CAMP 2015

freedom

geschrieben von Steven Black:

Es ist bald wieder soweit. Das CAMP 2015 steht an, es findet diesmal vom 14 – 16 August 2015 statt. Was meint ihr, Leute, wollt ihr dabei sein? Wer von euch ist daran interessiert, dieses Jahr wieder zu campen und gute Luft zu atmen und gutes Wasser zu trinken? Erneut ist n ganzes Jahr vorüber, wäre doch interessant zu sehen, wie wir diesmal alle so drauf sind, nicht? Wir haben alle dieses Jahr unsere diversen Themen gehabt und jeder hat sich etwas verändert. But life goes on .. lasst uns darüber austauschen. Leute, neue Ebenen wollen erobert werden.

Falls ich jemanden finde, der mich mitnimmt, würde ich gerne eine Woche vorher schon anreisen und bis 16. 8. dort bleiben. Starten werde ich von Innsbruck aus und vermutlich mit der Bahn, weil ich Anfang August bei meinen Leuten sein werde. Freiwillige bitte vor ..

Auch wer noch nie dabei war, aber die Themen des Blogs mag, ist herzlich eingeladen vorbeizukommen. Niemand beisst, wir sind grundsätzlich alles freundliche Leute, die gerne lachen. (Ich bin mal so frei, und spreche im Namen von allen.)

Wir würden uns freuen, neue Leute kennenzulernen.

Die Kommentare sind eröffnet, sagt bitte was dazu.

image

Was ist das Soulfire Camp?

Das Soulfire Camp ist eine Community-übergreifende Zusammenkunft zum Austauschen, Feiern und Erleben. Als Location dient die idyllische  Brandengrabenmühle nahe Brodenbach (an der Mosel). Dort bietet sich eine grandiose Naturkulisse (z.B. Ehrbachklamm) fernab vom Alltagsstress, die zum wandern, erkunden oder einfach entspanntem Verweilen einlädt. In den ausgedehnten, bewaldeten Tälern lassen sich viele verborgene Plätze und Naturattraktionen (wie Bäche, Wasserfälle, Höhlen, mittelalterliche Ruinen etc…) finden.

Wie läuft es ab?

Der Ablauf ist im wesentlichen campingartig, wobei es aber auch alternative Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe geben wird. Ansonsten steht natürlich genügend Platz auf dem Gelände zur Verfügung, um Zelte aufzustellen. Duschen / WCs sind vor Ort vorhanden. Für geselliges Beisammensein gibt es u.a. eine Feuerstelle und eine Bar mit gemütlichem Vorraum. Für das leibliche Wohl ist morgens durch ein reichhaltiges Frühstück und abends meist durch Grillen gesorgt. Auch Bestellungen bei einer Pizzeria sind  (trotz der Abgelegenheit) möglich. Selbstverständlich darf man auch eigene Lebensmittel mitbringen. Es steht auch ein Videobeamer zur Verfügung, falls jemand einen Vortrag halten möchte.

Wie ist es entstanden?

Das Soulfire Camp fand erstmals im Jahre 2008 (damals noch unter dem Namen „Earthfiles Sommercamp“) statt. Damals war es im Wesentlichen noch ein Treff der Community von Earthfiles, aber es entwickelte sich schnell zu einem übergreifenden Event, in welchem insbesondere die Communities von Thetawaves und AzW, aber auch viele andere involviert wurden. Heute kommen interessante Leute aus allen denkbaren Communites und Interessensgebieten zusammen, was jedes Mal für einen einzigartigen Austausch und ungeahnte Transformationsmöglichkeiten sorgt.

image

Zur Reservierung…

Location: Die Brandengrabenmühle (Karte)

Unkostenbeitrag:

35,00 € pro Person
20,00 € pro Kind und Jugendlicher (unter 18)
– 3 Tage Zeltplatz und Campingplatz mit sanitären Anlagen (WC & Duschen)
– Reichhaltiges Frühstück (Sa. & So.)

