 er Jahren herausgegeben, zu Beginn nur in den USA. 2010 kam es zur Neuausgabe in German, durch den Genius Verlag. 

kurzer Vorgeschmack gefällig?

Diese Sonderausgabe der Kosmischen Bedienungsanleitung zur planetaren Evolution wurde eigens für diesen Planeten entworfen – für ein Lebenserhaltungssystem, das alle wahre Vernunft leugnet und die Dysfunktionalität zu einer Kunstform erhoben hat. Es ist nebenbei auch eines der wenigen Systeme, in denen das Aussprechen der Wahrheit insgeheim als kreativer Akt betrachtet wird. Aufgrund der besonderen Gefahren dieses Planeten kann die Einsatzleitung keinerlei Verantwortung für diejenigen Einsatzteilnehmer übernehmen, die sich mit den in dieser Sonderausgabe zur Verfügung gestellten Informationen nicht gründlich vertraut gemacht haben.

image

oder, Bedienungsanleitung-Anwendung:

Wichtiger als die Frage, wie Sie diese Bedienungsanleitung einordnen, ist jedoch letztlich, wie Sie sie benutzen. Unser Vorschlag lautet: Nehmen Sie sie als Wecker und nicht als eine weitere neue Lehre, bei der Sie sowieso nur weiterschnarchen.

Hier spricht die Einsatzleitung.
Hier spricht Mission Control. Jippijeeeeeeh!

image

Die deutsche Übersetzerin des E.T. 101,  ist Dagmar Neubronner, ja genau, DIE Dagmar Neubronner, die oft bei Jo Conrads” Bewusst TV” moderiert und Leute interviewt. Diesmal wird sie halt selbst interviewt .. und ich möchte bitte empfehlen, seht euch beide Teile, jeweils 15 min. an. Der dritte Teil ist keiner, weil bloß knappe 2  min. drauf sind .. ist halt blöd gelaufen ..

E.T. 101 ist ein Buch für Lichtarbeiter/innen, die vergessen haben, warum sie hier sind. Eine Bedienungsanleitung für den äußerst dysfunktionalen Planeten Erde!

DYSFUNKTIONAL- will das etwa jemand bestreiten?  Übrigens gibt es auch – ja, ja, man staune, eine Website, welche “Mission Control” betreibt: http://www.et101.net/about.html

Obwohl so frotzelnd geschrieben, hat es mir einige Dinge deutlicher klargemacht, die ich vielleicht schon wusste, aber sicher NICHT so unbedingt mit Inbrunst glaubte. Und mir ist durch dieses kleine Büchlein klar geworden, warum gerade diejenigen unter uns, welche besonders hellfühlig und sensibel sind, eine Menge Schmerz aushalten mussten.

Die Erklärung dafür lautet, daß dadurch das Bewusstsein gewandelt wird, indem wir uns durch den Schmerz hindurchwühlten.  Wenn ich so etwas lese, dann neige ich glatt dazu mir zu sagen:

Also gut, DANN WAR S WENIGSTENS ZU ETWAS GUT!  Hab’ ich Recht? Oder hab’ ich Recht? Zwinkerndes Smiley 

Und für alle Freaks von Disclousure Unsinn:

Aliens
Die Menschen auf diesem Planeten zeigen eine geradezu neurotische Angst vor einer Invasion durch Aliens. Diese Angst ist durch das nagende Gefühl ausgelöst worden, daß es in einem unbegrenzten Universum vielleicht doch noch anderes intelligentes Leben geben könnte. In einer typisch fremdenfeindlichen und selbstsüchtigen Reaktion rüsten die Regierungen gegen etwas auf, von dem sie bereits wissen, daß es wahr ist. Das ist natürlich nicht allgemein bekannt, aber in patriarchalischen Regierungssystemen sind wichtige Informationen nie allgemein bekannt. Im Namen der nationalen Sicherheit wird den Regierten oft verschwiegen, was die Regierung gerade treibt. Diese Feststellung soll Sie nicht in die Paranoia treiben oder zur politischen Revolution anstacheln; sie soll Ihnen einfach das Verhalten eines Alien und die Bedeutung dieses Ausdrucks demonstrieren.

