In Verteidigung – David Icke

Zwar bin ich mir zwar recht sicher, daß hat "uns" David Icke nicht nötig, es ist aber MIR persönlich, ein innerliches Bedürfnis, einige Dinge, die über David Icke in den Umlauf kamen, zu berichtigen und dafür zu plädieren, unsere Hirn einzuschalten ..

Okay, here we go:

Wir hatten ja auch schon, die eine oder andere Diskussion über ihn, so ist es nicht. Es gibt die vielfältigsten Vorwürfe und Angriffe, grade aus der "Trutherszene", was wirklich paradox ist, weil sie doch am meisten durch seine Bücher profitierten.

Es geht – unter einigem anderen – um dieses sehr bekannte Video, produziert von einem Chris White, welches von einer Menge Leute rund ums Netz, fast schon “populär” gehandelt wird: David Icke Debunked – (David Icke entlarvt)

Nun, eines kann ich gerne schon jetzt sagen, der einzige der hier “entlarvt” wird, dürfte Chris White selbst,  der Kerl sein, der ganz offensichtlich einen solchen HALS auf David Icke schiebt, daß er sich nicht zu schade dafür ist, Unmengen dummes Zeug mit einer irrwitzigen Theorie in Zusammenhang zu bringen, ohne jede wirkliche Relevanz.

Dieser Mann versucht, Icke als einen schwachsinnigen""New Age" Jünger und als einen Anhänger von Helena P. Blavatsky und Alice A. Bailey hinzustellen .. Ist das auch wahr? Mal gucken .. in meinen Augen reißt er nur Dinge aus ihrem Kontext, erdichtet sich einen ihm genehmen Zusammenhang herbei. Die Frage stellt sich: Warum? Weshalb tut jemand so was? Und WER verdammt ist Chris White? .. aber seht bitte selbst, liebe Freunde und Leser/innen:

image                                                                                                          Quelle:– >

Wie viele andere, musste ich mir über die Jahre hinweg, einiges darüber anhören, was “dieser David Icke” alles ist:

Desinformant, Satanist, Esoteriker, Lügner, FREIMAURER- und seine Bücher, die seien im BESTEN Fall “New Age Philosophie”. Wir sehen schon, wenn wir hier etwas Klarheit schaffen möchten, werden wir nicht umhin kommen, auch einige dieser Begriffe und Vorwürfe näher in Augenschein zu nehmen, sowie Transparenz darüber herzustellen, was WIRKLICH dran ist.

Ja, ich weiß, ich bin mir dessen bewusst, daß es nicht wenig Arbeit bedeutet. Aber die mache ich mir gerne, WENN der Lohn davon, ein differenzierteres betrachten solcher Gerüchte ist.

In Ordnung,

es mag ja sein, daß David Icke, grade in seinen frühen Jahren, einige Dinge erzählte, womit nicht jeder einverstanden sein kann. Aber in der ganzen Zeit von geschlagenen, inzwischen (Wow!) 20 Jahren gab es wenige Autoren, die so exakte und kohärente Informationen, über den tatsächlichen IST Zustand unserer Welt, unter die Leute brachte. 

Ich kann von mir behaupten, wirklich sehr viele Bücher über die "Verschwörung der Elite" gelesen zu haben, einige davon haben mehr oder weniger von anderen Autoren abgeschrieben.  Manche geben sich noch nicht einmal die Mühe, andere Ausdrücke oder Wörter zu verwenden, sondern schreiben nahtlos ab. Bei David Icke jedoch merkst du sofort, hier liest du jemandes eigenständige Gedanken. Seine Art Zusammenhänge zu präsentieren ist einmalig, oft verblüffend, aber immer scharfsinnig, ich behaupte, dafür ` n Auge zu haben.

Er hat damit nicht nur mich, sondern wahrlich sehr, sehr viele Menschen wachgerüttelt. Dies ALLEINE ist bereits ein solcher Verdienst, der nicht hoch genug veranschlagt werden kann!

David Icke hat dabei ein enormes Durchhaltevermögen bewiesen, das wenige Menschen bereit wären, überhaupt zu investieren.

Ach ja, es ist seither viel Wasser den Rhein runtergeflossen, seit sich David Icke mit seinem”Lila Laune Kunterbunten Trainingsanzug”,  im englischen Fernsehen selber der Lächerlichkeit preisgab. Jedoch dürfte unwiderlegbar sein, daß er heute ziemlich dominierend, die Bücherlisten bezüglich dieses Themas anführt, welches ja gerne als “Verschwörungstheoretiker Zeugs” verschrien ist.

image<-Quelle:

Dabei möchte ich jedoch hinzufügen, daß auch ein David Icke nur ein Mensch ist. Er hat -wie wahrscheinlich fast alle Menschen, charakterliche Mängel und gewiss diverse Fehler, die halt typisch für das menschliche Egoverhalten sind.

Mein eigenes Ego inklusive, da will ich niemanden ausnehmen. Denn es ist niemand, wirklich davon frei ..

Wir werden uns im folgenden einige Aussagen und Vorwürfe, die im “David Icke Debunked” Video verwendet werden, um David Icke zu diskreditieren. Ich habe mir die Mühe gemacht, einiges davon zu übersetzen, praktischerweise gibt es ein Transkript vom Video.

Interessanterweise beginnt die Geschichte von David Icke mit einer Frau namens Alice Bailey.
Einige der folgenden Informationen über Alice Bailey, kommen von der exzellenten Forschung von Terry Melanson, dem Gründer und Webmaster von Conspiracy Archive.

Er schreibt:

Alice Ann Bailey war eine führende Schülerin der russischen Theosophin Madame Helena Blavatsky,  welche auch die Gründerin der Theosophie war. Alice A. Bailey gründete die Lucifer Publishing Company im Jahr 1920 und bereits im Jahre 1922, sah man den Namen der Organisation zu Lucis Trust verändert, obwohl sie in ihrer weitere Entwicklung den luziferischen Überzeugungen treu geblieben ist. Lucis Trust verkündete die Arbeit eines "aufgestiegenen Meisters", eines geistigen, spirituellen Wesens, welches durch Alice Bailey seit rund 30 Jahren sprach.

Die Lucis Trust Publishing Company und ihre vielen Fronten, führten die Arbeit eines luziferischen “Masterplan”,  für die Errichtung eines ständigen “Zeitalters des Wassermanns” durch.

Lucis Trust ist eine leistungsfähige Institution, die bei den Vereinten Nationen konsultativen Status" genießt, der es ihnen erlaubt, eine enge Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen zu pflegen, einschließlich der Teilnahme an den wöchentlichen Sitzungen, aber am wichtigsten ist, der starke Einfluss auf Business-und Staats-und Regierungschefs der ganzen Welt. 
Über die Gründung des World Goodwill ist Lucis Trust "aggressiv bei der Förderung einer globalistischen Ideologie beteiligt": 1

Baileys einflussreiche, okkulte Organisation wird mit einer internationalen Verschwörung der Eliten, wie dem Council on Foreign Relations (CFR), den Bilderbergern und der Trilateralen Kommission eng verbunden. (( http://www.conspiracyarchive.com/NewAge/Lucis_Trust.htm ))
Ein Geist, der sich Khul genannt wird, schrieb viele Bücher über sie. Zu diesem genialen Plan gehörten viele, detaillierte Aspekte einer Weltregierung, die sie "die Neue Weltordnung" nannten. Zitate wie:

"In der Vorbereitungsphase für die neue Weltordnung wird es eine stetige und geregelte Abrüstung geben. Dies ist keine Option. Keiner Nation wird künftig gestattet sein, irgendwelche Geräte für zerstörerische Zwecke zu produzieren, oder gegen die Sicherheit einer anderen Nation zu verstoßen. " 2

Sie beschreibt eigentlich den Prozess, wie die Menschheit für die neue Weltordnung vorzubereitet wird, in einem Kapitel ihres Buches über Geistige Hierarchie, namens "Schritte auf dem Weg zur Neuen Weltordnung".

 

DAS sollte erst mal reichen, es geht noch einige Zeit so dahin- aber ich verschone uns damit erst mal. Dabei möchte ich, bevor wir in “Medias Res” gehen, darauf hinweisen, daß nun etwas Aufmerksamkeit gefragt ist und ein scharfer Verstand, um exakte Unterscheidungen zu treffen, “sehr praktisch” wären .. 

Warum glaubt besagter Chris White, es gäbe einen Kontext zwischen Blavatsky, Bailey und David Icke?Nun, er versucht mit “Gewalt” Zusammenhänge herzustellen, um David Icke mit “New Age Philosophie” und absichtlicher Täuschung, Betrug und Desinformation zu verbinden. DAS wäre mal das mindeste ..

image<-Quelle:

Und gar nicht nett: Dazu benützt er ein Buch, welches David Icke in seinen frühen Jahren schrieb, die auch für ihn KEINE “Herrenjahre”, sondern Lehrjahre, wie bei jedem anderen auch waren. Nur für ihn darf dies womöglich nicht gelten, er ist kein Mensch – darf er nicht sein, man kennt diese Vorgehensweise. Sie wird für gewöhnlich von den USA und der Elite speziell benutzt, man nennt es “Dämonisiere deinen Gegner!“ Damit ihn keiner mehr mit dem Arsch anguckt ..

Es ist unmöglich zu verstehen, warum David Icke lehrt, was er lehrt in diesen Tagen, in seinen Büchern, ohne zwei seiner inzwischen vergriffenen Bücher. Sein erstes Buch "Truth Vibrations", das er auf seiner Webseite noch erwähnt, aber worüber er sagt, daß sie es nicht vorrätig haben, und sein nächstes Buch "Love Changes Everything", welches er nicht einmal mehr auf seiner Website aufgelistet hat.

Bevor wir in die Details dieses sehr wichtigen Material gehen, sollten Sie ein wenig von der Geschichte eines jeden Buches wissen. Truth Vibrations wurde 1991 veröffentlicht und Icke bezieht sich von Zeit zu Zeit darauf, und obwohl er seine Ansichten darüber geringfügig geändert hat,  räumt er dennoch ein, das richtig ist was in dem Buch steht.

Dann ist da noch sein nächstes Buch Love Changes Everything. Anders als in “Truth Vibrations” wurde “Love Changes Everything”, nach seinem spirituellen Kundalini  Erwachen in Peru geschrieben, worüber Icke später sagte, daß sein Geist davon gesprengt wurde. Und aus diesem Grund, sagt Icke heute, er mag es nicht, dieses Buch. Er sagte, Zitat:

"Ich mag es nicht dieses Buch, weil es zur extremsten Zeit meiner persönlichen Transformation geschrieben wurde, als ich nicht sicher war, was ich auf dem Planeten tun sollte, geschweige denn, was mein Name war." 6

Das Problem ist, das wir bei dem Versuch, sich von diesen Büchern zu distanzieren, werden wir sehen, dass er offensichtlich immer noch die wichtigsten Punkte davon glaubt, wofür es unzählige Beispiele, in seinen jüngsten Gesprächen und Büchern gibt. Und sobald Sie die Details seiner frühen Überzeugungen verstehen, wird es sehr deutlich, dass sie dieselben Überzeugungen, die hinter Alice Bailey und der Neuen Weltordnung sind.

Verstehen wir das richtig? Es steht also – laut Herrn Chris White, einem Autor nicht zu, seine Meinung über das eigene Werk zu ändern? Da hab ich ne “Neuigkeit” für ihn: Er muss es weder verkaufen, noch sich dafür rechtfertigen  ..

Es ist immer sehr leicht, über die Arbeit eines anderen Menschen herzufallen und sie schlecht zu reden. Das ist meiner Ansicht nach ein weiterer Grund, warum es so in unserer Welt so kalt ist. Ich kenne diese sogenannten Überzeugungen, wovon Herr White denkt, daß David Icke ein Unterstützer und Frontmann der neuen Weltordnung ist. Das ist nicht nur sowas von furchtbar lächerlich, es ist auch so unglaubwürdig, wie es oberflächlich ist.

image<-Quelle:

Auch zeigt sich in seiner Angriffstirade ein eklatantes Loch, über spirituelle Vorgänge hat er scheinbar keinen Schimmer.

Es ist eigentlich total erstaunlich, daß dieses Video so eine hohe Zugriffszahl hat und noch mehr wundert mir, daß es so viele “amazing” finden.

Unbegreiflich, die einzig für mich stimmige Erklärung ist, daß es kaum jemand länger angesehen hat, sondern die meisten einfach die Überschrift glaubten und fröhlich das "Stille Post" Spiel fortpflanzten ..

 

Der erste Hinweis, dass es eine Verbindung zwischen Icke und Alice Bailey gibt, ist auf den  ersten Seiten, in "Love Changes Everything", wo Icke sagt:

"Seit der Veröffentlichung von Truth Vibrations habe ich so viel mehr gelernt, weil ich fast täglich Übermittlungen von “Rakorski” bekam, den man als Herrn der ganzen Schöpfung kennt, der direkt verantwortlich für die Veränderungen, denen sich  die Erde unterzieht. Ich habe auch oft die Kommunikation mit dem wir wissen, er ist wie ein Jesus, ein Geist der Erde, und vielen anderen. " 7

Jetzt behalten Sie im Hinterkopf, dass dieser "Rakorski ‚der gleiche Geist ist, der viel in sein erstes Buch  “die Wahrheitsschwingungen”(Truth Vibritions) diktieren ließ, wie zu der Zeit, als “das Auge” erschien, so sagt er auf Seite 21, in “die Wahrheitsschwingungen”:

"Bald darauf erschien das Auge. Eines Abends, in einem Hotelzimmer war ich auf meinem Bett , als ich meine Augen geschlossen hatte bildete sich aus der Dunkelheit die Form eines Auges. Es war dort für den Bruchteil einer Sekunde, kurz bevor es sich zerstreut. Aber allmählich wurde es permanent. " 8

Nun, obwohl es von diesem Clip noch einiges zu erzählen gäbe , will ich mich auf  den Namen dieses Wesen konzentrieren …. Rakorski. In der Theosophie ist Rakorski einer der "aufgestiegenen Meister", das sind Wesen, die angeblich so hochentwickelt sind, dass sie den physischen Bereich überwunden haben und jetzt den Menschheit dabei helfen werden, das kommende Zeitalter der Aufklärung zu durchlaufen.

Rakorski war eine besonderer aufgestiegener Meister, sodass Alice Bailey ausführlich über ihn schrieb.  Es ist besonders bedeutsam, dass Icke ihn "Herr der ganzen Schöpfung" und anderswo "Lord of Civilization" nennt und sagt, er sei "direkt verantwortlich für die Veränderungen der Erde, denen sie sich  unterziehen wird." 9

Dabei handelt es sich um absolut klare Beispiele, dass er sich auf den gleichen aufgestiegenen Meister bezieht, den schon Alice Bailey prominent gemacht hat, als sie ihm genau diesen Titel verlieh und sagte, seine "Aufgabe" ist der Aufbau der neuen Zivilisation des Wassermann-Zeitalters. ((Bailey, Alice A. Die Geistige Hierarchie New York :1957-Lucis Press (Sammlung der früheren Offenbarungen von Alice A. Bailey) Seite 667)

Es gibt wahrscheinlich nicht so viele Leute, die über David Ickes frühen Jahre Bescheid wissen. Das wird auch der Grund sein, warum Chris White mit den "Anfängersünden" auf ihn einschlägt. Daher wird es vielleicht am besten sein, ich lasse David sich selbst "verteidigen". Ich denke, ich kann voraussetzen, daß die meisten Leser/innen über den Umstand Bescheid wissen, daß es eine Zeit gab in David Ickes Leben,  wo er verspottet und belächelt wurde für seine Behauptung, er sei der Sohn Gottes, oder besser gesagt, weil korrekter – als ein Sohn/Aspekt der "Mutter/Vater Gottheit". Man hat dies dann verdreht zu "David Icke sagt von sich, ER sei der Sohn Gottes".

image<- dieser Trainingsanzug .. Enttäuschtes Smiley erschütternd ..

DAS war dann in jenen Tagen, wahrlich ein "gefundenes Fressen" für die Meute der Massen. Und Chris White tut nichts weniger, als diesen "alten Handschuh" aufzunehmen und wieder und wieder, wie auf einem alten Knochen drauf rumzukauen.

Ist es denn tatsächlich so schwer zu akzeptieren, dass es mehr als ein "Sohn Gottes", daß es vielleicht sogar "Töchter Gottes" gibt? Was ist eigentlich los mit solchen Menschen, die NUR eine Wortwörtliche Auslegung der "heiligen Schrift" gelten lassen und alles was davon abweicht verdammen? Sind sie wirklich nichts anderes als Seelenlose Roboter, die nur das tun was ihre "Betriebsanleitung" ihnen sagt? Was ist mit SELBER DENKEN?

Realitätscheck: WIR ALLE sind "Söhne und Töchter Gottes". Ist es denn so kompliziert zu begreifen, daß damit nur ausgedrückt wird, das wir ALLE aus derselben URSPRUNGSQUELLE stammen, dem EINEN GROSSEN GEIST, dem ALLES-WAS-IST und das wir diese Verbindung zwar "vergessen hatten", um diese menschliche Erfahrung zu machen, aber wir JEDERZEIT durch eine willentliche Bekundung unserer Absicht, wieder an die "QUELLE ALLEN SEINS" ankoppeln können?!

Okay, back to "Defence of David Icke":

Wahrscheinlich möchte keiner ihm tauschen, wenige schaffen eine solchen steilen Weg. Zu jener Zeit arbeitete David Icke mit Channelmedien und fand es großartig, das verstehe ich gut. Er muss sich vorgekommen sein, wie in einem "Schlaraffenland", so viele coole und interessante Informationen – und er brauchte nur zuzugreifen, WOW! Könnt ihr mir folgen, liebe Leute?

Damals war er vielleicht 25-30 Jahre alt, aber der innerliche Antrieb, der kam durch die innerliche Gewissheit "das RICHTIGE zu tun". 

Gerade "Love Changes Everything" basierte fast vollständig, auf Informationen über ein Channelmedium, namens Mari Shawsun. Es war sicherlich eine harte Schule, herausfinden zu müssen, daß es so einfach nun auch wieder nicht ist ..

David Icke stellt in diesem Interview aus dem Jahr 2008, seinen Realitätsbezug wieder her, aber auch ihm selbst wird klar sein, daß er mit  "Love Changes Everything", seine Reputation fast verloren hatte:

"Wenn Sie mit Medien arbeiten, wie ich in jenen frühen Tagen, versuchst man den Sinn dahinter zu verstehen, was da in meinem Leben passierte. Was ich dann zu verstehen begann, ist, du bist auf Gedeih und Verderb dem Medium, welches die Informationen kommuniziert ausgeliefert. 

Zum Beispiel haben sie die Fähigkeit, den Zugriff  auf andere Frequenzen der Existenz und sie können dabei Informationen von Personen in diese Dimension hereinbringen. Nun, Sie wissen, da gibt es große Fußballer von Weltrang und es gibt aber auch Leute, die einen Ball nur treten, wie etwa in einem Team an einem Sonntagmorgen im Park. Aber sie sind beide Fußballer, aber sie sind nicht die gleiche Qualität von Fußballern – NICHT die gleiche Fähigkeit.

image<-Quelle:

Und, wenn jemand ein Glaubenssystem – ein Medium – über eine Religion, oder Jesus, oder was auch immer hat, was passiert ist – es ist wie Telepathie – sobald die Energie durch das psychische Medium mitgeteilt wird, wird sich sein "eigener Spin" draufsetzen, und es kann dann in einer weniger als reinen Art und Weise, oder weniger als die gleiche Art und Weise übermittelt werden, denn, was kommuniziert wurde, wird durch einen Filter geleitet, der auf dem persönlichen Glauben basiert – dem Glauben an irgendetwas.

So sind diese Faktoren in Bezug auf Informationen, hinsichtlich dessen, wie gut jemand ist, oder was auch immer. Was ich über "The Truth Vibrations" sage, aber im besonderen  -über  "Love Changes Everything" … ich mag es nicht dieses Buch, weil es zur extremsten Zeit meiner Transformation geschrieben wurde, als ich nicht sicher war, auf welchem ​​Planeten ich mich befand, geschweige denn, was mein Name war.

Ich wurde transformiert von der Person, die den Sport in der BBC vorstellte, zu dem was ich nun geworden bin. Und jetzt ist es einfach für mich, von einem Zustand, in einen anderen zu wandeln, weil, wissen Sie, man  gewöhnt sich einfach an das ganze. Aber in jenen Tagen, wissen Sie, aus diesem Blickwinkel, da war ich ein Kind.