WanderbettenDie Zahlung erfolgt ab diesem Jahr standardmäßig per Vorkasse. Das haben wir so eingerichtet, um den organisatorischen Aufwand vor Ort zu reduzieren, besonders was die Frühstückseinkäufe betrifft. Dadurch fallen auch zeitaufwändige Geldwechseleien weg, und ihr könnt euch einfach und unkompliziert euer Bändchen abholen. Die Überweisung von 35,00 € pro Person (bzw. 20,00 € für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) erfolgt an dieses Konto:

J. Hertrich
IBAN: DE59 4305 0001 0100 6566 10

BIC: WELA DED1 BOC
Verwendungszweck: Soulfire

Wer aus irgendwelchen Gründen bis zum Camp keine Kontoüberweisung machen kann, gibt den Barzahlungswunsch bitte im Reservierungsformular im Feld “Wünsche und Anregungen” an, damit wir Bescheid wissen und es mit den Vorkassenzahlungen abgleichen können. Solltet ihr schon per Vorkasse gezahlt haben, aber ihr doch nicht am Camp teilnehmen können, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung. Dann wird der Betrag natürlich umgehend an euch zurücküberwiesen.image

>> Zum Anmeldeformular <<

Zelte und Campingausrüstung sind selbst mitzubringen! Das Gelände der Brandengrabenmühle verfügt über eine sehr große Zeltwiese, bietet bei Bedarf aber noch weitere, kleinere Zeltflächen. Da das Gelände nahe an einem Bachlauf liegt, kann es in der Nacht recht kühl werden, weshalb ein warmer Schlafsack für eine komfortable Zeltübernachtung empfohlen wird.

In der Brandengrabenmühle stehen auch Schlafmöglichkeiten in Gruppenschlafräumen für Besucher zur Verfügung, die das Zelten nicht mögen oder keine Campingausrüstung haben. Allerdings sind die Plätze begrenzt, so stehen momentan zehn Wanderbetten zur Verfügung (Reservierungswünsche dafür bitte im Anmeldetext angeben). Aber Platz bzw. weitere Schlafbereiche wären bei Bedarf auch noch gegeben.

 

 

Hinweis: Sollte das Anmeldeformular bei euch nicht funktionieren, bzw. ihr keine Bestätigungsemail erhalten, könnt ihr eure Reservierung direkt per Email an reservierung@soulfire-camp.info schicken. Bitte gebt dabei die Anzahl der Personen (Erwachsene u. Kinder) und ggf. eure Anfragen an.

Quellennachweise:

http://www.soulfire-camp.info/index.php/reservierung

_____________________________________________________________

@Steven Black

Alle Artikel auf meiner Website dürfen bei Nennung des Autors und Linksetzung der Website, gerne und jederzeit kopiert und weiterverteilt werden. Ausgenommen davon sind Gewerbliche Interessen, wie etwa einen dieser Artikel in diversen Medienpublikationen zu veröffentlichen, dies bedarf der Genehmigung des Autors.

31 Kommentare

  • Leider nicht möglich, ( aus verschiedenen Gründen ) lieber Steven, obwohl ich Euch gerne mal persönlich kennengelernt hätte….

    LG von A n g e l a

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    ….. würde ich gerne eine Woche vorher schon anreisen und bis 16. 8. dort bleiben. …..

    Du würdest diesmal eine ganze Woche bleiben? Super, da brauch ich mich dort nicht so alleine zu „fürchten“. 😀 Hat sich bei dir schon was als Mitfahrgelegenheit für dich ergeben? Ich sitz hier und weiß nicht für wann ich meine Fahrkarte kaufen soll. Donnerstag, Freitag, Samstag …..? Da gibt es noch etwas preisgünstiges……. aber all die anderen Tag …..😯

    Und wenn wir („unsere“ Truppe) schon eher kommen wollen, sollten wir vielleicht Jürgen fragen. Nicht das eine Woche vorm offiziellem Camp dort ein anderes „Event“ ist.

