Klärung der Geschlechter-Prinzipien

Den folgenden Beitrag fand ich sehr aufschlussreich und – ach, ihr werdet schon sehen, aber ich habe für mich,  einige “Wortschöpfungen” unbeachtet gelassen, weil ihr “Charakter” mich mehr verwirrt als mir dienlich ist. Wenn der eine oder andere ebenso verfährt, kann dies eventuell hilfreich sein. Aber der Artikel selbst, sein Inhalt, bietet wertvolle Hinweise, Ideen und Informationen, welche bei dem(r) einen oder anderen Leser/in geeignet sind, das DaSein zu unterstützen ..

____________________________________________________________________

Energie-Synthese

Klärung der Geschlechter-Prinzipien

Lisa Renee, April 2013, http://www.energeticsynthesis.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

Liebe aufsteigende Familie.

Aus der Perspektive der Hüter umfasst Spiritueller Aufstieg, die Wissenschaft von Spirit, die gesamte Quantenmechanik dessen, wie Spirit und Materie sich durch Zeit und Raum bewegen.

Auf bestimmten Ebenen der Frequenz-Verbindung innerhalb der Spirale der Zeit wird Zugang zu höheren Blaupausen, die neue Energie-Schablonen erstellen, möglich gemacht. Der Planet hat jene Achse in der Zeit erreicht, in der das Geschlechts-Prinzip der Schöpfung in dieser Welt über die energetische Integrität auf jeder Ebene die existiert, geprüft wird.

Während wir einen neuen Zyklus beginnen, gibt es neue Kristall-Stern-Energie, ausgerichtet auf die Blaupausen-Geschlechter-Zentren und ihre „energetische Positionen“, die in den Befehlssätzen des Gitters auf dem Planeten neu definiert werden. Grundsätzlich ist dies eine planetare Körper-Merkabah-Verschiebung zwischen den gegenläufigen Spiralen der männlichen und weiblichen Energien. Dies bedeutet, dass alles was mit männlichen und weiblichen Prinzipien der Energie auf diesem Planeten zu tun hat, einer Art von Umwandlung auf der Blaupause-Ebene unterworfen ist.

Diese neuen Energie-Schablonen existieren in den Zwischenräumen, die als nicht-manifeste Felder bekannt sind. Wenn es Änderungen im nicht-manifesten Feld gibt, wird es schließlich manifestieren, verbunden mit einem Bewusstsein (Mensch oder Gruppe), das mit der Frequenz und dem Inhalt dieser neuen Blaupause schwingt. Wenn das individuelle oder Gruppen-Bewusstsein (wie die kollektive Menschheit) mit jener energetischen Blaupause nicht mitschwingt (oder erkennt), wird es im nicht-manifesten Feld als „ruhend“ bleiben. Das bedeutet, es wird nicht darauf zugegriffen oder in die physische Manifestation aktiviert werden.

Dies ist ein Grund, warum das Aufstiegs-Wissen versteckt ist, und es gibt eine direkte Agenda, die Menschen durch Gedanken-Kontroll-Ego-Filter zu verdummen. Wenn wir nichts über die wahre Natur unseres spirituellen Bewusstseins wissen, wird unsere Ego-Ignoranz uns von dieser potentiellen Erfahrung abhalten. (Dies geschieht die ganze Zeit mit der kontrollierten Unterdrückung von neuen Technologien und wissenschaftlichen Entdeckungen.) Dies ist der Hauptgrund, unsere Glaubenssysteme umzuprogrammieren, um unbegrenzte integrative Denkmuster zu ermöglichen. Wenn wir offen bleiben für alles was zu unserem höchsten Ausdruck mit der Gottes-Quelle beiträgt, erlauben wir auf unvorstellbare Weisen, dass sich Spirits Segen in unserer Realität manifestieren kann.