Es war eine echte Herausforderung. Es war eine sehr verwirrende Erfahrung. Also, Love Changes Everything wurde damals geschrieben, um ehrlich zu sein, in der Fassungslosigkeit, die ich fühlte – in der Verwirrung, die ich fühlte. Aber The Truth Vibrations" , das erste Buch, das schrieb ich, bevor mein Kopf ganz schön erwischt wurde, darüber freue ich mich immer noch. Es ist interessant, dass, wenn ich heute über diese Dinge sprechen, dann rede ich über sie in einer detaillierteren Art und Weise, mit einem größeren Verständnis als damals."

Was meint ihr? Damit erklären sich grundsätzlich einige der "Vorwürfe" – und zwar OHNE, daß er auf dieses Video reagieren müsste, immerhin war es aus 2008, dieses Interview.

image                                                                                                              Quelle:– >

Alice Ann Bailey und Helena Blavatsky sind lange Jahre schon tot, doch es gibt immer wieder Autoren, die ihre Ruhe stören und sie aus dem “Totenreich” hervorzerren, um über sie, eine DRITTE, den beiden Frauen völlig unbekannte Person, in denselben “dämonisierten” Ruf zu bringen. David Icke ist lediglich die Nummer 202 oder 203 .. und es werden weitere nachfolgen ..

Es steht natürlich unzweifelhaft fest, welche Art von Organisation die UNO ist. Sie gehört zum festen Inventar, einer durch die sogenannte globale Elite gesteuerten Verbrechernetzwerk, etabliert über den Völkerbund und die finanziellen Tröge eines David Rockefeller.  Übrigens –

„Die Verfassung der ehemaligen USSR (heute Russland) ist fast identisch mit der Verfassung der UNO.“ (Quelle: „Forth Reich of the Rich“ Seite 140, von Des Griffin )

Man weiß auch, eigentlich schon lange Zeit, daß Alice Bailey ins “Schwarzmagische” abgerutscht ist, vermutlich korrumpiert durch Rockefellers Einfluss.

Lasst uns bitte, hier einige sehr wichtige UNTERSCHIEDE treffen:

Ja – es gibt diesen “Aufgestiegenen Meister” den tibetanischen Geistführer von Alice  Bailey namens „Djwhal Khul“, dieser bestätigte Blavatskys Botschaft, indem er ihr sagte, daß die Umsetzung des Plans „gegen Ende dieses [20.] Jahrhunderts“ stattfinden könne; dann wird diese Generation reif dafür sein „sie werden den Rahmen, die Struktur und das Gewebe für das Neue Zeitalter einführen und die Zivilisation des Wassermann-Zeitalters entwickeln.“ („Die sieben Strahlen“, Band V, „Die Strahlen und die Einweihungen“, S. 109).

image<-Quelle:

Dieser – und auch einige andere “Aufgestiegene Meister”, sprechen heute zu anderen Menschen, die sie zu empfangen in der Lage sind. Nur, wenn jemand "aufgestiegener Meister Soundso" sagt, beginnt bei so vielen Menschen eine Art "irrationale Tür" aufzugehen, wobei sie einfach alles gutheißen, was jene "höhere Wesenheit" ihnen sagt.

Zuerst einmal, KEINER weiß, ob wirklich jener gewisse Meister spricht – meistens auch das jeweilige ChannelMedium nicht, WENN es die dazu nötige Reife nicht besitzt. Das wahrnehmen von "Einflüsterungen" ist – leider- KEIN Indiz für Weisheit, noch nicht mal von Klugheit. Es bedeutet nur, daß du imstande bist  MEHR Frequenzen wahrzunehmen als andere.

Ein weiterer, nicht grade für uns Menschen sprechender Umstand ist, einen "aufgestiegenen Meister" – WENN er sich denn meldet/zeigt – als etwas ganz knapp vor Gott anzusehen. Anscheinend ist das Hierarchiedenken auch in spirituell veranlagten Menschen, nicht so rasch totzukriegen. Und nur damit das klar ist – ich höre nichts, sehe nichts – was nicht auch jeder andere hört oder sieht, aber selbst ich weiß, daß ein "Aufgestiegener Meister" lediglich ein Wesen beschreibt, daß sich JETZT in den "höheren Dimensionen" aufhält. 

"Höhere Dimensionen" bedeutet auch NICHT etwas wertvolleres, sondern bloß höher, bzw. schneller schwingende Räume. Ein "Aufgestiegener Meister" bezeichnet somit ein Wesen, welches es geschafft hat, aus der DICHTE – z. Bsp. unserer  3 D Welt, durch eine Schwingungserhöhung, in die "höher schwingenden Dimensionen des Seins" zu wechseln, quasi, zu emigrieren.  Zwinkerndes Smiley

image<-Quelle:

Mit allen Vor-und Nachteilen, Privilegien und Pflichten, die dies haben mag. Aber wahrlich kein Grund, sich deswegen vor ihm in den Staub zu wälzen und "Ich-bin-unwürdig, ich-bin-unwürdig" zu winseln.

Ist es denn wirklich so unglaublich, so unvorstellbar, daß DAMALS – 1920 wohlgemerkt, Freunde – mit dem Synonym einer “Neuen Weltordnung” etwas völlig anderes angedacht war, als dann tatsächlich von der Elite daraus gemacht wurde? Die Dinge scheinen immer nur so, sind aber in Wirklichkeit etwas ganz anderes, wir sollten also Vorsicht darüber alten lassen, was wir bevorzugen zu glauben ..

Man muss natürlich seinen Grips, aber auch seine Vorstellungskraft anstrengen, sowie auch bereit dazu sein, daß was ist und was möglich wäre, ein wenig zu erweitern, zu überdenken.

Falls jemand eins der  Bücher von Helena Blavatsky gelesen hat, wie etwa “Die Geheimlehre”, oder andere, der sollte dann auch wissen, daß diese Frau durchaus von ALTRUISMUS angetrieben wurde, durch den Inbrünstigen Wunsch, einer besseren Welt. Damit unterscheidet sie sich nicht sehr viel von einigen Leutchen, die mir persönlich bekannt sind ..

image                                                                                                                 Quelle:– >

  Meiner Ansicht nach, sprachen – beispielsweise, die Geistwesen und “Aufgestiegenen Meister” El Morya und Kuthumi, welche H. P. Blavatsky  übermittelten, daß die Menschheit gegen Ende des 20. Jahrhunderts für das Neue Zeitalter bereit sei, ja, genau, erraten – von nichts anderem, als dem inzwischen sattsam als “Aufstieg in die 5. Dichte” bekannt gewordenen “2012 Thema”.

Das die Rockefeller’s und viele andere mächtige Milliardäre, damals diese “Idee” vordergründig unterstützten, sollte daraus nicht vorschnell geschlossen werden, daß die Neue Weltordnung von Beginn an so geplant war, vielmehr denke ich und vermute ich – daß sie sukzessive von der Elite “entführt” und damit erfolgreich torpediert wurde. Zumindest könnte man dies als eine "alternative Sichtweise" betrachten, die womöglich sogar richtig ist .. 

Die Möglichkeit ist auch gegeben, daß "Luzifers Trust" eine völlig andere Entwicklung nahm, als angedacht war – wer weiß das schon?

Weiters sollte bedacht werden, daß es x-beliebig viele Geistwesen gibt, die alles mögliche erzählen und auch erzählen können – wir sehen sie ja nicht, es gibt vermutlich nur einige wenige, den Menschen gutgesinnte Geistwesen, die sich aktiv EINMISCHEN. Der Großteil hält sich ja zurück und achtet den freien Willen ..

image<-Quelle:

Es mag Ausnahmen geben, wie etwa eine Vereinbarung VOR dieser Inkarnation, welche beseelt davon war/ist den Aufstieg der Menschheit, durch Informationsbeschaffung zu unterstützen. Diese wenigen unterscheiden sich auch sofort und merkbar, vom Groß des "Geplätschers" und den "Zuckerwatte Fraktionen" mit ihren "Säuselnden Infos".

Merke: Wahrheit kann schmerzen und meistens tut sie das auch. Aber es sind gerade die unangenehmen Wahrheiten, die uns voranbringen ..

WAS ist das eigentlich für ein Kerl, der sich solche Mühe gibt “David Icke zu entlarven”?

Chris White ist der Host von Nowhere to Run , auf dem Offenbarungs Radio Netzwerk, (Revelation Radio Network) und ein Filmemacher. Seine Videos wurden millionenfach im Internet angesehen. Er ist ein begeisterter Evangelist und seine Website dvdtract.com und  “The Harvest Project”(Das Ernte Projekt) haben das Evangelium zu vielen Leuten gepredigt, aber es gibt auch einige effektive Werkzeuge für andere, die die gute Nachricht von unserer Versöhnung mit Gott durch Jesus Christus verbreiten wollen. Er lehrt auch durch die Bibel, Vers für Vers auf seiner Website. 

Er hält Vorträge über verschiedene Themen, wie etwa: das Okkulte, 2012, The New Age, biblische Prophezeiung, und wie man die falsche Lehre aus biblischer Sicht widerlegt. Chris macht Evangelisation und Jüngerschaft Programme in Vollzeit.”

Nein, DAS ist kein schlechter Scherz von mir, dies stammt von einer weiteren seiner Websites.

Der “David Icke Debunked”  Urheber Chris White, ist also ein  “christlicher Eiferer”, er missioniert und predigt  ..

Meinetwegen, jeder soll ein Hobby haben daß ihm Freude bereitet. Und interessant genug: Er hält Vorträge über dieselben Themen wie David Icke .. Hm, das muss hart sein, da gibt es einen Mann, der macht das bereits über 20 JAHRE. Er ist durch seine private Hölle gestapft, hat stoisch durchgehalten, hat sich Beleidigungen und Spott anhören müssen – wie praktisch, da kann man doch auf die Schnelle denselben Weg gehen, ohne Spott natürlich, ohne ausgelacht zu werden – das wäre ja uncool, und alles besser zu wissen, das kann man ja vortäuschen ..  

 image

<-Quelle:

Damit sieht die Sache gleich etwas anders aus. Ich möchte jedem, der sich soweit aus dem Fenster gelehnt hat und Chris Whites "David Icke debunked" Video, ohne weiteres als “The Truth” akzeptierte,  hiermit dazu ermuntern, nochmals -und vielleicht etwas genauer, drüber nachzudenken ..

Ich lade jeden dazu ein, sich das ganze Video anzusehen/Transkript durchzulesen und nachzudenken, über die Argumentationen – die immer noch abstruser und "Bibelfester" werden, je weiter man kommt.

Nun noch rasch einige andere, nicht weniger "abschreckende Beispiele" von anderen "David Icke Entlarvern":

Übrigens, durch die Bank, sind die meisten von ihnen "erweckte Christen", die grundsätzlich alles verteufeln, was NICHT durch die Bibel gelehrt wird. Wie kann man heute noch so dumm sein, sich diesem Punkt-und-Komm-Glauben auszuliefern? Und ich wiederhole mich gerne – nichts dagegen, wenn jemand glücklich wird, indem er Christ, Moslem, whatever ist. Aber dann lasst doch bitte, bitte, bitte, andere Menschen auch glauben, was sie wollen ..

HIER, ein weiterer "harter Beweis", daß David Icke ein FREIMAURER wäre. Der berüchtigte, schwer kriminelle Freimaurer Handschlag: Bitte, genau aufpassen!

Ooops, ich vergaß, vielleicht sollte erwähnt werden, daß David Icke Arthritis hat? Und daß er seit über 20 Jahren, nur mit einem "2 Finger Adler – Greif Suchsystem" in der Lage ist, Buchstaben in den Computer einzugeben. Natürlich rekrutiert die Elite vorzugsweise Behinderte, besonders beliebt Blinde und Gelähmte ..

Also wenn ihr mich fragt, dann hat David Icke dafür, daß er ein Freimaurer und ein sehr geschickter Verführer des "New Age" ist , der Satanismus predigt und gewiss auch ein Sektenförderer ist, Geister channelte – (gibt’s sonst vielleicht noch Vorwürfe?) – DANN hat er allerdings ganz schlechte Arbeit geleistet, für seine angeblichen Vereine ..

Hier, zum Beispiel mal, eine "völlig unabhängige Meinung", über David Icke:

David Icke ist nicht die Lösung, sondern das Problem. Er führt seine Anhänger in den Tod,  und in die Arme des Antichristen, welcher, so wie ich glaube, in einem UFO erscheinen wird. Zuvor wird es wohl den dritten Weltkrieg geben und danach wird der Antichrist erscheinen, der dann seine Herrschaft hier aufrichten wird.

Sinnigerweise betreibt er eine Website mit Namen "Die Wahrheit ist noch da" ..

Auch dieser hier, ist sehr rührig übers Internet, ich nenne solche Menschen "falsche Agenten", sie wissen gar nicht, was sie in ihrer Sucht nach Aufmerksamkeit für Schäden anrichten ..

image

Er ist im Internet unter "Gorilla199" bekannt und hört im bürgerlichen Leben auf den Namen Chris Constantine , hat ganz offensichtlich mit sich selbst große Probleme, aber anstatt sich diesen zu widmen, um vielleicht sowas wie Heilung zu erfahren – richtig, was liegt näher, als andere Leute zu verunglimpfen ..

Das lenkt schön von den eigenen Unzulänglichkeiten und diversen Problemen ab. Er widmet sich lieber seinem ganz dicken “ Ich Hasse David Icke” Problem ..

Seht ihr, wie David Ickes ehemalige Frau hier ein “Freimaurersymbol”, ein Zeichen mit ihrer rechten Hand macht? Jaaaaaaa natüüüüüüürlisch, es sollte eigentlich ein Blinder erkennen, daß dies eine müde Hand ist, oder eine, die halt etwas kleiner ist und kaum zu Davids Schulter hinaufreicht  ..

Jedoch hier ist die "Krönung" von Mr. Chris Constantine s Arbeit:

image

Könnt ihr erkennen, linker Hand von euch, David Icke, der Freimaurer mit Schurz? Eindeutig wie?  Ehrlich, es ist mir unbegreiflich, wie jemand das für bare Münze halten kann – aber es waren so viele .. wildes Kopfschütteln ist angesagt!

Zum Vergleich:

image

Eine ganz BILLIGE, überhaupt nicht gute Photoshoparbeit. 

Dieser Kerl, Chris Constantine, ist doch eher vollständig durchgeknallt! Es gibt von ihm einen Photobucket Account, sehr interessant, wie er sich selbst dort darstellt. Guckt mal vorbei .. aber Vorsicht, man weiß nicht ob das ansteckend ist .. Smiley mit herausgestreckter Zunge

              

 

Bitte, nicht böse sein, aber dieser Kerl – du meine Güte .. er sollte sich in erster Linie, doch um sich selbst kümmern und nicht die Leben anderer Menschen, zu ruinieren versuchen. Ich weiß, es ist etwas viel geworden, deswegen brauchte ich auch geschlagene 2 Tage um endlich damit abzuschließen. Aber wenn es nur ein klein wenig dazu beiträgt, daß man künftig erst nachdenkt, bevor man ein solch endgültiges schweres Urteil abgibt, noch dazu über einen Menschen, der eine wirkliche Hilfe, im Informationsdschungel ist, dann hab ichs gerne gemacht.

Und nun, liebe Freunde und Leser/innen, nachdem ihr so tough wart, mir bis hierhin zu folgen, wartet eine kleine Belohnung auf euch: Dies ist die lange erwartete Deutsche Übersetzung des Interviews von Jo Conrad. 2012: Nimm es dir zu Herzen ..

Sagt selbst, ein Mensch der sich Zeitlebens bemühte die Menschen aufzurütteln, wach zu machen und ihnen die Informationen vermittelte, womit dies möglich ist – ist es denn wirklich so unmöglich zu glauben, daß er ECHT IST?

Auch ich kenne das "geflügelte Sprichwort", daß heute nicht mehr darum geht, ob man paranoid ist, sondern, ob man paranoid genug ist. Aber ALLES hat seine Grenzen ..

Wenige Menschen haben mehr getan, die Methoden, Ziele und Pläne der Elite aufzudecken und  ihnen großen Schaden damit zugefügt, als David Icke. Es ist einfach nur lächerlich, anzunehmen, er könnte dies im Auftrag tun ..

Quellennachweise:

http://davidickedebunked.com/?page_id=13

http://darrylslibrary.wordpress.com/2009/08/13/love-changes-everything-by-david-icke/

http://www.diewahrheitistnochda.de/irrlehrer-verf%C3%BChrer/david-icke/

http://www.conspiracyarchive.com/NewAge/Lucis_Trust.htm

http://futurecongress.com/focus-on-future-congress-workshops-chris-white/

———————————————————————————————————————–

136 Kommentare

  • Hallo Stefan :-

    drei Bücher von Icke habe ich gelesen und in allen dreien kristalisierte er all die Manipulationen innerhalb der menschlichen gesellschaft sehr detailgetreu heraus ohne sich über diese “ Wahrheiten zu erheben „. Immer weist er auf diese gefahren hin und gibt
    Ratschläge sich ihnen zu widersetzen. Er war einer der ersten der die astralen Manipulatoren samt Reptiloiden mit-entlarvte. Natülich “ mischte “ er damit die ganze ESO Szene auf, rüttelte an den Grundfesten der Religionen und demaskierte die ganze Elitäre
    Gemeinschaft samt ihren Politiker Marionetten. Auch wenn er hin und wieder ins Fettnäpfchen trat, denn ALL-WISSEND ist keiner hier auf Erden, so hat er doch voll ins
    “ Bienennest gestochen “ und seit her fliegen jene verwirrt und entlarvt auch u.a. von ihm,
    wie wild durch diese Welt, denn Icke hat m.M.nach einen großen Stein ins Rollen gebracht.
    Wenn auch manche Theorien (MOND-RAUMSCHIFF) vielleicht weit her gegriffen sind, aber UNMÖGLICH IST HEUTE GAR NICHTS MEHR!
    Meine ersten Empfindungen beim lesen seiner Bücher waren und sind immer “ hey der meint das voll ernst und ehrlich “ und für mich ist klar das jene Menschen, die das nicht
    “ HÖREN WOLLEN “ wie Stiche in ihr Glaubens-muster sind und jene dann auf Konfrontation aus sind. So hält icke vielen jener “ Gelehrten, Wissenschaftlern, Politikern und Eliten “ ganz mutig den Spiegel ins Gesicht und ja, ganz verschreckt zucken sie erst mal zusammen, um dann zum Rückschlag auszuholen. Doch da hat Icke wohl inzw. ein dickes Fell bekommen.
    Fazit: Icke ist ein sehr mutiger Mensch der voll und ganz all die NWO Pläne anprangert, mit dem Wissen “ DAHINTER „.
    bis denne

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,
    Da hast du dir wirklich Mühe gegeben, dass muss ich dir zugestehen! Überzeugt hast du mich aber nicht im Geringsten. Ich bin definitiv KEIN christlicher Missionar und hab trotzdem einen riesen Knoten im Magen, wenn ich diesen Besessenen Icke sehe. Gut hast du aber alle Argumente und Quellen aufgelistet, denn ich bin überzeugt, dass viele zwischen den Zeilen merken, dass die Verteidigung irgendwie nicht aufgeht. Mir ist auf jeden Fall ab seinen Zitaten hier nochmals deutlich der Kinnladen runtergefallen. Und wenn nicht, seis drum, ich kann zu einer Überzeugung stehen, auch wenn ich der einzigste auf der Welt damit wäre…😉

    Der Icke macht es sich sehr einfach, indem er sagt, diese zwei frühen Bücher würde er bereuen wegen dies und das – er sollte mal lieber erklären, wie er überhaupt dazu kommt, irgendwelche aufgestiegenen Meister zu channeln. Dazu gibt es ja SICHER eine Vorgeschichte.
    Blavatsky und Altruismus? Das ist schon ordentlich dicke aufgetragen, muss ich sagen. Die armseligen Leute, die selber zu Göttern werden wollen, bildeten sich schon immer ein, dass sie die Welt besser und gerechter organisieren und regieren könnten. Nur stimmt einfach die Frequenz nicht, um solchen „Altruismus“ dann auch umzusetzen. Ohne Bescheidenheit und Erkennen der eigenen Position in der Schöpfung und gegenüber dem Schöpfer geht sowas halt nie auf… Hat man Icke mal etwas Positives über Gott, die Urquelle allen Seins sagen hören? Die Frage geht an die Icke-Fans, ich lass mich gerne überraschen.

