Soulfire Camp 2013

image.png

 Liebe Freunde und Leser/Innen, hergesehen, hergehört – es ist bald wieder mal soweit:

Der Mann vom Ösiland hat kürzlich erfahren, wann der Termin, für das nächste Zusammentreffen, von Lesern, Freunden und einfach Gleichgesinnten ist, welches wir mit dem bereits eingebürgerten Namen “SOULFIRE CAMP” verbinden:

Wieder einmal werden sich Menschen zusammenfinden, die aus teilweise sehr entlegenen Gegenden anreisen – wie etwa “meiner Einer welcher”,   aber was tut man nicht alles, um sich mit Leuten auszutauschen, die man als Gleichgesinnte wahrgenommen hat. In meinen Breiten sind diese sehr dünn gesät, klar, gibts auch welche, irgendjemand muss ja all die spirituellen und Bücher über interessantes Wissen kaufen und lesen, die sogar hier wie die “warmen Semmeln” weggehen. 

Diese Art von Menschen  gibt es nun immer mehr und überall – nur, viele “verstecken” sich noch, oder getrauen sich noch nicht ganz, Kontakte zu knüpfen – zumindest nicht mit mir, soviel ist jedenfalls sicher .. Smiley mit herausgestreckter Zunge

Ich treffe mich einmal die Woche, mit Gleichgesinnten oder zumindest ähnlich denkenden Leuten, seit nun schon, puh, weiß nicht – 2008 oder so, aber wir sind bisher noch NICHT über den “Status” einer Dreiermannschaft hinausgekommen. Gerne würde ich da mehr Betrieb sehen – wer sich hier aufgerufen fühlt, in der Nähe von Innsbruck wohnt, nur zu, sagt was ..

Im Grunde sind wir doch alle Händeringend am Suchen, um uns mit anderen austauschen zu können – ist es denn nicht so? Also ich jedenfalls schon ..

Nun, dieses gemütliche Zusammentreffen gibt uns wenigstens die Gelegenheit, eine schöne, ach, was rede ich, wunderschöne NATUR Kulisse, mit Camping, Grillen, guten Gesprächen zu verbinden, mit selbstverfreilich guten Leuten – und überhaupt ..

Von FREITAG, dem 9. August – bis SONNTAG, dem 11. August, wird die Welt ein kleines bisschen freundlicher und wie man hoffen darf, mit viel Sonnenschein im Herzen erfüllt sein. Diejenigen, die es kennen, brauche ich eh nichts erzählen, den anderen kann man nur nahelegen – kommt, kommt, kommt – ALLE, oder wenigstens sehr zahlreich .. Zwinkerndes Smiley


Das bedeutet, es ist eine Woche früher, als wie beim letzten Mal 2012, aber wie  Freund Wingmann, der Mitorganisator meinte:

Wir haben uns dieses Mal sogar unserer Remote Viewing-Techniken bedient, um das optimale Wochenende (u.a. unter dem Aspekt schönen Wetters) zu ermitteln. Mal sehen, ob außersinnliche Wettervorhersagen akkurater sind, als die üblichen.” Smile

Also DAS ist doch ein Wort, nicht wahr? Es sind ja noch über 3 Monate hin, aber ihr wisst ja, die werden nur so dahinfliegen, ruck-zuck wird das Wochenende da sein. Überlegt es euch also rechtzeitig, macht euch FREI dafür, ihr werdet es sicherlich nicht bereuen ..

Wir brauchen Gleichgesinnte, notwendig wie Wasser zum trinken, denn diese Welt wird möglicherweise immer mehr ver-rückt. Gleichgesinnte und der geistige Austausch sind wie Anker für uns, um stabil zu bleiben, in einer immer mehr durchgeknallteren Umgebung .. 

Hier noch, im folgenden, einige Worte zum genauen Ablauf und andere rudimentäre Informationen, die allerdings NICHT aus meiner Feder, sondern von den verantwortlichen Veranstaltern kommen:

Was ist das Soulfire Camp?

 

Das Soulfire Camp ist ein Community-übergreifendes Event zum gemeinsamen Treffen, Austauschen, Feiern und Erleben. Als Location dient die idyllische Brandengrabenmühle nahe Brodenbach (an der Mosel). Dort bietet sich eine grandiose Naturkulisse (z.B. Ehrbachklamm) fernab vom Alltagsstress, die zum wandern, erkunden oder einfach entspanntem Verweilen einlädt. In den ausgedehnten, bewaldeten Tälern lassen sich viele verborgene Plätze und Naturattraktionen (wie Bäche, Wasserfälle, Höhlen, mittelalterliche Ruinen etc…) finden.

Wie läuft es ab?

Der Ablauf ist im wesentlichen campingartig, wobei es aber auch alternative Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe geben wird. Ansonsten steht natürlich genügend Platz auf dem Gelände zur Verfügung, um Zelte aufzustellen. Duschen / WCs sind vor Ort vorhanden. Für geselliges Beisammensein gibt es u.a. eine Feuerstelle und eine Bar mit gemütlichem Vorraum. Für das leibliche Wohl ist morgens durch ein reichhaltiges Frühstück und abends meist durch Grillen gesorgt. Auch Bestellungen bei einer Pizzeria sind (trotz der Abgelegenheit) möglich. Selbstverständlich darf man auch eigene Lebensmittel mitbringen.