Klärung von Geschlechter-Problemen

Jetzt, da dies im planetaren Bewusstseins-Feld verfügbar wird, wird dies einen direkten Einfluss auf die Verkörperungen der männlichen und weiblichen Energien zur Umwandlung haben. In erster Linie wird dies eine Zeit sein, in der alle Geschlechter-Probleme erforscht, entdeckt und neu definiert werden, um die Klarheit der Wahrheit energetisch umzuwandeln, und das ist auf dem Planeten absolut neu. Dies wird einen enormen Einfluss auf alle Beziehungen mit einem Fokus auf Partnerschaften, Ehen und andere Gemeinschaften haben. Auf dieser Reise tiefer Entdeckung für die Menschheit stehen wir, lernend wie wir energetisch ausgeglichene Männer und Frauen werden.

Wir stehen an einem evolutionären Abgrund, alle verborgenen Gedanken und Verhaltensweisen an die Oberfläche bringend. Wir müssen uns unsere Geschichte anschauen, unsere gesellschaftlichen Hinterlassenschaften und erkennen was geschehen ist, was unsere Kultur als eine Rasse von Männern und Frauen geformt hat. Wenn wir das Gefühl dessen, was es bedeutet in wahrer Menschlichkeit wieder als Männer und Frauen vereint zu leben, werden wir gedrängt das Gute im Blick zu halten und das Schlechte und Hässliche umzuwandeln. Wir können nicht in der Ablehnung von Täuschungen um uns herum sein, ohne dass große Konsequenzen zu erleiden sind.

Während die Menschheit sich biologisch durch den spirituellen Aufstiegs-Prozess entwickelt, gibt es den alchemistischen Prozess der Paare zusammenfügt, gegensätzliche Kräfte innerhalb der Aura-Körper (spirituell-energetisch). Während wir mit diesen Frequenzen in Kontakt kommen, aktivieren sie unseren spirituellen Fortschritt und wir werden natürlich Erfahrungen, sowie andere Menschen und Umstände anziehen, entworfen, um uns dabei weiterzuhelfen, uns spirituell weiterzuentwickeln. Die meisten dieser Arten von spirituell basierten Erfahrungen oder Beziehungen werden energetische Unausgeglichenheit wie Ängste oder ungelösten Schmerz an die Oberfläche bringen, die im mentalen und emotionalen Körper existieren.

Dies ist der einzige Weg, auf dem wir uns unserer inneren Unausgeglichenheit, besonders der Geschlechter-Prinzip-Unausgewogenheit, bewusst werden können. Diese Probleme müssen in unserem Bewusstsein auftauchen, damit wir sie erkennen können, um die Verantwortung für sie zu übernehmen. Indem wir neue Wahlen treffen, können wir unsere energetische Balance wiedererlangen, die mit unserer wahren Kern-Essenz ausgerichtet ist. Wenn wir den Kontext unserer Erfahrung oder Beziehung als eine bezweckte Evolutions-Reise nicht verstehen, können wir auf veralteten Co-abhängigen Mustern festhängen und stecken in schmerzhaften Problem-Schleifen. Die Erfahrung, die energetische Unausgeglichenheiten an die Oberfläche bringt, wird durch die höhere spirituelle Intelligenz bewirkt und nicht durch Ego-Wünsche.

Dies bedeutet, dass der Aufstiegsweg eines Menschen, bis die Ego-Programme neutralisiert werden, mit Leiden, mentale Verwirrung und dunkle Manipulation übersät sind. Das ist der Grund, warum im Zusammenhang mit dem Aufstieg negative Ego-Reinigung empfehlenswert ist, um den leichtesten und harmonischsten Fortschritt durch den eigenen spirituellen Aufstieg zu erleben. Dieses Bewusstsein ist wichtig um zu erkennen, dass in allen Beziehungs-Einstellungen durch den Kontext-Aufbau gerade jetzt die Person in eurem Leben ist, die entweder durch göttliche Gestaltung oder Ego (dunkel) Manipulation erschien. In diesen nächsten Wochen, wenn man nicht frei vom gegenwärtigen persönlichen Beziehungs-Design ist, bekommt man die Klarheit und übernimmt die Verantwortung, die erforderlichen Änderung zu machen, um sich spirituell weiterzuentwickeln.