    Dass Icke kein Fan der alten Freimaurerei ist, bezweifle ich keine Sekunde: Sein Kampf gegen die weltliche NWO nehm ich ihm voll ab, in dem Bereich lügt und duckt er sich nämlich eindeutig nicht, sondern entlarvt die Mächtigen sehr klar und deutlich. Mein Vorwurf ist vielmehr, dass dieses Anprangern der Kabale dazu dient, eine alternative, okkulte, New Age konforme NWO zu puschen. Icke führt Problem-Reaction-Solution selber sehr geziehlt durch:
    – Problem: Die reptilische gesteuert NWO
    – Reaction: Frustration und Widerstand der damit aufgeweckten Leute, eventuell Revolution
    – Solution: Eine „neue“ New Age Elite wird präsentiert mit Verbindung zu Ausserirdischen und/oder „aufgestiegenen Meistern“, die mit ihrer Weisheit die Welt retten

    Wenn jemand mit Wahrheiten daher kommt, aber über seine Herkunft und seine Motive Stillschweigen bewahrt und offensichtlich lügt, kann er mir gleich gestohlen bleiben.

    Tönt jetzt alles ein bisschen härter als gewohnt, aber ohne falsche Identifikation sollte ja niemand damit verletzt werden, hoffe ich zumindest.

    Fröhliches Grübeln allerseits, der Chaukee

    Gefällt mir

    • Guten Morgen🙂

      sehr geiiiill und danke – bei deinem kommentar ist mir jetzt was aufgegangen, was mich schon immer gestört hat, mir aber nicht so ganz klar war – die neue spirituelle Elite der new age solution – die „lichtarbeiter“ whatever- sind dann wieder mal was besseres – haben dann kontakt zu den aufgestiegenen meistern usw. – was z.b. mein lieber simpler einfältiger alter nachbar, die hausmeisterin nicht hat – aber ein herzliches strahlendes lächeln :)?

      DAS ist ja der gleiche alte hut wie bei den katholen und allen anderen religionen – sobald da irgendwer mit sendungsbewußtsein daherkommt und sagt – poaaah eh – isch hab die super verbindung zu gott und die ganze meister – kann man das gleich vergessen – alter hut mit neuen kleidern

      Wenn sich wieder mal wer versucht zwischen dich/uns und dem Urgrund Allen Seins zu stellen – dann ist klar – scho wieder irgendeine asurische oder luziferische gschicht mit Macht und Kontrollanspruch..

      also irgendwie immer der gleiche blödsinn – die auswege liegen eher dort wo krishnamurti sie beschrieben hat – find ich🙂

      lg
      chris

      Gefällt mir

      • Hallo chris, danke, hab ordentlich lachen müssen bei „isch hab die super verbindung zu gott und die ganze meister“😉

        Krishnamurti kann ich nicht beurteilen, hab mich noch nicht mit ihm beschäftigt. Für mich liebe die Auswege nur im Individum selber – aufgestiegene Meister sind nur wieder eine Scheinlösung aus dem Aussen (und eine dämonische dazu).

        Herzlichst, der Chaukee

        Gefällt mir

        • Hi Chaukee,

          Ich kenn`ja schon einige deiner Vorurteile diesbezüglich, ich erwarte also nicht, daß wir uns in diesen Punkten
          annähern können. Muss ja auch nicht sein, ich hab kein Problem damit andere Meinungen als gleich-gültig stehen zu lassen.
          Muss ja nicht die meine werden ..😈

          aufgestiegene Meister sind nur wieder eine Scheinlösung aus dem Aussen (und eine dämonische dazu).

          Hm, ich weiß leider nicht, wie ich dir das näherbringen kann, aber ich würde wirklich gerne deine Sicht etwas erweitern
          um von dieser dogmatischen Richtung etwas wegzukommen. Dogmen haben uns noch nie weitergeholfen ..😦
          Wieso sollten „aufgestiegene Meister“ dämonisch sein?
          Das bezeichnet doch nur feinstofflichere Lebewesen – wovon es natürlich auch negative gibt, aber die sind in der 4 D angesiedelt.
          „Aufgestiegene Meister“ aber 5 D und höher ..
          Und du wirst es erleben, Freund Chaukee, auch du, WIR alle, werden die nächsten Jahre über feinstofflicher werden.
          „Aufgestiegene Meister“ – was bedeutet daß denn? Nichts wirklich besonderes, nur, daß sie in einer von uns 90° getrennten
          Dimension leben und daß sie ewas mehr überblick und wissen haben.
          Diese „Aufgestiegene Meister“ Geschichte wurde von Egobehafteten Menschen verbreitet, ich bezweifle sehr,
          daß Wesen, welche die niedere, schwere Dichte (3 D) selbstständig überwunden hatten, wozu es gelebter, bedingungsloser Liebe
          bedarf – es gibt keine „höher“ schwingende, als Urschöpfers Schwingung(unser Vater-Mutter-Gott) daß die dann plötzlich
          wieder Hierarchiedenken haben. Und dieses „Aufgestiegene Meister“ Dingens ist Hierarchiedenke ..
          Es bedeutet nichts anderes als daß sie die Materie geMEISTERT haben und ihre persönliche Schwingungsfrequenz „höher“,
          sprich, SCHNELLER schwingt. DAS ist alles .. und weil einige 4 D Dödel behaupten, SIE wären „Aufgestiegene Meister“
          dafür können die nix ..

          Es wird immer wichtiger, Unterscheidungen zu treffen ..
          Aber, selbst wenn du das nicht annehmen kannst, bleibst du trotzdem „uns Chaukee“ ..😎 (knuuutsch!)😉

          lg,

          Gefällt mir

      • Hey mein lieber gelassener Freund🙂

        Unterscheidungen treffen, super, da bin ich natürlich dabei!

        „Aufgestiegene Meister“ verwende ich hier im Sinne deren Erfinderinnen, Blavastky, Bailey, und im Sinne der Galaktischen Blöderationsflotte, die das ganze etwas versteckter heute unter die Gutgläubigen unter den Esotherikern bringen. Hier ein paar Namen:
        – SANAT KUMARA
        – MAITREYA
        – KUTHUMI
        – EL MORYA
        – LANTO
        – SERAPIS BEY
        – HILARION
        – und last but not least, einen verstorbenen Hochgradfreimaurer, der’s auch in die Liste geschafft hat, SAINT GERMAIN

        Da liesse sich der dämonische Aspekt mit wenig Recherche bei den meisten dieser Meister leicht begründen. Und wie du richtig sagst:
        „Und dieses “Aufgestiegene Meister” Dingens ist Hierarchiedenke ..“, was in unserem Sinne natürlich nicht etwas mit wirklichem Aufstieg zu tun haben kann. Wenn man dann noch schaut, durch was für eine Art Medien solche Stimmen gechannelt werden, sind wir uns sicher einig, dass wir es da mit den niederen Wesen zu tun haben…

        Nun kann man natürlich kommen und sagen, dass es WAHRE aufgestiegen Meister gibt, die über uns wachen, uns coachen, uns beschützen, und da zweifle ich keene Sekunde dran, nur würd ich dann nicht ubedingt diesen Begriff dafür verwenden aus der Ecke der Luziferianer. Wie wärs mit Engeln?😉

        Stefan, du siehst, ein BISSCHEN kann ich schon was annehmen😉

        Das Problem mit wirklich guten Desinformanten wie Icke und Vigilant Citizen ist, dass sie hauptsächlich Wahrheiten verbreiten, aber nur die, die ihrer versteckten Agenda förderlich sind. Das Problem ist also, was sie NICHT sagen.

        Fast niemand ist durchwegs Böse, und ein David Icke hat eindeutig seine guten Seiten und ist sicher selber überzeugt, auf der guten Seite zu stehen. Nur er selber wird nach dem Tod merken, welche Art von Karma er hier angesammt hat, und in welcher Balance.

        Ah, noch was: Wie steht es mit Icke und okkultem/freimaurerischem Symbolismus in seinen Werken und Promo-Materialien? Das lässt sich nämlich nicht verneinen, nur schönreden…

        Nun denn, gehabt euch wohl, der Chaukee

        Gefällt mir

        • Hey, Chaukee ..😉

          Fast niemand ist durchwegs Böse, und ein David Icke hat eindeutig seine guten Seiten und ist sicher selber überzeugt, auf der guten Seite zu stehen. Nur er selber wird nach dem Tod merken, welche Art von Karma er hier angesammt hat, und in welcher Balance.

          Die Sache ist die, lieber Freund: Um Karma anzusammeln, muss es dir BEWUSST sein das FALSCHE zu tun!
          Wer im Glauben ans GUTE arbeitet, hat vielleicht nicht tatsächlich Gutes getan, aber
          WENN er wirklich kein Unrechtsbewusstsein besitzt, dürfte er frei von Karma sein.
          Ist ja eigentlich auch logisch ..🙂 (oder auch nicht ..)😯

          lg,

          Gefällt mir

    • Hi Chaukee🙂

      hier muss ich dir voll recht geben : Hat man Icke mal etwas Positives über Gott, die Urquelle allen Seins sagen hören? Die Frage geht an die Icke-Fans, ich lass mich gerne überraschen.
      Das habe ich irgendwie auch immer vermisst, selbst seine “ Distanzierung des Christus-Glaubens “ machte mich etwas stutzig, denn er fährt ja gegenüber bes. der Christl. Relgion schwere Geschütze auf, oftmals zurecht was all die geistigen MPs betrifft, die die HERRN der Kirche eindrucksvoll vollzogen hatten. Wenn man aber nur mal alle Aussagen Christus nehmen würde aus dem NT und alles andere einmal weg lässt ( die Frage bleibt allerdings im Raum, was wurde im NT weggenommen /und oder Hinzugefügt ) dann erkennt, dann fühlt man die “ Herzensworte des sog. Jesus (Jeschua )“ doch sehr deutlich, denn diese bezogen sich vielmehr auf “ geistige Aspekte des Seins “ statt auf die Äußeren Dinge zu lenken. Wenn jemand allein die Bergpredigt lesen würde und in sein Herz lassen würde dann wäre schon viel “ innere Arbeit “ in Gang gesetzt.
      In erster Linie ging es Jesus um den GEIST🙂
      Und so war er auch ein vehementer Verteidiger der Urquelle allen Seins. Natürlich war er zu seiner Zeit auch ein “ Aufklärer, ein BWS öffnender und anstoßender Reveluzer „!
      Hat die Christenheit ihn jemals verstanden????? – Antwort erübrigt sich wohl, leider.
      schönen Tag dir noch, Helmut

      Gefällt mir

      • Hey lieber Helmut,
        Lustig, ich erwarte die ganze Zeit einen auf den Deckel wegen meines bösen Kommentars, und bisher krieg ich vor allem Zustimmung🙂 Schön!

        Vielen Dank also, auch und insbesondere für deine wunderbare Beschreibung, warum man Jesus NICHT mit dem Bade ausschütten soll, denn sonst haben die Religionsstifter nämlich gewonnen. Venceremos hat das bei Politaia schön kommentiert, man KANN aus dem Neuen Testament die Essenz des Herzens und der Liebe aus Jesus‘ Leben und Wirken extrahieren, ohne am Wort zu kleben, zwischen all den falschen Überlieferungen, Weglassungen, Hinzufügungen (die Offenbarung Johannes‘ gehört für mich genau so wenig in die Bibel, wie das gesamte Alte Testament), Verdrehungen und Übersetzungsproblemen.

        „Hat die Christenheit ihn jemals verstanden?????“ – verstanden vielleicht kurz und in Teilen, aber nicht zum eigenen Bewusstsein gemacht, und so geht das Verstandene in der Zeit sehr schnell den Bach runter! Und das traurige ist: Durch ihr schlechtes Zeugnis haben Christen die Idee des fürsorglichen Gott-Vaters und des vorbildlichen Sohnes für alle Nicht-Christen gleich mit entstellt.

        Es ist an der Zeit, dass wir die Dialektik der Religionen überwinden, dazu gehört eben auch, die verachtende Seite (Icke und andere New Ager) zu durchschauen.

        Herzlichst, der Chaukee

        Gefällt mir

      • Hallo Helmut!

        Icke leugnet die Quelle allen Seins NICHT, das ist Unsinn!
        Er kritisiert lediglich die Amtskirche und ihre Lügen,
        und sei dir bitte im klaren darüber, daß wir heute nicht den blassesten
        Schimmer davon haben, was Jesus betrifft. Nicht im geringsten!
        Alle 2 cm ist eine Stolperfalle eingebaut! Aber da sieht man wieder,
        wie schwer es für JEDEN ist, sich aus Jahrhundertelanger Desinformation
        und MIndkontroll zu lösen ..😦

        Es ist Konzentration auf SICH SELBST angesagt, nicht auf Jesus, Moses,
        Mohammed,Buddha oder wahtever ..
        Übrigens, alle diese „Söhne Gottes“ gehören inzwischen auch
        zu den aufgestiegenen Meistern ..😈
        Selbstliebe, Selbstachtung, dann läuft
        alles andere wie geschmiert ..
        Der Glaube an gedruckte Worte hat bisher nur zu Kriegen geführt ..

        lg,

        Gefällt mir

    • hi chaukee,

      Krishnmurti – spricht genau von dem was du vielleicht meinst – auf gut deutsch und vereinfacht: vergiss alle religionen und gurus – die einzige wirkliche er-lösung liegt in dir drinnen – im göttlichen funken in uns allen – in ihm können wir den weg zurück finden

      für mich fühlt sich, dass worüber krishnamurti spricht, eher wie ein mystischer konzeptloser weg an, auf den man sich ohne vorstellungen mit offenheit einlassen muss – so in der art: sei wie ein kind – neugierig freudig – die reinheit des ersten ursprungs in dir…ohne absicht uswusw – ach worte sind super aber auch ein schmarrn…

      glg chris

      Gefällt mir

  • Hallo Stefan,
    Diese Mut mit der David Icke sein Leben widmet um uns Menschen aufzurütteln ist enorm.
    Habe 2 Bücher von im gelesen und beobachte seine Beiträge online und bin dankbar gerade in diesem Zeitabschnitt zu leben und das alles erfahren zu dirfen!
    LG
    Galina

    Gefällt mir

  • hallo steven
    ich bin seit Jahren ein großer fan von Icke und vieler seiner Videos haben mich wirklich beeindruckt… aber es gibt einen Punkt den ich bisher nicht verstanden habe… und das ist die einfache Tatsache das schon viele Leute die genau wie er geheime Zusammenhänge ans Licht bringen wollen einfach von der Bildfläche verschwunden sind, sei es das man ihnen einen fingierten Sex oder Drogenskandal anhängt, oder sei es das Sie bei einen Unfall oder einer „schrecklichen Krankheit“ einem Attentat ums Leben kommen … wenn David Icke wirklich ein so schmerzhafter Dorn im Auge der Elite wäre, …wäre er dann nicht schon längst beseitigt worden ? Kennedy zb wurde einfach auf offener Strasse erschossen, ein Jörg Haider der vor laufender Kamera sagte das die Banken unsere Krise künstlich produziert haben starb wenige Tage später unter mysteriösen Umständen in seinem Auto, und Harald Heutschie der einen Finanzskandal in der Schweiz aufdecken wollte wurde kurz und bündig in einer geschlossene Anstalt mit Medikamenten ruhig gestellt, er konnte nur mit viel Glück entkommen. Der Absturz der Kursk hatte vielleicht auch damit zu tun das in der Maschine unbequeme Politiker saßen..und das den Isländern die sich ja grade aus den Klauen des „Monsters“ zu befreien versuchen noch kein Denkzettel verpasst wurde wundert mich ehrlich gesagt auch ein wenig.
    Wie also hat es Herr Icke geschafft all die Jahre unversehrt zu bleiben ?

    Gefällt mir

  • artin weinberger

    denke mal dass die herren der nwo keinen märtyrer schaffen wollen; dass die wissen dass icke beobachtet und beachtet wird und jeder unfall, zufall, krankheitsfall etc. sofort als beweis gelten würde, dass er beseitigt wurde und dass etwas dran ist an seinem verdacht.

    Gefällt mir

  • Ich stehe persönlich nicht dafür ein das jede verlinkte andere Internetseite, jedes Bild und jedes Video auch zu 100% meine Meinung vertritt.Im Reich der Lüge, ist die Halbwahrheit König!Es gibt viele gut recherchierende Menschen auf dieser Welt, die wissend oder unwissend Halbwahrheiten verbreiten oder Opfer von Halbwahrheiten geworden sind. Es liegt an uns eben diese Halbwahrheiten zu erkennen und herauszufiltern.Gott möge uns dabei helfen. Amen!Ich arbeite hier daran, um jedem Menschen der dies liest, einen Einblick in die Seite der Welt zu verschaffen, die in dieser Zeit leider zu weit im Hintergund steht, dabei gebe ich Anstöße und Ansatzpunkte bei denen mit Eigenrecherche eben diese Welt erschlossen werden kann.(1.Thes. 5,21) Prüft alles, das Gute behaltet!Auch möchte ich sagen das ich eine fehlbare Person bin, dass weiß Gott genauso gut wie ich. Niemals behaupte ich von mir das ich frei von aller Sünde bin und wenn Jesus sagt:(Mat. 7,3)3 Was siehst du aber den Splitter im Auge deines Bruders, und den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?So habe ich auch hier sicherlich oftmals den Balken im Auge!!.

    Gefällt mir

  • Da melden sich die Reptilien, die Icke diskreditieren wollen – Schaffen sie aber nicht, aiuch nicht die Reptilie Chaukee

    Gefällt mir

    • Nein Neon, da tust du Chaukee Unrecht.

      LG Christa

      Gefällt mir

    • Hi, Neon!
      Nein, da irrst du dich, Freund Chaukee ist ein hier gern gesehener und geliebter Mensch
      – oh, ich vergaß- und Nörgler.😈
      Was er schreibt, davon ist er überzeugt, daß muss man ihm zugestehen.
      Das ist keine Kritik um der Kritik willen ..

      lg,

      Gefällt mir

      • Danke Christa und Stefan fürs „backing up“. Obschon ich mich natürlich über den Kommentar von Neon amüsiert habe, freuen mich eure Worte genauso🙂
        Ich schaue ab und zu in den Spiegel, um zu schauen, ob sich meine Pupille zu einem Schlitz entwickelt, bisher kann ich Entwarnung geben.

        Wenn die Leute zu Faul sind, um Argumente zu bekämpfen, konzentrieren sie sich halt auf die Person, in der Hoffnung, dass ich mich überhaupt mit meinem Online-Namen identifziere oder Anhaftung an dessen Ruf hätte. Schön wärs, da könnt ich gleich wieder bei Null anfangen…
        Wobei Kritik an der Person fällt natürlich auf mich zurück, da ich mich bei der Kritik an Icke auch teilweise auf die Person konzentriere und ihn der Besessenheit bezichtig habe😉 Böser Chaukee, reptilischer…

        Gefällt mir

      • Ah, und danke für den Nörgler, DASS ist mal eine Auszeichnung, mit der ich mich identifzieren kann!

        Gefällt mir

    • Hallo Neon,

      Chaukee hat eine andere Meinung, aber deswegen ist er doch keine Reptilie.
      Dazu sag ich eindeutig nein. Chaukee bemüht sich um Aufklärung und da geht jeder seinen Wef.