    Ich hoffe, es melden sich bald noch Einige zwecks „Terminabsprache“ …….. nicht, dass das Treffen dieses Jahr ins Wasser fällt. Mein Zelt will nach Hause ….. lach …..

    lg Veronika

    Gefällt mir

    • Hallo Veronika,

      Du würdest diesmal eine ganze Woche bleiben? Super, da brauch ich mich dort nicht so alleine zu “fürchten”.😀 Hat sich bei dir schon was als Mitfahrgelegenheit für dich ergeben? Ich sitz hier und weiß nicht für wann ich meine Fahrkarte kaufen soll. Donnerstag, Freitag, Samstag …..? Da gibt es noch etwas preisgünstiges……. aber all die anderen Tag …..😯

      Ja, ich würde gerne, fragt sich nur, wie ich da alleine hinkomme. Ich habe Konrad ne Mail geschickt und mal bei ihm angefragt. Hab aber noch keine Antwort bekommen.

      Und wenn wir (“unsere” Truppe) schon eher kommen wollen, sollten wir vielleicht Jürgen fragen. Nicht das eine Woche vorm offiziellem Camp dort ein anderes “Event” ist.

      Äh, glaubst du ernsthaft? Okay, hast Recht, möglich wäre das natürlich. Ich bin auf alle Fälle gespannt, wer diesmal kommen will. Es bleibt spannend .. ^^

      PS: Ich lieeebe deinen Kommentar!:mrgreen:

      lg,

      Gefällt mir

  • Ich möchte kommen und freu`mich, manche(n) hinter den Zeilen kennenzulernen.
    🙂

    Gefällt mir

    • Okay, das ist doch mal ein Wort!🙂

      lg,

      Gefällt mir

      • gefühlt würde ich mal sagen ich komme spontan….auf ein paar tage, oder auch nur 1,2 Tage…? mal sehen “ hatte ja mal was von so einer Art Familientreffen “ 😉

        Würde wohl meiner Einschätzung und Wahrnehmung der hiesigen BWS Veränderung
        vielleicht auch neue Einblicke verleihen “ wer von euch allen im Moment wo steht „.

        Lg

        Gefällt mir

    • el eremitaño loco

      moin,moin
      es werden SEHR interessante zeiten (wie WIR menschen dazu sagen) auf dich zuKOMMEN
      IN LIEBE uwe

      Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    sorry, dass ich mich erst jetzt rückmelde. Nach meiner derzeitigen Einschätzung werden wir ein oder zwei Tage früher anreisen. Eine ganze Woche davor mal mit Sicherheit nicht. Dass wir nach dem 16. ein paar Tage anhängen werden, davon gehe ich aus. Völlig offen, je nach Lust und Laune. Mehr „Zugabe“ als 5-6 Tage ist allerdings nicht drin. Da müssten schon die Russen kommen, oder weiß der Teufel…

    Es ist zwar ziemlich unwahrscheinlich, doch nicht auszuschließen, dass ein vor wenigen Monaten von uns kennengelernter guter Freund mitfahren könnte. Zwei Erwachsene plus Kind mit breitem Sitz, bei meiner ziemlich schmalen Rückbank auf langer Strecke wär das absolutes „No-Go“. Also versprechen kann ich jetzt noch gar nichts, in zwei Wochen weiß ich SICHER mehr.

    Für den Fall, dass Du mit meinem Zeitplan leben könntest, und es wär ein Platz frei, will ich diesmal auch erwähnt haben: Eine Beteiligung an Benzinkosten (sollte einem Drittel davon schon nahe kommen) fände ich nicht unangebracht. Mag sein, dass dies als negative Einstellung oder was auch immer gesehen wird. Als „Wertschätzung“ hingegen sähe ich das….