Sie brauchen nicht den Himmel nach Beweisen für eine Alien- Invasion abzusuchen. Schauen Sie sich um. Schauen Sie sich diejenigen an, die Furcht verbreiten, Tod säen und den Planeten vergiften. Schauen Sie sich diejenigen an, die jede Wahrheit verbergen, damit die Macht, die sie aus der Lüge beziehen, nicht gefährdet wird. Und schauen Sie sich diese traurig isolierten Wesen an, die sich dreist in der Schöpfung des Universums umschauen, sich fragen, ob es möglicherweise dort noch anderes Leben geben könnte und dabei für den Fall, daß es so wäre, schon einmal aufrüsten. Das ist die Invasion der Aliens, wegen der Sie sich Sorgen machen und die Sie in Ihrer Vorstellung nach außen verlagern. Diese Invasion findet rings um Sie her statt, und auch Sie selbst nehmen seit Jahrtausenden an ihr teil.

Es besteht kein Anlaß, eine Invasion von Aliens zu fürchten: Sie hat bereits stattgefunden; die Aliens sind schon hier. Sie wären besser beraten, sich davor zu fürchten, daß auf diesem Planeten nie echte Intelligenz in Erscheinung treten wird. Am allerbesten wäre es freilich, sich überhaupt nicht zu fürchten.

Und hier, bitte schön, das Buch als PDF: E.T.101.pdf

Oh, weils so schön ist, eines noch:

Wir hoffen, daß diese Information eines deutlich macht: »Nach Hause telefonieren« ist und bleibt der beste Ratschlag für alle Außerirdischen.

Anschauen- unbedingt!

21 Kommentare

  • Hallo Stefan,

    danke, ich bin begeistert von dem Interview. Da ist mir schon einiges
    klar geworden
    Das Buch habe ich runtergeladen und auch ausgedruckt. Es wird meine
    Sonntagslektüre sein.

    LG Christa

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,danke danke danke!
    LG
    Galina

    Gefällt mir

  • Vielen Dank für das Buch!!! ( Wer hat sich blo´ßdie Mühe gemacht, alles zu scannen und dann als pdf zur Verfügung zu stellen…ich bewundere solch eine Kopiergeduld ungemein!)
    Bin schon sehr gespannt darauf!
    LG, Betti

    Gefällt mir

  • das buch ist klasse habe es aucf der bücher seite vor einiger zeit verlinkt🙂
    es ist auch witzig geschrieben sehr zu empfelen viel spass beim lesen euch allen und habt einen schönen sonnigen sonntag lg ihr lieben

    Gefällt mir

  • Das Buch hat mich sehr sehr bewegt. Als ich das Buch vor 2 Jahren in einem Rutsch durchgelesen habe, musst ich am nächsten Tag sofort Dagmar Neugbronner eine mail schicken, daß ich gerne dies Buch als Hörbuch vertonen will. Dieses Buch muss einfach alle Mitmenschen erreichen. Sie war auch begeistert von der Idee… es hat sich dann aber im Sand verlaufen. Ich will es jedenfalls immer noch! Das Buch ist ein zeitloses Meisterwerk an Weisheiten und Überlebenstipps. Danke an die Damen und dem Alles-was-ist!

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan und@all,
    ich hab mich auch gefragt,wieso ich erst jetzt auf dieses Buch gestossen bin,noch dazu wo es mir so eine wunderbare Erklärung dafür liefert,warum ich so oft das Gefühl hatte,sämtliche Gestörtheiten dieser Menschheit in mir zu vereinen. Lautes Lachen(immer noch nix smilies)
    Sonnige Grüsse
    Sonja
    p.s.Vielleicht liegt es ja an meinem Namen.Soll aus dem Russischen kommen und übersetzt „Kleine Schlafmütze“ heissen.Hmpf, die Respektlosigkeiten auf diesem Planeten sterben einfach nicht aus(grinst).

    Gefällt mir

    • Mahlzeit, Sonja!