Beziehungen sind zur spirituellen Entwicklung

Im Zusammenhang mit dem Aufstieg wird die Synthese der Paare von energetischem Gegenteil in die Einheit auch als Polaritäts-Integration, energetische Synthese oder spirituelle Ehe bezeichnet. Dies hat auch die genaue gleiche Bedeutung, wenn wir es auf die Geschlechter-Vereinigung anwenden, die die energetische Balance zwischen dem männlichen und weiblichen Prinzip ist. Um sich biologisch spirituell weiterzuentwickeln, muss die energetische Balance zwischen männlichen und weiblichen Energien innerhalb des Selbst vereinigt werden.

So dient jede Beziehung, die wir haben, für unsere spirituelle Entwicklung und ganz besonders jetzt in der Zeit des Aufstiegs, in der die Menschheit extrem von den Änderungen betroffen ist, die männlich-weiblich-dynamisch auftreten, während es unser persönliches Wachstum verbindend beeinflusst.

Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass viele Beziehungen auf dem Planeten heute direkt durch Spirit selbst angezogen werden, um die letzten ererbten Muster abzuschließen, Blockaden zu lösen und die Kräfte der Polarität zu integrieren. Alle Beziehungen sind direkt für persönliches Wachstum und spirituelle Ausdehnung entworfen. Zu dieser Zeit werden Beziehungen in Unausgeglichenheit durch Ego-Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen zusammenbrechen oder zerstört. Ohne diesen evolutionären Kontext gegenüber Beziehungen wird man verwirrt und möglicherweise manipuliert durch persönlichen Schmerz.

Dieser Schmerz wird von dunklen Kräften manipuliert, die Furcht immer als erste Wunde benutzen, um die Menschen in zerstörerischen Beziehungs-Einstellungen entmachtet zu halten. In diesen neuen Energien werden viele zerstörerische Beziehungen, die auf Täuschung basieren, mit denen die dunklen Kräfte die spirituelle Expansion in einer oder beiden Parteien behinderten, beendet. Wenn diese Änderungen auftreten, nehmt sie an, denn sie sind göttliches Eingreifen, um euer Herz und eure Seele zu schützen und sich mit eurem wahren spirituellen Zweck zu vereinen. Diese Aktion bezieht sich auf spirituelle Freiheit.

Signifikante Auswirkungen auf alle Beziehungen

Der gleiche Prozess der Polaritäts-Integration sickert jetzt in die Blaupause des planetaren Logos (Gehirn). Dies ändert die kollektive Gehirn-Konfiguration und verschiebt damit die potentiellen Denkformen in jenen Menschen, die offen für diese neuen Anweisungssätze sind und bereit, die Frequenzen zu empfangen. Dadurch beginnt diese neue Zyklus mit heftigen, raschen und spontanen Änderungen, die sich wesentlich auf die energetische Balance (oder energetisches Schisma) auswirken, die zwischen den männlichen und weiblichen Prinzipien existieren.

Diese Auswirkungen werden für eine lange Zeit thematisch sein, die bedeutsame Transformation in allen Dingen auslösen, die mit dem Geschlecht der männlichen und weiblichen Rollen durch Archetypen definiert werden in Rollen von Ehe, Beziehungen, Vertrauten, Partnerschaften, Freundschaften, Familie und Gruppen. Viele von uns werden derzeit intensiven Transformationen unterzogen, Erforschung und Entdeckung in allen Permutationen erfahren, die im Zusammenhang mit dem Geschlecht als Mann oder als Frau, zweigeschlechtlich oder androgyn in unserer Welt stehen.

Eine wahre spirituelle Beziehung ist ein tiefer alchemistischer Prozess im spirituellen Aufstieg, und daher ist ein Teil, die Notwendigkeit der Polaritäts-Integration zwischen den Geschlechter-Prinzipien zu verstehen. Ohne Polaritäts-Integration kann es keine biologische spirituelle Entwicklung oder ihr Nebenprodukt, die wahr spirituelle Verbindung geben, die die energetische Vereinigung zwischen den Geschlechter-Prinzipien ist.

Energetische Polarität ist ein Geschlechter-Prinzip der Schöpfung

Alle Dinge existieren innerhalb des Geschlechter-Prinzips der Schöpfung, dem natürlichen Gesetz der Polarität, auch bezeichnet als Paare der Gegensätze.

