2012 – ein Rückblick

WEN ES INTERESSIERT:

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

Etwa 55.000 Touristen besuchen Liechtenstein jedes Jahr. Dieser Blog wurde 2012 710.000 Mal besucht. Wäre es Liechtenstein, würde es 13 Jahre dauern, bis so viele Menschen es gesehen haben. Dein Blog hatte mehr Besucher als ein kleines Land in Europa!

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

11 Kommentare

  • Hey Stefan, Mr. Spaceman🙂

    lass dich mal liebevoll “ rütteln und schütteln “😉 du bist ja der Tabellenführer und kommende Meister😉 der “ Freiheits-Liga „. – Ein alter verstorbener Quizmeister würde jetzt sagen : “ Das war und ist SPITZE !!! “ mein lieber Freund. Weiter so🙂
    dinge Fründ Helmut

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,
    ein starker Rückblick, herzlichen Glückwunsch.

    Ich sitze hier und muss lachen, nicht viel sagen, aber am meisten,
    sogar Johannws übertroffen, ne ne kann es noch gar nicht glauben

    LG Christa

    Gefällt mir

    • Mein lieber Freund Stefan,

      Es heist ja immer: „Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast“

      Aber diese hier ist es ganz bestimmt nicht!!!…..Congratulation Baby…😀 …..dass hättest Du Dir bestimmt auch noch nicht vorstellen können, als Du mit diesem Block in den Startlöchern standest, oder???…..

      ….tja was wirklich gut ist, setzt sich eben auch durch……und was es mir auch noch zeigt ist……dass es doch wohl sehr viel mehr „stille Mitleser“ geben muss, als ich angenommen habe, sonst wären diese Zahlen nicht zu erklären……

      Toll mein Freund, da freue ich mich wirklich sehr für Dich…..ja für uns alle, dass anscheinend doch so viele Menschen durch Deinen Blog erreicht wurden und vielleicht sogar regelmäßige stille Mitleser sind.

      Mal sehen….wäre schön, wenn auch der Eine oder Andere, in diesem Jahr noch aus dem Schatten tritt….und sich ab und zu auch aktiv an unsereren Unterhaltungen beteiligt.

      Vielen, vielen Dank, mein Lieber……für Deine unschätzbare und unermüdliche Arbeit der letzten Jahre…..man sagt das eigentlich viel zu selten……Du hast wirklich viele Menschen zusammengebracht, woraus sich mittlerweile auch einige gute Freundschaften entwickelt haben, die sich ohne diese Möglichkeit hier, wahrscheinlich nie begegnet wären.

      Ich erhebe mein Glas auf Dich, danke Dir auch vielmals für Deine Neujahrs-Card und wünsche Dir alles Liebe für 2013…….behalte Deinen unverrückbaren Optimismus und Deine immense Schaffenskraft…….aber vergiss bitte an und an nicht Deine Entschleunigungsphasen einzuhalten…oki…😀

      Hi liebe Christa,

      Auch Dir die besten Wünsche für dieses neue Jahr und die damit angebrochene neue Epoche gewünscht…..vieles, woran wir in den letzten Jahren gearbeitet haben, wird sich „ab“ jetzt, auch Stück für Stück so ausrichten…….

      ……und auch Dir meine Gratulation…..für unsere „Number One“😀 auf dem Treppchen der meisten Kommentare………..dass ich selbst unter den „Trippel-Three“ lande, hätte ich aber auch nicht gedacht😀

      Ich hatte Weihnachten selbst auch ein kleines Jubiläum………hatte wieder ein paar DVDs an Bekannte verschickt mit u.a. einem meiner Lieblingsfilme (der grüne Planet), den ich vor ca. nem Jahr sehr aufwändig deutsch gesynch`t hatte und Dokusant1 ihn dann bei youtube eingestellt hat.