      Es liegt sicherlich nicht an deinem Namen, versuch doch mal, wenn du Smileys verwenden magst,
      nachdem du fertig geschrieben hast <- Abstand, also Leerzeichen zu machen, und dann erst die Satzzeichen für die
      Smileys zu machen solltest du danach weiter schreiben wollen, nie vergessen, ein Leerzeichen VOR und NACH dem Smiley zu setzen.
      Dann SOLLTE es eigentlich funktionieren.
      Sonja ist doch ein sehr schöner Name!😀

      lg,

      Gefällt mir

  • aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaloha,

    Ja! Superbuch um den „ätherischen“ who is who
    behind the behind erstmal als Einstieg auf die Reihe zu bekommen:mrgreen:

    Und prima Lektüre, wenn man mal wieder das Handtuch schmeissen will und sich sagt, sucht euch ’nen anderen Heini für den Erdenjob.

    Fetzt🙂 also die Lektüre. Erdenjob ist immer noch nervig.

    Grühühühüße
    Peggy

    P.S.: Man kann sich auch die Situation folgendermassen vorstellen, wenn einer den Erdenjob schmeisst, dann sind neue Lücken im Netz.
    Das ist so ähnlich, wie wenn ein Landarzt (also ein normaler Allgemeinarzt) auf dem platten Hinterland in „Rente“ geht. Dann gibts halt ebend keine Praxis mehr und die Beteiligten müssen eeeeeeeeeeeeewig lange fahren, um einen neuen Behandler zu finden.
    Daher gibts viele, die Überstunden machen und einfach manchmal auch keine Lust mehr auf den Kram hier haben.
    Ach ja, Urlaub muss was feines sein🙂

    Gefällt mir

  • Ja,ist ein Superbuch,habe erst ganz gierig durchgelesen,hmmmm…muss aber noch einmal durch…:)
    LG
    Galina.