    Gefällt mir

    • Hallo Konrad,
      Danke für die Rückmeldung. Nach dem 16. muss ich zurück, ich kann danach leider keine Tage dranhängen. Zwei Tage früher wäre ja auch schon toll. Ich muss dann bei der Rückfahrt nur zusehen, einen Weg zu finden, wie ich zum Bahnhof komme.

      Wie kommst du darauf, das wäre ne „negative Einstellung“, wegen der Kostenbeteiligung? Das ist völlig in Ordnung, offensichtlich habe ich letztes Mal vergessen, in dieser Hinsicht etwas beizusteuern. Passt eigentlich nicht zu mir. Gib mir einfach Bescheid, wenn du weißt, wie es sich bei dir entwickelt. Ich würde mich freuen, wenn es klappt ..

      lg,

      Gefällt mir

  • Ich weiß ja nicht was ihr nun macht …….

    Ich habe mich eben beim Camp angemeldet. Und ich habe mir eben, zumindest schon die Fahrkarte für die Hinfahrt, gekauft. Ich bin ab Dienstag dort. Den Heimfahrtermin lasse ich im Moment noch eine kleine Weile offen. Jedenfalls fahre ich nicht 700 km (8-9h) mit der Bahn für nur 1,2 Tage dort …. 😀

    Nun hab ich auch nur noch dieses klitzekleine Problemchen …… wie komme ich vom Bahnhof Löf zur Mühle. Ich vertraue drauf, dass sich das auch noch „finden“ wird.

    Wir sehen uns.

    Bis dahin …… Veronika

    Gefällt mir

    • el eremitaño loco

      moin,moin
      hattest du jemals transportprobleme !!!

      ganz liebe grüsse an alles was ist uwe

      Gefällt mir

      • Hi Uwe,
        Du lebst ja auch noch .. ^^

        lg,

        Gefällt mir

        • el eremitaño loco

          moin,moin

          der war richtig gut !!!!!!!
          lange nicht so über deine DIPLOMatischen spässe gelacht .
          wie du sicher weisst , wildkraut vergeht nicht

          bis plötzlich uwe

          Gefällt mir

      • freu mich dich zu lesen Uwe,
        kommen schöne Wandererinnernungen🙂
        das wäre jetzt echt ne gute Abkühlung da im Tal!

        lg

        Gefällt mir

        • el eleremitaño loco

          ja moin,moin

          so ein kühler bach hat doch was
          und
          der frühe vogel fängt den wurm

          habe auch sehr schöne orb fotos die noch ausdrucken werde

          schöne zeit euch
          in LIEBE uwe

          Gefällt mir

        • el eremitaño loco

          moin,moin susanne

          bringe wunder-schöne foto`s aus den vergangenen zeiten mit
          ich sehe euch alle schon staunend davor stehen
          übrigens habe ich auch ein johannes spezial

          grüsse an alle

          IN LIEBE uwe

          Gefällt mir

          • Hallo Uwe,

            bin grad heim und lese dich.

            wunder-schöne foto`s aus den vergangenen zeiten mit
            ich sehe euch alle schon staunend davor stehen

            Da bin ich aber jetzt sowas von „gespannt“ auf die Fotos. Und ein ganz besonderes „Spezial“? Ich lass mich überraschen.
            Vor allem bin ich gespannt auf …… euch alle ….. wer da von „unserer Truppe“ noch übrig geblieben ist.

            Liebe Grüße …. Veronika

            Gefällt mir

      • Hallo Uwe,

        „… wenn du ein Problem hast, oder wenn du eine Frage hast, dann sag es …… einmal ….. und dann schick es hinaus und lass los. Du wirst eine Antwort erhalten, sei aufmerksam …..“ ….. deine Worte einst zu mir. 🙂

        Ich wusste es, ganz tief in mir drin wusste ich es.😉

        … hattest du jemals transportprobleme !!! …

        Nein, Transportprobleme hatte ich noch nie dank dir und dank Helmut, ich danke dir/euch dafür.