      Am zweiten Weihnachtstag, rief mich dann ein Bekannter zurück und bedankte sich dafür und erzählte mir nebenbei, dass er auf youtube soeben die halbe Million Klicks überschritten hätte………..daraufhin habe ich mir dann nochmal so einige Comments dazu unter dem Film angesehen………..und diese herzliche spürbare Dankbarkeit und wie gerührt so viele davon sind, war mir auch eine solche Riesenfreude…….einfach nur superschön…..mit so einem „kleinen“ Aufwand…….was ist schon eine Woche?……so vielen anderen Menschen……eine so große Freude machen zu können………

      Oft sind es doch die eher kleinen Dinge…….die aber am Ende so Großes bewirken können…….wenn nur ein Jeder…..ein ganz kleises bis´chen mit dazu beiträgt…..und so sehe ich es auch hier im Blog…..jeder Einzelne von Euch hat mit dazu beigetragen, dass wir uns diese Wohlfühl Oase…..ja manchmal auch einen Fluchtpunkt, an dem wir uns geborgen fühlen…..in dieser familiären Athmosphäre geschaffen und geformt haben.

      Daher auch dringend einmal, Euch allen hier, auf`s Herzlichste gedankt dafür…..denn Ihr alle, meine lieben Freunde wart und seit es…..die hier etwas ganz besonderes geschaffen….ja erschaffen habt…….

      Ich umarme Euch gedanklich in großer Liebe und Freude…..und die letzten Etappen, schaffen wir auch noch gemeinam……da bin ich mir ganz sicher………

      Bin grad` sehr bewegt und berührt und freue mich einfach nur, dass Ihr alle hier seid!!!!

      Euer Joe

      Gefällt mir

  • einen guten rutsch, ich war mit der seilbahn auf dem untersberg und wenn ich die kosten für den besuch mit der anzahl deiner besucher multipliziere kommen dabei 15 millionen euro heraus also du wärst wahrscheinlich schon zigfacher millionär

    Gefällt mir

    • Hallo Axel

      einen guten rutsch, ich war mit der seilbahn auf dem untersberg und wenn ich die kosten für den
      besuch mit der anzahl deiner besucher multipliziere kommen dabei 15 millionen euro heraus also du wärst wahrscheinlich schon zigfacher millionär

      Ja, schön wärs, da würde ich nicht nein sagen – was könnte man damit alles bewegen ..
      Okay, vielleicht dann nächsten Monat ..😛

      Auch dir ein gesegnetes 2013, bleib Gesund und ich wünsche dir auch viel Freude in deinem Leben!

      lg,😉

      Gefällt mir

      • du siehst ja, in der regel ist ein geldschein ein schuldschein, wenn wir etwas bewegen, wird auf der anderen seite noch mehr erstarrt, so ist es wichtig außerhalb dieser luftnummer etwas in gang zu bringen und das war auf dem untersberg der traurige riese abfalter, nun ist er nach der dort durchgeführten aktion wieder auferstanden und lächelt uns allen zu, die geschichten der erstarrung laufen auf ein ende zu. ohne die aktivierung des monopolyspiels, alles ist uns nur geliehen, doch nicht von denen, die pausenlos luftgeld drucken und gegen zinseszinsen verleihen, bis ihnen alles gehört. in diesem sinne befreien wir uns von diesem schall in dem wir den rauch aufsteigen lassen, was meinst du wieviel tage du mit 14 millionen euro deine wohnung heizen kannst? ich meine jetzt mit diesen papierscheinchen?

        Gefällt mir

  • hallo, Axel-valentin Tigges

    nach meiner Meinung :

    Es geht nicht darum wie viel man Geld hat oder haben könnte ? , sondern was man mit dem Aktuellen Geld in der Gegenwart macht , weil alles andere könnte sein , die Kunst des Lebens Wandelns liegt bereits immer in der Gegenwart.
    Die Inneren Geistigen Lebens Wandlungen verändern alle äußeren Lebens Wandlungen.
    Ich wünsche dir und allen Menschen sowie auch unser Mutter Erde ein Liebevolles gesegnetes 2013🙂 möge die Herzens kraft in uns als eine Lebens Quelle des Lebens Sein.

    lg,

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,alle zusammen,
    ein gesundes Neues 2013, ich denke der liebe Gott hat vielen Menschen den Weg zu Deinem Blog gezeigt🙂
    LG
    Galina.

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s