    Gefällt mir

  • Hallöchen,

    die Begeiserungswellen schlagen ja richtig hoch hier bei der Buchvorstellung und dem Video🙂
    So wie ich das sehe geschehen alle Veränderungen immer von “ innen nach außen “
    Seit den die Erde “ geboren wurde “ wächst sie “ vom Kindesalter an zum vollmkommenen
    erwachsenen Bewussten Wesen heran „; kommt uns doch irgendwie bekannt vor, oder?
    Schauen wir doch nur auf uns Menschen selber! – Und seit dem Die Erde existiert VERÄNDERT SIE SICH STETIG. Schaut nur auf all die wiederkehrenden und sich abwechselnden ZEITALTER, wie z.b. die Yugas. 4 Yugas, das erste goldene, lichterfüllte
    Bewusst.Sein bis zum letzten dunklen, niedersten Lebens-Bewusst-Sein. Und jetzt, Hier und Heute the Same! – Ein weiterer neuer ZYKLUS DRE DAS DUNKLE ZEITALTER AB-LÖSEN WIRD: – Aber EWIG wiederkehrend??? – Ich glaube nicht so ganz. Kann es sein das durch die bis heute zurückliegenden ZEITALTER irgendwann! ein Stadium erreicht werden sollte
    wo die Menschheit endlich “ zur BEWUSST-HEIT kommen sollte “ ?, endlich sich wieder ihrer
    HERKUNFT; WER SIE SIND – BEWUSST WERDEN SOLLTE? – das dadurch der Weg ERST FREI WERDEN WÜRDE DIE 3 DIMENSIONALITÄT ZU VERLASSEN UM WIEDER IN HÖHERE BEWUSST-SEINS-EBENEN ZU GELANGEN? – Um wieder die EINHEIT DES GROß EN GANZEN ZU ERKENNEN? – Haben diese ZYKLEN damit auch zu tun das kosmische, galaktische BWS immer weiter zu ERWEITERN? – Wächst und dehnt sich der Kosmos nicht dauernd und somit auch seine Welten? – Oder waren die vorhergehenden ZYKLEN , von Ausdehnung und wieder Zusammen-ziehen, immer nur ein Spiegelbild der bis dato vorhersschenden BWS- Ebenen innerhalb dieser Welten, also auch der ERDE?
    Bis dann IRGENDWANN “ IN DER SOGENANNTEN ZUKUNFT “ das BWS , auch das der Menschenwelt, endlich GEREIFT UND SOMIT ERWACHT IST? – Wird nun in dem großen kosmischen THEATERSPIEL EIN NEUER AKT AUFGEFÜHRT? auf einer nächst höheren Ebene des ALL-BWS? – Noch mal, WIE OBEN SO UNTEN, WIE UNTEN SO OBEN?
    Hat die SCHÖPFUNG MENSCH den damals neu-geborenen Planeten Erde als mit-neue-Heimat mit-beleben dürfen? Kommen wir ALLE von den verschiedensten Sternensystemen
    und haben uns hier auf der Erde als MENSCHHEIT ZUSAMMEN GEFUNDEN UM EINE NEUE SCHÖPFUNG INS LEBEN ZU RUFEN? – Ja sind wir alle Sternengeschwister, kommend aus den weiten Welten des Kosmos und werden uns auch HIER auf der ERDE endlich wieder BEWUSST? – Alles beginnt zuerst im inneren. Im Geist und Herz des Menschen, im Herzen von Mutter Erde VERÄNDERUNGEN, DIE SICH DANN IN DER KONSEQUENZ AUCH IM ÄUßEREN ZEIGEN MÜSSEN: – Diese Veränderungen, Um-wandlungen oder auch als Transformation beschrieben be-treten nun eine nächst höhere
    BWS-Stufe oder auch SEINS-EBENE, in der DAS SPIRITUELLE HERZ DES MENSCHEN ENDLICH ERKANNT HAT DAS WAHRES WIRKLICHES LEBEN NUR HAND IN HAND MIT ECHTEM FRIEDEN, BEDINGUNGS-LOSER LIEBE UND HARMONIE AUF ALLEN SEINS-EBENEN EXISTIEREN KANN. – Das schließt somit auch ein das es “ DA DRAUßEN “ WELTEN UND LEBE-WESEN GIBT MIT DENEN WIR ALLE UNS QUASI WIEDER VER-BRÜDERN (VERSCHWESTERN) MÜSSEN. Das durch all die Spaltungen und Gewalten
    die Menscheit jetzt erkennen muss das SIE in WAHRHEIT eine MENSCHHEITS-FAMILIE IMMER GEWESEN IST; hier auf Erden und “ DRAUßEN; EINE NOCH GRÖßERE KOSMISCHE FAMILIE; DIE WIEDER VER-EINT WERDEN MÖCHTE „.
    Genauso habe ich es damals auch in meinem Buch beschrieben. Das war einer meiner stärksten IMPULSE, damals wie auch JETZT UND HEUTE NOCH.
    Und zur ganzen Familie gehören auch hier auf der Erde unsere MIT-LEBE-WESEN; JA ALLES WAS LEBT; DIE TIER UND PFLANZEN-WELTEN: – JA WAS WIRD ES DA ALLES NOCH GEBEN IN DIESEN UNENDLICHEN UNIVERSEN. – Werden wir uns alle wieder an-nähern, beschnüffeln und erkennen, das die ALL-UMFASSENDE LIEBE UNS ZU EINER
    KOSMISCHEN GEMEINSCHAFT VON LEBEN-WESEN BRINGT, DIE SICH GEGENSEITIG
    SCHÄTZEN, EHREN UND RESPEKTIEREN WERDEN ALS EINE GROßE GALAKTISCHE
    FAMILIE? – ODER IST DAS NUR BLÖDES RUM-GETRÄUME VON ABGEDREHTEN ESO FREAKS? – NEIN, IST ES NICHT!!! – Denn durch die Imagnationen, Fantasien und Vor-stellungen die die LIEBE hervorruft, denn sie ist der KERN aller guten und positiven ge-fühlten und erlebbaren Erfahrungen, bereiten wir alle eine alte und neue Wirklichkeit mit
    denn die ALL-LIEBE ist die LEBENS-ENERGIE DIE ALLES BE-RÜHRT UND ZUM UM-DENKEN FÜHREN MUSS; DIE DAS TIEFE GEFALLENE BWS WIEDER HINAUF FÜHRT INS HELLE LICHTVOLLE GOTTES BWS UM ALLLES WIEDER INS GLEICHGEWICHT; IN BALANCE ZU BRINGEN: – HABEN WIR DAFÜR JAHRHUNDERTTAUSENDE VON JAHREN BENÖTIGT UM DAS WIEDER ZU ERKENNEN ??? ALS WIR UNSERE “ STERNEN-HEIMAT; STERNEN-ELTERN UND GESCHWISTER FREIWILLIG VERLIEßEN UM DIE ERFAHRUNG MENSCH-SEIN ERLEBEN ZU KÖNNEN; ALS GEISTIGE SEELEN-WESEN; FUNKEN DER SCHÖPFUNGEN IN DIE VERDICHTESTE MATERIE ZUGEHEN DIE EIN MENSCHLICHER PHYSISCHER MATERIE-KÖRPER NUN MAL IN 3D MIT SICH BRINGT?
    Und dennoch mit einem göttlichem Auftrag gekommen sind diesen herrlichen Planeten ERDE als liebender “ FREUND UND HÜTER “ ZU BE-LEBEN UND ZU BE-GLEITEN AUF SEINEM WEG DURCHS ALL? – Weil irgendwie ALLES was existiert auch Bewusst-sein ist
    und das uns genau jetzt nach und nach selber immer bewusster wird und wir all die
    “ GEHEIMNISSE UND PARA-DIESE ALL DIESER WELTEN “ nun wieder mehr und mehr
    WAHR-NEHMEN KÖNNEN; AUCH WEIL SICH DIE ERDE UND DIE HIMMEL SICH WIEDER AN-NÄHERN UM SICH WIEDER ZU-VER-EINEN.
    Das ist und bleibt mein tiefster gefühlter Impuls und Licht-funken der mir das vor uns liegende neue Leben “ sehen lässt „, auch wenn wir jetzt noch durch ein Tal der Dunkelheit gehen müssen, die sich aber mehr und mehr auf-lösen wird. Hochs und Tiefs
    begleiten uns wohl alle noch in dieser Dualität und Illusion dieser gefallenen Welt.
    Für mich immer noch eine emotionale Achterbahnfahrt. Stelle immer wieder fest das ich mich wochenlang supergut fühlen kann, quasi Stufe 10, und dann innerhalb von Sekunden und Minuten wieder so tief fallen kann wie auf Stufe 1. Bohhh ist das Hart !!!
    Das sind dann manchmal die momente wo ich gar nicht mehr Leben will, wo mir alle ZUVIEL IST, und ich denke jetzt sogar, auch das ist nur eine eingebildete Illusion, oder?