      LG Mirjam

      Gefällt mir

  • Ja er hatt gutes Geleistet um die Menshcen auf zu rütteln .habe auch 3 bücher von ihm gelesen und sie haben mich auf geweckt .hmm aber ja er ist auch nur ein Mensch man muss allso auch da vorsichtig sein auf sein herz hören und das mit dem man ihm einklang ist an nehmen und den rest eben verwerfen .so wie mit allen dingen . es wird nicht alles Falsch sein was er sagt aber eben auch nicht alles richtig man muss sebst filltern Lg an alle habt einen schöen sonnigen Tag ihr lieben

    Gefällt mir

  • diese „Gorilla199“ will nur durch eigene erfundenen Lügen sich selbst erheben und David Icke extrem schaden anrichten , es ist eine krankhafte Denkmuster eines Menschen der leider viele Menschen auch erreicht hat.
    Nach meiner Meinung , unsere jetzige Weltweite Denkmuster der Menschheit basiert zum großenteils auf einer Gedanklichen Oberflächlichkeit der Dinge die eigentlich unser Sein verdecken.
    und dieser Vortrag könnte uns sehr viel darüber sagen , wo sich die Problemen der Menschlichen Denkmusters befinden und wie wir im Stande wären es auch zu lösen.

    lg stip

    Gefällt mir

  • Hallo, das Video von Icke fand ich gut und manchmal wirkte er für mich etwas nervös. Grundaussage war ja das man die Herzbrille aufsetzen soll, wenn man möchte. Man fragt sich natürlich auch warum solche Seiten wie diese nicht gelöscht werden, wäre bestimmt einfach. Die ganze Veränderung soll nur mit Liebe und Verständniss passieren. Werden wir da nur eingelullt oder ist das eine wirkliche Chance die Welt friedlicher zu machen. Gandi und andere Leute haben ja auch einiges bewegt ohne Gewalt. Aber besser ist die Welt jetzt auch nicht. Trotzdem mit dem Herzen sehen kann sich lohnen.
    LG Oswald

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    vielen Dank für den Artikel.
    Der Vortrag von David Icke in Zürich, den ich mir vor 2,5-3 Jahren in Youtube angeschaut hatte, war der Durchbruch, um die Zusammenhänge zu begreifen. Ich war immer ein Mensch, der einen roten Faden gesucht habe, also die Linie die alles verbindet, so habe ich schon in der Schule gelernt (kann mir auch nichts auswendig merken).
    So und nun war da einer, der mir endlich den roten Faden zeigte, wow. Da dieser roter Faden kein Dogma ist, sondern die Verbindung, die alles zusammenführt und verständlich macht, war mir das Vorgetragene eben so sympatisch. Es geht nicht darum, Du mußt glauben, sondern etwas was vieles erklärt, was ich schon mein Leben lang nicht bewußt verstanden habe, aber irgendwie wußte.
    Ich verstehe auch nicht, daß man ihm vorwirft er würde eine neue Elite puschen und somit Diener der NWO sein. Das ist für mich absolut absurd. Er redet davon, daß wir alle Bewußtsein sind (Beweußtsein kennt keine Hierarchien), daß hier Erfahrungen macht und daß es darum geht, daß wir aufwachen und dann der Elite die Macht entziehen, die wir ihr gegeben haben. Das ist doch kein Aufruf zur Revolte, Kampf, nein hier gehr es um Ungehorsam der Elite gegenüber und eine neue Erde nach menschlichen Werten zu schaffen. Die Elite, die er hierbei angeblich fördert, habe ich noch nicht rausgehört.
    Ganz ehrlich, ist hier jemand, der heute noch das selbe glaubt, wie vor 20 jahren und nicht in vielen Punkten komplett neues dazugelernt hat? Wenn ja, dann muß es ein Erleuchteter sein, oder er tut mir leid. Lernen, sich weiter entwickeln, bedeutet altes verwerfen, neues annehmen, evtl. wieder verwerfen, wieder neues annehmen etc. Aus sowas einen Vorwurf zu konstruieren ist echt super eingefädelt von der Elite.
    Ach ja und der alte Vorwurf, daß David ja nicht echt ist, da er ja noch lebt. Bitte erst mal nachdenekn und dann nachplappern (tut mir leid, aber das mußte jetzt sein). Ja, viele, sehr viele, die die Wahrheit sagen, werden ermordet, aber nicht alle. Wir leben in einer Dualität und damit gibt es nicht nur „Böses“. Außerdem ist die Elite nicht allmächtig und wer behauptet, keiner der die Wahrheit sagt, würde überleben, spricht der Elite Allmacht zu. Schließlich gibt es auch noch eine „weiße“ Seite und die beschützt auch sehr viele.
    Ach ja und auch David Icke ist ein Mensch wie Du und ich mit Fehlern und somit käme ich nie auf die Idee, daß alles was er sagt 100%ig stimmen muß, auch er darf Fehler machen. Für mich ist extrem viel schlüssig und ich bin dankbar, daß er bei mir so viele Türen aufgestossen hat.

    LG Mirjam

    Gefällt mir

    • Danke, liebe Mirjam!
      Du hast hier einige wesentliche Argumente hinzugefügt,
      die sich jeder hinter die Ohren schreiben sollte.
      Ich bin ganz deiner Ansicht, was den Schutz angeht!
      Wieso konzentriert man sich so sehr darauf, daß die
      „negative Seite“ die mächtigere ist? DAS macht sie doch erst stärker ..😦

      lg,

      Gefällt mir

  • Guten Morgen, Stefan,🙂

    David Icke hat es verdient, dass für ihn eine Lanze gebrochen wird.
    Rufmord ist auch Mord.

    LG Christa

    Gefällt mir

    • Danke Christa für die klare und stimmige Aussage „Rufmord ist auch Mord“.
      Dem kann ich mir nur anschließen.

      Gefällt mir

      • Hallo Mirjam,
        David Icke hat für mich viel zur Aufklärung und zum Wachwerden
        beigetragen. Für mich ist das inzwischen überholt.
        Ich drücke es einmal so aus: das Wissen in Weisheit umwandelln
        und leben. Es geht für meine Begriffe darum, sich auf der
        Basis des Wissens weiter zu entwickeln, das Wissen ins Leben zu integrieren.

        LG Christa

        Gefällt mir

      • Hallo Christa,


        Ich drücke es einmal so aus: das Wissen in Weisheit umwandelln
        und leben. Es geht für meine Begriffe darum, sich auf der
        Basis des Wissens weiter zu entwickeln, das Wissen ins Leben zu integrieren.

        Das hast Du wunderschön formuliert, genau das ist das Wichtige.

        LG Mirjam

        Gefällt mir

  • ich möchte noch etwas sagen : ja , die Werke von David Icke sind sehr gut und jeder kann sich darüber hinaus eigene Meinung Formen , weil jeder von uns , ist in seiner eigener Kreativität ein Träger der neuen Realität.😉
    Die freie Kollektivität ist eine Bewusstseinsform der Realität in dem die freie Kreativität die Kollektive Bewusstseinsform neu Formt.
    Es ist sozusagen eine Dynamische Energie die unsere Realität Formt.
    bzw. unsere Realität & Bewusstsein Formt.🙂

    lg stip

    Gefällt mir

  • selbstverständlich ist er ein hochgradfreimaurer, sonst könnte er mit seinen infos nicht so frei schalten und walten. es geschieht ganz nach dem willen der elite.
    btw, hat er jemals die freimaurer verunglimpft?😉

    Gefällt mir

    • Hi, Peter!

      btw, hat er jemals die freimaurer verunglimpft?😉

      ho, ho – MEHR als ich zählen kann!
      Und ganz besonders stark in: „Und die Wahrheit wird euch frei machen“
      Band 1 und 2!!😛

      lg,

      Gefällt mir

      • ok, aber dennoch denke ich, dass er das ohne deren hilfe nicht schaffen würde, weltweit solche arbeit zu leisten.
        in den allerhöchsten graden geht es ja auch um aufklärung der menschheit usw. . bewerkstelligt wird es zum einen so und zum anderen, was man scheinbar häufiger spürt, durch dunkle taten. denn ohne dunkelheit kein sehnen nach licht. sehr interessant dazu finde ich den dialog mit „hidden hand“, der vor einiger zeit für wirbel im netz sorgte. vllt hättest du ja auch musse, den zu analysieren? wenn nicht sogar bereits getan?🙂
        http://www.illuminati-news.com/00363.html
        grüße

        Gefällt mir

        • Hallo Peter,
          sehr interessant dazu finde ich den dialog mit “hidden hand”, der vor einiger zeit für wirbel im netz sorgte. vllt hättest du ja auch musse, den zu analysieren? wenn nicht sogar bereits getan?🙂

          Ich weiß nicht, ich weiß nicht – ich hab mich auch von dem Thema
          etwas entfernt, und orientiere mich mehr auf die spirituellen Aspekte.
          Natürlich gibt es „Wechselwirkungen“ damit ..😉

          lg,

          Gefällt mir

  • Aloha,

    aus der beliebten Reihe „Durchgeknalltes Wissen“

    http://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=237:gnosticism-and-the-archons&catid=141:gnostik&Itemid=121&lang=de

    http://montalk.net/german

    Merke: wer an Glaubenssätzen rüttelt, wird auf diesem Planeten nicht zwingend mit Rosenwasser besprüht…

    Grüße
    Peggy

    Gefällt mir

  • mich wundert immer wieder,was die leute so reden über ihn?fakt ist er ist das GENIE unserer zeit,er ist noch viel mehr als das..seine schlüssigen infos sind alllle OFFENTSICHTLICH und leicht theoretisch wie praktisch überbrüfbar,..der mann hat alle preise der welt verdient…lg

    Gefällt mir

  • werde ein video über david die tage machen..ist schon lange überfällig smile..steven wie immer tolle arbeit..lg an alle anderen.ps: lieber frank danke für deine massen an links,bei den büchern..da ist ein fachman grins.danke

    Gefällt mir

  • Hi Stefan🙂

    Selbstliebe, Selbstachtung, dann läuft
    alles andere wie geschmiert ..
    Der Glaube an gedruckte Worte hat bisher nur zu Kriegen geführt ..

    So ist es! – Was hat man früher mit der Bibel in der Hand “ gedroht “ oder “ geschwört „.
    Bei Selbst-liebe und achtung geht man ja eigentlich automatisch in Resonanz mit allem weil man ja auch “ alles andere in der Welt “ lieben, schätzen und achten will. das wird natürlich durch Religiöse Verblendung niemals erreicht.
    Noch mal zu Icke : Was er getan hat und weiter macht ist für mich schon BWS -Aufklärung.
    Und zur Verwendung okkulter Symbole: Ja wer hat die nicht mal in seine “ AUFKLÄRUNGS-ARBEIT “ miteingebaut? – Dann müsste dein Blog ja “ SOFORT GESCHLOSSEN WERDEN “😉 – das Icke auch an höhere “ KRÄFTE “ glaubt ist ganz klar, kommt oft genug in seinen Büchern vor. Vielleicht hat auch er nur einen anderen Namen für die UR-QUELLE ALLEN SEINS. Also da sollte man sich nicht unbedingt “ dran aufhängen „.
    und tschüssikowskiee

    Gefällt mir

    • Hallo Helmut,
      COUNTER: Nur mehr 14 Tage schlafen gehen ..😎

      lg,

      Gefällt mir

      • meinst du der Countdown läuft ab heute? – Auf zum Camp David, ähh stolper stolper, Camp Mühle🙂
        Kann im moment gaaanz ehrlich nur beten und hoffen das wir kommen können. Habe bis jetzt noch nicht mal 5oo Eu “ verdient “ und erwartet meine Familie und mich am Monatsende der finanzielle Super-Gau???
        Banken habe da wohl keine Gnade mehr! – Zwangsinsolvenz ???
        Bin geistig und physisch was die “ Arbeit “ betrifft vöööllig am Boden, wünsche mir immer öfters nicht mehr da zu sein, am besten in Luft auflösen.
        Mal schauen was die kosmische Wundertüte noch so alles auf Lager hat.
        tschautschau

        Gefällt mir

        • Hi Helmut!

          Kann im moment gaaanz ehrlich nur beten und hoffen das wir kommen können. Habe bis jetzt noch nicht mal 5oo Eu ” verdient ” und erwartet meine Familie und mich am Monatsende der finanzielle Super-Gau???

          Ich hoffe, daß regelt sich für euch, es wäre sowas von SCHEIXXXXXXXXXXXXXXXXXE
          wenn du nicht kommen würdest!
          Allerdings gebe ich zu bedenken: Die Camptage kosten uns fast nichts,
          ob du die sparst, oder ausgibst – ganz ehrlich, würde NULL Unterschied machen.
          Ich selbst hab kaum nen Hunni, aber da komm ich mit Fahrt und allem
          so grade hin – und ich KOMME HIN, kannst mir glauben!😉

          lg,

          Gefällt mir

  • Hi Stefan
    exact den gleichen Betrag habe ich “ versteckt “ für alle Fälle!!!
    Das was mir echt Bauchweh verursacht ist, das jeden Monat 1500 Eu. am ersten vom Konto abgebucht werden. Und das sieht im moment ganz ganz düster aus.
    mir wird schon übel nur wenn ich daran denke.
    Auch ich WILL unbedingt zum Camp kommen um mit meinen “ SEELENVERWANDTEN LIEBEN MENSCHEN DORT “ das erleben und verspüren kann, was die Welt noch am Suchen ist🙂
    lg

    Gefällt mir

    • Hallo Helmut!
      Guter Mann! Immer vorsorgen ..😉
      Aber ich kann dich verstehen, Meeensch, das TUT VERDAMMT weh! 1500 Mücken/Monat!
      L.M.A.A.

      Das Camp lässt uns ein weiteres jahr durchhalten ..

      lg,
      Ps: HUI- bei uns HAGELTs grad, wie „STEINE“😛

      Gefällt mir

    • HUI-Helmut!
      Ich hab soeben diesen geniale Idee von SUPERELF gelesen!
      DAS musst du machen, hey, DIE greifen dir keine 1500/Monat ab!!!
      Und in 5-6 Jahren bist du Schuldenfrei!!

      Berlin. Menschen in Finanznöten sollen schneller eine neue Chance erhalten. Die Bundesregierung regelt dazu das Verbraucherinsolvenzrecht neu. Am Mittwoch beschloß das Bundeskabinett den entsprechenden Gesetzentwurf. Damit sollen zugleich die Gläubigerrechte gestärkt werden. Derzeit können Verbrauchern nach sechs Jahren in einem privaten Insolvenzverfahren Restschulden erlassen werden, wenn sie bestimmte Auflagen erfüllen. Die Frist kann künftig auf drei Jahre halbiert werden, wenn die Schuldner innerhalb der ersten drei Jahre des Verfahrens mindestens ein Viertel der Forderungen und die Verfahrenskosten bezahlen. Eine Verkürzung von bisher sechs auf fünf Jahre ist möglich, wenn die Verfahrenskosten vollständig bezahlt werden. (dapd/jW)

      ———————-
      Quelle:http://www.jungewelt.de/2012/07-19/039.php

      Gefällt mir

    • Hey, liebe Freunde Stefan & Helmut,

      Da sind wir ja schon drei😀 ……dass ist in etwa auch der Betrag, der mir zur Verfügung steht, die Tickets sind ja schon bezahlt…..Gott sei Dank…..ich hoffe auch sehr, lieber Helmut, dass es hinhaut……und wie Stefan schon sagte, ich würde zu Hause, wahrscheinlich auch genauso viel in drei Tagen ausgeben, wie auf dem Camp………hey, das muss einfach klappen, mein Freund…..ich drück` alle Daumen mit………

      Seid lieb gegrüßt, Ihr Beiden………Joe

      Gefällt mir

  • Liebe Leute,sorry ein anderes Thema zwischendurch,bezahlt ihr alle GEZ? Bezahlt David Icke das auch?
    LG

    Gefällt mir

    • Hallo Galina!
      Ich hoffe, es geht dir gut ..

      Sorry ein anderes Thema zwischendurch,bezahlt ihr alle GEZ? Bezahlt David Icke das auch?

      Wie kommst du jetzt grad da drauf? In England gibts vermutlich keine GEZ😛
      Aber etwas entsprechendes gewiss .. und keine Ahnung, ob er bezahlt oder nicht ..
      Aber vermuten tu ich daß nicht. er bezahlt sicher nicht!

      lg,

      Gefällt mir

    • Hi Galina,

      Für Lug und Betrug auch noch blechen???…….nicht in diesem Leben……ganz sicher nicht!!!

      Für alle, die von der GEZ – Mafia verfolgt werden, gut sichtbar unten an der Hauseingangstür anbringen……übrigens man kann auch als Mieter ein Hausverbot aussprechen, nicht nur als Besitzer.

      https://www.filemail.com/dl.aspx?id=SNOJBHTBUCCCJHS

      lg Joe

      Gefällt mir

  • @ Lieber Helmut,

    da ich nicht weiß, inwiefern ihr noch die Möglichkeit habt euren finanziellen Rahmen zu schützen,

    falls der Super-Gau an der Tür klopft, es gibt neue Initiativen:

    kiekste hier
    http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article108322412/Verbraucher-sollen-schneller-aus-der-Pleite-kommen.html

    http://www.jungewelt.de/2012/07-19/039.php

    Hintern hoch, Zähne zusammenbeißen und passende Hilfe suchen!

    Grüße
    Peggy

    P.S.: Wenn was ist, meine Emailadresse haste ja🙂

    Gefällt mir

  • Hi@all,

    Mal wieder………VIEL LÄRM UM NICHTS!!!!

    Ich bin teilweise doch köstlich amüsiert, über die vielen, streckenweise sehr unterschiedlichen Stellungnahmen zu diesem Artikel.

    Als erstes einmal, mein liebes Dankeschön an Dich, Stefan, für diesen zeitaufwendigen guten Artikel und deren Aussage.

    Mir hat David Icke, in meinem persönlichen Werdungs –und Bewusstseinsprozess, wahrhaft unermessliche Dienste geleistet, was das Verständnis für die wahre Beschaffenheit unserer Existenz betrifft.

    Ich bin auch vollends davon überzeugt, dass er es aus bestem Wissen und Gewissen und seinem tiefsten, eigenen Glauben heraus praktiziert. Es ist aber auch niemals auszuschließen, dass nicht auch diverse Kräfte, aus 3D oder 4D, einen solch` „gefährlichen“ Probanden zu zügeln und zu beeinflussen versuchen.

    Im Gegenteil, ich gehe sogar sehr stark davon aus, dass solche Menschen „nicht“ zu beobachten oder zu versuchen, sie zu beeinflussen, schon eine sträfliche Vernachlässigung wäre, könnten sie doch jahrhunderte alte Zielsetzungen und Pläne zerstören.

    „Wahrheit kann schmerzen und meistens tut sie das auch. Aber es sind gerade die unangenehmen Wahrheiten, die uns voranbringen ..“

    Genauso war dies bei mir, auch im Fall Icke…………nur dass ich zuvor erst einmal selbst auf die Reptos in meinem unmittelbaren Umfeld gestoßen bin…..und mir Icke ein paar Monate später dann, ich kannte ihn zuvor noch gar nicht, dann auch die Erklärung dazu lieferte, was es denn damit auf sich hat.

    „Auch ich kenne das „geflügelte Sprichwort“, daß heute nicht mehr darum geht, ob man paranoid ist, sondern, ob man paranoid genug ist“.

    Paranoid?…….das ist noch harmlos ausgedrückt, wie ich mich, in der damaligen Zeit (so ca. 2008 herum) gefühlt habe…..ich war dem Wahnsinn nahe……und heute?……da bin ich stolz, wenn mich einer als ver-rückt bezeichnet, weil meine Ent-rück-ung, meinen ganzen neuen Lebenssinn ausmacht, nachdem ich ihn dann erkannt hatte.

    „und sei dir bitte im klaren darüber, daß wir heute nicht den blassesten Schimmer davon haben, was Jesus betrifft. Nicht im geringsten!……Alle 2 cm ist eine Stolperfalle eingebaut!

    Also dass Hürden springen, war doch aber das Allererste, was wir lernen mussten, das Sondieren, das Filtern und gerade eben nur das Gute zu behalten.

    „warum man Jesus NICHT mit dem Bade ausschütten soll, denn sonst haben die Religionsstifter nämlich gewonnen.

    Sehr guter Satz, lieber Chaukee……..keiner von uns weiß natürlich, ob er nun tatsächlich, Derjenige gewesen ist, so wie es uns beschrieben wird, aber wenn der Geist Christi und seine hinterlegten Worte, mein Herz zu öffnen und seine gefühlte Größe, zu verdoppeln in der Lage sind, frage ich auch nicht, ob er nun, nur ein eingeweihter Priester, einer Geheimsekte gewesen ist, oder vielleicht doch weitaus mehr…..“ICH FÜHLE ES EINFACH“…..und so geht es mir mit Icke auch…….selbst wenn ich mit geringen Kleinigkeiten, auch nicht ganz einverstanden sein sollte………ich halte ihn wirklich und wahrhaftig, für eine ehrliche Haut…….

    „man KANN aus dem Neuen Testament die Essenz des Herzens und der Liebe aus Jesus’ Leben und Wirken extrahieren, ohne am Wort zu kleben, zwischen all den falschen Überlieferungen Weglassungen, Hinzufügungen…“

    Volle Zustimmung und auch die richtige Herangehensweise, aus meiner Sicht!!!

    Gold account schrieb:

    „Es gibt viele gut recherchierende Menschen auf dieser Welt, die wissend oder unwissend Halbwahrheiten verbreiten oder Opfer von Halbwahrheiten geworden sind. Es liegt an uns eben diese Halbwahrheiten zu erkennen und herauszufiltern. Gott möge uns dabei helfen. Amen!“

    Na klar…..Punkt und aus…..so isses!!!……wo ist das Problem dabei?…..ob es nun Icke oder irgendetwas anderes betrifft.

    So, mein lieber Repto Chaukee…😀

    Ich schaue ab und zu in den Spiegel, um zu schauen, ob sich meine Pupille zu einem Schlitz entwickelt, bisher kann ich Entwarnung geben“.

    Jetzt habe ich aber wirklich schön lachen können und weißt Du auch warum?……weil ich dass selbst auch schon getan habe, nachdem ich feststellte, dass die Schlitzpupillen, nur in energetischem Engpass und bei Immunschwäche (Krankheit, Alkohol, Abgeschlagenheit) zu Tage treten……bisher aber auch Entwarnung…..puhh……nichtsdestotrotz, bin ich heute der Meinung, dass es wirklich „JEDEN“ erwischen kann……eine Besetzung, meine ich…..wenn man seine Energie bzw. Immunschwingung zu weit herunterfährt, durch welche äußeren Einflüsse auch immer.