Fortsetzung folgt, sobald es mir wieder möglich ist. SHANA

__________________________________________________________

Quelle dieses Artikels:

http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa13/0413geschlechter-prinzipien.html 

19 Kommentare

  • moin Stefan🙂

    Energetische Polarität ist ein Geschlechter-Prinzip der Schöpfung

    Alle Dinge existieren innerhalb des Geschlechter-Prinzips der Schöpfung, dem natürlichen Gesetz der Polarität, auch bezeichnet als Paare der Gegensätze.

    Wie ich letzdens schon schrieb, könnte es sein das sich auf allen Ebenen z.b. hier auf Mutter Erde, die Umwandlungen (TF) in allen Bereichen sich vollziehen wird, da die energetische Polarität im Geschlechter-Prinzip, also Weiblich und Männlich (z.b. Pflanzen, Tier und Menschenwelt ) überall sozusagen ein “ be-stimmender Faktor ist „, um sich z.b wieder an-zu-nähern, zu harmonisieren um aus-zu-gleichen, in Balance zu bringen, etwas was Jahrtausende (Menschheit) genau das Gegenteil hervorbrachte.

    bis denne

    Gefällt mir

    • habe eben auf Kopp folgendes gefunden:

      Biologische SETI: Außerirdische Botschaft in unserem Genom?
      Andreas von Rétyi

      Es ist keine unvernünftige Annahme, davon auszugehen, dass wir nicht die erste und einzige Zivilisation in der Galaxis sind. Vielmehr können bereits Jahrmilliarden vor uns frühe galaktische Zivilisationen entstanden sein, die einen für uns unvorstellbaren Wissensstand erreichten, lange bevor es unser Sonnensystem gab.

      Wäre es somit denkbar, dass diese frühen Zivilisationen einen Weg fanden, allem nachfolgenden Leben der Galaxis einen ganz persönlichen »Stempel« aufzudrücken, eine kosmische Botschaft, die neu aufblühende Zivilisationen erst zu viel späteren Zeiten entdecken könnten? Einige Astrophysiker halten dies für durchaus möglich.

      Ausgerechnet um den 1. April ging ein leichtes Rauschen durch den naturwissenschaftlichen Blätterwald, das eine ziemlich ungewöhnliche Idee mit sich trug: Uralte außerirdische Zivilisationen sollen angeblich einen komplexen Code in unsere Gene eingepflanzt haben, als unauslöschliche galaktische Botschaft. Verschlüsselt in unserem Erbgut befinden sich mathematische Muster, die nach Ansicht einiger Wissenschaftler nicht durch die natürliche Evolution entstanden sein können.

      Das klang doch alles nach einem Aprilscherz! Wer aber auf Quellensuche ging, wurde diesbezüglich enttäuscht. Oder entschädigt, je nachdem. Denn die Aussagen basieren auf einer wissenschaftlichen Arbeit, die bereits am 26. Juni 2012 zur Publikation an Icarus übermittelt wurde, eines der führenden Fachmagazine zur Planetenforschung, zu dessen Herausgeberkreis immerhin auch der berühmte Astrobiologe Carl Sagan zählte. Icarus akzeptierte am 12. Februar dann die Veröffentlichung. Damit nahm eine eher fantastisch anmutende Grundthese ihren Einzug in den »Mainstream«

      bitte hier weiter: http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/biologische-seti-ausserirdische-botschaft-in-unserem-genom-.html;jsessionid=053051C3BFD01E1F0A358A4DE77F3F73

      öffnet sich da was ??? – also weiter beobachten und………………………………mal sehen🙂

      Gefällt mir

      • Helmut again,

        öffnet sich da was ??? – also weiter beobachten und………………………………mal sehen🙂

        Ja, das Tor ins Lala Land ..😛

        Du weißt ja selbst, Helmut, SETI dient zur Ablenkung und Verdummung!
        Alle Regierungen der Welt, wissen alle längst Bescheid, was „anderes Leben“
        und vor allem, die außerirdischen Gen Sequenzen betrifft.

        Wobei auch viele von uns, einige „Alien DNS Schnipsel“ haben dürften ..
        Wir sind doch Sternengeborene ..😉

        Die sogenannte „etablierte Wissenschaft“ wird uns NIEMALS reinen Wein,
        in solchen Dingen einschenken, nicht mal, wenn Weihnachten und Ostern zusammenfallen,
        sozusagen an Osternachten ..😛

        lg,

        Gefällt mir

    • Hoy, Helmutos
      Hast du heute frei?