    Also auf gehts in neue Welten 🙂
    schönen Sonntag euch allen noch

    Gefällt mir

    • Lieber Helmut!

      Für mich immer noch eine emotionale Achterbahnfahrt. Stelle immer wieder fest das ich mich wochenlang supergut fühlen kann, quasi Stufe 10, und dann innerhalb von Sekunden und Minuten wieder so tief fallen kann wie auf Stufe 1. Bohhh ist das Hart !!!
      Das sind dann manchmal die momente wo ich gar nicht mehr Leben will, wo mir alle ZUVIEL IST, und ich denke jetzt sogar, auch das ist nur eine eingebildete Illusion, oder

      Na klar, alles im Kopf, aber man kann sich oftmals schwer von Emotionen lösen.
      Du weißt, was du zu tun hast, wenns wieder abwärts geht .. (1,2,3,4 Dynamite😉 )

      schönen Abend

      Gefällt mir

  • schön geschriebn Helmut deine vortstellung gefällt mir wirklich sehr gut
    ja das mit den hochs und tiefs kennen wir denke ich bestimmt alle ich kenne das auch
    und ich bin auch offt an tagen zu tode bedrübht und oder himmel hoch jauchzent und es ist eine Verrückte achterbahnfahrt .auf dieser welt die noch viele überrauschungen für uns haben wird alles liebe an alle habt noch einen schönen sonntag abend

    Gefällt mir

  • yes Sir🙂

    Du weißt, was du zu tun hast, wenns wieder abwärts geht .. (1,2,3,4 Dynamite )

    tut echt gut das zu wissen!