    Als Schlusswort, übernehme ich gern Christas Gedanken:

    „David Icke hat für mich viel zur Aufklärung und zum Wachwerden beigetragen. Für mich ist das inzwischen überholt. Ich drücke es einmal so aus: das Wissen in Weisheit umwandeln
    und (ZU) leben.

    Weise Worte, liebe Christa und ein würdiger Abschluss!!!

    Ich danke Euch allen, für eure Gedanken zu dem Thema und glaube, da wird noch so einiges dazukommen……😀

    Liebe Grüße………der Joe

    P.S.

    Hi Freund, Helmut

    „Wenn auch manche Theorien (MOND-RAUMSCHIFF) vielleicht weit her gegriffen sind, aber UNMÖGLICH IST HEUTE GAR NICHTS MEHR“!

    Da gibt es aber wirklich so einiges an Ungereimtheiten…….dazu aber etwas später mehr….….muss erst noch die Fotos auswerten….…aber krasse Sache das Ganze…..

    Gefällt mir

  • 1.Vielen Dank für den Link lieber Johannes,ich habe gerade die Vorderung bekommen und jetzt schon von Finanzamt! Die Kontonummer stimmen auch überein! Also Finanzamt und GEZ sind mitlerweile in einer Brüderschaft!
    2.Es gibt eine Gebührenfreie Mastercard Gold,die ist sehr gut,hat sich wunderbar bewährt,so komme ich gut durch den Sommer, weil als Honorarkraft kriegst Du die Ferien nicht bezahlt.
    Will definitiev keine Werbung für die Bankster machen aber da sind wirklich gute Vorteile!Die Rechnung kommt erst in ca.2und halb Wochen und Du bezahlst selber,nichts wird abgezogen.Nur wenn Du Raten zurück zahlst dann sind es ca.1,45%?Zinsen weis nicht mehr genau!Und dann wenn Du über die Karte kaufst und immer regelmässig zurückzahlst hast dann Guthaben bis 5.000€ und kannst noch mehr dann beantragen.
    LG

    Gefällt mir

    • Liebe Galina,

      Ich habe Dir noch mal ein wenig, die GEZ betreffend herausgesucht. Ein Dresdner beispielsweise, hatte sogar Erfolg, mit dem Hinweis auf die fehlende Unterschrift und dem nicht existierendem Geltungsbereich.

      Allerdings kam diese Forderung von einer Inkassofirma (creditreform) und nicht vom Finanzamt, wurde dann aber erstmal eingestellt. Wie es danach weiter ging, kann ich natürlich nicht sagen.

      Eine gute Frage wäre bestimmt auch, ob die GEZ sich nicht schon bereits strafbar gemacht hat und gegen das Datenschutzgesetz verstoßen hat, indem sie sich, auf dubiose Art beschaffte Datensätze von Dir gespeichert und dann auch noch unberechtigter Weise an das Finanzamt weiter gegeben hat.

      Daher könntest Du der GEZ, natürlich per Einschreiben, auch folgenden Musterbrief zustellen:

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      Gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) fordere ich Sie auf:

      1. Sie haben mir gegenüber unverzüglich offen zu legen, welche Daten außer den oben aufgeführten Adressen Sie über meine durch diesen Namen/diese Adressen identifizierte Person gespeichert haben. Gleiches gilt für die Quellen, aus denen sämtliche mich betreffenden Daten stammen. (§ 6 Abs. 2, § 28 Abs. 4, § 34 Abs. 1–3 BDSG)

      2. Sie haben den Verwendungszweck sämtlicher mich betreffenden Daten ebenfalls unverzüglich mir gegenüber offen zu legen. (§ 34 Abs. 1, § 43 Abs. 3 BDSG)

      3. Sie haben sämtliche meine Person/meine Adressen betreffenden Datenunverzüglich zu sperren und mir diese Sperrung zu bestätigen. (§ 28 Abs. 4, § 30 Abs. 3, § 43 Abs. 3, ferner § 4 Abs. 1 BDSG)

      4. Ich untersage Ihnen jegliche zukünftige Speicherung von Daten, die meine Person bzw. meine Adressen betreffen, ohne meine vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung. (§ 28 Abs. 4, § 4 Abs. 1,2 BDSG)

      5. Ich untersage Ihnen die Übermittlung dieser Daten an Dritte. Für bereits an Dritte übermittelte Daten fordere ich eine unverzügliche Sperrung. (§ 6 Abs. 2, § 28 Abs. 4 BDSG)

      6. Ich setze Ihnen zur Erfüllung dieser Forderung eine Frist von zwei Wochen beginnend mit dem Datum dieses Schreibens.

      Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mich gezwungen sehe, den zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten zu informieren, sollten Sie dieses Schreiben ignorieren.

      Weitere rechtliche Schritte behalte ich mir vor.

      Mit freundlichen Grüßen

      Bitte auch mal den gesamten Volltext lesen:

      Quelle : GEZ-Fahnder und ihre fiesen Tricks:
      http://finanzen.freenet.de/recht-steuern/gezfahnder-und-ihre-fiesen-tricks_581230_685676.html

      Es gibt zudem noch ein Urteil vom AG Bremen

      „Hausverbot für GEZ-und GEMA Mitarbeiter möglich, Klage auf Unterlassung ebenso“

      AG Bremen – Urteil vom 23. August 2010 • Az. 42 C 43/10

      „Das Amtsgericht Bremen hat kürzlich entschieden, dass Mieter und Hausbesitzer den Besuch von GEZ-Mitarbeitern untersagen dürfen. Halten sich die Eintreiber nicht an das Hausverbot, kann die zuständige Landesrundfunkanstalt auf Unterlassung verklagt werden. Die GEZ versuchte sich zu rechtfertigen, sie hätte keine Software um ihr Personal über Hausverbote zu informieren. Geholfen hat das aber nicht“.

      Hier auch noch Musterschreiben, für ein Hausverbot, passend für jedes Bundesland:

      http://www.recht-hat.de/persoenlichkeitsrecht/musterformular-zur-erteilung-hausverbot-gez/

      In der word-Datei befindet sich ein weiteres Musterschreiben, in dem dieses Urteil auch mit angeführt wird, sowie auch das Urteil in voller Länge mit den entsprechenden Links.

      Ein weiterer Versuch, wäre eine GEZ Abmeldung, in Verbindung mit einem Hausverbot.

      1) Hast Du Dich eigentlich selbst jemals bei der GEZ angemeldet?…..
      2) Woher wissen sie denn überhaupt, ob Du Radio und TV besitzt?
      3) Woher wissen sie, wenn ja, wie lange schon, welche Summe fordern sie denn?
      4) Hattest Du jemals Besuch, von einem GEZ Schergen?

      Und es gibt da noch einige weitere Fragen, die darüber entscheiden, wie in Deinem speziellen Fall, hier am Besten vorzugehen wäre, denn da ist jeder Fall etwas anders geartet und unterscheidet sich, in den möglichen und besten Maßnahmen, die man dagegen unternehmen kann.

      Wenn Du möchtest, kannst Du mir gern einmal per Mail (Stefan hat meine Adresse), den Schriftverkehr zuschicken, dann könnte ich Dir vielleicht etwas zielgerichteter heraus suchen, welche Vorgehensweise, am besten geeignet, in Deinem ganz speziellen Fall wäre.

      Ab 2013, sieht die Sache dann schon ganz anders aus, aber jetzt, lässt sich vielleicht noch wenigstens die Forderung abschmettern denn:

      BISHER IST ES „NOCH NIE“ zu einer Anklage oder Gerichtsverhandlung, wegen nicht bezahlter GEZ-Gebühren gekommen, zumal schon gar nicht, wenn die GEZ nicht einmal den Nachweis erbringen kann, ob Du überhaupt anmeldungspflichtige Gerätschaften besitzt.

      Außerdem ist s.g. „Schwarzsehen“ (gibst ja eigentlich gar nicht mehr, seit den Sechzigern, haben wir ja schon Farb -und Color-TV :D), kein Straftatbestand, sondern nur eine Ordnungswidrigkeit, aber ohne Beweise, entfällt diese natürlich genauso.

      Dass die letzte Forderung, direkt vom Finanzamt gekommen ist, gibt mir aber auch etwas zu denken, denn Finanzamtschulden = Steuerschulden und dass können niemals GEZ-Schulden sein. Da haben die sich vielleicht wieder etwas Neues einfallen lassen.

      Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass dies so rechtens sein kann, es sei denn, die GEZ, hat schon ein Ordnungswidrigkeitsverfahren beantragt und es ist bereits rechtsgültig, dazu werde ich auch noch mal etwas recherchieren müssen.

      Da müsstest Du aber auf jeden Fall schon, einen gelben Brief bekommen haben und die 14-tägige Einspruchsfrist, nicht wahrgenommen haben bzw. dass sie abgelehnt worden ist.

      Du siehst, in Ferndiagnose, ist es nicht einfach, da jetzt genau die richtigen Tipps zu geben, wenn man den Werdegang nicht genau kennt…….was aber sehr wahrscheinlich ist, dass hier zumindest ein Datenmissbrauch seitens der GEZ stattgefunden hat, welcher ihre Forderung auch wiederum nichtig und unzulässig machen könnte.

      Als kleinen Spaß-Schmankerl nebenbei, kannst Du Dich ja auch noch an der Aktion „Brot für die GEZ“ beteiligen……Guckst Du:

      Soweit erstmal, für den Augenblick……hier findest Du die doc.-Datei mit den anderen Mustern:

      https://www.filemail.com/dl.aspx?id=SGGYGWIFANXTNIL

      Die pdf-Datei ist mit der doc. identisch, lässt sich nur etwas besser lesen.

      Liebe Grüße und ein schönes WE Dir noch…..……johannes

      Gefällt mir

      • Nachtrag:

        Ich glaube, ich hatte es schonmal erzählt…….vor ein paar Monaten, liefen hier in einer benachbarten Strasse, Abends gegen 21.00-22.00 Uhr, vier skurile Gestalten herum und haben ein Stativ, mit einer Kamera aufgebaut.

        Wir saßen, mit ein paar Freunden noch draußen und haben ihr seltsames Vorgehen beobachtet. Ein Bekannter war nun auch neugierig, was sie dort nun treiben und lief an den Leuten und der Kamera vorbei.

        Was er dort sah, konnte er kaum glauben…..auf dem Kontrollmonitor der Kamera, sie war von der gegenüberliegenden Strassenseite auf ein Wohnhaus gerichtet, konnte er sehen, wass sich, durch die Außenmauer hindurch, in den Wohnungen abspielte. Das Haus wurde regelrecht durchleuchtet und man konnter erkennen, was die Personen, in den Wohnungen gerade taten.

        Bei einer Wärmebildkamera, sind menschliche Umrandungen, ja meistens rot dargestellt und auch unscharf, hier waren sie aber absolut scharf, wie er später berichtet und grünlich, auch konnte man alle „toten“ Gegenstände, in den Wohnungen erkennen. Das war also eine ganz andere, neue? Technik. bzw. auch gar nicht mehr so neu, hat man ja schon öfter gelesen, dass es solche Möglichkeoten gibt.

        Als er sie darauf ansprach, was sie denn hier tun würden und dass sie doch nicht einfach die Menschen, in ihren Wohnungen beobachten und aufnehmen könnten, kam nur die lapidare Antwort….“Wir tun hier auch nur unsere Pflicht“.

        Er notierte sich daraufhin auch gleich die Autonummer, ihres Transporters, welcher auf der Seite, auch ein GEZ-Firmenlogo und Anschrift, Tel.nr. usw hatte und kam zurück und berichtete uns davon.

        Wir sind dann zu viert, wieder zu ihnen hin und haben sie aufgefordert, auf der Stelle hier zu verschwinden, da sie hier eine Straftat begehen würden. Erst taten sie so als würden sie uns nicht verstehen, aber als wir dann in ihrem Beisein, telefonisch, die Polizei angefordert haben, haben sie ganz schnell eingepackt und sind verschwunden.

        Verstehe bis heute nicht was das sollte, solch illegal gemachten Aufnahmen, könnte die GEZ sowiso niemals verwenden……und für eine geheimdienstliche Überwachung, unter der Tarnung als GEZ-Leute, war es viel zu auffällig…….

        Ich habe dann später tatsächlich mal gelesen, das GEZ-Schergen Wohnungen durchleuchten, aber aufgrund ihres völlig illegalen Handels, ergibt sich mir hier kein Sinn, in ihrem Vorgehen, es sei denn, sie sammeln die Datensätze schon einmal prophylaktisch, um sie dann, nachdem offiziell die Diktatur in Deutschland ausgerufen wurde, sie dann wieder hervorkramen und benutzen zu können.

        Das mal so nur am Rande dazu……war schon sehr merkwürdig das Ganze….

        Lg Joe

        Gefällt mir

      • Hey, Joe,

        (Stefan hat meine Adresse),

        DAS streite ich kategorisch ab, ich erhebe Einspruch ..😛

        lg,

        Gefällt mir

      • Sehr geehrter Herr Stefan,

        Ihr Einspruch, kann vor diesem Tribunal, leider keinen Bestand haben und konnte diesbezüglich, auch nicht zum Erfolg führen.

        Da Ihre Ausführung unvollständig und dadurch, auch nicht fehlerfrei vorbebracht wurde, hat das Gericht, keine andere Wahl, als ihren Einspruch, in Teilen zurückzuweisen……und bitte setzen Sie sich jetzt wieder……..und um Gottes Willen, beruhigen Sie sich……..es könnte sonst, als Missachtung, gegen diese Instanz ausgelegt und gegen Sie verwendet werden, welches eine empfindliche Geldstrafe nach sich ziehen könnte.

        Uns liegen detaillierte Beweise vor, dass sie diese Adresse, in diesem Falle, die Emailadresse, sehr wohl besitzen, ein Leugnen, dieses Umstandes, kann und wird Ihnen, als Meineid und Missachtung des Gerichts ausgelegt und bewiesen werden.

        Dem Einspruch, wird nur deswegen „teilweise“ widersprochen, da Ihnen, eine Kenntnis, der privaten postalischen Adresse des Beteiligten, nicht nachzuweisen und daher auch nicht zu unterstellen oder vorzuverfen ist.

        Soweit, zur Beweisführung………..

        ……ich muss jetzt wirklich aufhören………

        ……….ich lach` mich selbst grad´ krumm…😀😀😀

        Gute Nacht, mein Freund………Lieben gruß Joe

        Gefällt mir

        • Sehr geehrter Joe!

          Ihr Einspruch, kann vor diesem Tribunal, leider keinen Bestand haben und konnte diesbezüglich, auch nicht zum Erfolg führen.

          Es wird das Rechtsmittel der Berufung eingelegt!

          Da das Urteil völlig überkandidelt und Wirklichkeitsfern gesprochen wurde, wird Berufung eingelegt!
          Die Beweisführung ist überaus mangelhaft und zeugt von grober Unkenntnis des Sachverhalts.
          Die mir zu Unrecht unterstellte E-Mailadresse ist nicht in meinem Besitz.

          Beweis: Ich habe gar keinen Computer!

          Ah, ha, ha, ha, ha ..
          wünsch dir was ..😎

          lg,

          Gefällt mir

          • INTERESSANTES ..

            Dohnanyi fordert Gauck zur Unterschrift unter ESM trotz Verfassungsgericht auf

            Klaus von Dohnanyi hat in einem Artikel für das „Handelsblatt“ allen Ernstes seinen Vereinskollegen aus „Atlantikbrücke e.V.“ Joachim Gauck – derzeit Bundespräsident – dazu aufgefordert, die Ausführungsgesetze von ESM und Fiskalpakt auch dann zu unterschreiben, wenn das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge auf Einstweilige Anordnung gegen diese Gesetze noch nicht entschieden hat.

            Von Daniel Neun |

            Klaus von Dohnanyi fordert Bundespräsident Gauck dazu auf, ESM und Fiskalpakt auch ohne Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu unterschreiben.

            Klaus von Dohnanyi hat in einem Artikel für das “Handelsblatt” allen Ernstes seinen Vereinskollegen aus “Atlantikbrücke e.V.” Joachim Gauck – derzeit Bundespräsident – dazu aufgefordert, die Ausführungsgesetze von ESM und Fiskalpakt auch dann zu unterschreiben, wenn das Bundesverfassungsgericht die Eilanträge auf Einstweilige Anordnung gegen diese Gesetze noch nicht entschieden hat. Dohnanyi lässt es dabei nicht an eben jenem Zynismus fehlen, der Antidemokraten allgemein essentiell brandmarkt und kennzeichnet:

            “Auch Bundespräsident Gauck hat ja geschworen, ´seine Kraft dem Wohl des deutschen Volkes zu widmen und Schaden von ihm wenden´ zu wollen. Die lange Frist, die das Gericht sich vielleicht zur Beratung gönnen möchte, muss kein Schaden werden: Der Bundespräsident kann, sollte die Krise sich zuspitzen, nach seinem Eid unterzeichnen und das Gericht aus seinem historischen Dilemma erlösen. Dann hätte wieder die Politik gesprochen: das Parlament, der demokratisch gewählte Bundespräsident und – durch beide: wir, der Souverän.”

            Klaus von Dohnanyi ist Mitglied des berüchtigten Vereins “Atlantikbrücke e.V”, als auch der “Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.”. Von Dohnanyi ist ebenso Angehöriger des vom heutigen Wahlhelfer der “Freien Wähler” Hans-Olaf Henkel, sowie dem Konzernberater Roland Berger gegründeten “Konvent für Deutschland”. Dieser ebenfalls als gemeinnützig anerkannte (!) Verein versucht seit Jahren, unter dem Vorsitz des ex-BDI-Vorsitzenden Henkel, das Grundgesetz durch eine “Mutter der Reformen” marktkonform mit das Euro-System zu machen. Dies deckt sich mit den Beschlüssen aller derzeitigen Bundestagsparteien, sowie der Piratenpartei, das Grundgesetz durch eine “europäische” bzw. neue Verfassung zu ersetzen und damit zu stürzen.

            Offizielle Geldgeber des Vereins “Konvent für Deutschland” sind u.a. die Deutsche Bank AG, die Bank of America Merrill Lynch, Bilfinger Berger, die Deutsche Bahn AG und der IBM Konzern. Deutschland AG, die Lanxess AG und die Parzeller & Co. KG. Vorsitzender des Vereins ist Hans-Olaf Henkel.

            Am 21. Juni sah sich das Verfassungsgericht der Republik dazu veranlasst, dem Bundespräsidenten öffentlich die klare Anweisung zu erteilen, die ausführenden Gesetze von ESM und Fiskalpakt nicht zu unterschreiben. (#StoppESM – Bundesverfassungsgericht drückt Aus-Knopf von Bellevue-Unterschriftenautomaten)
            Im Bundesverfassungsgericht ging man laut Presseberichten von einem “Komplott” aus, sowie von einer entsprechenden Verabredung zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Gauck, die Gesetze in Bellevue noch in der Nacht des 29. Juni unterschreiben zu lassen.

            Das Angebot aller verfassungstreuen Staatsbürger an die Freunde und Mitglieder von “Atlantikbrücke e.V.”, “Konvent für Deutschland e.V.”, sowie alle paneuropäischen Verfassungsfeinde und Putschisten kann nun eigentlich nur wie folgt lauten:

            Surrender. And fuck off.
            ——————————————————-
            Quelle: https://www.radio-utopie.de/2012/07/13/dohnanyi-fordert-gauck-zur-unterschrift-unter-esm-trotz-verfassungsgericht-auf/

            Gefällt mir

      • P.S

        Bevor die Frage aufkommen sollte:

        „Nein, ich habe niemals Jura studiert…..aber leider schon viel zu viele, völlig verblödetete Urteile, aus deutschen Gerichtsstuben lesen müssen………dass hat wohl leider irgendwann abgefärbt…😀😀😀

        lg

        Gefällt mir

      • Hi Stefan,
        Dohnanyi ist ja nicht der einzuige der so redet.
        Sollen alle lauthals reden, da liegt eine Chance,
        die Menschen zu wecken.

        LG Christa

        Gefällt mir

      • Danke Stefan, danke Maria Lourdes,

        einfach mitreissend, David Icke in Deutschland.

        LG Christa

        Gefällt mir

      • Lieber Johannes!
        Herzlichen Dank für Deine Mühe,bin gerade wieder in Berlin und werde Deine Links durchforschen! Tja,das ist es eben was ich nicht verstaehe,das die Forderung kommt neuerdings von Finanzamt.Jetzt ist es erstmal zu spät,also morgen mache ich weiter.Hab ein lieben Dank!!!
        LG
        Galina

        Gefällt mir

  • „Keine Angst vor dem breakdancenden Belzebub!
    Auf meiner Homepage und in meinen Artikeln empfehle ich
    die Bücher von Neale in höchsten Tönen. Warum? Weil sie
    verflixt nochmal geniale Inspirationen bieten. Das kann man
    nicht verleugnen. Auch falls David Icke ein Werkzeug der Illuminati
    wäre… dann wäre er ein verdammt cooles Werkzeug,
    eines, mit den wohl brillantesten Geistesblitzen des Jahrhunderts.
    Ahnst du, was ich den paranoiden Leuten antworte,
    wenn sie mich fragen, was ich über ihre Theorien und Ansichten
    denke?“

    Ein Absatz aus dem Buch „Verdeckter Vermittler“
    Solltet ihr lesen S.41-42
    Frank hat es in der Bücherliste eingestellt.