        Ganz liebe Grüße an dich …… Veronika

        Gefällt mir

        • el eremitaño loco

          moin,moin

          na , wieso steckst du dann KOSTBARE ENERGIE in die frage

          wird wieder zeit für neues

          grüsse auch an alle mitleser

          IN LIEBE uwe

          Gefällt mir

          • Du hast Recht. Es ist Verschwendung kostbarer Energie wenn man Fragen stell obwohl man die Antwort doch schon in sich hat, in sich spürt ….. wenn man es schon tief in sich drinnen weiß.

            Liebe Grüße, …. Veronika

            P.S. Alles Weiter die Tage dann per Mail wenn mein Internet dann auch funktioniert. Irgendwie will mich da aber in letzter Zeit jemand ganz schön ärgern was Internet und Telefon betrifft. Immer wenn ich lesen oder schreiben möchte, gibt es techn. Probleme …… keine Verbindung 😦

            Gefällt mir

            • el eremitaño loco

              moin,moin
              ja ist das denn wichtig ( tech. dinge) , nützlich ja aaaaaaaaaber wenn du dich SELBST zum knecht dessen machst , wird dies dein GRÖSSTER feind.
              wie dein SELBST schreibt , trägst du alle informationen in dir, höre doch ganz einfach drauf und nicht auf die EINFLÜSTERER von aussen

              bis die tage und alles LIEBE an alle mitleser uwe

              Gefällt mir

  • Ja wir haben das Jahr 2015,zumindest hier bei uns😉

    mich gibt es noch doch ein wenig anders als 2014,
    geht wohl einigen hier so.

    Hab gerade was gelesen “ nichts ist selbstverständlich“,
    „es gibt keine Garantie im Leben“ ….wiisen wir ja schon und wie lebt sich das dann persönlich!?

    Wenn wir das Selbstverständliche zur Gewohnheit werden lassen ,verlieren wir dabei ein Stück unseres Bewusstseins.

    Der „Rest“ sei jetzt selbstgedacht.

    ich vertraue darauf das es sich finden wird ob ich kommen kann oder was dann genau ist bei mir und meinem Leben!
    Meine Absicht ist schon euch wieder zu sehen.

    liebe Grüsse Euch
    Susanne

    Gefällt mir

  • Hallo Stefan,
    also die Möglichkeit, bei der Hinfahrt wieder mit uns zu kommen, besteht. Weiß nur noch nicht sicher, ob in der Nacht auf Mittwoch oder auf Donnerstag (12. oder 13.08.), aber eher ersteres. Im laufe nächster Woche werd ich mich diesbzgl. festlegen können.

    Gefällt mir

    • Hallo Konrad,

      also die Möglichkeit, bei der Hinfahrt wieder mit uns zu kommen, besteht. Weiß nur noch nicht sicher, ob in der Nacht auf Mittwoch oder auf Donnerstag (12. oder 13.08.), aber eher ersteres. Im laufe nächster Woche werd ich mich diesbzgl. festlegen können.

      Mittwoch wäre mir natürlich lieber, wäre toll wenns klappen würde. Sag bitte Bescheid, sobald du sicher bist. Danke!

      lg,

      Gefällt mir

      • Also…
        Unserem Plan nach reisen wir in der Nacht auf Mittwoch, den zwölften, an. Laut Fahrplan wär Dein Zug (wieder von Innsbruck nach Kufstein, richtig?) von 23:28 – 0:45 der geeignetste, siehe: http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?ld=19&seqnr=1&ident=6y.020487180.1437398201&HWAI=JS!ajax=yes!&REQ0HafasScrollDir=1
        Hast Du eigentlich noch meine Tel-Nr.?
        Ich Deine nämlich nicht mehr, „dank“ eines unehrlichen Finders meines Handys letzten Dezember, doch meine blieb unverändert.
        Kannst sie mir auch per mail (wieder) zukommen lassen,
        also bis denne.