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    werde das Buch gleich ausdrucken, klingt spannend.

    @Helmut,
    ich mag Deine Vorstellungen seeeehr.

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • Hi Steven,

    ja einfach klasse dieses Werk, auch wenn es nur die „vereinfachte Notausgabe Erde“ ist. Ich hab gequiescht vor Lachen, und ich glaube, dass Lachen und Loslassen ein hervorragender Transmutations-Beschleuniger ist.
    Als ich das Handbuch in die Hand bekam, war der Erhebungsbogen zum Ende von 2000 schon nicht mehr relevant.
    DAMALS hätte ich glatt angekreuzt:
    ø Ihr könnt mich ruhig wieder raufbeamen. Hier unten gibt es beim besten Willen kein intelligentes Leben.
    ø Dieser Planet ist für einen Evolutionssprung nicht geeignet. Er könnte nicht einmal einen Evolutionshopser aushalten, und ich empfehle die sofortige Überarbeitung des Gesamtkonzeptes.

    Was ich nicht wusste, dass diese Notausgabe neu aufgelegt wurde. Ich schrieb damals den Verlag 2001 an, ob eine Neuauflage in Sicht ist. Hätte gerne vielen Leuten dieses Handbuch verschenkt.

    Liebe Grüße Petra

    Gefällt mir

  • Hi @ all,
    auch ich bin von dem Buch hingerissen – zeigt es doch auf humorvolle Weise wie witzig
    doch der Aufstieg ins Innere sein kann – das wir mit innerer Gelassenheit und Freude
    im Herzen mehr erreichen können, als wir uns vor ein paar Jahren hätten träumen lassen.

    @ Flo
    Grandiose Idee – das Buch zu vertonen – also solltest du jemanden suchen – die diese
    großartgen Perlen der Weisheit ihre Stimme leiht und mit jeder Silbe die Wahrheit dahinter
    spürt – ich bin dabei.

    LG. SaBi

    Gefällt mir

  • Hallo @all
    ich habe die Osterfeiertage genutzt, um das hier empfohlene Buch, die pdf zu lesen.
    Ja, es ist witzig geschrieben und enthält sehr viele Wahrheiten. Leider habe ich trotz einer und ich gebe zu nicht besonders tiefgründigen Google-Recherche keinen Hinweis erhalten,
    wie es zum Schreiben dieses Buches kam. Also, wer waren die oder der „Auftraggeber“, gab es überhaupt jemanden?
    Einen Abschnitt möchte ich wiedergeben, da er typisch für den Eindruck ist, den ich auch von einigen anderen gechannelten Werken habe.

    Bei III. Der Einsatz/ Beispiel B heißt es:
    „Sie haben den letzten Satz richtig gelesen. Die Indianer haben den Krieg gegen den weißen Mann gewonnen. In diesem Krieg ging es um spirituellen Aufstieg und nicht darum, wer das Land unterwerfen würde. Die Indianer sind Repräsentanten der fünften Dimension und haben ihr Leben hingegeben, um sicherzustellen, daß die USA der spirituelle Riese werden würden, zu dem sie bestimmt waren….“

    Soweit gut und vom spirituellen Gesichtspunkt ist die Aussage sicher richtig. Was mich dabei stört, ist, dass hier ganz lapidar gesagt wird: Die Indianer als Repräsentanten der 5. Dimension haben den Sieg davon getragen!
    Kein Wort wird darüber verloren, was dahinter für menschliche Schiksale stehen und was für tragische Lebenswege, wieviel Leid und Schmerz entstanden, wenn Familienangehörige und enge Freunde umgebracht wurden. Da fehlt mir etwas das Mitgefühl für diese Leistung, für den errungenen Sieg.