    LG Christa

    Gefällt mir

    • hi christa der Verdeckte Vermittler ist ein echt netter🙂 und habe beide bücher von ihm gelesen gute sache und auch das er sie onlin stellt für alle lg an alle habt einen wunder schönen tag

      Gefällt mir

    • Guten Morgen Christa, Minu@all,

      Danke für diesen Hinweis, auf diese beiden Bücher, kenne ich noch nicht, aber ein erster Blick auf die Seite, macht schon mal `nen guten Eindruck.

      Hier daraus, ein paar schöne Worte, zum heutigen Sonntag:

      Die Pyramide fällt: Illuminati unter Torschlusspanik

      Sie haben es sehr eilig, unsere lieben Illuminaten. Sie haben trotz ihrer interdimensionalen Unterstützung einen gewissen Zeitplan verpasst. Sie hinken uns eifrig hinterher. Doch es ist zu spät.

      Ihr fragt euch sicherlich, wie man diese Entwicklung bei all dem Chaos in der Welt ausmachen soll? Es sieht wohl eher danach aus, als würde man die Menschheit noch mehr peinigen und versklaven, richtig? So ist es. Und warum tut man das? Weil wir erwachen.

      Nicht das eine führt zum anderen, das andere führt zum einen. Sie sind in großer Panik, da die Pforte sich öffnet und diese Freaks werden ihr Leben dafür geben, alles herauszuzögern und zu sabotieren. Wenn man eine Schlange in die Ecke treibt, wird sie spucken und beißen. Es sind die letzten Atemzüge eines kranken Monsters.

      Wir haben Grund zum Feiern, nicht zum depressiv sein und verzweifeln. VV meint es ernst: Lasst uns feiern! Visualisiert jetzt schon den Sieg der Menschheit. Stellt euch lebhaft vor, wie die Menschen auf den Straßen dancen und sich umarmen.

      Wie eine wirklich neue Welt entsteht, in der Harmonie und Liebe regiert und keine psychopathischen Mitglieder von Satanskulten. Unsere Imaginationsfähigkeit ist Gold wert – nutzt sie. Träumt von einer besseren Welt, verkörpert diese bessere Welt.

      Die Menschheit hat dieses Potenzial, sie kann tatsächlich ein Paradies erwachsen lassen. Traut es ihr zu. Traut euch es selber zu! Die NWO-Agenten würden nicht so hysterisch um sich schlagen, wenn es nicht der Fall wäre. Sie sehen ihre eigenen Felle schwimmen.

      Das Erwachen ist da. Sie müssen nun umso heftiger agieren, was die ganze Sache noch offensichtlicher macht. Mehr werden dann erkennen, was vor sich geht. Alles, was die Illuminati nun tun, wird gegen sie verwendet werden. Der Wind ist ein anderer.

      Sie reiten sich momentan nur noch mehr in das eigene Verderben. Umso heftiger sie mit ihren Gargoyle-Armen rudern, desto mehr werden sie im Morast versinken. Ihr habt das unendliche Bewusstsein unterschätzt, Jungs. Ihr habt euch selbst vergessen und auch das wird nun geheilt.

      Es herrscht eine Rebellion auf einem Gefängnisplaneten – ohne Zweifel. Und der Sieg wird unser sein. Er IST unser. Sie können uns nicht mehr kontrollieren. Sie sind wenige und wir sind viele. Sie sind arm und wir sind reich. Sie sind dumm und wir sind weise.

      Wir haben alle Vorteile auf unserer Seite. Seid euch das im Klaren. Die momentane Lage scheint düster zu sein, doch das ist nur der Schein. Bleibt tapfer und strahlt, es dauert nicht mehr lange.

      Es sind nur ein paar besessene Psychos. Eine handvoll Narren. Sie sind machtlos. Wir halten alles in den Händen.

      Quelle:

      http://verdecktervermittler.blogspot.de/2012/01/artikel-die-pyramide-fallt-illuminati.html

      Mit diesem schönen Gedanken im Hinterkopf, habt alle einen wundervollen Tag, Freunde!

      Liebe Grüße johannes

      Gefällt mir

    • Hallo liebe Christa, kann ich Deine Homepage anschauen?Habe gerade Neal Stephensons Seite aufgemacht,ist das der Autor den Du meinst?
      Lg
      Galina

      Gefällt mir

      • Hallo Lina,

        Verdeckter Vermittler ist der Autor.
        Schau einmal in die Bücherliste. Frank hat das Buch zum Runterladen
        eingestellt. Ich schicke dir das Buch auch gerne zu, wenn du
        nicht drankommst. Stefan kann mir dann deine Mailderesse
        schreiben.

        LG Christa

        Gefällt mir

  • David Icke kenne ich wirklich zu wenig, als daß ich über ihn urteilen könnte.
    Einige Vorträge von ihm habe ich auf youtube gesehen und ein paar kleine persönliche Videos. David Icke ist ein Vollprofi der Medien, er hat das von der Pike auf gelernt. Wer kann von sich behaupten, wirklich zu wissen, wer David Icke wirklich ist? Seine Stories sind interessant und gut mit schaurigen Details gewürzt. Seine Beiträge zur Finanzkrise sind gut und Icke gibt glaube ich sogar Lösungsmöglichkeiten, die sich auf den Charakter der Menschen beziehen, nicht nur das Mantra: „Kauft Gold“.

    Icke ist doch kein Guru. Wenn, dann machen ihn seine Anhänger dazu. Jeder muß seinen eigenen Kopf einschalten. Jeder von uns ändert ständig seine Weltsicht, weil wir jeden Tag neue Erfahrungen machen und sich die Welt selbst ständig ändert.

    Lieber Helmut (19. Juli 2012 09:38)

    danke für deine Antwort. Da hast Du einen sehr wichtigen Schlüssel offen gelegt. Gott, unsere Urquelle ist das überhaupt wichtigste in unserem Dasein.
    Ich glaube allerdings kaum, daß Icke etwas vertritt, das gegen Gott ist. Icke hat seine Bewußtwerdung so weit ich weiß irgendwo bei den Ureinwohnern in Mittelamerika erfahren.
    Ich bin überzeugt, ohne eine gewisse Intensivität der Bedingungslosen Liebe zu Gott und der Schöpfung, also auch den Menschen bleiben wirklich höhere Bewußtseinszustände verschlossen. Wie bewußt Icke ist weiß ich natürlich nicht.

    übrigens hat da

    @Stefan, hallo und danke für Deinen Artikel –

    recht, wenn er sagt, daß wir über Jesus so gut wie nichts wissen. Die römisch katholische Kirche hat einfach zu viel der wichtigen Schriften verfälscht, zerstört und unterdrückt. Darum dürfen wir nicht so sehr an den alten Büchern und den geschmeidigen kirchlichen Würden-Trägern kleben.

    Und trotzdem müssen wir auch der Kirche ihre bunten Farben lassen. Sie tut auch viel Gutes. Und außerdem finde ich, daß die Kirche immer noch ein sehr wichtiges Gegengewicht zum Materialismus der Liberalen bildet. Die Kirche ist alles andere als perfekt, doch was ist schon perfekt?

    Wir Menschen brauchen immer einen Namen oder eine Bezeichnung, an der wir uns orientieren können. Eigentlich ist es relativer Blödsinn, sich nur an Christus, Mohammed, Buddha oder anderen Menschen zu orientieren. Es gibt viele sehr gute Menschen mitten unter uns. Niemand von diesen Menschen, erzählt uns, daß er oder sie unser Erlöser ist, und das ist, so finde ich, gut so.

    Meine Erfahrungen der letzten Wochen zeigte immer deutlicher, daß wir alle uns gegenseitig unterstützen und helfen müssen. Wir dürfen niemandem die Hilfe aufzwingen, denn dann wird die Hilfe zur Unterdrückung. Liebe Leute, wir können sogar liebevoll mit Bakterien oder Viren per Geist kommunizieren. Liebevolle Gedanken, liebevolle Kommunikation, liebevolle Taten sind essentiell für unsere Welt.

    Darum ist es auch wichtig, wie wir mit unseren Gefühlen und Emotionen gegenüber David Ickes Informationen umgehen. Wenn wir und über irgend etwas ärgern, dann haben wir ein Problem, und nicht David Icke. Wir müssen in uns nachschauen, wo der Schuh zwickt und uns in Ordnung bringen. Mehr müssen wir nicht tun.

    Liebe Grüße,
    Werner

    Gefällt mir

    • Grüß dich, Werner!

      Wir Menschen brauchen immer einen Namen oder eine Bezeichnung, an der wir uns orientieren können. Eigentlich ist es relativer Blödsinn, sich nur an Christus, Mohammed, Buddha oder anderen Menschen zu orientieren. Es gibt viele sehr gute Menschen mitten unter uns. Niemand von diesen Menschen, erzählt uns, daß er oder sie unser Erlöser ist, und das ist, so finde ich, gut so.

      Meine Erfahrungen der letzten Wochen zeigte immer deutlicher, daß wir alle uns gegenseitig unterstützen und helfen müssen. Wir dürfen niemandem die Hilfe aufzwingen, denn dann wird die Hilfe zur Unterdrückung. Liebe Leute, wir können sogar liebevoll mit Bakterien oder Viren per Geist kommunizieren. Liebevolle Gedanken, liebevolle Kommunikation, liebevolle Taten sind essentiell für unsere Welt.

      Darum ist es auch wichtig, wie wir mit unseren Gefühlen und Emotionen gegenüber David Ickes Informationen umgehen. Wenn wir und über irgend etwas ärgern, dann haben wir ein Problem, und nicht David Icke. Wir müssen in uns nachschauen, wo der Schuh zwickt und uns in Ordnung bringen. Mehr müssen wir nicht tun.

      Eigentlich wollte ich mich für heute schon zurückziehen, aber dieser Kommentar
      hat mich so gefesselt – hast du schön formuliert, lieber Werner! So ist es, gute Menschen sind unter uns!
      Stinknormal und kümmern sich meist um sich selbst ..

      by the Way – hatte ich gestern ein erhellendes Erlebnis während meiner Busfahrt:
      Wir alle kennen das, wie sich manche Leute den Mund zerreissen „über diese unhöflichen Ausländerkinder, etc“
      da fand ich es prima, daß 2 junge Burschen, vielelicht 14-15 Jahre alt für ne alte Frau aus ihren Sitzen
      aufgestanden sind und ihr den Platz überließen ..

      Ich kann natürlich nicht wirklich wissen, wer von den Leuten im Bus so dachte,
      aber ich vermute ne ganze Menge, weil nämlich ein LAUTES und betretenes Schweigen
      zu „hören“ war! Und Mann, das war LAUT!!😛

      Es sind Kinder, wie alle anderen auch, es kommt auf die Erziehung UND den Wesenskern an.
      Wir sind alle Menschen ..😉

      Gefällt mir

      • Hallo Stefan,
        schön gesagt. Auch hier machen auch immer wieder junge Menschen für die Alten den Platz frei. Sogar die schönsten Fensterplätze werden geräumt. Auch von den jungen Menschen mit der mittel-dunkel-hellen Hautfarbe. Freundlich sein kann jeder und die meisten sind es auch. Das schönste Gesicht erhält der Mensch, wenn er herzlich ist zum Nachbarn.

        Liebe Grüße.

        Gefällt mir

      • Und noch schöner, wenn er aus freier Seele heraus lacht……..habe ich heute auch erleben dürfen und fast geweint….vor Freude…….oh` Mann, war das schön……..lachende Menschen, lachende Kinder……..da verzichte ich gern, eine ganze Woche lang auf Nahrung, wenn ich das nur jeden Tag erleben darf………..

        lg

        Gefällt mir

        • Hi, Joe,

          Und noch schöner, wenn er aus freier Seele heraus lacht……..habe ich heute auch erleben dürfen und fast geweint….vor Freude…….oh` Mann, war das schön……..lachende Menschen, lachende Kinder……..da verzichte ich gern, eine ganze Woche lang auf Nahrung, wenn ich das nur jeden Tag erleben darf………..

          Hmmm, kann es sein, ich meine, übertreibst DU jetzt nicht ein wenig?
          Überleg doch bitte mal: eine WOCHE lang keine Nahrung!!!
          Ich nehm dich mal mit, auf den Bauernhof eines Onkels – da findest du lachende Kinder und Erwachsene,
          am „laufendem Meter“ ..

          Und DANN will ich dich hungern sehen- wetten, daß schaffst du gar nicht?
          Alleine das zusehen macht HUNGRIG, es besteht ja noch die „Gefahr“ mitlachen zu müssen ..
          Lachen macht garantiert hungrig ..😉

          lg,

          Gefällt mir

      • Hi Steve,

        „Und DANN will ich dich hungern sehen- wetten, daß schaffst du gar nicht?
        Alleine das zusehen macht HUNGRIG, es besteht ja noch die “Gefahr” mitlachen zu müssen ..

        Lachen macht garantiert hungrig ..

        Ja, das wird wohl das größte Problem dabei werden😀

        Was ich aber schon gemacht habe, war eine 5-Tages Kur, dass war so 2009, in denen ich nur verwirbeltes Wasser zu mir genommen habe, exakt 3 Liter pro Tag, da hat man schon kaum noch Hunger und dann ein-zweimal noch 3 Esslöffel Gerstengras und eine Prise Himalayasalz in ca. einen halben Liter Wasser eingerührt und aufgelöst……als Suppe sozusagen……

        Ich kann mich nicht erinnern, dass mir in diesen 5 Tagen, einmal der Magen geknurrt hätte………also Appetit hatte ich sehr wohl, aber richtigen Hunger?

        Nach 5 Tage, war`s dann aber auch wieder gut, ich hab mich jedoch nicht wirklich unwohl gefühlt dabei und Leber und Niere, habens mir auch gedankt, glaube ich😀

        Hier in der Stadt, wenn Du in die vielen trüben Gesichter am Tage blicken musst, ist es schon fast was, besonderes, wenn Du dann mal wieder, auf eine lustige Gesellschaft stößt, in der die Menschen noch miteinander lachen können……ist traurig, aber leider wahr…..na hoffentlich nicht mehr lange!

        Gute Nacht, Freund…….Joe

        Gefällt mir

  • Grüß dich Werner🙂

    Wir Menschen brauchen immer einen Namen oder eine Bezeichnung, an der wir uns orientieren können. Eigentlich ist es relativer Blödsinn, sich nur an Christus, Mohammed, Buddha oder anderen Menschen zu orientieren. Es gibt viele sehr gute Menschen mitten unter uns. Niemand von diesen Menschen, erzählt uns, daß er oder sie unser Erlöser ist, und das ist, so finde ich, gut so.
    Meine Erfahrungen der letzten Wochen zeigte immer deutlicher, daß wir alle uns gegenseitig unterstützen und helfen müssen. Wir dürfen niemandem die Hilfe aufzwingen, denn dann wird die Hilfe zur Unterdrückung. Liebe Leute, wir können sogar liebevoll mit Bakterien oder Viren per Geist kommunizieren. Liebevolle Gedanken, liebevolle Kommunikation, liebevolle Taten sind essentiell für unsere Welt.

    Danke dir für diese deine Worte, kann dir hier ohne wenn und aber nur beipflichten.
    Eigentlich sind doch ALLE Menschen toll, wunderbare Geschöpfe, so verschiedend aussehend und wiederum so Anziehungsvoll, eine Vielfalt innerhalb der menschlichen Rasse und ich bin mir da gaaaanz sicher das die allermeisten sich genau wie wir nach Frieden, Liebe und Harmonien SEHNEN🙂, ganz tief in ihrem innern. Nur sind viele sich wohl noch dessen Unbewusst und müssen sich erst wieder Erinnern was eigentlich der MENSCH SEIN sollte, ein Frieden und Liebe förderndes Geistwesen das durch seinen materiellen Körper ALLE “ WERKZEUGE “ erhalten hat, in dieser ihm, uns gegebenen Vielfalt “ geistige und materielle PARADIESE zu erschaffen „. Und ich denke das Wir alle zurück sind auf dem Wege dahin, und dies wohl auch vermehrt mit einem höheren BWS zum Leben hin. Wie wird es wohl sein einmal die ganze Fülle innerhalb der Vielfalt des ganzen Kosmos zu erleben, oder nur teilweise, schrittweise….“ STUFE FÜR STUFE IN NOCH HÖHERES BWS “ ?
    Lg Helmut

    Gefällt mir

    • Hihi Helmut,
      die komplette Vielfalt des Kosmos zu erleben ist glaube ich im Moment ein bisserl zu viel für mich. Immer wieder steige ich in eine Falle rein, die dann garantiert zuschnappt. Tut meistens nicht weh, ist aber doch ein kleiner Denkzettel. Heute z.B. handelte ich ein wenig arrogant über einen Kollegen hinweg, und schwupps gab es einen auf den Deckel, nicht vom Kollegen sondern von ganz anderer Seite.
      Du siehst, ich muß ebenfalls an solchen Details lernen. Was bedeutet das, wenn man arrogant gegenüber jemanden ist? Das bedeutet doch, daß man glaubt, daß man besser ist als der andere. Und genau das ist eben genau genommen totaler Blödsinn. Denn wenn man jemanden nicht mag, dann mag man eigentlich sich selbst nicht. Und darum gibt es dann früher oder später einen auf den Deckel.

      Schöne Worte schreiben ist relativ einfach. An der Umsetzung haben wir alle zu knabbern.
      Ich finde, das ist eine etwas verborgene Seite an der Schönheit des Lebens.

      Liebe Grüße,
      Werner

      Gefällt mir

  • @ Peggy and Stefan🙂

    danke für die Tipps, wenn es hart auf hart kommen sollte, werden wir wohl darauf zugreifen müssen, aber noch ist ja nicht “ HIGH NOON „.

    Gefällt mir

  • Hey Werner,

    Völlig stimmige Zusammenfassung und dass auch noch, auf hoher philosophischer Ebene…….hast Du schonmal überlegt, Deine Gabe zu nutzen und es mit schreiben zu versuchen???……………

    …………In letzter Zeit überraschst Du mich jedes Mal auf`s Neue,…….hab` lieben Dank dafür……..schöne, richtige Gedanken, die direkt das Herz ansprechen………..thanks, my friend…………..it`s wonderfull……….!!!

    lg Joe

    Gefällt mir

    • Danke Johannes für Dein Lob,
      weißt Du, ich lerne gerade so viel. Ich bin meinen Lehrern, denen ich in der letzten Zeit begegne sehr dankbar. So einfach ist das allerdings nicht. Überhaupt gibt es dazu schon so viele hervorragende Bücher. Meine Aufgabe als Praktiker in diesem Leben ist, zu tun. Zu üben, daß Handlung immer im Einklang mit der bedingungslosen göttlichen Liebe stehen muß, und zwar aufrecht und gerade heraus. Die praktische Erfahrung aus der Umsetzung der vielen schönen Lehren aus Büchern, Gesprächen und Leben ist das was unsere Seele entwickelt. Daraus entwickelt sich unser befreites Bewußtsein.

      Liebe Grüße,
      Werner

      Gefällt mir

      • Lieber Werner,

        „Meine Aufgabe als Praktiker in diesem Leben ist, zu tun. Zu üben, daß Handlung immer im Einklang mit der bedingungslosen göttlichen Liebe stehen muß, und zwar aufrecht und gerade heraus.“

        Und da hast Du unsere, überhaupt schwierigste Aufgabe schon einmal explizit beim Namen genannt…….und glaube ja nicht…….dass ich diesen Punkt schon als „erledigt´“ abhaken könnte…..njiente is……ich versuche und probiere es jeden Tag auf`s Neiue……es gelingt auch immer besser…..aber fertig damit, bin ich noch lange nicht…………..

        Nur die Umsetzung, aus all` unserem gesammelten Wissen, führt unser Bewusstsein, in die einzig richtige Richtung……AMEN……..und ja, gut erkannt!!!

        Gute Nacht und schlaf schön………ab jetzt aber bitte mit einer Gedankenpause…….denn die brauchen wir des Nächtens alle……..