      Sehen, fasziniert und einfach
      begeistert sein ..😉

      Gefällt mir

      • siehste, es kann alles mit-einander harmonisch im Einklang SEIN🙂
        sehr sehr schön.
        Nein, habe diese Woche Spät von 14-22 Uhr immer im Wechsel mit Früh von 6-14 Uhr. Woche für Woche “ in die künstliche Welt der Automationen und computergesteuerten Roboter Maschinen „. Wie Joe schon sagt es ist ein schwerbeladenes gefühltes Aus-harren im Hamsterrad System, puhhh !

        Wobei auch viele von uns, einige “Alien DNS Schnipsel” haben dürften ..
        Wir sind doch Sternengeborene ..

        Die sogenannte “etablierte Wissenschaft” wird uns NIEMALS reinen Wein,
        in solchen Dingen einschenken, nicht mal, wenn Weihnachten und Ostern zusammenfallen,
        sozusagen an Osternachten .

        Genau so ist es, wird sich aber ändern sobald “ alle Machtstrukturen weiter brechen und brechen werden und MÜSSEN “ 😉 🙂 🙂

        Mal unter uns, habe schon seit langen “ eine innere Intuition “ die mir irgendwie mitteilen möchte ? das meine eigene Seele irgendwie mit den Plejaden/Sirius in Verbindung steht.
        Ach ist das Aufregend😉

        bis denne Stefan

        Gefällt mir

        • Freund Helmutos,

          Mal unter uns, habe schon seit langen ” eine innere Intuition ” die mir irgendwie mitteilen möchte ?
          das meine eigene Seele irgendwie mit den Plejaden/Sirius in Verbindung steht.

          DAS mein Lieber, ist bestimmt NICHT abwegig, daß würde sogar ziemlich passen – find‘ ich zumindest.
          Vor allem wegen deiner starken Emotionalität, würd ich meinen, behalte das im Auge/Hinterkopf ..😉

          Wie Joe schon sagt es ist ein schwerbeladenes gefühltes Aus-harren im Hamsterrad System, puhhh !

          Ja, „harren“ run wir ja alle, der Dinge, die da kommen mögen, jedoch von der Menschheit selbst entwickelt werden müssen.
          Aber die Arbeitszeiten find ich gar nicht sooo übel, es gibt bestimmt „blödere“ ..

          Ach ist das Aufregend

          Fürwahr, mein lieber, fürwahr ..😉

          lg,

          Gefällt mir

      • man habe ich jetzt “ feuchte Augen “ nach dem 2ten Video😉

        dank gschön Stefan🙂

        Gefällt mir

      • Hallo Stefan,

        sind die Videos schön.

        LG Christa

        Gefällt mir

  • Lieber Stefan,

    Ich hoffe ich täusche mich, aber ich habe irgendwie das Gefühl das es Dir zur Zeit nicht besonders gut geht.

    Lot of Energy for you

    LG

    Gefällt mir

    • Liebe (Hardcore)Tanya

      Nani, nanu?

      Ich hoffe ich täusche mich, aber ich habe irgendwie das Gefühl das es Dir zur Zeit nicht besonders gut geht.

      Na, da sind wir ja schon zu ZWEIT, ich hoffe auch ..😛
      Meine Phase von „nicht besonders gut geht“ hatte ich um den 13-14. herum, DAS war übel,

      verdankt hab ich sie dem CME vom 11. – aber jetzt gehts mir doch prima.

      Lot of Energy for you

      DAS ist wirklich ganz lieb von dir, hey, daß kann ich ja immer brauchen ..

      hab nen schönen Tag

      Gefällt mir

      • Moin Steven,

        Schön, daß es (wieder) gut geht.🙂

        „Meine Phase von “nicht besonders gut geht” hatte ich um den 13-14. herum, DAS war übel,“

        Oh ja, und mit so einer zackigen Ausdrucksform😉

        LG

        Gefällt mir

  • :mrgreen:

    Ne, wir geben net auf, never!