    Diese Gefühlskälte habe ich schon öfter bei ernst zu nehmenden gechannelten Werken bemerkt. Die Tragik, die wir hier auf der Erde durchleben, wird recht „sachlich“ und emotionslos kommentiert. Es macht auf mich den Eindruck, als wären diese höheren Ebenen nicht in der Lage, sich in unsere Gefühlswelt hinein zu versetzen.
    Als Gegenpol gibt es dann allerdings auch das andere Extrem, bei dem der ach so geliebte Mensch in den Himmel gehoben wird, aber diese Seite möchte ich hier nicht ansprechen.
    LG

    Gefällt mir

  • hallo Monika,

    Kein Wort wird darüber verloren, was dahinter für menschliche Schiksale stehen und was für tragische Lebenswege, wieviel Leid und Schmerz entstanden, wenn Familienangehörige und enge Freunde umgebracht wurden. Da fehlt mir etwas das Mitgefühl für diese Leistung, für den errungenen Sieg.

    Diese Gefühlskälte habe ich schon öfter bei ernst zu nehmenden gechannelten Werken bemerkt. Die Tragik, die wir hier auf der Erde durchleben, wird recht “sachlich” und emotionslos kommentiert. Es macht auf mich den Eindruck, als wären diese höheren Ebenen nicht in der Lage, sich in unsere Gefühlswelt hinein zu versetzen.
    Als Gegenpol gibt es dann allerdings auch das andere Extrem, bei dem der ach so geliebte Mensch in den Himmel gehoben wird, aber diese Seite möchte ich hier nicht ansprechen.

    da sprichst du mir aus vollem Herzen ! – Wenn ich merke, fühle und spüre, das diese Gefühlskälte dominiert, auch in Channels, dann entferne ich mich dort für immer.
    Denn diese KÄLTE DOMINIERT LEIDER DIESE GEFALLENE WELT; JA SIE WIRD GRÖßTENTEILS SOGAR TOLERIERT; SCHAU DIR ALL DIE BALLER-FILME UND SPIELE AN; GRAUSAM NICHT WAHR. UND ALL DIE MASSENVERNICHTUNGS-WAFFEN; oh Elend, oh Elend.
    Wir müssen immer unsere Visionen stärken von einer neuen Erde, immer und immer wieder!
    schönen Abend dir noch, Helmut

    Gefällt mir

  • Hallo liebe Monika und lieber Helmut,

    ich habe hinter dem Buch Joint-rauchende New-Age- oder sonstige halb durchgeknallte Leute vermutet, natürlich aus den USA.

    Über diesen Satz bin ich damals etwa im Jahr 2000 auch gestolpert, obwohl die USA da noch nicht ihren 9/11 hatte, war mein Bild über sie schon angekratzt.

    Diese Zuckerwatte-Erklärungen „…haben sich geopfert.., ihr Leben hingegeben“ usw. haben mir auch nie gefallen, egal ob Channelings oder Esotheriker oder Spirituelle. Die Indianer haben wohl auch einfach „gesehen“ dass sie sich „assimilieren müssen“ oder ganz aussterben werden.

    Über die Etrusker hieß es auch, dass sie schon vorher wussten, dass ihre Kultur untergehen würde (was für eine Parallele: Etrusker – Rom / Indianer – USA)

    Und doch habe ich noch in meinen Ohren klingen, dass mein Vater vorallem das amerikanische VOLK mit ihrem Bewusstsein nach Freiheit und Würde lobte als ein Herausragendes.

    Wie gesagt, ich halte das Volk selber durchaus für mächtig und ihr Bewusstsein ist nicht ihre Regierung. Jede Burg fällt von innen. Christus ist nicht die Kirche.

    In dem Sinne ist das Handbuch „Notausgabe Erde“ keine Bibel, sondern ich habe einfach den Humor genossen und über mich und den Mann, der seine Identität mit seinem Aktenkoffer verwechselte, gelacht.😀😀😀

    Eine gute Nacht euch Lieben
    Petra

    Gefällt mir

    • Hallo Petra,

      In dem Sinne ist das Handbuch “Notausgabe Erde” keine Bibel, sondern ich habe einfach den Humor genossen und über mich und den Mann, der seine Identität mit seinem Aktenkoffer verwechselte, gelacht

      Wir sollten vielleicht daß, was uns anspricht annehmen,
      und daß was uns nicht gefällt, verwerfen.

      Und zwar viel mehr, als es bisher der Fall ist ..
      gute Nacht wünsche ich

      Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s