Wie ist es entstanden?

Das Soulfire Camp wurde erstmals im Jahre 2008 (damals noch unter dem Namen „Earthfiles Sommercamp“) veranstaltet. Damals war es im Wesentlichen noch ein Treff der Community von Earthfiles, aber es entwickelte sich schnell zu einem übergreifenden Event, in welchem insbesondere die Communities von Thetawaves und AzW, aber auch viele andere involviert wurden. Heute kommen interessante Leute aus allen denkbaren Communities und Interessensgebieten zusammen, was jedes Mal für einen einzigartigen Austausch und ungeahnte Transformationsmöglichkeiten sorgt .

Zum Anmeldeformular…

Location: Die Brandengrabenmühle (Karte)
Termin: 09. bis 11. August 2013


Wir freuen uns auf euch! Smile

___________________________________

Impressionen vom Soulfirecamp 2012 – hier bitte klicken:

16 Kommentare

  • Juchhuuuuuuuuuuuuuuuu😛

    LG Christa

    Gefällt mir

  • Hey Blackman Stefanos🙂

    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu, da warste ja schneller als ich, ommmmmm,. Ganz toll das wir schon so früh den Termin bekommen, können alle schon mal planen und ihre Ideen kreisen lassen. Da werde ich mir doch glatt mal ein paar Tage länger “ einbauen “ Jetzt oder Nie🙂
    Also echt mein Freund “ damit fängt die Woche schon mal super an “ 🙂 🙂 🙂
    Das sind doch mal “ Nachrichten “ wa !!!
    Johh habe eben eine Curryreispfanne mit Tomaten und überbackenen Käse Michelle und mir gemacht, hooo und danach schon die Kartoffeln für morgen geschält und alles mit dem
    Speed dieser tollen Nachricht😉

    Am Samstag war ich mit einem guten Freund bei Freunden von Ihm, Christa und Rainer.
    Bohhh, wir haben von 19 Uhr bis 2 Uhr morgens HAMMERHAMMER Gespräche geführt
    so genial und Herzerwärmend und zwischendurch gabs immer mal nen leckeren Happen🙂
    Das war für mich gefühlt wie “ ein kleines Camp „, der Superhammerknaller🙂

    jetzt muss ich mir echt ein lecker Bierchen einschenken, Skol🙂 freu freu freu

    Gefällt mir

    • Helmut, alter Kartoffelschäler ..

      Bohhh, wir haben von 19 Uhr bis 2 Uhr morgens HAMMERHAMMER Gespräche geführt
      so genial und Herzerwärmend und zwischendurch gabs immer mal nen leckeren Happen🙂
      Das war für mich gefühlt wie ” ein kleines Camp “, der Superhammerknaller

      Sag ich doch, wir brauchen Austausch, wie andere Leute Alkohol ..
      Na dann Prost, Helmut – gute Nacht

      lg,😉

      Gefällt mir

    • Bruderherz, Helmut, wir können doch die Kartoffeln
      im Feuer braten. Da musst du doch nicht schälen.

      LG Christa

      Gefällt mir

  • Hallo Stefan,

    das sind ja super Neuigkeiten. Ich freu mich auf Euch.

    LG Mirjam

    Gefällt mir

  • Ja Stefan was du sagst kann ich nur unterstreichen!!!!Schwache Suppe in diesen Breiten.Na jede Ursuppe fängt mal schwach an.Auch wenn das auch bald keinen Trost mehr ist.
    Ja wenn man sich nicht auf allen Ebenen austauschen kann….kann schon ne harte Sache sein….aber was solls….schwacher Anstieg ist wirklich bemerkbar…..das wars auch schon…keiner da…die entlich Erfahrungen…lassen auf sich warten….aber wenn keine anderen übrig bleiben….dann wirds wohl so sein…lach

    Gefällt mir

  • Gute Nacht und liebe Grüße!~ http://smileyswelove.com/860/ ~

    Gefällt mir

  • Guten Morgen,
    wann ist Anreise am 9.8.13?

    Gefällt mir

  • Ich möchte die Gelegenheit auch gleich nutzen und einen Aufruf an alle Tiroler und -Innen starten: wer Lust hat auf einen Austausch mit mir hier ist meine e-mail: elisabeth.lindner@ymail.com Liebe Grüße, Elisa

    Gefällt mir

  • Hi Freund Steve@all…….

    Frohe Botschaft…….aber doch sehr gemischte Gefühle…..mmhhhhh……und 3x exakt derselbe seltsame Traum diese Nacht……immer hintereinander, nach kurzem Wachzustand………und in allen Einzelheiten identisch…….