        Gefällt mir

        • Hallo Stefan, hallo Freunde 🙂

          ist ja nicht mehr lange hin “ zum Camp „, und wer schon mal dort war, der weiß um die landschaftliche Idylle, die meist tollen Gemeinsamkeiten und Gespräche sowie die herrliche lockere Atmosphäre und die Musik auf dem “ Seelenfeuer-Camp „.

          da ich ja am letzten WE auf der Loreley war und die dortigen “ Impressionen “ mich auch immer wieder so in etwa “ ans Camp erinnern “ wie auch anders herum 🙂 habe ich mir erlaubt Hier einiges von der Loreley “ unter zu bringen „, ich hoffe das ist ok Stefan 😉

          also dann mal einige LIVE HÖHEPUNKTE ! – bitte entschuldigt so manche “ Soundaufnahmen „……..

          1. Als erstes Mr.Derek The Man, the Fish in einer “ wahnsinns Verfassung “

          Fish – Misplaced Childhood, Night of the Prog X, St. Goarshausen, 18.07.2015
          :https://www.youtube.com/watch?v=jesqDUDh-Po

          hier das letzte Lied am Abend “ die Zugabe „, wow war der toll drauf !!! – Fish – The Company
          :https://www.youtube.com/watch?v=FngreiqFMBI

          2. Night of the Prog X, Loreley, 2015, Riverside, encore: The Curtain Falls
          :https://www.youtube.com/watch?v=RzFkIa8FPHk
          das war einfach ein geniales Konzert von Riverside, habe sie jetzt das 3 mal dort erlebt und immer haben sie “ noch einen drauf gesetzt „.

          3. Und nun einer meiner absoluten “ lieblinge „, die Jungs aus Frankreich, Lazuli, hatte 2011
          die Ehre sie a.d. Loreley an zu moderieren, total liebe, freundliche und lustige Jungs und dazu ein “ Outfit “ wow… sie sind Live ein MEGA HAMMER mit ihren Interpretationen von
          Worldmusik ! – Da steht die Loreley im wahrsten Sinne “ kopf “
          LAZULI – Les courants ascendants (Loreley 2015)
          :https://www.youtube.com/watch?v=U8VmjHsUU-0

          und diese Ritual ist immer der Schluss ihrer Konzerte
          :https://www.youtube.com/watch?v=xn7CvZeOltU

          4. CAMEL – ja mit dieser Band bin ich groß geworden und mit 13 Jahren hatte ich meine
          erste Live LP von denen
          CAMEL – Ice (Loreley 2015) :https://www.youtube.com/watch?v=aiXypPRdvak

          5. das gleiche betrifft GENESIS und Steve Hackett, der geniale Genesis Gitarrist
          spielte u.a : Steve Hackett – Supper’s Ready @ Night of the Prog ( NOTP 2015 )
          :https://www.youtube.com/watch?v=T9v7Dv1cuqM

          6. als ich diese Band zum ersten male gehört habe “ hatte ich Tränen in meinen Augen „, diese musikalischen Kompositionen aus Gitarre und sphärischen Keybords begleiten mich nun schon so viele Jahre und jetzt a.d. Loreley waren sie wieder in absoluter Bestform🙂
          Pendragon – Night of the Prog X, St. Goarshausen, 17.07.2015 “ Band of Brothers “
          :https://www.youtube.com/watch?v=cLvt_69nqf4

          Pendragon – Breaking the Spell @Night of the Prog Loreley 17-Jul-2015 – ja der “ Zauber ist
          gebrochen “ 🙂
          :https://www.youtube.com/watch?v=S224-Y3WZ64

          Pendragon @ Night of the Prog ( NOTP ) 2015
          :https://www.youtube.com/watch?v=O3m9iRaGzzY – 25 Min “ wegfliegen “

          alles in Allem, das war mein bestes Loreley, die Bands, die unglaubliche Stimmung sooo wunderbar im Publikum, die ganze Ambiente…ich danke dem Schöpfer das ich dies alles mit soo vielen Menschen erleben und teilen durfte 🙂

          lg und dann bis zum Camp………Helmut

          Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s