        Lg Joe

        Gefällt mir

  • Hey Leute so machtvoll , korrupt und Intelligent sind die Illuminati schon gar nicht mehr , es ist unser Bewusstsein der die Illuminati auch umgibt und dem gegenüber sind sie machtlos ausgeliefert.
    Natürlich Illuminati wünschen sich eine Zentrale Weltmacht aber der einzige feind welchen sie ständig Tag und Nacht bekämpfen müssen ist unser Bewusstsein und dagegen können sie auch nicht mehr standhalten.🙂

    Gefällt mir

  • Hallo , Christa das freut mich🙂

    ich habe auch innerlich mehrmals denn Negativen Szenario und denn Positiven Szenario der Möglichkeiten Visualisiert , Analysiert und das einzige was sich immer Positiv entwickelt hat es war immer unser Bewusstsein🙂 deswegen egal welchen Szenario man wellt es ist immer der gleiche Weg der Positiv im Sinne der Bewusstseinsentwicklung sich entwickeln wird.🙂

    lg stip

    Gefällt mir

  • Hi werner,

    die komplette Vielfalt des Kosmos zu erleben ist glaube ich im Moment ein bisserl zu viel für mich. – gemach,gemach, ist ja auch auf die Unendlichkeit bezogen. Wir bekommen ja noch nicht einmal alle Informationen dse Tages verarbeitet, ob bewusst oder unter-bewusst😉

    Schaue im moment eine sehr sehr gute Gesprächsrunde in 3 sat – Scobel mit dem Thema
    ZEIT: davor lief eine gute Doku “ beschleunigte Welt “ von Hartmut Rosa.
    20% der Menschen lebt inzw. gegen ihre innere Uhr durch Schicht und Nachtarbeit und es ist inzw. bewiesen das dies versch. Krankheitssymtome auslöst.
    tolle talkrunde mit Zwischenfilmen über die Zeit. Vielleicht gibts die auch schon im Netz. Werde morgen mal nachschauen.
    Lg Helmut

    Gefällt mir

  • Hey Freunde,

    in der Sendung kam eben eine sehr sehr interessannte Feststellung zu Tage:
    Die “ MÄCHTIGEN UNSERER ZEIT IN WIRTSCHAFT UND POLITIK “ programmieren seit ca. 200,250 Jahren “ die Zeit des Menschen durch die UHR-Zeit und das GELD „, indem sie UNSER LEBEN damit ausfüllen und wir damit FüR SIE ARBEITEN !!!
    WOW das finde ich sehr treffend festgestellt. Und es geht in der Sendung auch um unser BWS.
    lg

    Gefällt mir

    • Hallo mein lieber Seelenbruder,

      Die Scobel – Sendungen auf 3sat, sind schon seit einiger Zeit, etwas ganz Besonderes……da Lief auch erstmals die Doku üner Monsanto – Mit Gift und Genen . ich staune sehr desöfteren, was dort an Info`s rausgelassen wird – formiert sich der MSM doch so teilweise neu…….zu wünschen wäre es……..

      Gute Nacht, Ihr Lieben und liebe Grüße auch an Cat…….johannes

      P.S.

      Habe gerade nochmal versucht durchzukommen……probier`s einfach morgen dann nochmal…….Gut`s Nächtle……..Joe

      Gefällt mir

  • Johh ich hab was gefunden, einfach auf die Bilder klicken – Scobel
    http://www.3sat.de/scobel/
    kann ich echt empfehlen zum Thema Zeit.
    tschööö

    Gefällt mir

    • hi , Helmut die Stille der Zeit ist ewig im Vergleich zu unserer künstlich erschaffenen Zeit.
      es ist fast wie in diesen Video wo alles ist so wie es ist , es ist die Stille der Zeit , es ist die Winterzeit wo alles in seiner Kristall Schönheit erblüht und die Sonne erleuchtet und verschönert das gegenwärtige.

      Gefällt mir

    • Hi stip,

      „die Stille der Zeit ist ewig im Vergleich zu unserer künstlich erschaffenen Zeit…….“

      Da hängt viel Wahrheit dran……..ist dass vielleicht auch der Grund, warum ich mich gerade nachts so wohl fühle………..weil genau, da und nur da, die einzige Zeit ist, ´zumindest eine Großstadt betreffend, wo einigermaßen „Stille“ herrscht………………

      nicht mehr so viele Autos, kein Baustellenlärm………..einfach schöne Stille halt…..ja ich denke, genau dass ist es………….

      Deswegen auch für mich jetzt…….ab nach Hause…..und nur noch abmatten………Gute Nacht, auch Dir gewünscht…….lg Joe

      Gefällt mir

  • Mann mann mann, einfach Amaizing der Kerl!🙂 ( Das Interview )

    Wenn er da anfängt von den Parallelien zu sprechen und dann noch seine einfachen und doch genialen Erklärungsbeispiele reinbringt… musste an vielen stellen paar mal zurückswitchen um auf der Linie zu bleiben ^^

    Gefällt mir

    • Hallo Freund Juros!
      Pflichte dir voll bei! Fand ich immer schon und finde
      den Kerl immer noch, einfach gut! Das muss erst mal
      einer KÖNNEN – ich würde gerne sehen, wer von den Herren
      und Damen kritiker, es BESSER machen würde ..😈

      lg,

      Gefällt mir

      • He, he, Star-Verehrung muss es also in der alternativen Szene auch ungedingt geben, habs nämlich schon sooo vermisst wegen der TV Abstinenz. Ihr könnt dem Icke ja einen schönen Fünfzack-Stern basteln, da freut DER sich ganz bestimmt darüber😈
        Beim Besser Machen ist das halt so eine Frage der individuellen Werte – ich habs lieber ehrlich anstelle von unterhaltsam, aber jedem das seine…

        Gefällt mir

        • Mahlzeit, Chaukee!

          He, he, Star-Verehrung muss es also in der alternativen Szene auch ungedingt geben, habs nämlich schon sooo vermisst wegen der TV Abstinenz. Ihr könnt dem Icke ja einen schönen Fünfzack-Stern basteln, da freut DER sich ganz bestimmt darüber😈
          Beim Besser Machen ist das halt so eine Frage der individuellen Werte – ich habs lieber ehrlich anstelle von unterhaltsam, aber jedem das seine…

          Eine Frage, lieber Chaukee: Welche Bücher hast du eigentlich von Icke gelesen?

          lg,

          Gefällt mir

      • Also wenn ich mich an alte Zeiten zurückerinnere dann ist diese art von Verehrung aber irgend wie anderst😉

        Ist doch schön wenn man eine Person wennigstens herzhaft und für sich ehrlich verehrt… solang das nicht zum radikalen Fanatismus oder blindem folgen übergeht ist alles im Buddha🙂

        Hatte mal EvD bei uns in der Stadt an einer Fussgängerampel aus dem Auto aus gesehen… war kurz davor mitten auf der Strasse an zu halten und aus zu steigen ^^

        Gefällt mir

      • Hallöle Freund Stefan,

        „Eine Frage, lieber Chaukee: Welche Bücher hast du eigentlich von Icke gelesen?“

        Also als erstes habe ich das Buch Nix, dann das Nada, und am Schluss Überhaupt Nüschts gelesen. Hast du dir sicher so gedacht, gelle?😉

        Weisst du, wenn einer von sich selber mal behauptet hat, er habe dieses und jenes bailey’sche Geistwesen gechannelt, dann erwarte ich von ihm eine ehrliche Stellungnahme und Distanzierung dazu, bevor ich die weiteren Werke lese. Die Gefahr ist mir sonst zu gross, dass ich mich unterbewusst durch einen offensichlitchen New Age Luciferianer programmieren lasse. Ich weiss nicht, woher meine extreme Vorsicht vor der Kommunikation mit der Geisterwelt stammt, aber ich bin ehrlich gesagt froh darum.

        Hab zum Beispiel den ersten Drittel vom retlaw-Video angeschaut. Die Schrecklichkeit des nun sich entwickelnden, weltweiten, totalitären Kontrollsystems beschreiben die immer hervorragend, die Herren Icke und Jones. Wenn man aber genau hinhört, spricht Icke wiederholt von Widerstand und Revolution, von kritischen Massen. Also schön in der Tradition von Alex Jones, der Band Muse und wernichtnochalles. Wenn er KEIN Desinformant wäre, würde er dem Wandel im Inneren der Menschen vertrauen und nicht nach einem Umsturz im Äusseren suchen.

        So, ich glaub, meine Sicht ist nun tief genug ausgebreitet. Ich räum mal das Feld (aber nur dieses jenige hier🙂 ).

        Schönes Wochenende allerseits! Euer Chaukee

        Gefällt mir

        • Hi, Chaukee!

          Eine Frage, lieber Chaukee: Welche Bücher hast du eigentlich von Icke gelesen?”
          Also als erstes habe ich das Buch Nix, dann das Nada, und am Schluss Überhaupt Nüschts gelesen. Hast du dir sicher so gedacht, gelle?

          Öhm, wie meinen? Im Gegenteil hab ich erwartet, du hättest mindestens 1-2 Bücher gelesen.
          Da frag ich mich jetzt aber ehrlich, wie du dir dann so ein abschmetterndes Urteil zulegen kannst?
          Und NICHT ER hat gechannelt, er hat mit Medien zusammengearbeitet – was etwas völlig anderes ist.
          Kannst du denn nicht jedem einen Entwicklungsspielraum lassen? Was glaubst du, was ICH alles in meinem
          Leben für Fehler gemacht habe? Und hat die nicht JEDER gemacht?

          Anyway, meine Beurteilung beruht keineswegs auf Sympathie, sondern weil ich von Icke einige gelernt habe.
          Ja, HEUTE kann dir jeder was davon erzählen, aber vor 20 Jahren? Whatever, es ist egal, Ickes Leistung
          wird dort anerkannt werden, wo es wichtig ist. Was zählt schon was ich denke, oder ein anderer, wenn die „Augen Gottes“
          darauf ihren Blick werfen und für Gut befinden? Nichts, gar nichts ..
          Und so zählt auch nicht, was andere über UNS denken, das einzige Kriterium wird letztlich
          nur die Billigung der „höchsten Instanz“sein, welche – ja, wer könnte das wohl sein – WIR SELBST
          sein werden, der göttliche Aspekt in uns.😉

          knutschikowski

          Gefällt mir

      • Hallo Juros,
        von Verehrung kann ich für mich nicht sprechen.
        Egal wo Icke steht, die Inhalte, die er vermittelt sprechen für sich.
        Ähnliches war mit dem Film- Video „Thrive“. Die Inhalte sind wichtig.

        LG Christa

        Gefällt mir

      • Hallo Chaukee,
        nun werde ich doch noch animiert, mich zu diesem Thema zu äußern.
        Ich selbst bin gar nicht so abgeneigt Channel zu lesen, vorausgesetzt, sie sind nicht allzu schwülstig geschrieben, denn es lassen sich in solchen Werken Anregungen und überlegenswerte Thesen finden. Manchmal hat es für mich auch nur den Zweck zu sehen, wie man uns beeinflussen möchte. Dabei muss man selbst innerhalb eine Werkes/ Autors sehr differenzieren, du weißt ja, ein guter Desinformant verpackt 20% Desinformation in 80% Wahrheit! Es sind halt immer der eigene VERSTAND und eine gute Portion Intuition gefragt. Allerdings denke ich, dass ich hierbei, also beim Lesen, mein Risiko selbst abschätzen kann.😉
        Anders ist das für mich bei den so beliebten Meditationsvorgaben … Dort bin ICH misstrauisch, da sich mir hier die Art der Beeinflussung vorerst nicht zeigt, da ich keine Ahnung habe, was im Wellen- oder Frequenzbereich abläuft, welche unterschwelligen Inhalte und Symbole mitgesandt oder mitvermittelt werden. Somit ist das für mich eine riesengroße Vertrauenssache! Du kennst sicher noch unsere Disskusion zu ThetaFloating.😯
        Was ich über David Icke denke, hat „Prima“ weiter oben, schon ziemlich gut dargelegt, ich muss es also nicht nochmals wiederholen.
        Schönes Wochenende….🙂
        LG

        Gefällt mir

        • Hallo Monika!😉

          Was ich über David Icke denke, hat „Prima“ weiter oben, schon ziemlich gut dargelegt, ich muss es also nicht nochmals wiederholen.

          Es ist ganz einfach: Man nennt es SCHUTZ!
          Wieso glaubt ihr eigentlich alle, diese Illuminaten Säcke seien so verdammt allmächtig?
          Sind sie NICHT! Wer allerdings diesen Leuten Allmacht einräumt,ist selbst in der OHN-Macht.

          lg,

          Gefällt mir

      • Einen schönen Nachmittag Stefan🙂
        „Es ist ganz einfach: Man nennt es SCHUTZ!“
        Ich weiß Stefan, ich kenne deine Ansicht, teile sie aber nicht vollständig! Schutz, ja! Die Frage wäre nur, wer ihn beschützt. Seine Veröffentlichungen sind dermaßen brisant, man hat andere schon wegen weniger beseitig.
        „Wieso glaubt ihr eigentlich alle, diese Illuminaten Säcke seien so verdammt allmächtig?“
        Wieso glaubst du eigentlich, dass gewisse Gruppen so dumm sind und sich nicht auf die kommende Zeit eingestellt haben? Ich vermute, dass sie schon länger darüber Bescheid wussten.
        „Wer allerdings diesen Leuten Allmacht einräumt,ist selbst in der OHN-Macht.“
        Nun, ich würde es nicht Ohnmacht, sondern realistische Beobachtung nennen.
        Allmacht erhalten sie in meinen Augen erst dann, wenn man sie zu naiv betrachtet.
        LG

        Gefällt mir

      • „Allmacht erhalten sie in meinen Augen erst dann, wenn man sie zu naiv betrachtet.“

        Schöner Satz, liebe Monika, der ziemlich gut den Nachgeschmack beschreibt, den ich aus unserer Icke-Diskussion trage.

        Werde mir bei Gelegenheit den Icke Vortrag antun, den Stefan reingestellt hat (oder doch lieber das Original, vielleicht entdecke ich da in bisschen „mehr“).

        Gehabt euch wohl🙂

        Gefällt mir

  • Hallo

    Danke für den guten Artikel, wenn ich auch nicht weiß ob das alles so stimmt was Icke so erzählt, bestätigt es mir doch mein Gefühl, daß er ein guter Mensch ist.
    Ansonsten freue ich mich auf das Camp, habe mich nun angemeldet und gutes Wetter habe ich gleich mit bestellt.
    Das Finanzamt lässt grad meinen Acker zwangsversteigern, was mich ziemlich wütend macht. Ich bin aber grad dabei, besser nicht zu reagieren, da ich doch eigentlich unsichtbar sein will. Reagiere ich, werden die nur noch böser. Also lasse ich sie halt machen. Die 45 Euro für die IHK zahle ich aber nicht, schließlich gibt es ja nun nichts mehr zum pfänden. Und die Zwangskrankenkasse kann mich auch mal.

    LG
    Lexus

    Gefällt mir

  • Hallo,
    hier noch ein Link von einem neuen telefonischen Interview Alex Jones mit David Icke. Sie gehen auch auf die Vorwürfe ein, dass sie, wen sie ehrlich wären, längst tod sein müssten
    Grüsse
    https://service.gmx.net/de/cgi/derefer?TYPE=3&DEST=http%3A%2F%2Finfowars.wordpress.com%2F2012%2F07%2F15%2Fdavid-icke-das-ist-kein-verdammtes-spiel%2F

    Gefällt mir

  • Tja, bin ein Computerdummy. Das Video gibts auf Info Wars vom 15. Juli 2012

    Gefällt mir

  • http://infowars.wordpress.com/2012/07/15/david-icke-das-ist-kein-verdammtes-spiel/

    Definitiv letzter Versuch. Das Interview hat deutsch Untertitel und erschien auf infowars deutschland

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan, danke für die David Icke- links….bin gerade dabei, die Videos anzuschauen und sie gefallen mir sehr gut😉. Ich habe jetzt netterweise die Quantum K Resonatoren für 14 Euro (eigentlich 11 Pfund, durfte aber 14 Euro überweisen) bekommen (Mr. Kemp hatte kein Problem damit, dass ich ihm das Geld an ihn persönlich überweisen wollte, paypal mag ich nämlich nicht). Ich habe dann mal getestet, ob sie tatsächlich funktionieren, bisher positives Ergebnis…mal schauen. Teste morgen mal, wenn ein aktiver Anruf ist, ob dann noch negative Frequenzen vom Handy ausgehen.
    Schönen Abend euch allen, Betti

    Gefällt mir

  • Ein bewegender Inspirierender Lebensmoment ist das grenzenlose frei fliegende Sein der aus seinem eigenem innerem Käfig in die Freiheit entflieht , es ist eine kraftvolle Erinnerung.🙂

    lg stip

    Gefällt mir

  • Zu David Icke’s Mond Theorie:

    Gefällt mir

  • Gleichheit – Gleichwert

    Gesetzespapiere, die sich auf die Gleichheit beziehen, regen zum äußeren Tun und Handeln an und sie suggerieren, dass ja alles schon da ist und wo dieses Thema noch verbesserungswürdig ist, ja daran wird noch gearbeitet (lässt man arbeiten) In Wahrheit ist gar nichts da und dieser Umstand lässt erkennen, dass Eure Energien, die Ihr für diese Bereiche investiert, kein Ziel findet, zumindest nicht das gewünschte.
    Und dieses Prinzip lässt sich in so ziemlich allen Bereichen erkennen.

    Deshalb wollen wir gleich vom äußeren Begriff Gleichheit in den inneren Begriff Gleichwert rutschen, denn da offenbart sich das Erkennen/Begreifen – das durch den äußeren Begriff Gleichheit suggestiv, als scheinbar anwesend, verborgen wird.
    An dieser Stelle möchte ich auf einen Teil der Bibel verweisen, die Cherube.

    Adam nannte seine Frau Eva (Leben) denn sie wurde die Mutter aller Lebendigen. Dann sprach Gott, der Herr. Seht, der Mensch ist geworden wie wir, er erkennt Gut und Böse. Dass er jetzt nicht die Hand ausstrecke, und auch vom Baum des Lebens nimmt, davon isst und ewig lebt! So stellte er Gott, Jehova, östlich des Gartens Eden, aus dem er den Menschen vertrieb, die Cherubim auf und das lodernde Flammenschwert, damit sie den Weg zum Baum des Lebens bewachten.

    Bundeslade: Mach zwei Cherubim aus getriebenem Gold und arbeite sie an den beiden Enden der Deckplatte heraus. Mach je einen Cherub an dem einen und dem anderen Ende und sie sollen ihre Gesichter einander zuwenden. (Minus- Pluspol)

    Fertige auch einen Leuchter aus purem Gold von seinen Seiten sollen sechs Arme ausgehen, drei Leuchterarme auf der einen Seite und drei auf der anderen Seite.

    Symbolik: Drei Chakren nach oben, drei Chakren nach unten, Verweis auf das fehlende Herzchakra. Das Verbindende, die Auflösung – Minus-/Pluspol.

    Die Menoa: 7-armige Lampe, religiöses Symbol der Erleuchtung aus dem Judentum, ursprünglich aus Babylonien, Vorgänger ursprünglich sumerisch.
    Mittlerer Strang, Verbindung Herzchakra.
    ______________________________________________________________________

    Chanukkia: Symbol 9-armiger Leuchter, Symbol des Judentums, Vorläufer aus Vorkulturen.
    Durch die 9. Halterung für die Kerze in der Mitte, die als „Diener“ bezeichnet wird, werden die restlichen 8 Kerzen angezündet.
    Symbolisch ist es das Licht, das von der Entwicklung der Menoa stammt und dieses entzündet auf dem 8- bzw. 9-armigen Leuchter,die Kerzen- wobei die seitlich letzte in den irdischen Bereich greift und der andere seitlich letzte in den geistigen Bereich der Schöpfung.
    Er wird somit auch als Erneuerer bezeichnet.Männl./weibl. Schöpfertum.
    ______________________________________________________________________
    Der übertragene Sinn der,des,der Cherube ist schon bekannt aus dem Babylonischen und Sumerischen und wird mit anderen Begriffskonstrukten übermittelt.
    Dessen Ursprünge gründen auf eine Vorläuferkultur, aus der Wahrheiten in nachfolgenden Kulturen zu Machtkonstrukten umgestaltet wurden.

    Wenden wir uns nun dem inneren Gleichwert zu. An dieser Stelle möchte ich Euch durch eine Geschichte die Möglichkeit geben, eine Abkürzung zu vollziehen. Nun zu der Geschichte, ganz einfach und simpel.

    Ihr geht in die Stadt, Ihr habt einen wichtigen Amtstermin, von dem viel abhängt. Ihr fahrt mit dem Bus in die Stadt, der Busfahrer ist grantig. Ihr kommt an, geht im Amtsgebäude noch aufs WC, die Putzfrau ist anwesend.