    ….wüsste nicht……je zuvor…….ähnliches erlebt zu haben……..komische Zeiten, ihr Lieben…………3-fache Botschaft…………oder doch eher 3-fache „Warnung????…….bin mir noch sehr unschlüssig darüber……. bis auf einen massiven Angriff gestern Abend (Gott sei dank, nur für 2-3 Minuten)………….

    …..na ja…..ich werde weiter nachfragen und auch die passenden Antworten dazu erhalten…………dass Einzige, dessen ich mir „GANZ“ sicher bin………

    …….hoffe bei Euch……alles etwas simpler und unkomplizierter gestrickt zur Zeit……….sucht einfach Euren Ausgleich und die Entspannung, wenn möglich……..überaus wichtig derzeit!!!!!………

    …..was auch immer da noch folgen mag`………..

    ganz liebe Grüße…….an meine, so lieb gewonnene Seelengemeinde hier…….nur nicht „kirre“ machen lassen……sind ja noch 3 Monate…….und ich bekomme schon noch raus, wer oder was da dahinter steckt und mit welcher Intension…..😀

    P.S.

    Nur so als Rat und Tipp (meine Erfahrung vom letzten Jahr)……..Wer gedenkt, mit der Bahn zum Camp anzureisen……man kann erst exakt 3 Monate vor Reisebeginn……bei der Bahn (Anreisetag)…..überhaupt online und real buchen……und sollte sich dann aber, auch nicht mehr soviel Zeit damit lassen……..

    (und ganz wichtig!!!!…..diese Verbindungen, sind dann auch meist „Zug-gebunden“……da können z.B. Veronika und ich, aus unseren Erfahrungen vom letzten Jahr, ein sehr langes Lied von singen……selbst wenn durch „höhere“ Kräfte, sich am Ende, trotzdem auch alles noch zum Guten gewendet hat).

    …..denn ab diesem Datum, gibt es immer eine „begrenzte“ Anzahl von Bahn-Tickets……egal von wo nach wo man auch fährt……jede Fahrkarte, für günstige 29.95 € zu erwerben……also knapp 60 Euronen, für hin und zurück…….

    Bei späteren Buchungen, sind dann aber immernoch Buslinien bzw. kurz vor`m Termin, die Mitfahrzentralen, eine gute und bezahlbare Möglichkeit, günstig, hin und zurück zu kommen…….

    Soweit nur kurz dazu………….einen wundervollen Abend Euch allen noch……..

    …..Berliner Herzensgrüße, Ihr lieben Seelen………an Euch und auch den Rest aller Existenzen, auf diesem Planeten……..bleibt Euch selbst treu, soweit es denn geht……und die Probleme, werden Tag für Tag, immer unsichtbarer und sich an Ende, dann gänzlich auflösen………….lg ……de Joe

    Gefällt mir

    • Guten Morgen Joe,

      Du wirst in den Träumen angegriffen? Wie äussert sich das, in welcher Art spielt sich das bei dir ab?

      Ich kenne diese Art der Angriffe sehr gut und sie sind echt beängstigend in diesen Momenten.

      Hast Du Erklärungen dafür?

      Ich habe oft das Gefühl das einen jemand da stoppen will…

      Hoffe du hast dich wieder gefangen, das ist eine echt fiese Sache!

      Ganz liebe Grüße

      Tanya

      Gefällt mir

  • Nochmal`s liebe Michaela…….

    …..ich stell` es mal hier ein….EAT ist grad` mal wieder „suboptimal“ bei mir…….😀

    „ich genieß grad in vollen Zügen das Leben………..und träum nich so viel, da hast du morgen auch mehr Zeit, das Leben zu geniessen………“

    ….das Steuern, mit den Träumen…….sorry…..gelingt mir noch nicht so toll…….dafür das Genießen des Lebens, um so mehr…..wenn mir alles zuviel wird, flüchte ich mich` ….in meinen….ca. 5 Minuten Fußweg entfernten Stadtpark…..und relaxe oder meditiere…..oder ich denke einfach „gar nichts“…..und lass alle Fünfe grade sein…tolle Sache dass!!!!…😀

    …..hier mal ein paar Impressionen davon (sprich` vom letzten Sonntag), als ich die Kamera mal wieder aufgeladen und auch mit dabei hatte……..

    http://www.myvideo.de/watch/9103181/Impressionen_Stadtpark_Berlin_Lichtenberg_avi

    ….und damit endgültig….für heute….mein Schlaf-Fest eingeläutet….und auch Euch Allen, eine gesegnete Nachtruhe gewünscht…………johannes

    Gefällt mir

  • Alexander Laabmayr

    Hallo Stefan!

    Komme gerne einmal auf das “ Treffen der 3Wahnsinnigen Innsbrucker😉 “ Liebe Gre aus dem Innviertel Alexander

    Mit besten Gren Alexander Laabmayr + 43 664 9695880

    a.laabmayr@wieladent.at http://www.wieladent.at

    Gefällt mir

Alle Kommentare sind herzlich willkommen. Kommentare, die sich nicht annähernd auf das Thema beziehen werden gelöscht. Dafür wurde die Seite EAT bereitgestellt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s