    Mir ist im Kopf immer noch schwindelig vom Flare. Dazu fließender Übergang vom Winterschlaf in d. Frühjahrsmüdigkeit. Ja. Echt Super.

    Gut das du dich wieda auf d.Welle nach oben befindest! Hab mir 2 deiner Buchempfehlungen besorgt. M.Roads u.d c.Schade. Die Welten d. Roads beschreibt…wow, voll meins. Dabei ist mir klar geworden wie sehr mein dogmatisiertes Unterbewusstsein mich bei meinen Reisen noch immer zensiert. Ein Wahnsinn wie man sich doch beeinflussen lässt, obwohl man denkt drüber zu stehen. Tja, denkste.

    Schlumpfhausen hallo sag ich da!
    Heut nix Hardcore, heut Schlumpf.
    😉

    Tanya

    Gefällt mir

    • Hey, schlumpfige Tanya😛

      Ne, wir geben net auf, never!

      Wie sagt man? Aufgeben tut man Briefe – ..

      Mir ist im Kopf immer noch schwindelig vom Flare. Dazu fließender Übergang vom Winterschlaf in d. Frühjahrsmüdigkeit. Ja. Echt Super.

      Das KANN auch davon kommen, wenn alte Blockaden entlassen wurden – dann fühlt sich s hinterher oft wie
      leichter Schwindel/auch leichte Orientierungslosigkeit an – wurde mir zumindest mal gesagt ..

      Hab mir 2 deiner Buchempfehlungen besorgt. M.Roads u.d c.Schade. Die Welten d. Roads beschreibt…wow, voll meins

      DAS freut mich für dich, Mr. Roads hat eine unvergleichliche Schreibe ..
      Mach dir nichts draus, unsere Wahrnehmung zensiert überall, ich würde wetten, dieses Buch ist n weiterer Türöffner.
      Es ist nervig, aber es braucht in dieser Dichte alles seine Zeit ..😦

      Das Buch der Caroline Schade ist n ganz eigener Fall, hab bisher kein Buch gelesen, was SO aufgebaut war –
      du wirst schon sehen, aber durchaus hilfreich, wie ich finde ..

      Nee, tut mir leid, bei solche UFO Treffen findet mich keiner, da wimmelts dauernd voller
      CIA/FBI/BND/ – und sonstige 3 Buchstabenvereine ..😦
      Aber ich wünsch‘ dir viel Spaß, wenn du hingehst ..

      lg,😉

      Gefällt mir

  • Was vergessen, fährt jemand von Euch auf die UFO Konferenz Mitte Juni nach Wien?

    Gefällt mir

  • Danke für meinen lauten Auflacher bzgl. dem Comic. Wo du das immer so schnell auftreibst, unglaublich…Wassermänner sind, so scheint es, echte Computerfreaks-hab ich mir mal sagen lassen. Grins

    Ich bin so gar nicht d. Seminargruppen Typ, aber wenn die High Manipulatory dort ist, hey intressant solchen Typen mal auf den Zahn zu fühlen:mrgreen:

    War ein Joke.

    Wenn, verstehst du/ihr das Wort, damisch sein, Blockaden auflösen bedeuten kann dann bin ich seit Jahren Frau Blockade höchstpersönlich.

    Hmpf.

    Ins Schade Buch hab ich hineingeschnuppert, hat mich nicht so angesprochen, weil ich gleich mit Meistern u. Co konfrontiert war, aber meinen Senf kann ich erst zugeben wenns gelesen ist!

    Nun denn, ich hör den Garten rufen
    Gehabt Euch wohl

    Gefällt mir

    • Ahoi, Gärtner Schlumpfine

      Wenn, verstehst du/ihr das Wort, damisch sein, Blockaden auflösen bedeuten
      kann dann bin ich seit Jahren Frau Blockade höchstpersönlich.

      Als Innsbrucker isses sozusagen Pflicht „damisch“ zu kennen!!😛

      Viel Spaß im Garten

      Gefällt mir

  • Der männliche und weibliche Anteil ist ja im Bewusstseinsgitter
    ins Gleichgewicht gebracht. worden. „Schlange des Lichts“
    von Drunvalo Melchisedek.

    LG Christa

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s