    Und da gibt es dann zwei Möglichkeiten. Ihr nehmt sie wahr oder nicht. Für jene, die sie wahrnehmen, möchte ich dazu sagen, dass sie ein freundlicher, normaler Mensch ist, für die anderen ist sie die Clofrau eben. Und dann gehts rauf zum Amtstermin.
    Die Amtsperson ist eine intellektuelle Kopfpersönlichkeit und so verhält sie sich auch Euch gegenüber.

    Wie verhält man sich selbst in dieser Geschichte?
    Und die Frage, wo liegt der Unterschied bei den mitwirkenden Personen und wie verhält man sich diesen gegenüber? Wo fließt Eure Energie hin? Und könnte man sich durch diese Geschichte persönlich angegriffen fühlen?

    Ende

    Gefällt mir

    • Hallo Karin,
      Danke, Cooles Posting ..😉

      Wie verhält man sich selbst in dieser Geschichte?
      Und die Frage, wo liegt der Unterschied bei den mitwirkenden Personen und wie verhält man sich diesen gegenüber? Wo fließt Eure Energie hin? Und könnte man sich durch diese Geschichte persönlich angegriffen fühlen?

      Dieses „Spiel“ kann man auch zu zweit spielen ..
      Respektive, gib jedem das seine ..

      Nein, nirgends kann man sich hier angegriffen fühlen ..

      lg,

      Gefällt mir

  • “Cracken” wird der thermische Spaltprozess genannt, bei welchem beispielsweise entstandenes Benzin, in Ethylen, oder Ethen, Propylen in Propen, Butylen in Buten und andere Kohlenwasserstoffverbindungen auseinander „gebrochen“ und umgebaut wird. Und dies sind längst nicht alle ausgeschöpften Möglichkeiten, es gibt weitere Verfahren und chemische Kniffe, wie die Polymerisation, Polykondensation, Polyaddition, usw.

    Gefällt mir

  • Pingback: My Homepage

  • Pingback: my homepage

  • Pingback: ACLS Certification Online

  • Ich habe mir mehrere Vorträge von David Icke angehört, und ich lese gerade sein Buch das größte geheimnis, aber diese Vorwürfe gegen ihn ,dass er angeblich ein new age okkultist ist und im auftrag satans desinformation verbreitet und deswegen das christentum so hart angreift… Ob das jetzt stimmen mag oder nicht, mich jedenfalls hat es zuerst sehr verunsichert, da ich keine Ahnung hatte, welchem Verschwörungsforscher ich jetzt noch vertrauen kann. Doch jetzt wiederspreche ich ganz klar der behauptung dass er new age anhänger ist, ist seinen Büchern, insbersondere in „unendliche Liebe ist die einzige wahrheit… spricht er sich ganz klar GEGEN das new age aus. er sagt sogar, dass das mit den aufgestiegen meistern, ashtar command, galaktische föderation, channeling, spirituelle gottheiten(reptilien verkleidet als meister) dass das alles lügen sind, die von der nwo erschaffen wurden, um die menschen, die sich für spiritualität interessieren, durch pseudospirituelle und falsche esoterikgruppen wie das new age abgefangen werden. icke vertritt in seinen ersten büchern zwar noch die new age philosophie, hat sie in seinen späteren büchern wiederrufen und distanziert sich davon. er sagt lediglich, dass wir unendliches bewusstsein sind und dass wir in einer programmierten matrix realität leben. das hat zwar etwas mit der new age philosophie ZU TUN, ist aber NICHT dasselbe, da er deren esoterisches meistergeschwafel, channeling etc… ablehnt und sie ganz klar als eine organisation der elite entlarvt.

    Und was die reptilien angeht, dass sollen ja angeblich dämonen bzw gefallene engel sein, die sich als außerirdische reptilien ausgeben und deren gestalt annehmen. jetzt muss man aber dazu sagen: David icke glaubt auch an Luzifer und seine gefallenen Engel, ABER, für ihn sind das sie die reptiloiden INTERDIMENSIONALEN Wesenheiten (Außerirdische stehen bei ihm eher an zweiter Stelle) repräsentieren(großer Drache, alte Schlange Satan). schaut euch mal den holografischen formwandler yusuf estes an siehe:

    Dann das was icke über die religionen sind, insbesondere über das christentum. Da gebe ich zu, dass er bei dem Horus Jesus Sonnengott vergleich daneben lag, ebenso wie der Zeitgeist film, ich selbst werde ich aber noch weiter damit befassen, da ich noch nicht so viel über solche sachen bescheid weiß, aber dass ist noch das einzige, was er gegen das christentum zu sagen hat. er entlarvt zudem, dass die bibel von der römischen familie piso geschrieben wurde(ebenso wie den Koran) und das elitäre personen der nwo sogar für die veröffentlichung und das schreiben der bibel , insbesondere king james version, eingesetzt haben. Das sind auch tatsachen, auch wenn es noch näher untersucht und überprüft werden muss. icke hat zwar beim thema religion einige fehler gemacht, ebenso wie diejenigen, aus dessen büchern er zitiert hat , ABER das bedeutet nicht , dass ALLES falsch war.

    und dann noch diese sache da, wo behauptet wird, das icke angeblich auf seinen buchcovern und in seinen vorträgen, in den neil hague zeichnungen okkulte symbolik auftreten würde und er selber okkulte handgesten macht ,was ihn angeblich als agent der nwo entlarvt… Dazu sage ich mal… erstens: man sollte nicht zu paranoid sein und jeden, der irgendwelche licht sonnenzeichen und mal eine nwo ähnliche handgeste versehentlich oder unbeabsichtigt macht gleich als einen nwo agenten angrangern. die sache mit seinem buchcover von Iam me, Iam free, wo man angeblich dämonen sieht… das buch war eines seiner ersten bücher, wo er noch näher mit der channeling’schen new age philosophie zu tun gehabt hatte. deswegen sagt icke auch, dass er seine ersten bücher nicht so mag wegen der ansichten, die er da noch vertreten hatte. es gibt noch mehr angebliche symbolismusbeweise, aber ich habe keine lust, noch näher darauf einzugehen.

    Zum schluss möchte ich aber zugeben, dass ich trotzdem verunsichert bin. Dennoch habe ich großen Respekt vor David Icke, weil er einfach die globale elite enthüllt in einer detaillierten und tiefgehenden weise, wie es ihm noch keiner nachgemacht hat, und es macht mir großen spass, ihm zuzuhören und über dass, was er sagt, nachzudenken und es zu erforschen.

    anhang: Icke hat ja erzählt die sache mit seinem spirituellen erwachen in peru, die wesenheit, die kontakt mit ihm aufnahm und das gerede, dass er der sohn gottes sei. die wesenheit muss kein dämon gewesen sein, vielleicht war eine hohe interdimensionale wesenheit, welche ihn als bekannte person aufgewählt hat, um etwas gutes in der welt zu bewirken, auch wenn er rückschläge erleiden wird oder an manchen stellen fehler machen wird. mit sohn gottes meinte er nur, dass er spirituell erwacht sei, und ein teil des unendlichen ganzen ist.

    David Icke ist großartig und ich danke ihm, dass er versucht, die menschen daran zu erinnern wer sie wirklich sind und das du eine friedliche revolution des bewusstseins bewegen willst, um unsere welt zu einer besseren welt zu machen. Vielen Dank!!!

    Gefällt mir

    • Hallo Kevin,
      Hier brauchst du das keinem erzählen ..😉
      Die meisten leser sind deiner Ansicht ..
      Der Typ der hinter diesem Icke debunked Video steht,
      ist komplett pazzo! Sogar bösartiog verleumderisch ..

      Zum schluss möchte ich aber zugeben, dass ich trotzdem verunsichert bin. Dennoch habe ich großen Respekt vor David Icke,
      weil er einfach die globale elite enthüllt in einer detaillierten und tiefgehenden weise, wie es ihm noch keiner
      nachgemacht hat, und es macht mir großen spass, ihm zuzuhören und über dass, was er sagt, nachzudenken und es zu erforschen

      Weißt du, kevin, es wäre fast ein Wunder, wenn du nicht verwirrt bist.
      Bei all den Gerüchjten und dem Gezerre, der Desinformationen –
      aber du machst es richtig, machst dir EIGENE Gedanken – so löst sich die Verwirrung in Luft auf!
      Glückwunsch! David Icke ist auch nur ein Mensch und damit
      Fehleranfällig – na und? Es gibt niemanden, der allwissend ist ..😉

      lg,

      .

      Gefällt mir

    • Hallo Kevin,
      Sorry für die kleine Kritik, ist eher als Aufmunterung gemeint: Du scheinst mir noch nicht ganz konsequent im Denken zu sein (aber das kommt schon noch) – wenn du verwirrt bist, solltest du lieber nicht glauben an deine Theorie, dass Icke eigentlich sauber ist, sondern deine Verwirrtheit für weiteres kritisches Lesen und Nachforschen verwenden.

      „die wesenheit muss kein dämon gewesen sein, vielleicht war eine hohe interdimensionale wesenheit, welche ihn als bekannte person aufgewählt hat, um etwas gutes in der welt zu bewirken…“
      Höhere geistige Wesen kommunizieren nur mit Menschen, wenn diese einen entsprechenden ethisch-moralischen Lebenswandel praktizieren. Da reicht Berühmtsein leider nicht😉 Diese kleine Lektüre kann entwirren helfen: http://home.arcor.de/heller.ralf/Dokumente/Johannes%20Greber.pdf

      Zweite Lektüre wären die Machwerke der Alice Baileys, Begründerin des New Age – damit du die verwendeten Muster bei Icke besser erkennen kannst.

      Du packst das schon!
      Grüssli, der Chaukee

      Gefällt mir

      • Oh ja, stimmt, ich vergaß – wir haben
        EIN schwarzes Schaf unter uns ..
        Aber er ist Schweizer, die dürfen das ..😛

        lg,
        PS: Übrigens, Icke wurde gewählt, weil er Durchhaltevermögen hatte.
        Was er als Fussballer demonstriert hatte, stets mit Verletzungen gespielt,
        Zähne zusammengebissen, weiter gemacht ..😉

        Gefällt mir

  • Hallo Leute,
    danke dass ihr auf mein Kommentar geantwortet habt. Ich muss aber dazu noch den Grund nennen, warum mich David Icke so beeindruckt und warum ich überzeugt bin , dass er die wahrheit sagt. Die Dinge, die Icke in seinen Büchern anspricht, dass habe ich schon eine lange Zeit meines Lebens gespürt. Ich hab mich schon immer für das Mysteriöse interessiert, und hab mich auch schon immer gefragt, warum es so viel ungerechtigkeit in der Welt gibt. Das ich mir solche Fragen stellte, lag vielleicht unter anderem auch daran, dass ich in der Schule ein Außenseiter bin und auch eine lange Zeit über gemobbt wurde. Von der Nwo hatte ich zu der Zeit noch nichts gehört. Es begann dann damit ,dass ich, als ich 12 war, im Internet herumstöberte, und irgendwie zufällig auf youtube auf ein video von der seite infokrieg stieß. Kurz darauf schaute ich mir den film ENDGAME von Alex Jones an, und irgendwie… ich war zwar schockiert, aber auf einmal… es hat bei mir KLICK gemacht. Irgendwie schien der Film einen Teil meiner Fragen zu beantworten.
    Und als dann die Zeit verging, und ich mir mehr und mehr Filme zum Thema Nwo, hauptsächlich von Alex Jones, angeguckt hatte, stellte ich mir eines Tages im Geiste die Frage: Wann begann eigentlich die Verschwörung?. Alex Jones bezieht sich hauptsächlich auf die Nwo elite verbrechen der heutigen Zeit, aber ich merkte, dass die Verschwörung tiefgehender sein musste. Ich stieß auf den Film Zeitgeist, wo ja im ersten Teil das Christentum kritisiert und mit Sonnenanbetung verglichen wird. Zuerst war ich sehr empört über diesen Film, da ich damals noch an Gott und an Jesus glaubte und es als eine Schlimme Gotteslästerung empfand, als ein werk der satanischen elite, um die Wahrheitssuchenden fehlzuleiten. Aber gleichzeitig fiel mir auf, dass der Film die Verschwörung mit seiner Religionskritik in seiner tiefgehenderen Weise aufdecken wollte, dass sich dass Ganze womöglich schon über jahrtausende zog, und dass waren ja die Informationen, nach denen ich ausschau hielt. Irgendwie stieß ich dann auf immer mehr Informationen zum Thema Spiritualität und auf einmal machte es wieder bei mir KLICK. Ja, der Zeitgeist film musste doch recht haben. „Die Religionen wurden erschaffen um die Menschen geistig zu kontrollieren und in Angst zu halten, und es gibt ein Netzwerk von Familien, welches seit tausenden von wahren die Welt kontrolliert, und das spirituelle Wissen entweder unterdrücken oder verzehren will“, kam es mir auf einmal in den Sinn. Ich suchte damals im Internet nach Informationen zum Thema Nwo, welche meine Auffassung bestätigen konnten, aber ich fand nichts. Stattdessen steiß ich unabhängig vom Thema Nwo auf eine Seite namens reptile- universum.de von dem deutschen Schriftsteller Patrick Reichel, welcher das Buch: Reptile-der Kreis des Verderbens und auf seiner Seite mehrere Comics veröffentlicht hatte, in welches es um eine fantievolle Welt auf einem anderen Planeten geht, wo sich Menschen und eine Reptilienrasse gegenseitig bekriegen und in welcher der der Hauptcharakter, das Echsenwesen ‚Reptile‘ ein dämonisches Wesen verbannen kann und die Welt vor der Übernahme durch eine fremde, insektenartige Rasse, retten kann.
    Auf einmal kam mir die verrückte Idee in den Sinn: Was, wenn es sich bei den Nwo- Verschwörern um Reptilien handelt? Ich stellte mir in meiner Fantasie auf einmal eine eigene Welt vor, in welcher nur Reptilien lebeb und eine reptiloide Elite versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Aber da hielt sich die Vorstellung von Reptilienverschwörern in der Realität für Quatsch, und nur für ein Fantasieprodukt meines eigenen Verstandes, aber ich versuchte weiterhin Informationen über die jahrtausenalte Kontrolle und über die Erschaffung der Religionen und über die Unterdrückung von Spiritualtät zu bekommen, aber ich fabd einfach nichts. Nach Reptilien googelte ich damals noch nicht. Die Monate vergingen, und ich begann langsam aufzugeben, nach den Informationen zu suchen. Da besuchte ich eines Tages mit meiner Familie meine Großeltern, und ich setzte mich wie gewöhnlich in die Couch und wollte Fernseh gucken. Aber zuvor guckte ich in das Zeitschriftenfach meines Opas. Normalerweise interessierte es mich ja nicht, was mein Opa für Zeitschriften ließt, aber an dem Tag hatte ich irgendwie das Gefühl, ich muss einfach mal einen Blick reinwerfen. Und ich fand eine Zeitschrift mit Buch und DvD Empfehlungen von KOPP Verlag. KOPP Verlag, kannte ich bis dahin auch noch nicht, aber ich blätterte in der Zeitschrift herum, stieß auf mehrere Bücher, die angeboten wurden, aber dann fiel meine Aufmerksamkeit auf ein Buch unter den Büchern, die in den Leisten unter den populäreren Büchern aufgelistet, und dieses Buch hieß:“Das größte Geheimniss“ von David Icke. Ich las den kurzen Inhaltstext des Buches, und da stand: „Wer dieses Buch liest, wird hinterher nicht mehr derselbe sein. Sie erfahren hier unter anderem die wahren Hintergründe über den Mord an Diana. Und Sie bekommen die Beweise präsentiert, dass unser Planet seit Jahrtausenden durch dieselben miteinander verbundenen Blutlinien kontrolliert wird. Diese schufen die großen Religionen und unterdrückten das spirituelle und esoterische Wissen, das die Menschheit aus ihrem geistigen und emotionalen Gefängnis befreien könnte. Außerdem bekommen Sie hier gezeigt, wie Sie sich der zunehmenden Kontrolle entziehen können.“ Ich bin ausgerastet. Es hätte schon gereicht, wenn ich ein Buch gefunden hätte, welches sich nur mit der Jahrtauende langen Kontrolle befasst, aber es ging auch um die Erschaffung der Religionen und um Spiritualität. HAARGENAU dass, was ich so lange gesucht hatte. Aber der nächste Renner kam noch. Ich kaufte mir das Buch, schlug es auf, und siehe da: REPTILEN KONTROLLIEREN DIE WELT!!! AAAHHHH! Woher kennt der Autor mich!!! Genau das hatte ich auch gedacht, wenn ich auch damals es als Phantasiegedanken abgetan hatte. Ich las das Buch und ich muss sagen, es war echt irre, und auch die Vorträge von icke waren krass , ebenso seine Interviews, vor alles das mit Arizona Wilder… einfach nur mind-blowing.

    Das ist der Grund, warum ich von Ickes Büchern so überzeugt bin, irgendwie, so glaube ich, hat das Schicksal mich zu den Informationen geleitet, die ich gesucht hatte, und all das, was ich schon so lange in mir gefühlt hatte und woran ich geglaubt hatte, das hat ich auf einmal bestätigt!!!

    Was haltet ihr von meiner Geschichte? Würde mich freuen, wenn ihr dass, was ich geschrieben habe, kommentiert und sagt, was ihr davon hält! Danke auch!!!

    Gefällt mir

    • Lieber Kevin,

      danke für deinen Kommentar. Mir zeigt er auf, dass
      alles was ich brauche zu mir kommt.

      LG Christa

      Gefällt mir

    • Hallo Kevin

      Das ich mir solche Fragen stellte, lag vielleicht unter anderem auch daran, dass ich in der Schule ein Außenseiter bin und auch eine lange Zeit über gemobbt wurde.

      Mag durchaus sein – das war vielleicht nicht lustig, aber ich meine, es könnte schlimmer sein – du könntest wie deine „Pieckser“/Mobber
      geworden sein (wie die meisten, denen sowas passiert ist) stattdessen hast du aber nachgedacht ..

      Ja, der Zeitgeist film musste doch recht haben. “Die Religionen wurden erschaffen um die Menschen geistig zu kontrollieren und in Angst zu halten, und es gibt ein Netzwerk von Familien, welches seit tausenden von wahren die Welt kontrolliert, und das spirituelle Wissen entweder unterdrücken oder verzehren will”, kam es mir auf einmal in den Sinn. Ich suchte damals im Internet nach Informationen zum Thema Nwo, welche meine Auffassung bestätigen konnten, aber ich fand nichts.

      Persönlich hab ich ein sehr gespaltenes Verhältnis zu den Zeitgeistfilmen ..
      Auch wenn es so daherkommen mag, es sind keine Wahrheiten – höchstens Halbwahrheiten!
      Religionen sind für mich auch etwas, um Menschen geistig unter Kontrolle zu halten.
      Aber versuchs mal so zu sehen –
      Als vor ca. 13.000 Jahren, die „Geschichte“ in Atlantis passierte, die einen Riss in den Dimensionen
      verursachte, ließ uns das als Menschheit wahrlich zurück in die Barbarei fallen. Wir sind quasi durch die
      Ebenen gefallen, und fanden uns wieder ohne Gedächtnis und mussten total bei Null wieder anfangen, eigentlich bei weniger wie Null.😦
      Die Gründung einer Religion war damals notwendig, um überhaupt wieder sowas wie Spiritualität zu ermöglichen.
      Natürlich ein wilder Abklatsch davon, aber besser wie nichts – aber was DARAUS gemacht wurde, ist was völlig anderes,
      wie es ursprünglich geplant war.

      Religion sollte nur als eine Art „Stützschirm“ dienen, um die wenigstens rudimentären Gesetze des Lebens zu veranschaulichen.
      Aber man hatte diese Idee „entführt“, und sie – wie das leider bei vielen Dingen passiert ist – zweckentfremdet und missbraucht.
      Die negative Orionallianz und Co, samt ihrer menschlichen Speichellecker .. aka „Elite“ fanden, daß wäre eine „prima Idee“ .. 😦

      Religion kommt ja von „il religiare“ – sich an etwas zurück binden ..
      Idealerweise braucht sowas niemand, nur war es lange Zeit eben nicht so ..

      Nette Geschichte, die du uns da über Icke und deine Sicht des Lebens erzählst. Vielleicht
      solltest du Icke um Tantiemen anhauen ..
      Nee, das war ein Scherz …😛

      lg,

      Gefällt mir

  • Hey Leute,
    habt ihr schon das gehört mit dem schwarzen Taxi an 9/11 vor dem Pentagon, welches angeblich von einem der Laternen getroffen wurde? Auf dem Beifahrersitz befand sich David Ickes Buch Children of the Matrix. Kam übrigens auch 2001. Was meint ihr dazu? Warum tauchte David Ickes Buch an 9/11 auf? Illuminati Message?
    Hier die Bilder:

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s