Monatsarchive: Oktober 2012

Idee für die gemeinsame Meditation

  geschrieben von Steven Black: Dieser Text ist für all jene von euch relevant, die bei den Gemeinschaftsmeditationen, jeden Mittwoch und Sonntag mitmachen, oder mitmachen möchten – es kann übrigens jederzeit, jeder neu dazustossen. ALLE sind aufs herzlichste willkommen mitzumachen .. Ich hab mir einige Gedanken dazu gemacht und denke, diese “jeder-alleine-vor-sich-hin-meditieren” ist doch etwas, ja, hm, freudlos?  Und ich

Bewerten:

Weiterlesen

Der Winter ist angekommen ..

  geschrieben von Steven Black: HalliHallo, liebe Freunde – und Leser/innen, wieder einmal starten wir unverzagt,  in eine neue Woche des Seins. Als ich vor kurzem die Kommentare von euch, bezüglich des Neuschnees las, dachte ich bei mir – “ach, ist doch viel zu früh, daß wird nicht bleiben ..”  Tja, denkste .. So, jetzt ist er da, total unübersehbar

Bewerten:

Weiterlesen

Drehen bereits einige langsam durch?

Hallo Leute, ich bin mir bewusst, den folgenden Beitrag werden einige nicht so erbaulich oder erhebend finden. Dennoch betrachte ich es als meine Pflicht, diese Art von Vorgängen zumindest soweit beizubringen, damit sie zur Kenntnis genommen werden. Ganz ehrlich, ich würde sie am liebsten auch  auszublenden, aber dies bedeutet Widerstand, Widerstand aber verstärkt leider solche “Tendenzen” ..  es ist nicht

Bewerten:

Weiterlesen

Die schlechten Verlierer der Syrien-Krise

  Die schlechten Verlierer der Syrien-Krise von Thierry Meyssan   Admiral James Winnefeld, stellvertretender Stabschef der Vereinigten Staaten, bestätigte am Runden Tisch in Ankara, dass Washington seine Absichten im Hinblick auf Syrien offenbaren werde, wenn die Präsidentschafts-wahlen vom 6. November abgeschlossen sind. Er gab seinen türkischen Gesprächspartnern klar zu verstehen, dass ein Friedensplan mit Moskau bereits ausgehandelt worden war, dass

Bewerten:

Weiterlesen

Einblicke und Rückblicke

  Im Moment scheint es nur zwei verschiedene Arten von Menschen zu geben. Entweder GLAUBEN sie an eine “Transformation” und “Aufstieg des Planeten Erde”, oder sie tun es nicht! Natürlich, meine Freunde, ist dies eine ziemlich limitierende Vorstellung. Klar gibts da noch jene Menschen, in deren Köpfen es durchaus vielfältige Lebenspläne und Möglichkeiten gibt, diese zu erreichen – ob sie

Bewerten:

Weiterlesen

Island und die Ablehnung der Austerität

  Island und die Ablehnung der Austerität von Salim Lamrani Die Europäische Union trifft heute die Wahl der Enthaltsamkeit gegenüber der Wirtschaftskrise aber beginnt gleichzeitig mit der Rettung – mit öffentlichen Geldern – der Privatbanken, die wegen ihres schlechten Managements in Konkurs hätten gehen sollen. Ist das wirklich die einzig mögliche Lösung? Salim Lamrani befasst sich mit dem Fall von

Bewerten:

Weiterlesen

Die Neuen Kinder verändern ein altes System

Mich hat dieser Artikel von Dagmar Neubronner sehr beeindruckt, sie hat ein geschultes Auge auf jene Dinge und was wahrscheinlich am wichtigsten ist, ein mitfühlendes Herz. Ihr werdet das bestimmt interessant finden, wir hatten dazu ja auch, die eine oder andere Diskussion .. —————————————————————————————————————— von Dagmar Neubronner Vom 1.-4. November findet in Berlin ein globaler Kongress zum Thema Bildungsfreiheit statt,

Bewerten:

Weiterlesen
« Ältere Einträge